weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

1.672 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Cannabis

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2010 um 13:21
Bukowski schrieb: Und weil man in Discos nicht rauchen darf.
Außerdem ist Alkohol erst ab 16 bzw. 18 freigegeben.
In Discos darf also kein Alkohol an 15 Jährge ausgeschenkt werden.
bei uns wird geraucht.

Ausweise werden am Eingang kontroliert ( oder auch nicht) ,wer dann drin ist konsumiert Alkohol wie er will.

Wie auch nicht? Irgendein älterer Freund geht zur Bar holt 5 Getränke und ab gehts.( Ist aber wie gesagt nicht nötig,Alter wird am Eingang "kontroliert")
Bukowski schrieb: Noch gar keine Drogen?
Ist sehr selten.
Das fasse ich mal als Unterstellung auf :D :D
@Bukowski


melden
Anzeige

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2010 um 13:26
@insideman
insideman schrieb:bei uns wird geraucht.
Ach stimmt, du kommst ja aus Österreich, wenn ich mich da richtig erinnere. ;)
insideman schrieb:Ausweise werden am Eingang kontroliert ( oder auch nicht) ,wer dann drin ist konsumiert Alkohol wie er will.
Ist hier anders.
Vielleicht nicht im Allgemeinen, ich weiß nicht, ich geh' nicht in Discos und bin auch noch nie hingegangen, aber es gibt welche da gibt's keine Alterskontrolle am Eingang.
Solche Schuppen würde ich gern mal hochgehen lassen, aber so richtig heftig. :D
insideman schrieb:Das fasse ich mal als Unterstellung auf :D :D
War auch so gemeint!


:D ;)


melden
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

07.02.2010 um 13:38
Kamillentee mit Melissengeist
Glühwein mit Zimtstange
Wermutschnaps
Wacholderlikör
Himmbeergeist

wenns juckt und beißt

Warum dann nicht auch gleich ein Stück Kräuterkuchen mit Hanfblütenextrakt dazu :D


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 17:44
Ja gebt es frei, dann kann man es weiter verharmlosen.....wer ernsthaft glaubt das der Konsum bei einer Legalisierung nicht dramatisch zunimmt der läuft offensichtlich jetzt bereits völlig zugekifft durch die Gegend -.-


melden
foursa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 18:25
Befen schrieb:wer ernsthaft glaubt das der Konsum bei einer Legalisierung nicht dramatisch zunimmt der läuft offensichtlich jetzt bereits völlig zugekifft durch die Gegend
@Befen

Deine Argumentation ist ja auch einseitig.
Na klar steigt der Konsum durch die Legalisierung aber wenigstens lässt sich so das Einstiegsalter beeinflussen, da man offen drüber reden kann wie in Holland und keine Zensur oder Propaganda erwarten muss wie hier. Das Problem ist der frühe Einstieg bevor sich die Persönlichkeit gefestigt hat. Der Schamane war nicht breit um abzumallen, sondern um die Umwelt zu deuten, was ihm "normal" nicht möglich war.

Vlt. erst informieren und dann skandalisieren.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 18:43
foursa schrieb:Der Schamane war nicht breit um abzumallen, sondern um die Umwelt zu deuten, was ihm "normal" nicht möglich war.
:D :D :D

Schon aufgrund solchen Schwachsinns ists besser das Zeug unter Verschluß zu halten. Das Einstiegsalter läßt sich ja auch prima bei Nikotin und Alkohol kontrollieren stimmts?


melden
foursa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 18:58
@Befen
Befen schrieb:Schon aufgrund solchen Schwachsinns ists besser das Zeug unter Verschluß zu halten.
Demzufolge ist die Weissagung eines 30-jährigen, die einem 140-jährigen entspricht in deinen Augen wertlos. Das ist deine Meinung und ich teile ungern mhm
Befen schrieb:Das Einstiegsalter läßt sich ja auch prima bei Nikotin und Alkohol kontrollieren stimmts?
Nach dem Krieg rauchte man mit 12.
Heute mit 15.
Obwohl sich der Trend zeigt, dass Rauchen generell abgelehnt wird.
Heutzutage ist es unter anderem wichtiger welche Klamotten getragen werden und welches Auto mit 18 gefahren wird. Da die Eltern westlicher Industriegebiete dank Outsourcing aber mehr und mehr zum Amt müssen ist für Zigaretten und Schuhe kein Geld da.

Was glaubst du warum die Kiffer anfangen mit 12 oder 13?
Weil es denen gut geht? Man man sowas egoistisches ;)

Ahoi


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 19:13
foursa schrieb:Demzufolge ist die Weissagung eines 30-jährigen, die einem 140-jährigen entspricht in deinen Augen wertlos.
...exakt...die Behauptung allein ist völlig aus der Luft gesaugt und wenn das wirklich jemand glaubt, sollte er mit dem Cannabis-Rauchen aufhören, denn dann hats den psychisch sicher schon erwischt.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 19:17
@Befen
Dafür hast du den absoluten Durchblick das kann man sehr gut aus deinen posts rauslesen. Vielleicht solltest du weniger Saufen hat dich anscheinend schon sicher erwischt.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 19:17
@Irenicus


...ich trinke nicht


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 19:20
@Irenicus


...allerdings wirst du es keinem verübeln können wenn er solche Aussagen (Demzufolge ist die Weissagung eines 30-jährigen, die einem 140-jährigen entspricht in deinen Augen wertlos) für völlig hirnrissig hält.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 19:26
@Befen
Genauso wie Aussagen eines 30 jährigen der die Weisheit eines 5 jährigen besitzt. Das nimmt sich nicht viel.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 19:28
@Irenicus


...offensichtlich mußt du die Beiträge besser lesen, ich hab den Eindruck du weißt überhaupt nicht was ich meine. Einfach mal die Seite hier lesen, dann wird auch dir die Leuchte anspringen ;)


melden
foursa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 19:29
Befen schrieb:...exakt...die Behauptung allein ist völlig aus der Luft gesaugt und wenn das wirklich jemand glaubt, sollte er mit dem Cannabis-Rauchen aufhören, denn dann hats den psychisch sicher schon erwischt.
Die Behauptung, dass die Urlaubsziele aus Zigarettenschmuggel und Vollpension bestanden ist dann sicher ebenso aus der Luft gesaugt ... oder waren es die Finger?! ;)

Mit der Psyche hast du Recht. Deshalb niemals zu früh damit anfangen.
Mehr als Reden kann man trotzdem nicht.
Wenn du der Meinung bist die Staatsgewalten können die Drogensyndikate aufhalten liegst du insofern falsch, dass sie daran am Ende des Tages mitverdienen.

Warum hat niemand freien Zugang zu Plutonium aber am Alex wirft man einem Drogen nach mhm?

Wieauchimmer ich will dir deine Meinung nicht ausreden, sofern es überhaupt deine ist.
Verbote bringen nichts und ende.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 20:15
Verbieten!

Rauch mal 33 Jahre lang im Schnitt nur 1 Gramm täglich, und versuch dann damit
aufzuhören...


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 20:19
Iss mal 33 Jahre lang im Schnitt nur ein Brot täglich, und versuch dann damit aufzuhören... Verbieten!!! Alles Verbieten!!! Wir sollten endlich mal damit anfangen für jede unserer Handlung ein Formular einreichen zu müssen kann ja wohl nicht sein das irgendwer auch nur irgendwas tun was er selbst will.

VER BIETEN!


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 20:25
@Befen


Stimme völlig darin überein.

Bis jetzt hat noch niemand vernünftige Argumente gebracht ,warum es legal sein sollte. Außer dass man es eben konsumieren will^^


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 20:49
insideman schrieb:Bis jetzt hat noch niemand vernünftige Argumente gebracht ,warum es legal sein sollte. Außer dass man es eben konsumieren will
Man sollte keine Argumente dafür bringen müssen warum es legal sein sollte.
Man sollte Argumente dafür bringen weshalb man es verbieten sollte.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 20:55
@Bukowski

Die habe ich ausreichend gebracht. Man schützt keine Minderjährigen indem man Drogen um ein Vielfaches in den Umlauf bringt.Das ist ein Widerspruch.

Grund genug.


melden
Anzeige

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.02.2010 um 21:00
Eine Entkriminalisierung wäre schon einmal ein Anfang!

Cannabis ist die auf der Welt meist konsumierte illegale Droge (mehr Pflanze als Droge ^^)

Delta 9 - Tetrahydracannabinol (der Wirkstoff) wird sogar von unseren Synapsen im Gehirn aufgenommen! Der Körper nimmt es auf!

Jede andere Droge ob chemisch oder natur (zb Magic Mushrooms) sind nach 2 - 5 Tagen aus dem Körper, THC bleibt jedoch 2 - 4 Wochen im Körper, wenn es schlecht wäre, würde es doch viel schneller abgebaut werden...

Um es auf den Punkt zu bringen - Entkriminalisierung ist die Lösung!


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden