weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

1.672 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Cannabis
kanackattack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

13.05.2010 um 22:10
unsinn


melden
Anzeige

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

14.05.2010 um 14:17
@tampee
Nee, da haste mich falsch verstanden. Ich meinte, dass in Bezug auf Cannabis einfach Vorstellungen über die Verhaltensweisen der Konsumenten vorhanden sind ( bei den Leuten die es halt nicht kennen), die so nicht zutreffend sind, wie du schon richtig feststelltest sind Konsumenten keineswegs Leute, die den ganzen Tag faul in der Ecke liegen und ihr Haende bewundern. Und diese falschen Vorstellungen sorgen dann dafür das eine solche "Teufelsdroge" (:-)) illegal bleibt.

Wenn ich allein zurückdenke was ich damals für ein Bild vom typischen Kiffer hatte.


melden
Goran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

14.05.2010 um 17:59
Was für eine Frage natürlich macht das Sinn.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

14.05.2010 um 19:02
Drogenkonsumenten werden immer einen Grund finden es legalisieren zu lassen.

Aber ob das der richtige Weg ist ?


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

14.05.2010 um 19:19
Das Problem ist wenn man sowas legalisieren möchte, müssten erst nach dem endlosen langem Abhandeln des für und wieder die Rahmenbedingungen(wer wann wie viel haben darf) geklaert werden. Das würde wieder sehr viel Zeit in Anspruch nehmen dann müssten wieder der gesamte Handel überwacht werden, wie der Gemüsehandel.^^

Und rate mal was das alles kostet, GELD.

Und ich schaetze mal es ist nicht kalkulierbar ob der dann neuerschlossene Markt sich rentiert oder es zu einer negativen Bilanz kommt.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

14.05.2010 um 19:21
@thehungler
Wenn man es macht wie in Tschechien macht spart man sogar verdammt viel Geld und würde mich zumindest absolut zufriedenstellen. Alles nur verbohrtheit, unwissen und Angst. Es gibt keinerlei logische Gründe für einen War on Drugs.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

14.05.2010 um 19:27
Habe da irgendwo hier gelesen dass jemand die Hetzjagd auf Marihuana damals in Amerika erwähnt hat und habe mich daran ersinnt, dass ich dazu einen Bericht auf Platte habe und nun mal eben bei YT gesucht und gefunden. Wirklich lustig und interessant anzuschauen



melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

14.05.2010 um 19:46
@Valentini
Valentini schrieb:Habe da irgendwo hier gelesen dass jemand die Hetzjagd auf Marihuana damals in Amerika erwähnt hat
hat
Das war ich^^
Das ist genau die "Lehrvideos" dabei, die ich damals im Sinn hatte.
"If you smoke it you will go insane"

Volltreffer :-)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

15.05.2010 um 03:44
Klar hat das in erster Linie wirtschaftliche Gründe.
Wieso werden heute noch massenhaft Bäume für Zeitungspapier gefällt?
Hanffasern sind viel besser geeignet und brauchen nicht diese chemische Behandlung um die Holzfasern aufzuweichen.
Genauso wie er den chemieintensiven Baumwollstrauch ablösen könnte.
Es gibt doch Eunuchenhanf, sogenannter Industriehanf.
Doch den kann man nur unter extremen Auflagen anbauen.
Aber es geht hierbei ja nur um die böse Droge.
Vergiften wir weiter, holzen wir weiter ab, hauptsache die Polkappen schmelzen nicht.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

15.05.2010 um 04:18
ich finde es auch unsinn..

aber die,die für das Verbot verantworlich sind haben sich schon dabei was gedacht und für die wiederum macht es ja Sinn das es Verboten ist oder nicht ?

In Holland klappts doch auch prächtig und ich bin mir Sicher wäre es hier legalisiert worden damals, sähe heute alles viel grüner und Bunter aus haha nein ernsthaft

Viele würden dann wahrscheinlich dem Alkohol goodbye sagen und sich lieber ne Genussvolle Tüte gönnen in einer bequemen Runde über Verschwörungstheorien und die Welt philosophieren (haha) kann man ja auch besoffen aber naja...
besoffen in der Disco spastisch rumzuzappeln oder planlos durch die stadt schländern auf der suche nach dem nächsten adrenalin Kick

Würde die Polizei bestimmt auch ziemlich abfucken wenns legal wäre und sie auf ihrer Patrollie größenteils nur menschen sieht die bunte wellen schiebt die friedlich und nett miteinander umgehen ohne das verlangen irgendwenn umzubring

Die wollen ja auch ihren spass/besoffene machen viel spass wenn die dann ihm rausch meinen sie sinds..
da kann der polizist endlich mal wieder den Knüppel auspacken er hats ja verdient
schön deftig draufhaun ab in die ausnüchterungszelle
da gibts dann wenn man pech hat auch nochmal ne deftige abreibung man kann halt nichts machen das ist dann deren gebiet..


melden
Conner23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

15.05.2010 um 04:33
Datt olle Graszeug ist ein nervengift, wenn man sich davon zuviel hineinschraubt, legt es einen um, Schlaganfall und all son Quatsch!

Das wird hier niemals zugelassen :D Der Staat sieht es einfach nicht ein, das sich die Steuerzahler selber vernichten, diesen Anspruch erheben sie alleine für sich hehehe


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

15.05.2010 um 05:32
ach also was dich noch nicht umbringt macht dich hart (haha der spruch schon wieder)

als ich vor ungefähr 2 jahren wieder langsam anfing zu training
merkte ich das ich nichtmehr sinnlos rumgehocken kann nein mittlerweile ist es wie eine sucht das wenn ich mal wieder High bin nicht anders kann als zu trainieren High macht das noch um einiges mehr spass und irgendwann ist die grenze überwunden wo man egal wie viel du dir reinhaust du bleibst fit aber bisdahin ist es natürlich ein gutes stück arbeit wobei das auch bei jedem anders ist die einen bleiben immer faul und träge wenn sie high sind ich hingegegen explodiere vor energie wenn ich high bin einfach großartig ^^


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

15.05.2010 um 09:08
@Conner23
Datt olle Graszeug ist ein nervengift, wenn man sich davon zuviel hineinschraubt, legt es einen um, Schlaganfall und all son Quatsch!

Das wird hier niemals zugelassen Der Staat sieht es einfach nicht ein, das sich die Steuerzahler selber vernichten, diesen Anspruch erheben sie alleine für sich hehehe
Ich hoffe du warst schon schlaftrunken....

:-)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

15.05.2010 um 12:39
@Conner23

du hast kein plan ...

was vernichtet ist alkohol !


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

15.05.2010 um 13:08
Letzlich kann es mir egal sein, mit was sich Menschen am Denken hindern - ob nun legalisierter Alkohol oder illegalisierte Cannabis-Produkte.


melden
proroboter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

15.05.2010 um 13:23
Also ich bin ganz klar gegen ein Verbot von Cannabis und für eine Legalisierung mit staatlich kontrolierten Coffeeshops in Deutschland. Das würde sicherlich helfen der ganzen Streckerei mit Blei, Haarspray und Co. ein Ende zu setzen! Dann könnte man sich hier auch mal wieder vernünftig einen durchziehen ohne jedesmal einen Kurzurlaub in den Niederlanden zu machen.

MfG Proroboter


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

15.05.2010 um 13:30
Die Tabakkonzerne stünden da schon Joint bei Fuss bereit, keine Bange.


melden
proroboter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

15.05.2010 um 13:35
@Doors

Na dann bau ich doch lieber selber was an, die Tabakindustrie ist ja noch schlimmer wenns um irgendwelche Zusatzstoffe geht...


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

15.05.2010 um 15:28
Doors schrieb: etzlich kann es mir egal sein, mit was sich Menschen am Denken hindern - ob nun legalisierter Alkohol oder illegalisierte Cannabis-Produkte.
Unter dem Aspekt bin ich dann sogar gegen ein Verbot.

da ich ohnehin keine Drogen zu mir nehme würde ich dann noch mehr herausstechen..positiv.

Und wenn der Lebenslauf sonst nichts hergibt...kann man wenigstens positiv vermerken dass man clean ist.


melden
Anzeige

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

15.05.2010 um 16:10
das ist realtiv, wenn ihr mich fragt.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden