weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

1.672 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Cannabis

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

28.05.2010 um 02:18
@25h.nox
Das Problem war, dass es, im Gegensatz zu Holland, nicht geregelt war. Es war einfach eine Grauzone im Gesetz. Man hat Duftkissen verkauft, auf die hat man dann geschrieben, dass man das Zeugs nicht andersweitig gebrauchen darf und war aus dem Schneider.
Statt eine Regelung anzustreben, hat man die Grauzone geschlossen.
Den Rest hat das Stimmvolk entschieden, als es Nein gestummen hat, als vor 2 (?) Jahren für solch ein geregelten Umgang abgestummen wurde.
(no) Shit happenz


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

28.05.2010 um 03:09
@Glünggi ein weiterer beweis dafür das demokratie nciht funktioniert wenn jeder hinterwäldler abstimmen darf...


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

28.05.2010 um 04:08
@25h.nox
Tja.. aber ohne Demokratie, hätte es nicht mal ne Abstimmung gegeben ;)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

28.05.2010 um 04:09
Schliesslich war dies ein Volksbegehren udn 40% haben mit ja gestummen. Von der Regierung wäre ein solcher Vorschlag nicht gekommen. Also lieber nen paar Hinterwäldler als gar keine Stimme.


melden
c.damien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

28.05.2010 um 18:12
Was würde denn passieren, wenn man ne schöne Steuer drauf packt und der Staat den Scheiß vertickt?

Ein Argument der Contras, die gesundheitliche Gefährdung durch schlechtes Gras ist hoch, würde wegfallen.
Manche Dealer sprühen Deo auf ihr Zeug und mischen jeden Mist bei.
Außerdem könnte man damit den Staatshaushalt sanieren(HAHA), Deutschland wäre beliebter und ein neuer Wirtschaftszweig entstünde.
Wir könnten unter Marktpreis produzieren, die Dealer aushebeln und überwachen, dass kein unter 21-Jähriger in Kontakt mit dieser Substanz kommt. (Klar gibt es hier und da Lücken, nur die Dealer findet man überall; ihr seid herzlich eingeladen, besucht die Hauptstadt!)

Gras mit Deutscher Markenqualität? Holland dankt ab.

(dieser Vorschlag war wahrscheinlich konstruktiver als alles andere, was z.Z. in der deutschen Politik so über die Bühne geht)

@Glünggi
Politik ist scheiße.
Wir Berliner müssen unseren Flughafen, trotz Mehrheit, für nen weiteren Dealerpark hergeben. Befindet sich nähe Hasenheide(auch nur Afros am verchecken) und gleich daneben unser Drogenzentrum Kottbusser Tor.
Ich bin nicht Stolz auf die Scheiße!
Es geht mir auch auf den Sack..


melden
c.damien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

28.05.2010 um 18:13
PS: Dass Alkohol schädlicher ist, als der Konsum von Cannabis, ist doch geklärt oder?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

29.05.2010 um 02:44
@c.damien das etwas schädlicher ist und man andere schädliche dinge deswegen erlauben soll ist dumm...
der beitrag davor von dir ist gut...


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

29.05.2010 um 03:16
Naja es ist halt einfach schwer zu verstehen, dass Mord erlaubt ist, aber Körperverletzung verboten ist.
Klar mach dies Körperverletzung nicht harmloser, blos weil Mord erlaubt ist.
Wenn man gegen die Legalisierung von Canabis ist, dann sollte man auch für ein Alkoholverbot einstehn, sonst geht die Logik flöten.
So ist es aber nicht, ne man sagt klipp und klar Alk ja, Cannabis nein. Mord ja, Körperverletzung nein.
Diesen Umstand find ich einfach daneben.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

29.05.2010 um 04:29
Meinetwegen sollen sie es halt nicht legalisieren.
Mir würde es schon vollkommen reichen, wenn man ohne Bedenken am nächsten Tag mit klarem Verstand wieder Auto fahren dürfte. Quasi wie beim Alkohol. Wobei es da hin und wieder 2 Tage dauert, je nach Trinklage :D


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

08.06.2010 um 00:02
Es ist wichtig für ein funktionierendes oder ein eskalierendes System eine handelbare Wertigkeit zum Start eines Neuanfangs in Option zu haben-was mögen Menschen mehr als Geld?

Ganja?Zigaretten?Gold?

Was ist die Währung des zusammenbrechenden Finanzsystems?

wenn alle zur Bank rennen um ihr Geld abzuheben?

Hanf und Jeans sind Werte...


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.06.2010 um 15:05
Antrag auf eine Ausnahmegenehmigung für den Eigenanbau von Cannabis für medizinische Zwecke geht in die nächste Phase


http://blog.selbsthilfenetzwerk-cannabis-medizin.de/?p=544


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.06.2010 um 22:36
also ich würde es erlauben...
aus genau 3 gründen die für sich sprechen

1. der wirtschaftliche aspekt
steuern für den staat, nicht schlecht so mal die eh schon so viel
schulden haben, durch sparen alleine kriegen sie des nicht weg
arbeitsplätze schafft es auch. coffee shops, head shops und so

2. kulturelle aspekt
seid mal ehrlich wie viele ungechillte menschen kennt ihr auf der arbeit??
bei denen ihr euch gedacht habt, warum die gleich wegen ner
kleinigkeit so
ausflippen, und ihr euch gedacht habt chillt doch einen.

3. gesundheitliche aspekt
wie oft wurdet ihr schon gelinkt??
oda gestrecktes gekriegt??
manche idioten tun ja quartz sand rein, dass die sache mehr wiegt,
das problem davon ist, man kriegt nach paar jahren krebs evtl. von dem
sand
alkohol ist schädlicher als thc
erläuterung:
das hieße ich würde es so aufbauen, das alles was damit zu tun hat, kontrolliert wird, die pflanze selber, die coffee shops, und die konsumenten.
nur 18 jährige, mit so nem art raucherausweis, und dass keine sucht dabei ensteht, speichert es sich ab wie viel einer in der woche bekommt, aba die grenze sollte schon höher liegen. xD
aba so 20g sollten schon drin sein.
das ist eh schon zu viel für ne woche;)
politiker und so ist es untersagt, die brauchen ja nen klaren verstand xD
die plantagen sollten überwiegend unter dem boden sein, gewächshaus mäßig.
und was auch noch ein effekt wäre, dass das gras dann nicht mehr so beliebt wäre, weil es ja frei verfügbar ist.
und jeder muss ne verzichtserklärung unterschreiben dass
es halt alles auf eigenverantwortung ist.

das war nur ein kurzer einblick, man kann die sache natürlich noch verbessern und so
dass es politsch und gesellschaftlich ertragbar wäre.

also wenn man die vorteile und die nachteile;
die rationalen und wirtschaftlichen gründe abwägt, ist für mich der cannabis verbot unsinn


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.06.2010 um 22:38
hey wusstet ihr schon
dass wenn man die religion der rastafari annimmt man gras legal haben kann?
aba das problem ist bevor es genehmigt wird ist:
man muss 7 jahre am stück dort leben


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.06.2010 um 22:45
bam-oida schrieb:seid mal ehrlich wie viele ungechillte menschen kennt ihr auf der arbeit??
bei denen ihr euch gedacht habt, warum die gleich wegen ner
kleinigkeit so
ausflippen, und ihr euch gedacht habt chillt doch einen.
Auch wenn mir der Gedanke an eine zugedröhnte Einsatzhundertschaft auf der Demo alles andere als unsympatisch erscheint muss ich doch sagen das ich finde das Drogen was für die Freizeit sind, am Arbeitsplatz ham sie nix verloren.
Egal ob Alkohol oder THC.
Und da bei THC keine körperliche Sucht entsteht halte ich das vorgeschlagene Kontrollsystem auch für übertrieben.
Wie du schon sagtest, Alk ist in nahezu jeder Hinsicht schädlicher als THC und unterliegt auch keinen solchen Kontrollen, und unter diesen Umständen wäre ich ehrlich gesagt auch nicht bereit meine Quellen zu ändern.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.06.2010 um 22:47
bam-oida schrieb:man muss 7 jahre am stück dort leben
Wo leben?
ansonsten kommt mir das auch eher wie ein Gesetz aus den guten alten US and A vor, wo man sich unter Berufung auf die Religionsfreiheit praktisch alles erlauben kann


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.06.2010 um 23:00
@AtheistIII
Jamaica sehr wahrscheinlich.
Aber ich nehme stark an, dass die Rastas hart dafür gekämpft haben.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.06.2010 um 23:09
mal ne frage nebenbei.... falls ich einenr auchen sollte, wie lange ist das im körper drinne? ober besser: wie lange kann man das nachweisen, z.B. bei einer Polizeikontrolle beim Autofahren?


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.06.2010 um 23:16
Ich glaube im Blut bis zu einem Monat (häufiger konsum), sonst nur 1-2 tage.
Im Urin bleibt es etwa 3mal so lange.

Aber kannst dir die zahlen ja selber suchen, da findest du mehr als genug Seiten.

Aber nebenbei bemerkt gab es auch ein paar fälle, da waren die sofortigen Speichel und auch Urintests negativ... (Wunder gibts immer :D )

oT


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.06.2010 um 23:16
@The_Styx
The_Styx schrieb:wie lange kann man das nachweisen, z.B. bei einer Polizeikontrolle beim Autofahren?
Im Urin bis ca 6 Wochen - bei nur gelegentlichem Konsum.
Das kann aufgrund des unregelmäßigen Pegelabbaus und anderen zu "Sprüngen" führender Faktoren auch länger sein.
Wie lange das auf diesem Streiftest sichtbar bleibt weiß ich nicht.


melden
Anzeige

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.06.2010 um 23:17
@The_Styx
THC kann man glaub ich noch ziemlich lange nachweisen, ich hab was läuten hören von bis zu drei Monaten, allerdings von meinem Fahrlehrer, weiss nicht ob der da nich deutlich übertrieben hat.
Allerdings können die dir für den Nachweis das du mal was genommen hast nix, die müssen das Gras schon bei dir finden, wobei ich auch nicht weiss wie das ist wenn sie dir das bei einer Verkehrskontrolle abnehmen.
Ausserdem wär ich generell vorsichtig was den lappen angeht, zwei meiner Kumpel sind das Ding losgeworden obwohl sie gar nicht gefahren sind, einer wegen Anbau, der andere wegen Besitz.


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden