weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Afghanistan, die Luft wird dicker

6.031 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terrorismus, Bundeswehr, Afghanistan, Ausland, Taliban, Auslandseinsatz

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 18:26
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:was es nun mal ist
Wesshalb die Bündnispartner auch widerwillig mitgemacht haben... im Gegensatz zum Irakkrieg, wo die Argumentation einiges dünner war.


melden
Anzeige
peep
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 18:26
@Fedaykin

Du findest nichts glaubhaftes oder du hast erst gar nicht nach glaubhaftes gegoogelt. Menschen die dreckig luegen kann ich gar nicht leiden.


melden
peep
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 18:29
nach 2 sekunden google:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,172602,00.html

Wikipedia: Turkmenistan-Afghanistan-Pakistan-Pipeline

Die Artikeln werde ich mir spaeter durchlesen. Der von Spiegel scheint interessant zu sein.


melden
peep
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 18:31
@Fedaykin

ein Tipp von mir:

http://lmgtfy.com/?q=afghanistan+pipeline


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 18:36
@peep
Ich schreibe hier nur die offizielle Erklärung. Wenn Du etwas zwischen den Zeilen liest dann merkst Du dass ich diese nicht unkritisch teile.
Ich sag blos wie es hingestellt wurde, damit der Krieg legitim wurde... bzw. als Verteidigungskrieg durchkommt.
Wenn man aber nun daherkommt und sagt das sei ein Krieg für die Menschenrechte, dann entzieht man sich dieser Argumentation und verlagert sich hin zu einem Angriffskrieg.
Die Politiker vermischen das andauernd und dadurch entsteht diese Verwirrung.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 18:37
Der Speigel Artikel ist veraltet. Und die Pipeline ist noch garnicht im Bau. Also fällt das als Begründung für den Afghanistankrieg flach.


melden
peep
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 18:44
@Glünggi

ach so.

@Eurofighter

Der Vertrag über die Pipeline, über die bereits mit dem gestürzten Taliban-Regime verhandelt worden war, wurde am 27. Dezember 2002 von den Staatschefs Turkmenistans, Afghanistans and Pakistans unterzeichnet. Der Vertragsabschluss wurde durch die US-Invasion in Afghanistan im Jahr zuvor ermöglicht. Die afghanische Regierung soll demnach acht Prozent der Einnahmen erhalten; die Betreiber versprechen sich 12.000 neue Arbeitsplätze in dem wirtschaftlich darniederliegenden, vom Krieg verwüsteten Land. Gleichwohl ist die Umsetzung des Bauvorhabens derzeit weitestgehend auf Eis gelegt: Die Arbeiten am durch Turkmenistan verlaufenden Abschnitt sollten zwar 2006 aufgenommen werden, die Durchführung des gesamten Projekts steht allerdings zur Disposition, weil der südliche Abschnitt der Pipeline durch Gebiete verlaufen würde, die nach wie vor de facto unter Kontrolle der Taliban und der Terrororganisation Al-Qaida sind.

1998 waren Pläne für ein weitaus umfangreicheres Projekt einer zentralasiatischen Ölpipeline mit annähernd gleichem Verlauf ausgesetzt worden, nachdem der US-Konzern Unocal (seinerzeitige Lobbyisten: u.a. Henry Kissinger und Richard Armitage) seine Beteiligung an dem 1997 gebildeten CentGas-Konsortium in Höhe von 8 Mrd. Dollar zurückgezogen hatte. Diese ebenfalls durch Afghanistan führende und in Südasien endende Pipeline sollte über eine Kapazität von ca. 160 Millionen Liter (1 Million Barrel) pro Tag verfügen. Turkmenistan konzentrierte sich in den Folgejahren auf Geschäfte mit russischen Energieunternehmen wie LUKOil.



Aus dem Link den ich gepostet habe:

Wikipedia: Turkmenistan-Afghanistan-Pakistan-Pipeline#Vertragsunterzeichnung_ohne_Baubeginn


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 19:05
Wir hatten das schon einmal angesprochen, das mit dem "Bündnisfall".

Hier streiten sich ja immer noch die Rechtsexperten.
Der Bündnisfall tritt nämlich dann in Kraft, wenn ein LAND ein anderes LAND angreift.

Und demnach sollte eigentlich SAUDI ARABIEN bombardiert werden - denn daher stammt die Mehrzahl der 9/11-Attentäter.
Geht aber nicht, weil die Araber die Öl-Freunde der USA sind.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 19:31
@eckhart

Guter Beitrag, in weiten Teilen stimme ich dir zu.
Für die Soldaten wäre eine Feststellung des Kriegszustandes durch unsere Politiker wünschenswert.
Denn das würde uns in weiten Teilen Handlungssicherheit geben.
Zur Zeit ist jeder, der den Finger krumm macht erstmal mit einem Bein im Knast, wird befragt, es wird untersucht und so weiter.
Aber so wie ich das sehe, wird es nicht mehr lange dauern, bis es so weit ist.
Heute konnte man erstmalig die Bundesweh im Feuergefecht sehen und das ist eine Qualität, die es sonst so nicht gab.

Meiner Meinung ist Krieg da drüben. Zwei meiner Kameraden sind vorgestern gerade noch rechtzeitig ins Lager gefahren. Eine Patrouille die nur Stunden später da lang gefahren ist, wurde in ein Stundenlanges Feuergefecht verwickelt.

Fragt sich nur, gegen wen man da nun offiziell Krieg führt. Gegen Afghanistan nicht, aber die Taliban haben ja keinen Amtssitz zu dem man die Kriegserklärung ein wenig verspätet schicken kann....


melden
peep
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 19:33
@mrcreasaught

Sie sind nicht nur Oel-Freunde, sondern richtige Freunde. Beide Verbrecher.


melden
peep
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 19:34
@StUffz

Heute konnte man erstmalig die Bundesweh im Feuergefecht sehen und das ist eine Qualität, die es sonst so nicht gab.

Klingt so, als ob du schon fast gluecklich darueber bist...


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 19:35
http://wstreaming.zdf.de/zdf/300/091214_gack_hjo.asx

Noch mal ein recht interessantes Statement zum Thema der Opfer des Luftangriffes von Kunduz....
Komisch das die Einheimischen was anderes sagen als die Talibanbefürworter von Allmy


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 19:40
@StUffz

Ein verteidigungspolitischer Sprecher der CDU hat heute im Bundestag von einem Kampfeinsatz der Bundeswehr gesprochen und das es zwar unangenehm sei das auszusprechen, man aber nicht drum rum kommt und diese Sprachregelung schon lange nötig sei.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 19:42
Es ist der Weg in die richtige Richtung. Seit wir in Afghanistan sind, gibt es Gefechte. Innerhalb des letzten Jahres aber hat man langsam mal angefangen darüber zu berichten.
So langsam begreifen also auch offizielle Stellen, dass es dort nicht nur eine Baustelle mit bewaffneten Hausmeistern ist.
Die Bundeswehr wird immer öfter in intensive Gefechte verwickelt.
Die Bundeswehr hat sowohl das Personal, das Material als auch die Fähigkeit, dem adäquat zu begegnen. Nur fehlt bis jetzt die rechtliche Grundlage dazu.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 19:45
@StUffz
StUffz schrieb:So langsam begreifen also auch offizielle Stellen, dass es dort nicht nur eine Baustelle mit bewaffneten Hausmeistern ist.
Hätte man diesen offiziellen Stellen nicht von Anfang an ein vollkommen falsches Bild vom Einsatz vermittelt, wäre es gar nicht erst so weit gekommen.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 19:48
Dieses Bild ist aber nicht von herkömmlichen Soldaten sondern grösstenteils von Truppenfremden Uniformträgern vermittelt worden, die eher politische als militärische Aufgaben bekleiden.
Generäle haben den wirklichen Kontakt zur Truppe weitesgehend verloren.
Ich hatte 2005 das zweifelhafte vergnügen während des Besuchs von Struck mich mit so einem unterhalten zu dürfen.
Ich war recht ernüchtert danach


melden
peep
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 19:50
@StUffz

Du schreibst immer von auslaendischen Islamisten oder aehnlich.

Wer steht hinter dem Begriff "Taleban" heute? Im Irak gibt es hunderte verschiedene Widerstandskampfgruppen. In Afghanistan gibt es aber nur eine Taleban. Ich finde das irgendwie komisch. Ich vermute, dass 98% dieser "Taleban" Einheimische sind und dass es auch viele verschiedene Gruppen mit verschiedenen Idealen/Meinungen/Vorstellungen alle als die eine Taleban bezeichnet wird. Sicherlich gibt es auch noch diese Taleban, die damals regiert haben.

Soll ich es dir sagen? Du kaempfst oder hast gekaempft gegen weite Teile des afghanischen Volkes. Du verteidigst/ beschuetzt (oder hast das getan) eine krimminelle undemokratische Regierung. Ich als Afghane will keine krimminelle und mafioso Regierung. Diese wuerde ich auch bekaempfen. Es kann nicht sein, dass der Bruder von Karzei mehrere Villen (und ich weiss auch wo: Emirates Hills)in Dubai bestizt, waehrend das afghanische VOlk verhungert.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 19:53
Welchen Namen hattest du denn vorher?
Neu biste vielleicht mit dem Namen aber diese Argumentation kommt mir doch ziemlich bekannt vor.
Ist es denn das afghanische Volk, das seine Kinderkrankenhäuser mit seinen eigenen Kindern darin mit Artillerieraketen in Brand schiesst?
Ich denke mal nicht, aber auch darauf werde ich bestimmt ne Antwort bekommen.
Ich gehe mal davon aus, dass das von deinereiner denh Natotruppen, dem CIA oder sonstwem als Legitimation zur Vortsetzung des Einsatzes dient


melden
peep
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 19:55
Diese deutschen Soldaten denken die tun eine ehrenhafte Sache. Schaemen sollte sie sich. Sie kaempfen gegen arme Bauern!!! Sie kaempfen gegen arme MEnschen, die ein bisschen Geld bekommen, wenn sie fuer "die" Taleban (oder gewisse Gruppierungen innerhalb "der" Taleban) kaempfen.


melden
Anzeige
peep
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2009 um 19:55
@StUffz

Neu bin ich nicht. spielt das eine rolle?


melden
160 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden