Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Afghanistan, die Luft wird dicker

6.031 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terrorismus, Bundeswehr, Afghanistan, Ausland, Taliban, Auslandseinsatz

Afghanistan, die Luft wird dicker

15.12.2012 um 22:03
Endlich.

1qadq

dxatj

xnhjm

jeVn7

RYfGj


melden
Anzeige
sunset
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 01:52
@Tyon

Wieso endlich? Nach ueber 10 Jahren "Stabilisierungseinsatz" hat man in Afghanistan nicht wirklich etwas erreicht. Ueberhaupt, was wollen die mit diesem Geraet, wenn gesagt wird, die Nato werde 2014 abziehen?


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 11:35
Der Vorteil eigene Hubschrauber zur Unterstützung zu rufen erschließt sich dir jetzt nicht?


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 11:38
sunset schrieb:Wieso endlich? Nach ueber 10 Jahren "Stabilisierungseinsatz" hat man in Afghanistan nicht wirklich etwas erreicht. Ueberhaupt, was wollen die mit diesem Geraet, wenn gesagt wird, die Nato werde 2014 abziehen?
Noch sind es knapp 2 Jahre, und in dieser Zeit kann der Hubschrauber das
Leben von zahlreichen Soldaten retten. Also finde ich es doch durchaus sinnvoll jetzt
einige "Tiger" nach Afghanistan zu schicken.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 11:48
@Tyon
Endlich? Ich würde mal sagen 5 bis 7 Jahre zu spät, und dann hat Deutschland auch noch die PAH version.

Aber es war ja eh ein ständiger Kampf überhaupt anständiges Material dahinzubekommen (warum wir keine Kampfpanzer haben ist schleierhaft, andere Nationen setzen sie mit Erfolg ein, und Afgahnistan besteht nicht nur aus schlechten Brücken.) Allein damals die Diskussion um Aufklärungstornados, (ja die hatten noch 20mm Kanonen dabei und deswegen für Luftschläge geeigent :)) Ein ist klar, die Deutschen Regierungen brauchen dringend Nachhilfe in Sachenn wie "Wie beende ich einen Interventionseinsatz richtig" und "wie realistisch sehe ich die Sache"

"Sind meine Soldaten Verschleißgut"


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 11:52
Schlechtes Schlachtfeld um neue Technik von Stingerraketen schrotten zu lassen. Das teil wird nicht lange in der luft sein wenn es am falschen platz im falschen moment ist^^. Schaut aber gut aus


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 11:56
Tja, wir haben nicht mehr 1979,

Wenn die STinger und co so eine todbringesn Abwehrmittel wären, dann wäre der Hubschrauber schon lange aus den Arsenalen verschwunden. Schaut man sich Generell die Hubschrauberabschussquoten an, dann spricht nix gegen den Einsatz. Die Apache von USA BRiten, und co fliegen auch nocht, die Tigers der Franzosen sind auch noch dabei.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 12:04
Parmount schrieb:Schlechtes Schlachtfeld um neue Technik von Stingerraketen schrotten zu lassen. Das teil wird nicht lange in der luft sein wenn es am falschen platz im falschen moment ist^^. Schaut aber gut aus
Wie viele Tiger haben die Franzosen denn schon in Astan verloren?


@Fedaykin
Naja durch das ASGARD Upgrade haben sie dem UHT wohl Gunpods angebaut. Besser als nichts...




Vielleicht haben wir irgendwann in 2040 nen richtigen Kampfhubschrauber der nicht nur dafür gebaut wurde in der Norddeutschen Tiefebene Russische Panzer aufzuhalten.

Aber das hätte der UHT sicher toll gemacht.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 15:54
Bringt eh alles nichts... spätestens 2015 haben wir Bürgerkrieg in Afghanistan.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 16:12
Glünggi schrieb:Bringt eh alles nichts... spätestens 2015 haben wir Bürgerkrieg in Afghanistan.
der läuft doch im prinzip schon seit 1978 in einem durch, mit verschiedenen Phasen ausländischer Einmischung. 2015 endet allenfalls die Phase westlicher Einmischung.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 16:21
@Taln.Reich
Nene das geht eigentlich noch weiter zurück...
Wikipedia: The_Great_Game
Und noch weiter zurück warens die Perser und Griechen und Turkmenen.
Wirklich frei war Afghanistan soweit ich weiss nicht wirklich lange.
Ja ich bin gespannt wie das abläuft nach dem Abzug 2014....


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 16:29
@Glünggi
na ja, nicht ganz... zwischen 1933 und 1973 war Afghanistan relativ stabil und friedlich, danach brachte die Kommunistische Partei alles mehr und mehr aus dem Ruder, und als die dann 1978 putschten, begann der Krieg, der bis heute nicht wirklich beendet wurde, und es wohl auch noch lange nicht sein wird.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 16:56
Endlich:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/bd/Mi24CP_edit.jpg

Ooops, 20 Jahre zu spät gepostet. Die waren auf jeden Fall sehr effektiv, die Sowjets sind ja immer noch in Afghanistan.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 17:07
was will der Author uns sagen?

mmh,


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 17:30
@Taln.Reich
Naja aber was hat eine Kommunistische Partei in Afghanistan verloren? Da wurde doch schon im Vorfeld Einfluss ausgeübt..und ich denke eben das geht zurück bis ins 19 Jahrhundert was die Rolle Russlands betrifft.
Aber ja ..seit den 70ern gabs eigentlich nie wieder eine Zeit in der wirklich nen paar jahre am Stück Frieden im Land gewesen wäre... die heisse Phase dauert seither an.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 17:34
hubschrauber sind in afghanisten nicht so beliebt, aber wir wollen ja ehh keine herzen gewinnen sondern taliban jagen


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 17:38
25h.nox schrieb:aber wir wollen ja ehh keine herzen gewinnen
Um Feinde zu gewinnen sind Drohnen viel effektiver !


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 17:45
@Glünggi
ich bezog mich jetzt explizit nur auf die gewaltsamen Phasen, nicht unbedingt auf ausländische Einflüsse (mal ehrlich, welches Land ist schon völlig frei von Ausländischen Einflüssen?). Und wenn man das so betrachtet, ist der Krieg in Afghanistan ein seit über 34 Jahren von verschiedenen Gruppierungen, die von verschiedenen ausländischen Gruppen ion verschiedenen Maße unterstützt werden, geführter Bürgerkrieg. Auch wenn z.b. unter den Sowjets praktisch der ganze Kampf einer Seite von der roten Armee (also einer ausländischen Macht) geführt wurde.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 17:48
Tyon schrieb:Vielleicht haben wir irgendwann in 2040 nen richtigen Kampfhubschrauber der nicht nur dafür gebaut wurde in der Norddeutschen Tiefebene Russische Panzer aufzuhalten.
vlt hat die politik bis dahin wieder so viel verstand die landesverteidigung wieder eben auf dieses szenario zu beschränken.


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.12.2012 um 17:55
@Taln.Reich
Jo..Die Russen hatten nie Ruhe im Kessel, dann gabs nen Krieg zwischen den Mujahedin, wärend diesem kommt dann die pakistanische Invasion der Taliban und bevor die das Land ganz unter ihrer Kontrolle hatten wurden sie auch schon wieder vertrieben.


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt