Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Afghanistan, die Luft wird dicker

6.031 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terrorismus, Bundeswehr, Afghanistan, Ausland, Taliban, Auslandseinsatz

Afghanistan, die Luft wird dicker

11.07.2012 um 22:23
@StUffz
Wir sollten wir hier mehr experten einstellen.
Von der Sorte die sich nur aufspielt haben wir leider genug, du hast es wenigstens vor ort erlebt


melden
Anzeige
Ex0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

11.07.2012 um 22:42
Kotzi schrieb am 16.04.2012:http://www.stern.de/lifestyle/leute/wilson-gonzalez-ochsenknecht-morddrohungen-ueber-facebook-von-bundeswehr-soldaten-18...
"Die teilweisen geschmacklosen Reaktionen zu dem Film der Bundeswehrsoldaten auf diversen Seiten, unterstützen leider nur das Bild von aggressiven, intoleranten Soldaten, das in unserer Gesellschaft vorherrscht, was für den Ruf der Bundeswehr meiner Meinung nach viel schlimmer ist, als jede Komödie.
Auch wenn ich nicht viel vom Ochsenknecht halte, wo er Recht hat, hat er Recht. Soldaten, die anderen mit dem Tode drohen, nur weil ihnen eine Komödie nicht passt, haben nichts in der Bundeswehr zu suchen. Die Komödie mag Geschmacklos gewesen sein, aber das kann man auch anders mitteilen ohne gleich mit Mord und Totschlag zu drohen. Nicht alle Soldaten sind solche Hirnis wie diese. Aber diese einzelnen, sie werfen halt falsches Licht aufs Ganze.
Hoffe das die inzwischen vom Dienst freigestellt sind!

Ich frag mich noch heute, was die Bundeswehr in Afghanistan zu suchen hat. Bush hat hier den Krieg angefangen und seitdem herrscht Chaos. Und andere müssen es sozusagen mit ausbaden, was die Amis verbockt haben.


melden
sunset
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

11.07.2012 um 23:11
@oiwoodyoi

Also falls die Taliban und die Al Qaida sich bekriegen wuerden, dann waere AlQaida schon lange weg vom Fenster. Die AlQaida ist ziemlich mickrig im Vergleich zu den Taliban. Wie dem auch sei, ueber die Jahre hat sich die AlQaida Ideologie auch in den Koepfen der Taliban eingepflanzt. Es gibt natuerlich Gruende fuer die Taliban wuetend auf die Al Qaidis zu sein, aber was wirklich hinter den Aussagen steckt, kann man nicht wissen. Vielleicht ist das alles auch nur ein Bloeff.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

14.07.2012 um 07:15
Ein interessanter Artikel:
http://www.nzz.ch/aktuell/international/das-mysterium-der-vergifteten-schuelerinnen-1.17351045
Wers wohl war? Ich tendiere ja zum ISI...


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

14.07.2012 um 07:22
Wobei dass man nichts nachweisen kann ist ja schon seltsam ne? Massenhyterie? naja... seltsame Sache. :D Sollte das nächstemal nicht nur den Anfang und den Schluss lesen ..hust*


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

14.07.2012 um 07:52
Ex0 schrieb:Bush hat hier den Krieg angefangen und seitdem herrscht Chaos. Und andere müssen es sozusagen mit ausbaden, was die Amis verbockt haben.
Öhm,nichts für ungut,Chaos herrschte in Afghanistan schon verrdammt lange vor Busch. Bitte die Geschichte richtig darstellen ;)


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.08.2012 um 16:44
Youtube: 2nd 1st Farewell Their Fallen Comrades With A Huge Haka

Soldaten des 2/1st Royal New Zealand Infantry Regiment verabschieden ihren gefallenen Kameraden Corporal Luke Tamatea in die Unterwelt und lassen die Götter wissen das er kommt.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.08.2012 um 17:23
Ja die Neuseeländer vor denen hat selbst der Vietcong einen Scheiss Angst.... :)


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.08.2012 um 19:29
Krieger sollten eben auch wie Krieger beerdigt werden, heidnisch. Ein pseudochristliches Begräbnisritual mit Geschafel der sich in Sicherheit befindenden Oberverheizer vom Kampf für Frieden, Dienst am Vaterland und Pflichterfüllung ist da meiner Meinung nach auch völlig fehl am Platz.

Der Kriegsgott wollte sie, die Kriegsgott bekommt sie. Is wenigstens ein ehrlicher Abschied, ganz ohne Heuchelei.

Gruß greenkeeper


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

13.09.2012 um 16:52
Woah Wunder gibt es immer wieder. Wenn auch ohne RMK30.

4 Tiger in der ASGARD(Afghanistan Stabilization German Army Rapid Deployment(man darf bei dem Rapid lachen)) Konfiguration werden jetzt wohl wirklich und in echt nach Afghanistan geschickt.

http://press.eurocopter.com/de/press-release/vier-tiger-fur-den-einsatz-afghanistan-geliefert


Ich hoffe der Russe wird diese Schwäche in der Norddeutschen Tiefebene oder bei Fulda nicht ausnutzen.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

13.09.2012 um 17:47
@greenkeeper

Der Kriegsgott wollte sie, die Kriegsgott bekommt sie. Is wenigstens ein ehrlicher Abschied, ganz ohne Heuchelei.

Hast du die Pfanne heiss oder war das nur ein Scherz?^^

@Tyon

Ja,das ist vermutlich sinnvoll, nach 10 Jahren Besatzung und kurz vor derem Ende noch Kampfhubschrauber die für den Einsatz optimiert sind hinzuschicken.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

13.09.2012 um 18:08
@Tyon

Den Haka machen sie auch,wenn das Regiment ausrückt. Archaische Kriegerrituale ,damit lehrt man dem Islamerer das Fürchten, denn Feuer bekämpft man am besten mit Feuer :D

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=BiuPb50E1vg


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

13.09.2012 um 19:00
@Obrien

War keinesfalls als Scherz gemeint. Jeder der mit der Waffe in der Hand in ein FREMDES Land zieht sollte ein heidnisches Begräbnis erhalten wenn er dort umkommt. Denn ein Christ is er in meinen Augen nich mehr. Er hat sich auf die Evolutions-Stufe eines heidnischen Kriegers begeben. Und der Gott an den dieser glaubt is nun mal der heidnische Kriegsgott. :(

Gruß greenkeeper


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

13.09.2012 um 20:03
@greenkeeper

Vielleicht ist er nur eine arme Seele,die mit der Aussicht auf schnelles Geld dorthin gelockt wurde oder den man mit Pathos besoffen gemacht hat,schliesslich wird am Hindukusch,am Elbursgebige, an der Kyrenaika etc. unsere Freiheit verteidigt.
Aber nicht der Kriegsgott wollte ihn, sondern seine Mutter...und zwar daheim an einem Stück.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

13.09.2012 um 20:11
@Obrien

Unsere Freiheit sollte an unseren Grenzen verteidigt werden und nirgendwo anders. Mütter ziehen gegenüber dem Kriegsgott fast immer den kürzeren. Und der heidnische Kriegsgott muss nun mal mit Blut ernährt werden, sonst stirbt er. :(

Gruß greenkeeper


melden
marsianer100
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

17.09.2012 um 00:12
http://de.ria.ru/society/20120916/264439353.html

Einen Tag nach dem Angriff der radikalislamischen Taliban auf einen britischen Luftwaffenstützpunkt in Südafghanistan gibt die internationale Schutztruppe ISAF die Details bekannt: Bei dem Beschuss wurden zwei Soldaten getötet und sechs Kampfjets schwer beschädigt.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

17.09.2012 um 08:15
Ich werde diese gewalt nie verstehen.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

17.09.2012 um 08:51
@marsianer100
Das fordert ja unverzügliche Rache...

Acht Afghaninnen bei NATO-Angriff getötet
Militärallianz ISAF bedauert "Tragödie"
Bei einem Luftangriff der NATO in Afghanistan sind acht Frauen ums Leben gekommen. Die Militärallianz bedauerte den Vorfall. Er galt Taliban-Kämpfern; 45 von ihnen wurden getötet. Sie hatten zwei US-Soldaten aus Vergeltung für ein islamfeindliches Internetvideo erschossen.

Die afghanischen Frauen wollten Feuerholz sammeln, um ihre Familien für die eiskalte Nacht zu versorgen.

http://www.dradio.de/aktuell/1868056/

[ironie] Ja ja, das sagen die hinterher immer. Und was wäre gewesen, wenn die mit dem Feuerholz eine Botschaft angezündet hätten?
[/ironie]


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

14.11.2012 um 22:56
Passend zum Truppenabzug Deutschlands:
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Deutschland-will-1500-Soldaten-aus-Afghanistan-abziehen/story/18610824
Warlord rüstet sich für Bürgerkrieg gegen die Taliban

Ismail Khan hat gegen die Sowjets gekämpft, später versuchte er, die Taliban aufzuhalten. Der Minister prägte die Geschichte Afghanistans – und positioniert sich nun für die Zeit nach dem Abzug der Isaf-Truppen
1047840 pic 970x641
Ismail Khan, der mächtigste Mujahed Afghanistans, rief seine Anhänger laut einem Bericht der «New York Times» dazu auf, sich für den bevorstehenden Kampf mit den Taliban zu rüsten. Er rechnet fest damit, dass es nach dem Abzug der internationalen Truppen aus Afghanistan im Jahr 2014 zu einem Bürgerkrieg kommen wird – und gibt der afghanischen Armee nur wenig Chancen, gegen die Taliban zu bestehen.

Khan versammelte Tausende seiner Anhänger ausserhalb der Stadt Herat im Westen des umkämpften Landes. Er beschwor, sie sollten ihre alten Netzwerke reaktivieren, ihre Waffen aus ihren Verstecken holen und sich auf die Entscheidungsschlacht gegen die Taliban vorbereiten.

Dabei spielt laut Informationen der «New York Times» die Befürchtung eine Rolle, dass Warlords wie Ismail Khan auf den Abzug der internationalen Truppen warten, um wieder zu altem Einfluss und Reichtum gelangen zu können – und deshalb ihre Machtbasis frühzeitig konsolidieren. Dass sich ihre Bemühungen auch gegen die Taliban richten, entspreche diesem Ziel.

Auch die Bevölkerung scheint der mühsam aufgebauten afghanischen Armee und der Polizei nicht zuzutrauen, den Kampf gegen die Taliban langfristig bestehen zu können. So sei der Preis einer Kalaschnikow auf dem Schwarzmarkt Kabuls in den letzten Monaten auf über 1000 Dollar gestiegen. Vor noch nicht allzu langer Zeit habe eine AK-47 nur 300 Dollar gekostet – ein sicheres Zeichen dafür, dass sich die Afghanen bewaffnen und sich auf stürmische Zeiten vorbereiten würden.
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/Warlord-ruestet-sich-fuer-Buergerkrieg-gegen-die-Taliban/stor...
Wird die Luft mal wieder dicker...
Schauen wir mal.


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

10.12.2012 um 10:49
Mehrere US-Soldaten von Taliban-Kämpfern getötet

Eine unbekannte Zahl von amerikanischen Armeeangehörigen kam bei der Befreiung eines Arztes in Afghanistan ums Leben
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/Mehrere-USSoldaten-von-TalibanKaempfern-getoetet/story/150619...


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt