weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Afghanistan, die Luft wird dicker

6.005 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terrorismus, Bundeswehr, Afghanistan, Ausland, Taliban, Auslandseinsatz

Afghanistan, die Luft wird dicker

21.08.2017 um 12:24
Die russisch - iranischen Streitkräfte mit denen Steinmeier gerne verhandeln will zeigen was up-to-date ist in Afghanistan 
In einem am Sonntag in Kabul veröffentlichten Bericht der UN-Mission in Afghanistan (UNAMA) heißt es, dass Kämpfer der Taliban und der Terrormiliz Islamischer Staat gemeinsam ein Dorf im Mirzaolang-Tal überfallen und dabei mindestens 36 Menschen getötet hatten.
https://www.merkur.de/politik/un-bestaetigen-berichte-ueber-massaker-in-nord-afghanistan-zr-8610580.html


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

22.08.2017 um 09:19
Erstmal wieder truppenaufstockung heisst die Devise ....
"Wir werden angreifen", verkündete er martialisch und erläuterte dann, was er in Afghanistan vorhat. Viele Details verriet er nicht, im Wesentlichen besteht Trumps neue Strategie aber aus drei zentralen Punkten, die durchaus Ähnlichkeit mit der Strategie der vorherigen Regierung aufweist (das vollständige Redeprotokoll finden Sie hier).

Er will den Kampf gegen Taliban und Ableger der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) ausweiten, um zu verhindern, dass Afghanistan zum Rückzugsort für Terroristen wird, die dann die USA oder ihre Verbündeten angreifen könnten. Dieser Fehler sei von den USA im Irak gemacht worden, argumentierte Trump. Nach dem vorschnellen Abzug, habe sich dort der IS ausbreiten können. Ziel sei es nun, den Krieg in Afghanistan zu gewinnen, verkündete der Präsident. Dazu werde er aber keine Abzugstermine und auch keine genaue Truppenstärke nennen, "um dem Feind keine Informationen zu geben".
Die afghanische Regierung soll mehr Hilfe erhalten, um mit der eigenen Armee gegen die Taliban zu kämpfen. Gleichzeitig soll die Regierung in Kabul dazu gebracht werden, endlich stärker gegen Korruption und Misswirtschaft vorzugehen. Trump schloss auch Verhandlungen mit den Taliban nicht aus, um irgendwann zu einem Frieden zu kommen.
Nachbarstaaten wie Pakistan sollen stärker unter Druck gesetzt werden, damit sie nicht weiter zum Rückzugsort für Taliban und Terroristen werden, die über die Grenze aus Afghanistan kommen. Außerdem sollen auch andere Verbündete zu weiterer Mithilfe gebracht werden. Auch Indien solle sich endlich mehr für den Konflikt in seiner Nachbarschaft engagieren, forderte Trump.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-und-die-neue-afghanistan-strategie-wir-werden-angreifen-a-1163876.htm...


Keine Sorge,viel Blabla und an der Realität vorbei .aber immerhin ein kleiner Sieg für die Generäle 

http://www.sueddeutsche.de/politik/us-militaereinsatz-trump-folgt-seinen-generaelen-in-der-afghanistan-frage-1.3635936



Da er auch mehr Einsatz von der Nato fordert sind wir wieder mit am Start.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

22.08.2017 um 19:06
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:
wieviel Woicheviel Blabla und an der Realität vorbei .aber immerhin ein kleiner Sieg für die Generäle
bist du der Meinung, man sollte Afghanistan sich selbst überlassen und überhaupt kein ausländisches Militär einsetzen?


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

22.08.2017 um 20:08
@lawine
Wird mehr oder weniger schon sich selbst überlassen ,und Trump " kommt " ja nicht als Samariter daher 
„Wir bauen keine Nationen mehr auf – wir töten Terroristen“
https://www.welt.de/politik/ausland/article167880742/Wir-bauen-keine-Nationen-mehr-auf-wir-toeten-Terroristen.html

Was genau die gleiche Bullshit Theorie ist wie in Syrien oder dem Irak .
Meine Meinung ist eher das Trump seine guten Kontakte zu Putin nutzen sollte ,ohne den läuft da nix und es geht als so weiter mit kaputtbomben.auf der anderen Seite aufregen wenn sich " der Muslim " ins Auto setzt und losbrettert.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

23.08.2017 um 16:06
Der ehemalige Präsident von Afghanistan ist nicht angetan 
“The strategy excludes bringing peace and prosperity to Afghanistan and is focused on more war and rivalry in the region,” Karzai tweeted in a three-part message. “U.S. must seek peace and stability in Afghanistan rather than extending conflict and bloodshed in #Afghanistan and the region."
http://www.politico.com/story/2017/08/22/trump-afghanistan-plan-hamid-karzai-241907

Das ist wohl der Punkt . "Wir"  haben bewiesen das wir jedes Haus zerballern können und jeden Terroristen von der Kloschüssel,  Aber können wir auch Frieden und Stabilität in die Region bringen ? 


Warum morden eigentlich soviel afghanische Schiiten sunniten  in Syrien und keine Taliban und/oder IS  in Afghanistan? 


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

24.08.2017 um 02:04
@jedimindtricks
warum kann sich die Taliban großzügig mit Geldern aus Drogenanbau finanzieren?

warum pustet es regelmäßig irgendwelchen Gotteskriegern mittels Drogen den Verstand weg, so massiv, das sie von 72 Jungfrauen faseln und sich in die Luft sprengen -- leider immer mit ""Mitreisenden", die das gar nicht wollten :(
jedimindtricks schrieb:Warum morden eigentlich soviel afghanische Schiiten sunniten in Syrien und keine Taliban und/oder IS in Afghanistan?
weil sie den Überblick verloren haben ??
oder weil der Feind im Westen, Norden, Osten, Süden unerreichbar weit weg ist für die Wüstensöhne - und Gotteskrieger?
Stammesfehden, Drogenkrieg, Heiliger Krieg - wenns sein muss - Jeder gegen Jeden und die Fronten der in hunderten verschiedene Milizengruppen kämpfenden Männer wechseln öfter als andere ihre Schuhe.

mal kämpfen sie für die Ehre des Clans, mal üben sie Blutrache, mal muss Mohamed und seine Lehre verteidigt werden - worunter jeder was anderes versteht -as-salāmu ʿalaikum - in šāʾa llāh, die Drogenkartelle müssen ihre Anbaugebiete und ihre Absatzrouten kontrollieren und verteidigen, während sich in Europa unzählige Endkonsumenten über das Billigangebot zur Befriedigung ihrer Sucht freuen und sich ebenfalls den Verstand verdampfen und umnebeln lassen

sobald sie Gotteskämpfer ihren Gottesstaat haben, gibts Ruhe.
Friedhofsruhe für viele, erzwungene und von Religionspolizei kontrolliert Ruhe für viele (vorallem Frauen).

es gibt aber noch Menschen, die nicht so auf diesen Wahnsinn stehen.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

24.08.2017 um 09:15
lawine schrieb:weil sie den Überblick verloren haben ??
oder weil der Feind im Westen, Norden, Osten, Süden unerreichbar weit weg ist für die Wüstensöhne - und Gotteskrieger?
Die haben den Überblick verloren meinst du ? Und das liegt an den Drogen ? mmh .


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

24.08.2017 um 10:13
Wenn man schon meint, in Afghanistan etwas erreichen zu können, warum nimmt man sich nicht einfach mal der Drogenanbaugebiete an?

Informationen über große Drogenfelder müssten doch dank Dronenaufklärung vorliegen. Wäre es nicht möglich, diese Felder aus der Luft und sogar ohne Einsatz von Bomben zu zerstören, zB mittels Chemikalien?

Das wäre ein Weg, den Taliban mal die Luft aus den leeren Hirnen zu lassen.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

25.08.2017 um 22:08
ISIS bombt sich durch schiitische Moscheen in Kabul und glaub ma,  das liegt nicht an den mohnfeldern oder weil diese nicht gebombt werden
A suicide bomber and gunmen disguised in police uniforms attacked a Shiite mosque in the Afghan capital of Kabul Friday, killing at least 14.

It comes just one day after the top U.S. military commander in the country vowed to crush the Islamic State militant group (ISIS) and urged the Taliban to join peace talks.
Strategie der Amerikaner dürfte sein die Taliban die den Koran lesen wegzubomben und die moderaten an den verhandlungstisch zu holen .

http://www.newsweek.com/isis-afghanistan-suicide-bomber-attacks-shiite-mosque-one-day-after-us-vows-655105


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.08.2017 um 09:32
Bei einem Selbstmordattentat auf einen Armeekonvoin, hat es in der Provinz Helmand wieder viele Tote und Verletzte gegeben....
Wieder hat ein Selbstmordattentäter in Afghanistan zahlreiche Menschen mit in den Tod gerissen. Mindestens 13 Menschen seien getötet worden, als der Täter sein mit Sprengstoff gefülltes Auto beim Passieren eines Militärkonvois in der Provinz Helmand zur Explosion gebracht habe, teilte die Provinzregierung am Sonntag mit. Unter den Toten seien
Soldaten und Zivilisten, zudem habe es mehr als ein Dutzend Verletzte gegeben. In einem nahe gelegenen Krankenhaus war sogar von 15 Toten die Rede: Ihre Leichname seien dort eingeliefert worden, sagte ein Mitarbeiter. Zudem würden 19 Verletzte behandelt. Bei den meisten Toten handle es sich um Soldaten.
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/afghanistan-mehr-als-ein-dutzend-tote-bei-selbstmordattentat-15171616.html


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

29.08.2017 um 10:21
Nahe der amerikansichen Botschaft in Kabul gab es wieder ein Bombenattentat mit 9 Toten....
Mindestens neun Menschen sind tot, viele verletzt: Ein Selbstmordanschlag hat die afghanische Hauptstadt erschüttert. Vor einer Filiale der Kabul Bank am belebten Massud-Platz habe sich ein Mann in die Luft gesprengt, teilten die örtlichen Behörden mit.

In der Nähe dieses Platzes liegen auch die US-Botschaft und das Nato-Hauptquartier. Zunächst bekannte sich keine Gruppe zu der Tat. US-Präsident Donald Trump hatte vor einer Woche die neue Afghanistan-Strategie seiner Regierung vorgestellt, die ein verstärktes militärisches Engagement vorsieht. Ein Ziel sei, die radikalislamischen Taliban daran zu hindern, Afghanistan wieder zu übernehmen, sagte Trump. Die hatten daraufhin mit einem "heiligen Krieg bis zum letzten Atemzug" gedroht.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/kabul-anschlag-nahe-der-us-botschaft-a-1165020.html


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden