weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Afghanistan, die Luft wird dicker

6.005 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terrorismus, Bundeswehr, Afghanistan, Ausland, Taliban, Auslandseinsatz
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 15:47
@cityofgod
dann mach mal, und klage die amerikaner, oder besser die us-regierung wegen mordes an.
dann ist die kacke am dampfen, wenn die ihre leute aus den haag "befreien".

und das mit deutschland in afghanistan verteidigen ist sowas von dämlich! wie kann ein minister sich so verrennen und den amis total nach dem maul reden!
ich bekomm gleich die krise!


melden
Anzeige
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 15:49
@knolle

Das Schlimmste ist, dass es Leute gibt, die freiwillig als Soldaten da unten kämpfen und sich ausnutzen lassen.

Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin!


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 15:51
EDIT

Ich mein natürlich "kapitalistisch-neokonservativ-imperialistische..."


melden
goofy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 15:52
OK, die Afghanen die ich jetzt gehoert habe, und bei mir im Land leben sehr viele Afghanen, da ich auch nicht in Europa lebe, und diese Sache ist bekannt. ICh habe sogar einige Afghanen gehoert, die will ich hier lieber nicht zitieren.
Richtig wuetend.

Sie meinen, "wir haben nichts zu verlieren. Sie schon."
UNd noch viele andere Saetze sind gefallen..

Ja, natuerlich kann man von dem ungebildeten Afghanen nicht erwarten, die Lage innenpolitisch in Deutschland zu kennen und zu wissen, dass die Mehrheit der Deutschen gegen den Einsatz ist.


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 15:55
@goofy

Wer sich durch solche Verbrechen wie die der Bundeswehr gestern, zu blindem Hass gegen eine ganze Nation und ein Volk verleiten lässt und es in Erwägung zieht, gleiche Verbrechen wie die von amerikanischen, deutschen und andere Armeen zu begehen, der ist auch kein Stück besser! Sowas spielt den Kriegstreibern nur in die Karten!


melden
goofy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 15:56
Die ganze Welt weisst, dass die Wahlen gefaelscht werden und trozdem wird NICHTS dagegen unternommen. Das ist hier eine Scheinwahl, sodass sie am Ende sagen koennen, "guck, wir haben Demokratie gebracht". All die Jahre Blut und was bekommen die Afghanen als Geschenk? Man darf wischen Warlords, korrupte Marionetten oder Drogenahendler waehlen.
Ja, in manchen Gegenden werden die Wahlstimmen und die Boxen von der Polizei beschlagnahmt. Dann werden sie gefuellt und fertig ist die Demokratie.
JEder weiss es, doch keiner regt sich wirklich auf.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 15:57
@StUffz
Noch mal zum Berufsoldaten:
Da ging es um einen Grenadier in der Laufbahn der Unteroffiziere??


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 15:59
Seit wann kann ein Grenadier BS werden?
Nein, es ist ein Unteroffizier mit Portepee.


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 16:00
@cityofgod
oh wäre das schön! hätte nur schröder damals sein hirn eingeschaltet und nicht gleich hilfe zum krieg zugesagt.

diesen schritt konnte ich damals und erst recht heute nicht nachvollziehen.

und dass unsere jungs in afghanistan täglich in gefahr schweben, das müsste doch auch unserer regierung bewusst sein, aber die predigen weiter den stuss von freiheit verteidigen und terroristen bekämpfen.

was mich auch beunruhigt ist, dass anfangs die deutschen dort gute fortschritte gemacht haben. jetzt kracht es dort schon seit monaten gegen die deutschen.

unsere regierung hat den krieg dort nicht angefangen aber sie könnten langsam an einen rückzug denken, aber wenn mich mein gefühl nicht total irre leitet, passt das alles zu dem, was ich bisher über die cia und dieses geschwertel weiss.

die deutschen sollen dort verbraten werden um uns zu weiteren handlungen zu zwingen.


melden
goofy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 16:01
@cityofgod

Die Afghanen sind es leid, fuer irgendwelche geostrategische Interessen bluten zu muessen. Wenn sie ein Nation hassen, bedeutet das nicht, dass sie die MEnschen umbringen wollen. Die einzigen die in der Schusslinie befinden, sind die Soldaten.
Es sollten niemand in irgendeiner Schusslinie befinden, aber wer die Verwandten umlegt oder man die Haeuser zerstoert, dann haben sie auch nichts mehr zu verlieren.

Es gibt Wege, die "Taliban" zu besiegen. Die klappt nur durch friedliche Diplomatiekunst und ein bisschen Logik. Die wollen doch diesen Konflikt. Man muss die Menschen in Afghanistan ur beschaeftigen. Man muss ihnen jobs geben. Man muss sie wieder ein bisschen martialistisch machen, sodass sie doch was zu verlieren haben. Wenn alle eine Arbeit haben, dann verschwindet das Problem Taliban, wie von selbst.


Mannomann. Der Verfassungsschutz (Inlandsgeheimdienst) liest mit.


melden
engelgleich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 16:03
Kapitalistische - Diktatur. Ja so nenne ich hier diesen Laden. Geld für Banken und Kriege scheint ja dieser Laden hier genug zu haben. Jetzt muss ich nur aufpassen, damit mich der Staatsschutz, wegen diesen Beitrags nicht beobachten oder verhaften lässt.


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 16:08
@knolle

Kein Wunder, dass unsere liebe Regierung weiterhin erzählt, da unten wird für Freiheit, Demokratie und Menschenrechte gekämpft und Deutschland verteidigt. Die sind nur Marionetten! Deshalb sollte man Parteien (mal abgesehen von sowas wie der NPD) und Menschen unterstützen, die sich für einen Abzug aus Afghanistan einsetzen, was ich auch tue.

@goofy

Ich verstehe die Wut und es ist völlig legitim, sich im eigenen Land gegen solche Verbrechen zu verteidigen. Es tut mir leid für die unwissenden Soldaten, die wirklich glauben, sie würden für was Gutes da unten kämpfen. Aber wer auf andere schießt, der brauch sich nicht wundern, wenn zurückgeschossen wird. Und wer dort unten Soldat ist, und einsieht, dass er nur ausgenutzt wird für ein falsches Spiel, der sollte schleunigst seinen Dienst beenden, die Waffe beiseite legen und nach Deutschland zurückkommen.


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 16:12
Und dass die Bundeswehr solche Verbrechen während des Ramdhan-Monats begeht, ist natürlich bestimmt kein Zufall... Reine Provokation!


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 16:12
geld für krieg, ja, das scheint vorhanden zu sein.
und solange es als friedenseinsatz deklariert war, hatten auch wenige wirklich was dagegen. aber das, was in den letzten monaten dort abgeht hat mit einem friedenseinsatz absolut nichts mehr zu tun.

afghanistan hat deutschland nicht angegriffen und die al qaida hat mit dem 11. september auch nichts zu tun gehabt, jedenfalls nicht freiwillig und wissenlich.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 16:16
cityofgod schrieb:Und dass die Bundeswehr solche Verbrechen während des Ramdhan-Monats begeht, ist natürlich bestimmt kein Zufall... Reine Provokation!
lol, genau darauf haben alle gewartet.
Dann wurden den taliban zwei Lkws geschickt, deren Fahrer sie erschiessen sollten (das darf man anscheinend im Ramadan) und damit sollten sie dann in den Fluss fahren und alle Dorfbewohner holen. Dann wurde auf den grossen Knall gewartet und die Bundeswehr hat endlich einen Erfolg zu verbuchen, nämlich das sie die Amis bei einem Luftangriff angefordert haben.

Selbstmordattentate sind im Ramadan erlaubt?
Ich frag nur, weil gestern wieder mal einer mit seinen umherfliegenden Körperteilen einen Dingo ganz schmutzig gemacht hat.
Aber das ist bestimmt in Allahs Sinne oder?
Ziemlich verblendet finde ich.


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 16:16
@cityofgod
nochmal klar und deutlich: die bundeswehr hat keine bomben auf diese tanklastzüge geworfen, das waren die amis!
die bundeswehtr hat um unterstützung gebeten - und das kam dabei raus.
wenn ich da was nicht total missverstanden habe.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 16:32
@knolle
knolle schrieb:elvenpath
was ich aber nicht verstehe, ist die blindheit, mit der manche regierungen geschlagen sind und weiterhin sich in diesen unrechtlichen krieg einbinden lassen.
ich kann dieses verhalten nicht gutheissen. und sicher gibt es viele, die genauso denken wie ich.
Nun, ich denke da auch so und heisse es nicht gut !
Allerdings sehe ich es so, dass die allermeisten Regierungsvertreter eh nur Marionetten sind, und eine Regierung nur wenig Spielraum auf der politschen Bühne hat.

Diese "Blindheit" ist in meinen Augen nur eine vorgetäuschte, auch wenn es sicher einige Politiker gibt, die wirklich auf beiden Augen blind sind und blindlings mitmachen ....


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 17:05
Diese "Blindheit" ist in meinen Augen nur eine vorgetäuschte, auch wenn es sicher einige Politiker gibt, die wirklich auf beiden Augen blind sind und blindlings mitmachen ....
-----

ich denke eher, das viele hier in diesem Forum blind sind und kann es nicht glauben, das man lieber so eine Situation in Afghanistan wünscht .... nach dem Motto mir geht es ja gut und die Amis sind an allem Schuld ;-))) und BND und CIA sowieso ... Verbrechen an die Menschenheit werden einfach mal so hingenommen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 17:09
@pumpelskie
Männer stehen halt über den Frauen. Ist wohl Teil der islamischen Kultur. Jedenfalls wenn man sich den Koran und die Scharia ansieht.
Deshalb wird es wohl von den hier anwesenden männlichen Muslimen nicht so richtig wahrgenommen.
Oder es wird wahrgenommen, man schämt sich für die Fehlgeleiteten, will aber einer Diskussion möglichst ausweichen, wer weiss.


melden
Anzeige
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 17:17
@emanon
Die Situation ist für mich unvorstellbar wie die Menschen gelitten haben....
Jeder der nicht für den Einsatz unsere Truppen steht ! nimmt es in Kauf das sowas wieder vorkommt.

Der Einsatz dort müsste viel härter geführt werden und leider es sterben Menschen, das Ziel ist die Freiheit des Afghanischen Volkes.

hört auf zu heulen (meine nicht dich) wegen eines Kampfes, habt ihr auch geheult als die Menschen- dort gefoltert getoetet etc worden sind ???? NEIN


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hauptschule?215 Beiträge
Anzeigen ausblenden