weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Afghanistan, die Luft wird dicker

6.031 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terrorismus, Bundeswehr, Afghanistan, Ausland, Taliban, Auslandseinsatz

Afghanistan, die Luft wird dicker

24.11.2009 um 22:43
Um das nochmals klar zu stellen. Der Mythos daran ist lediglich die Tatsache das es GEWOLTER SELBSTMORD ist.
das ist es nicht, es sind eher Unfälle. Sie können ihre Stärke nicht einschätzen oder springen in Panik ins Wasser, nicht um sich umzubringen.
Die Tatsache, dass sie springen und ertrinken ist aber war.


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

25.11.2009 um 07:13
@Mrs.Pepper

Ist supreme nicht ein Schweizer Unternehmen?
Das war es zumindest noch bis Mitte 2006.

Öhm, wir haben ziemlich viel mit der Küche dort zusammengearbeitet und der Küchenchef hat uns mal so erzählt, wo die Lebensmittel herkommen und das wenigste kommt aus Germanien.

Und die sogenannten Arbeistkräfte kommen aus Drittweltländer, ob die Pro Nato sind, wird Supreme einen Dreck interessieren, denn sie sind billig.


melden
foursa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

25.11.2009 um 08:47
Fedaykin schrieb:Auch deine Verbalsprache funktioniert nicht.

aber an sich find ich es eher gut das Menschen ihre Berufen oder Staatsdienste ernst nehmen.

Ansonsten Moral ist was für Religionsanhänger. und nichts universelles

ich würde eher Ehtik vorziehen.
Und was hat Religion damit zu tun?! Nichts.
Ethik ist die sittliche Moral des Handelns und der Werte.
Aber naja scheiß Werte = scheiß Moral, um auf die Verbalsprache (Fäkalsprache) zurückzukommen.
StUffz schrieb:Und die sogenannten Arbeistkräfte kommen aus Drittweltländer, ob die Pro Nato sind, wird Supreme einen Dreck interessieren, denn sie sind billig.
Und genau deshalb müssen Soldaten immerwieder den Kopf hinhalten.
Jede lacm kommt zurück und das ohne gps jammer.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

25.11.2009 um 09:02
"Einstellung und Überzeugung zum Beruf"

Wobei ich aber immer wieder festgestellt habe, dass die Uffze den Beruf
mehr als "einen Job wie jeder andere" sehen, während die Beweggründe in
der Offz-Laufbahn dann doch etwas anders gelagert sind.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

25.11.2009 um 17:25
Dsa kann ich so unterstreichen.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

25.11.2009 um 21:03
Wir beide einer Meinung!
Man, das ist ja wie Weihnachten für mich!


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

26.11.2009 um 10:18
Die unglaubliche Bande da oben hat unseren Schneiderhahn abgeschossen!
Mir reichts für heute!


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

26.11.2009 um 15:59
Ich komm gerade vom BfD... hab noch nicht den Überblick was da jetzt gelaufen ist. Das Radio ist eben recht sparsam mit Informationen gewesen...


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

26.11.2009 um 16:30
Wäre besser, der Jung würde gehen.
Ein Mensch der noch nicht einmal das Wort KRIEG sagen kann!


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

26.11.2009 um 18:06
Und was hat Religion damit zu tun?! Nichts.
Ethik ist die sittliche Moral des Handelns und der Werte.
-------------

Das ist das Problem was Sittlich und Morliscih ist, sind Kulturelle Werte, keine Globalen.

es gibt länder da ist es nicht unethisch seine Frau zu Steinigen sofern sie die Ehe verletzt hat ect , ect


--------------------------------------
Wobei ich aber immer wieder festgestellt habe, dass die Uffze den Beruf
mehr als "einen Job wie jeder andere" sehen, während die Beweggründe in
--------------------------------------------------

naja aber sie laufen zumindest noch nicht davon.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.11.2009 um 14:09
So, Jung ist auch weg vom Fenster meldet Spiegel online gerade


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.11.2009 um 14:11
@StUffz


Mist, da bist Du mir zuvor gekommen.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.11.2009 um 14:30
War kaum zu erwarten, dass er diese Sache überstehen würde.


melden
foursa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.11.2009 um 17:20
@Fedaykin

Deshalb habe ich auch nicht von Ethik gesprochen.
schlechte Werte = schlechte Moral
Das ist ja kein einseitiges Ding wie Jungs Bericht.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.11.2009 um 19:38
Sorry, ich kann mir diesen Spruch einfach nich verkneifen: Der Jung hat aber heute wieder ganz schön Alt ausgesehen, dieser Informationsignorant. :)

GOOD MORNING AFGHANISTAN


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.11.2009 um 19:45
@StUffz

Ich habe kürzlich die Filmaufnahmen der Bomber bei bild.de gesehen.
Meiner Meinung nach hätte man die Maschinen hören müssen.

Meine Frage:
Hätten die Leute bei den Tanklastern die Geräusche der Bomber - soweit diese überhaupt zu hören gewesen sind - nicht so deuten müssen, dass ein unmittelbarer Angriff bevor
steht, oder sind Flugbewegungen dort Nachts normal??


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.11.2009 um 20:14
@mrcreasaught


Ich kann jetzt nur aus meiner Erfahrung sprechen:

Kabul kann da als Beispiel nicht herhalten, da unser Camp da in der Einflugschneise lag.
Aber in Mazar wurden wir desöfteren von den französischen Mirage und den Amis überflogen. (Tagsüber)
Gehört haben wir die Maschinen, allerdings war weder die Entfernung, noch die Flugrichtung sowie die ungefähre Richtung der Maschinen zu erkennen.
Wir haben dann immer irgendwen von den Infanteristen gebeten ordentlich mit dem Laserlichtmodul in den Himmel gehalten und mit Chance habense dann Flares geworfen aber selbst dann war keine Chance die Maschine zu orten.

Die Maschinen fliegen ja relativ hoch und sind deshalb eher spät zu hören.
Allerdings hab ich irgendwo gelesen, dass die Dorfbewohner die Maschinen gehört haben sollen.
Da es sonst keine Nachtflugaktivitäten gibt, muss man eigentlich schon fast von einem Angriff ausgehen.
Aber es wird wohl auch am Boden recht laut gewesen sein, LKWs ein Trecker und die ganzen Afghanen mit ihrer Angewohnheit alles zurechtdiskutieren zu wollen wird ne ordentliche Kulisse abgegeben haben.
Eigentlich sollten sie die Maschinen aber gehöhrt haben...


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.11.2009 um 20:46
Ich will hier nicht als Schweinchen-schlau oder als Moralapostel dastehen,
aber kann man denen dann nicht eine gewisse Fahrlässigkeit unterstellen?!


melden
foursa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

27.11.2009 um 22:31
mrcreasaught schrieb:kann man denen dann nicht eine gewisse Fahrlässigkeit unterstellen?!
Klar, wenn man so schwarzen Humor hat...
Sie haben fahrlässig gezeigt was passiert, wenn man den neuen Eigentümern das Benzin klaut. Muss man halt mit rechnen, dass gleich 2 übergroße Bombentypen eingesetzt werden, damit auch keiner davonkommt.

Vlt. hätten sie damit noch ihre Vielzahl an Panzern, Jets und Transportern aufgefüllt bei der Menge an Strom die die Haushalte haben.


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

28.11.2009 um 00:26
Mir ist der Humor aber vergangen. Besonders weil der Gutenberg unseren
Schneiderhahn hinausbefördert hat. Und der bekommt auch noch das Siegel
"bester / beliebtester deutscher Politiker!

Ich habe es aber wirklich ernst gemeint, darum auch meine Frage an den einsatzerprobten stuffz.
Vor allem verstehe ich immer noch nicht, warum ein Panzertruppen-Oberst in dem Vorfall eine UNMITTELBARE Bedrohung der eigenen Truppe sieht und den Angriff anfordert.


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden