weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Afghanistan, die Luft wird dicker

6.005 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terrorismus, Bundeswehr, Afghanistan, Ausland, Taliban, Auslandseinsatz

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:17
afghanistan kann nur mit den alten stammestraditionen befriedet werden

leute die sagen "ausländer" haben in afghanistan nichts zu suchen oder werden nichts erreichen vergessen all zu oft das die taliban von der afghanischen bevölkerung genau so als fremdkörper angesehen werden wie eine pro westliche pseudo-demokratische regierung

wenn man frieden will muss man wieder die stammesgesellschaft aufbauen und sie gegen schädliche äußere einflüsse verteidigen


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:19
@frieder
Nein das nicht.
Aber es sollte doch mal erwähnt werden, dass der wikliche "löwenanteil" der getöteten Zivilisten aufs Konto der sogenannten Wiederstandskämpfer geht.

Klar, kommt es auch immer wieder vor, dass die Nato Zivilisten tötet, die Amis waren gross darin, sollen jetzt aber laut des neuen Kommandeurs diese Strategie ab sofort ändern. (Das hat in Kunduz wohl nicht so wiklich geklappt)
Allerdings sind die Anschläge, die die Taliban auf Soldaten verüben meistens wesentlich schlimmer für die Zivilisten.
Die Soldaten sind geschützt unterwegs, Helme, Westen, gepanzerte Fahrzeuge. Wenns dann knallt, dann klimpert und rüttelt es am Fahrzeug, die Reifen sind vielleicht platt, aber das wars im grossen und ganzen.
Die afghanischen Zivilisten allerdings werden von überschallschnellen Metallsplittern und einer heftigen Druckwelle zerfetzt.

Als ich das letzte mal in Kabul war, haben die Italiener feierlich eine Brücke, die sie für ein Dorf gebaut haben eingeweiht. Es war die Dorfschule und viele andere Kinder da, auch örtliche Würdenträger waren dabei sowie natürlich die Italiener und andere Arbeiter. Da hat sich ein Attentäter in die Luft gesprengt. Zwei tote Italiener, ich bin garade an dem Lazarett vorbei als die Blutverschmierten Ärzte rauskamen.
9 Kinder waren sofort tot, einige Erwachsene auch, dann gabs noch nen ganzen Haufen Verletzte.

Ich wollte damit mal zum Ausdruck bringen, dass dein Argument ziemlich hinkt.
Die Nato Truppen sind sehr darum bemüht, keine Zivilisten zu treffen. (Es sieht nicht immer so aus, aber es ist so, ich war oft genug da)
Den Taliban ist es völlig wumpe wen sie töten, Hauptsache tot. Das ist noch nichtmal mit irgendeiner Religion vereinbar.


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:20
@frieder
Dann nenne mir doch mal die Alternativen ???


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:23
@pumpelskie


ich seh die alternative in einer außenpolitik die erstmal den wirtschaftlichen faktor des landes bedient wenn es der westlichen welt so wichtig ist mit dem aufbau afghanistans als westlich definierter menschenachtender staat


eine zweite alternative hat gerad @robert-capa dazu geschrieben über die ich jetzt das erste mal gelesen hab


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:23
Vielleicht sollte man auch noch anfügen,@StUffz das die Taliban sich gerne in diesen Menschenmassen bewegt und schutz sucht bzw. ihre Anschläge vorzubereiten.


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:27
@StUffz

gut , geb zu das argument mit den zivilen opfern wäre dann doch nicht ohne weiteres anwendbar für neue aggressionen auf ziviler seite .

trotzdem , auch als pazifist respektier ich das du zumindest aus deinen pflichtgefühl heraus in ein kriegsgebiet geflogen bist


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:29
ich seh die alternative in einer außenpolitik die erstmal den wirtschaftlichen faktor des landes bedient wenn es der westlichen welt so wichtig ist mit dem aufbau afghanistans als westlich definierter menschenachtender staat
---------
und welche Rolle soll da die Taliban spielen ??? und die Warlords ??? du meinst die machen da einfach so mit ;-))) @frieder
Das sind Mörder, Drogendealer, Kinderschänder, die ganze Palette ... du meinst die lassen sich so einfach kontrollieren und du willst geschaefte machen mit dieser Sorte MEnsch ???

oder du meinst die gehen dann von ganz alleine ???


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:30
Ich bin des Geldes und der Erfahrung wegen dahingeflogen.
Den letzten Einsatz habe ich abgelehnt.

@frieder


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:31
@pumpelskie


naja das ist ja gerade das was ich an meiner alternative noch nicht seh

ich denk mal durch lang langanhaltende waise politik würden warlords ersetzt im zuge der generationen


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:32
auf vox läuft gerade was über den Internationalen Terrorismus


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:35
naja das ist ja gerade das was ich an meiner alternative noch nicht seh

ich denk mal durch lang langanhaltende waise politik würden warlords ersetzt im zuge der generationen
-------------------

Das denken wird den Menschen und deren Leid nicht ersetzen.. es müssen klare Ziele gesetzt werden und die heißen.
Vernichtung der Taliban und Warlords.... @frieder


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:39
Ich finde man sollte den Afghanen auch klar sagen, dass sie sich so gut wie möglich von Talibankämpfern fernhalten.

Die Taliban tragen keine Uniformen und nutzen dies auch ohne Rücksicht auf Zivilisten aus.

In einem Fernsehbericht über den Luftangriff hat man mit Dorfbewohnern gesprochen, wo dann ein Mann sagte, die Taliban haben die Tankwagen geklaut, wir doch nicht, wir können nichts dafür.

Dann muss man aber auch sagen, dass sie sich dann von denen fernahlten sollen, weil diese ein Ziel für Angriffe darstellen.

Sollen die doch mit ihrem Diebesgut im Fluss steckenbleiben.

Stattdessen laufen alle dahin bzw. schicken mitunter auch noch Kinder zum Treibstoffabzapfen hin.


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:41
@pumpelskie


da muss ich dir leider recht geben , . der krieg läuft ja nun schon.

man sollte zwischen der wahl des langfristigen leids und der wahl zur eventuellen verringerung des leids in diesen land wohl die schnellere gut zuordnen sollte.

um die geschändeten und unterdrückten leute tut es mir ja auch leid
und deshalb versteh ich deine zeilen und kann sie auch mitunter nachvollziehen.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:44
@StUffz
StUffz schrieb:auf vox läuft gerade was über den Internationalen Terrorismus
Hab eben auch schon den Festplattenrecorder eingeschaltet. Kuck ich mir morgen mal in Ruhe an.


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:46
@frieder
Krieg ist Grausam .. aber ich glaube nicht das wir uns einfach so zurück ziehen sollten... Deutschland und die anderen werden versuchen das Land aufzubauen und den WIllen des Volkes und deren Entscheid darüber akzeptieren.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:49
Am besten man stattet die Bundeswehr direkt mit betriebsfertigen und voll bewaffneten Angriffsbombern aus, kommt ja blöd die immer wieder von den Bündispartnern anzufordern. Sowas darf nicht fehlen in einer Wiederaufbaumission.


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:51
@Enegh
blöd ist wenn man solche ANTWORTEN BRINGT wie du ... ;-)


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:51
Hab auch lange gewartet, bis endlich mal wieder ein Sinnloskommentar aus der Ecke kommt, da haben wir jetzt ja einen würdigen Ersatz für Goofy und Konsorten gefunden.
Wir haben Jagdbomber aber die der Amerikaner reichen scheinbar völlig aus.
So oft fordert die BW keine Luftunterstützung an.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:53
@StUffz

Es geht um die Sache an sich, nicht ob es öfters oder weniger oft passiert.


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.09.2009 um 22:54
Nein, es ging um deinen Sinnloskommentar, auf den ich so lange gewartet habe.
Und alle anderen auch


melden
363 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden