weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Afghanistan, die Luft wird dicker

6.031 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terrorismus, Bundeswehr, Afghanistan, Ausland, Taliban, Auslandseinsatz

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.09.2009 um 23:09
@StUffz

Luftangriff in Kundus
NATO: Befehlswege missachtet
Der Befehl zur Bombardierung von zwei Tanklastern in Afghanistan wird einem Medienbericht zufolge bei der NATO nach ersten Erkenntnissen als Fehlentscheidung eingestuft. Es habe keine unmittelbare Bedrohung für ISAF-Truppen gegeben.

Eben DAS meinte ich. Und da helfen Deine ganzen Details auch nicht raus!


melden
Anzeige
Bluex3Banana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.09.2009 um 23:13
@jafrael

ignoranz und (oder) naivität kann nicht belehrt werden.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.09.2009 um 23:14
@jafrael
stuffz sieht dies als "profi" - ich selbst denke, dass alle so was unter spannung stehen - ängsten - unsicherheiten, dass jede kleinigkeit zu reaktionen führt

das ist rein menschlich, so was kann man nicht wegtrainieren - die soldaten müssen unter einem erheblichen druck stehen

letztlich aber sterben aus den gründen menschen


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.09.2009 um 23:14
Na, ich bin gespannt, was die Ermittlungen ergeben.
Freitag sollen wir mal dienstlich ein paar Bilder zu sehen bekommen, die so wohl der Öffentlichkeit noch nicht gezeigt wurden.
Mal gucken was dort so zu sehen ist.
Bis dahin bleibt sowieso nicht vielmehr als Spekulation von beiden Seiten.

Wie gesagt, ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand Bomben abwerden lässt, wenn dort offensichtlich viele Zivilisten rumspringen....


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.09.2009 um 23:18
@kiki1962

Mal speziell an dich.
Ich verstehe da den folgenden Satz nicht:
kiki1962 schrieb:stuffz sieht dies als "profi" - ich selbst denke, dass alle so was unter spannung stehen - ängsten - unsicherheiten, dass jede kleinigkeit zu reaktionen führt
speziell (...) unter spannung stehen - ängsten - unsicherheiten (...)
kannst du das mal näher erläutern oder schlicht in einen Satz verpacken der in irgendeiner Form normal zu lesen ist?


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.09.2009 um 23:22
Noch als Nachbrenner:
Selbst wenn sich heraustellt, dass OTL Klein falsch gehandelt hat, glaub ich kaum, dass ihn jemand dafür vor Gericht zerrt.
Das wäre zwar extrem öffentlichkeitswirksam aber auch lähmend für die deutschen Einsatzkontingente.
Weil dann nämlich jeder diesen Präzedenzfall im Hinterkopf hat und dann sogar auf sein Recht zur Selbstverteidigung verzichten wird.

Das ganze wird still und heimlich verschwinden. Wie praktisch, bald sind Wahlen, dann haben wir was neues worüber wir uns aufregen können, denn mal wieder hat es die Regierung an die Macht geschafft.
Und damit ist der Drops dann gelutscht....


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.09.2009 um 23:27
@StUffz
Ich gehe davon aus, dass ein Soldat durchaus unter Stress steht. Andere Örtlichkeiten, viele Unbekannten gibt es vor Ort. Sicher muss man dort auch sehr konzentriert sein.

All dies kann zu Überreaktionen führen. Und ich denke, dass dir solche Momente sicher nicht fremd sind.


Geht mir ja schon so, wenn ich nachts durch den Wald streife. Man ist unter Anspannung und weiss nie, ob aus dem Dickicht nicht ein Keiler auf einen stürzt. Ich weiss der Vergleich hinkt gewaltig.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.09.2009 um 23:33
Öhm, der Kerl hat an einem Bildschirm gesessen, sein Diestzimmer wird er recht gut kennen denke ich.
Natürlich fährt man durch unbekannte Gegenden, aber man hat hat eine recht lange Ausbildung hiner sich, auf die man dann im Einsatz bauen kann.

Ich hab gewisse Aufgaben, um die muss ich mich kümmern. In meinem Fall war das z.B. die rechte Seite des Fahrzeugs mit dem MG zu beobachten. Dabei wird auf aufällige Personen, Waffen, Minen, Sprengfallen und so weiter geachtet.
Jeder hat seinen speziellen Bereich auf den er achten muss.
Man ist zwar nicht endlos entspannt, aber auch nicht dermassen aufgeregt, dass man die ganze Zeit den Finger am Abzug hat. Ich hatte ihn bis auf zweimal eigentlich gar nicht in der Gegend sondern hab nur das Gewehr festgehalten und die Landschaft bewundert.

Somit ist man bis auf die Umgebung eigentlich in einem vertrauten Umfeld, man weiß wer neben einem oder vor/hinter einem ist, was die machen und das sie wissen was sie tun.
Kann man im Prinzip grob mit Fahrradfahren vergleichen. Man lernt es auf der Wiese, dann fährt man mal im Wald und zum Schluss auf der Strasse.
Die Umgebung ist letztendlich egal, weil das was du machst ist immer das gleiche.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.09.2009 um 23:38
@StUffz
sachlich - nüchtern - alles unter Kontrolle - dann aber dürfte es nicht zu solch eines Verhaltens kommen. Und da gibt es ja bei der Armee schon Ordnungen.

Eben weil es zu solchen Situationen kommen kann - raus aus Afghanistan. Helft denen dort anders.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.09.2009 um 23:43
Wie gesagt, aber von dir wohl (mal wieder) nicht verstanden:
Ich gehe davon aus, dass sich die Situation und Lage vor Ort völlig anders dargestellt hat, da wird nicht aus heiterem Himmel ein Flugzeug angefordert das den Kram plattschmeisst....

So, ich geh jetzt ins Bett, aber wenn du schon für den Truppenabzug bist, dann bin ich jetzt mal gespannt, wie deine Alternative (EINE REALE und keine wir nehmen uns alle in den Arm Idee) dann aussieht.
Bedenke, das was die Taliban wollen, ist ein Truppenabzug, damit sie wieder Kindern das Spielen, Erwachsenen das Musikhören und dem ganzen Volk das Leben verbieten können.
Dann werden in Fussballstadien wieder Menschen gesteinigt und erschosssen.

Auch keine Alternative oder?


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.09.2009 um 23:57
@StUffz
Nein, das ist keine Alternative. Aber so wie jetzt erreichen wir auch nichts. Je mehr Zivilisten bei solchen Einsätzen umkommen, um so schwieriger wird es - ich denke, dass du das bestätigen kannst.

Und ich muss zugeben, dass ich das Land nur sehr oberflächlich "kenne".

Konkrete Hilfe ist sicher ein Option.

Das die Wahl dort nicht fair lief - ist ein großer Fehler. D. h. innere Unruhen sind vorprogrammiert.

Es gibt eben einiges worauf "Außenstehende" auch keinen Einfluss haben.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

10.09.2009 um 05:59
Kannst du ausser diesem wisciwaschiblabla auch mal auf meine Frage antworten?
Ich hatte dich nach einer Alternmative zum Mlitäreinsatz gefragt.
Die Aussage "Konkrete Hilfe ist sicher ein Option" ist zwar richtig aber da kann ich auch sagen Geld kann den meisten Leuten schon weiterhelfen.
WIE SIEHT DIESE KONKRETE HILFE AUS????
Das war meine Frage, wie soll geholfen werden und wie soll sichergestellt weden, dass die Taliban den Helfern nicht den Kopf abschneiden?
Ich gehe jetzt schon davon aus, dass du nicht in der Lage bist, diese Fragen zu beantworten, @kiki1962


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

10.09.2009 um 07:18
Fake Afghan Poll Sites Favored Karzai, Officials Assert

KABUL, Afghanistan — Afghans loyal to President Hamid Karzai set up hundreds of fictitious polling sites where no one voted but where hundreds of thousands of ballots were still recorded toward the president’s re-election, according to senior Western and Afghan officials here.

The fake sites, as many as 800, existed only on paper, said a senior Western diplomat in Afghanistan, who spoke on the condition of anonymity because of the political delicacy of the vote. Local workers reported that hundreds, and in some cases thousands, of votes for Mr. Karzai in the election last month came from each of those places. That pattern was confirmed by another Western official based in Afghanistan.

“We think that about 15 percent of the polling sites never opened on Election Day,” the senior Western diplomat said. “But they still managed to report thousands of ballots for Karzai.”

http://www.nytimes.com/2009/09/07/world/asia/07fraud.html?_r=3&partner=rss&emc=rss&pagewanted=all


wahlbetrug, krieg, völkermord, drogen, lügen...

schon toll, bei was die bundesrepublik da mitmacht.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

10.09.2009 um 08:16
Die Bundeswehr macht bei einem Völkermord mit?
Das hätte ich jetzt gerne mal erklärt.
Wo machen wir denn Völkermord, wo unterstützen wir den?
Ich hab noch nicht mitbekommen, das in Afghanistan Massaker mit Billigung/Unterstützung der Bundeswehr oder irgendeiner anderen Nato Streitkraft verübt werden.
Schwerwiegende Anschuldigungen, das hätte ich gerne mal belegt.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

10.09.2009 um 08:16
@StUffz
"die rechte Seite des Fahrzeugs mit dem MG zu beobachten"

War das nicht langweilig, immer nur auf den WOLF zu starren??


Nebenbei:
Der Klein ist O nicht OTL - oder hat es da etwa schon Konsequenzen gegeben.
Wäre ja verständlich!


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

10.09.2009 um 08:18
Im Übrigen obliegt die Richtigkeit der Wahl nicht bei der Nato, sondern nur die Sicherung dieser.
Für den Ablauf der Wahl sind andere Zuständig, und die haben mittlerweile starke Bedenken angemeldet, Urnen aus über 600 Wahllokalen wurden gar nicht erst ausgezählt.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

10.09.2009 um 08:19
@mrcreasaught
;)
Erstens wars ein 7to GL zweitens hab ich aus dem Fahrzeug nach rechst geguckt. Also die rechte Flanke gesichert. Ich wollte es nur für Zivilisten verständlich formulieren.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

10.09.2009 um 08:22
ups, da hab ich ihn doch glatt degradiert.
Wollte ich nicht.
Ändert aber nichts an der Tatsache, das er wohl befugt wäre, einen Luftangriff anzufordern. Sofern er denn erforderlich ist. Wobei ich immer noch der Meinung bin, dass da bestimmt nicht leichtfertih solche Entscheidungen getroffen werden, das läuft im Süden ganz anders ab.


melden
goofy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

10.09.2009 um 08:26
http://www.guardian.co.uk/world/gallery/2009/sep/04/afghanistan-nato?picture=352533050

Ein paar Bilder


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

10.09.2009 um 08:56
@StUffz
Jetzt werden aber offizielle Stimmen laut, die behaupten eben doch, dass
der Einsatz nicht verhältnismässig war.

7to gl ist toll. Der Schütze ist gepanzert....durch die Erkennungsmarke!


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden