weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Afghanistan, die Luft wird dicker

6.005 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terrorismus, Bundeswehr, Afghanistan, Ausland, Taliban, Auslandseinsatz
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.10.2009 um 18:38
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:... den gab es schon 93 mit good Morning Belet Uen ...
Na guten Morgen der Herr, ausgeschlafen ??? :)

Also ich kenn den Spruch seit diesem Film

http://www.moviepilot.de/movies/good-morning-vietnam-2

un der is glaub ich von 1987 und behandelt einen Krieg aus den 60ern.

Zumindest damit hast Du recht, uralt isser wirklich. Aber immer wieder aktuell.

Gruß greenkeeper

Schau dir den Film an. :)


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.10.2009 um 19:14
Ne ist klar woher der Spruch kommt, ich bezog mich auf deine Originalität den Spruch für ein Einsatzland der BW zu benutzen.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.10.2009 um 19:27
@Fedaykin

Wenn jemand vor mir diesen Spruch dafür schon benutzt hat bin ich ihm nich böse. :)

Also ich finde er passt zu diesem BW-Einsatz wie die Faust auf's Auge, um es mal bildlich auszudrücken. Vielleicht sollte in Deutschland auf dieser Basis mal ein Remake produziert werden. Drehort natürlich in Babelsberg. Wir wollen ja keine Schauspielerleben auf's Spiel setzen.

Gruß greenkeeper


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.10.2009 um 19:42
Radio Andernach benutzt den Spruch ebenfalls.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.10.2009 um 19:45
@mrcreasaught

Radio Andernach kenn ich nich, ich kenn nur Radio 1 und da hab ich ihn noch nich gehört.

Kann man Radio Andernach am Hindukusch empfangen?

Gruß greenkeeper


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.10.2009 um 19:50
Das ist der einzige deutschsprachige Radiosender den man dort empfängt du Spezialist.

Ich hab den Spruch dieses Jahr nicht gehört, weder good Morning Afghanistan noch good morning Kosovo...
Früher wurde morgens in Kabul "guten Morgen Sonnenschein" gemischt mit "the Bird" aus Full Metal Jacket gespielt, das war aber 2005


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.10.2009 um 20:11
@StUffz

Nochmals Sorry, woher soll ich denn das wissen, ich war da noch nich (und habe auch nich vor dahinzugehen ;) )? Also Spezialist bin ich in diesem Fall sicher nich, eher Optimist.

Also wenn man den Sender da unten wirklich empfangen kann und er auch noch wenigstens ab und zu mal diesen Spruch benutzt, was will ich mehr. :)

Na gut, das deutsche Remake des Originals, geb ich zu. Am besten mit Til Schweiger und Oliver Pocher in den Hauptrollen. Yvonne Catterfeld als Ärztin, getarnt mit Burka hinter den feindlichen Linien passt auch ganz gut. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.10.2009 um 20:13
Radio Andernach ist der deutsche Truppensender. Den kann man nur in den Einsatzländern empfangen.
In Deutschland hingegen nicht. (Find ich übrigens sehr schade)


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.10.2009 um 20:17
@StUffz

Sendet der den ganzen Tag nur Musik, oder gibt's da auch Nachrichten oder Sendungen zu aktuellen lokalen Ereignissen, zum Beispiel ein kurzes Gedenken für gefallene Kameraden. Gibt's da auch Radiomoderatoren so wie in besagtem Film?

Gruß greenkeeper


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.10.2009 um 20:27
Es gibt ein Rahmenprogramm, dass in Deutschland zusammengestellt wird. Da wird Musik gesendet die hautpsächlich auf Wünschen der Soldaten im Einsatzland basiert. Soldaten grüssen sich gegenseitig und quer durch alle Einsatzländer. Dann werden Grüsse von Angehörigen gesendet. Nachrichten werden die normalen gesendet, also das was man hier auch hört.
In jedem Einsatzland gibt es dann noch "lokalzeiten" wo dann direkt aus dem Lager gesendet wird, da wird dann auf Betreuungsmassnahmen und so weiter hingewiesen.
Ausserdem werden da die einen und anderen Truppenteile besucht und vorgestellt.
Gedenken oder sowas hab ich nie erlebt, allerdings sind in den Einsätzen in denen ich war, nie deutsche Soldaten gefallen.
Da Andernach nicht 24 Stunden am Stück sendet, wird zwischenzeitlich Eins Live oder NJoy gespielt.
Aber sowas wir im besagten Film gibt es nicht, auch nicht bei den englischsprachigen Sendern.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

09.10.2009 um 20:28
@StUffz

Danke für die Info, war mir bisher alles nicht bekannt.

Gruß greenkeeper


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

13.10.2009 um 12:53
Tokio - Japan will seine Unterstützung des US-geführten Einsatzes in Afghanistan im Januar beenden. Verteidigungsminister Toshimi Kitazawa wurde von einem Ministeriumsmitarbeiter mit den Worten zitiert, das Mandat für den Einsatz laufe im Januar aus, und Japan werde sich dann zurückziehen.
http://www.nachrichten.ch/detail/409301.htm
Die USA brauchen nen neuen Tankwart ;)


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

13.10.2009 um 19:17
So wie ich es aus den Medien erfahre, verlassen viele Afghanen nach ihrer Polizeiausbildung sofort samt Dienstwaffe ihren Arbeitgeber und unterstützen die Taliban.
Oder sie verhökern ihr Schießeisen auf dem Markt zu Höchstpreisen.
Jedenfalls wächst die Chance das jetzt auch deutsche "Aufbauhelfer" mit Pistolen made in Germany and used by Police getötet werden können.

Vielleicht sollten wir gleich dazu übergehen die Taliban im Waffenhandwerk auszubilden, dann würden wir wenigstens wissen wieviele uns dort gegenüberstehen und könnten uns besser auf ihren Guerilliakrieg einrichten. Wir müssen ihnen ja nich alle Tricks beibringen.

Nur so ein Vorschlag zum nachdenken. Ihr wisst ja: Überteibung is Veranschaulichung. ;)

GOOD MORNING AFGHANISTAN

Gruß greenkeeper


melden
goofy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

14.10.2009 um 21:38
When you’re wounded and left on Afghanistan’s plains,
And the women come to cut out what remains,
Just roll to your rifle, and blow out your brains.
And go to your God like a soldier.

kipling


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

15.10.2009 um 20:01
Sendet der den ganzen Tag nur Musik, oder gibt's da auch Nachrichten oder Sendungen zu aktuellen lokalen Ereignissen, zum Beispiel ein kurzes Gedenken für gefallene Kameraden. Gibt's da auch Radiomoderatoren so wie in besagtem Film?
--------------

so ählich wie BFBS bei den Engländern, Den müsstest du sogar hier empfangen.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

15.10.2009 um 20:03
Was die Pistolen angeht, so wäre es komisch das die Afgahnen soviel Geld für die mülige P1 geben.

Aufgrund meiner Erfahrung und der von 90% die mit der Waffe geschossen haben. ist es wohl nicht das Schlimmste was die Afgahnen an Waffen auftreiben können.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

15.10.2009 um 20:34
Die P1 trifft auf 25 Meter gut. Warte mal, ich hol mein Schießbuch...


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.10.2009 um 14:32
Das ist das übliche geseiere:
Das Gewehr G3 hat auch beste Schiessleistungen gehabt (Bei einstprechender Pflege) und wird teilweise sogar wieder eingeführt.
Die P1 war ne wirklich gute Waffe, ich hatte jedenfalls gute Ergebnisse mit der ansich recht leichten Pistole (Im Vergleich zur P8).

Im Übrigen sind deutsche Waffen für die Afghanen ein Prestigeobjekt.
Gibt auch Bilder von Afghanen mit G3, keine Ahnung wo die den Prügel herhaben.

Die AK ist nur zuverlässig aber unpräzise.
Die Amerikanischen Waffen sind ein Kompromiss aus beidem und den Deutschen sagt man beides nach, zumindest wenns um die älteren sind...


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.10.2009 um 21:22
Jahaaa...endlich mal einer, der die Deutsche Fahne hoch hält!


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

16.10.2009 um 22:32
Na ist doch so.
Bis '67 sind noch Deutsche Panzer IV in irgendwelchen Arabischen Armeen unterwegs gewesen, sowas spricht sich rum.


Ne P1 bringt auf dem Schwarzmarkt in Afghanistan 1000 Dollar.
davon kann man in dem Land sehr lange gut leben.
(Ne Uzi bringt meines Wissens auf dem Deutschen Schwarzmarkt knappe 1200 Euro nur mal zum Vergleich, das knallt so mancher Arbeitsloser gerne mal im halben Monat weg).


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden