Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Israel - wohin führt der Weg?

38.501 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, Kinder, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:01
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Über 800 Tonnen Raketen und Bomben hat Israel seit Dienstag über dem Gazastreifen abgeworfen.
Wäre interessant zu wissen, wie viel Tonnen Munition/Raketen damit in Gaza zerstört wurden.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:02
@davros

So Traurig es klingen mag, solange Netanjahu an der Macht ist, lässt er das nicht zu.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:04
@davros
Tja so sind Menschen nunmal. Waren sie schon immer und werden sie wohl auch immer bleiben.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:04
@davros

So ist halt der Mensch 😥
Daran kann man nichts ändern 😥😥😥😰


melden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:07
@KönigDerPirate
@Glünggi

Ja so sind Menschen, aber nicht alle. Und die wenigen die nicht so sind gehören an die Spitze. Macht verändert Menschen. Aber es wird ja wohl auch Menschen geben die stark genug sind dem Impuls zu wiederstehen.

Verdammt, seit der Gründung Israels ist der Konflikt am Laufen, das muss doch endlich mal ein Ende haben. Die ganzen Menschen haben das nicht verdient.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:12
@davros
Zitat von davros2.0davros2.0 schrieb:Und die wenigen die nicht so sind gehören an die Spitze.
Kennst das Sprichwort? "Der Klügere gibt nach."
Darum werden wir von Psychopathen angeführt... weil ein Psychopath will um jeden Preis gewinnen. Wärend der vernunftbegabte Mensch doch dazu neigt Grenzen zu setzen.
Es liegt also irgendwie in der Natur der Sache dass es so ist, wie es ist.
Dass wir soviele Psychopathen haben, liegt wohl daran, dass die Gesellschaft insbesondere auf der Eltern-Kindebene kränkelt. Die Gesellschaft ist es die die Psychopathen produziert.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:14
Wie bitte? Man kann doch froh sein dass es auf Seiten Israels Bevölkerung nun nicht zu mehr Toten gekommen ist.

Unverhältnismäßigkeit ist da in einzelnen Fällen klar gegeben aber die basiert nicht darauf dass Hamas Raketen und Ofenrohre selten was treffen
Nein, es ging mir nur darum, das der JoschiX nur durch das Aufzeigen der Zahl der Raketenschüsse Israel klar in eine Opferrolle bringt ohne zu erwähnen das es auf der anderen Seite ebenfalls Opfer gibt.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:17
Was haben kleine Kinder und unschuldige Zivilisten Israel angetan das sie sterben mussten?

Sorry, so entsteht hass. ;)


melden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:17
@davros
Zitat von davros2.0davros2.0 schrieb:Die Verantwortlichen gehören genauso an die Wand gestellt und erschossen, wie die Hamas.
Dann gehört Netanjahu eben auch erschossen und jemand vernünftiges an die Spitze. Meine Güte, Friede zu finden ist doch garnicht so schwer
Noch andere Ideen als Erschiessungen um Frieden zu produzieren?


melden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:19
@davros

Ein türkischer Jude sagte mal "Hätte ich die Wahl, dürften Kinder an die Macht, weil sie die Einzigen sind, die sich nichts mehr Wünschen als den Weltfrieden".

Dieser Spruch ist plausibel. Frag mal ein kleines Kind, was es sich Wünscht. Neben Spielzeugen sagen sie "Weltfrieden"


melden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:19
@DCWS
Ich denke er meint das nicht so mit dem Erschiessen, ist vielmehr Ausdruck seiner Frustration.
Also hoff ich doch mal ;)


melden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:20
@Helion

Nicht nur in Israel sterben Unschuldige. Auch in Palästina.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:24
@Glünggi

Ja ist es.

Mich nervt der Konflikt einfach. Nur weil son paar Spinner denken sie sind cooler als die andren müssen Millionen von Menschen leiden.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:34
Wie Menschenverachtend hier einige sind !
Habt ihr auch andere Hobbys ?

Seit mehr als 60 Jahren ist das Gebiet im Gaza ein reines "Open Air Gefängnis", teilweise waren/sind es zustände wie im Dritten Reich. Und es hört nicht auf.
Mir kann kein Mensch erzählen das er sich in so einer Situation wohl fühlen würde.

Wat is mit den Siedlungsbauten? Warum unternimmt da keiner was ? Nein den Zionisten werden noch mehr Gelder in den Arsch geschoben. Das Blut klebt ebenso an deren Hände die tadellos zusehen!!
Sowohl die Usa etc. als auch Saudi Arabien.
Solange solche Länder sich ne goldene Nase daran verdienen, wird es niemals Frieden geben.
90% der Bewohner im Gaza und im Westjordanland wünschen sich den Frieden?! Aber wen interessiert schon was die wollen.

Aber nein, ich bin kein Hamas befürworter, noch tolleriere ich irgendwelche Gewalt die im Namen des Islams gemacht werden. Al-Qaida, Isis, Boko Haram oder wie sie alle heißen.
Ich wünsche mir ebenso den Frieden, aber was hier teilweise abgelassen wird ist unakzeptabel.

Die Realität sieht nun mal anders aus...

Geblendet ist der, der sich blenden läßt.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:36
@davros
Formulieren von Mordphantasien also als Ausdruck von Frustration? Geh mal wieder an die Frische Luft...^^


melden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:37
@DCWS

Jap. Ich stehe zu meinen Mordphantasien.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:37
@Helion
Zitat von HelionHelion schrieb:Nein, es ging mir nur darum, das der JoschiX nur durch das Aufzeigen der Zahl der Raketenschüsse Israel klar in eine Opferrolle bringt ohne zu erwähnen das es auf der anderen Seite ebenfalls Opfer gibt.
Nein das habe ich zu dem Zeitpunkt gemacht damit jeder sehen kann wie es zu der aktuellen Eskalation kam.
Israel gab den Palästinensern ein 24 Stunden Ultimatum, was machten die... sie schossen die von mir verlinkten Raketen.
Dann legte Israel noch einmal 48 Stunden nach, was machten die Palästinenser... sie schossen die von mir verlinkten Raketen.
Dann wollte Ägypten vermitteln. Was war die Antwort der Hamas... "wir sind nicht länger für die Sicherheit in Gaza verantwortlich, das muss die PLO in der Westbank machen".

Dann erst dann kam die "Operation Protective Edge" von Israel.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:39
Zum Raketenbeschuss hat auch Wikipedia eine unschöne Liste.
Wikipedia: List of Palestinian rocket attacks on Israel, 2014


melden

Israel - wohin führt der Weg?

11.07.2014 um 16:46
Naja ich bleibe dabei.. die Palis sind einfach am kürzeren Hebel und hätten in dieser momentan geschwächten Situation nicht den Starken markieren sollen.
Das Raketengeschiesse hat noch nie etwas gebracht. Ein paar Verletzte auf Seiten Israels und 100e Tote auf Seiten der Palis.
Klar man kann sich dann wieder als Opfer der Welt präsentieren, doch der Preis ist einfach viel zu hoch.. wieviele Versuche denn noch? Wieviele müssen noch sterben, bis es genug ist?
Wenn man als Unterdrückter zu den Waffen greift, dann verliert man an Unschuld... das hab ich schon im Syrienkonflikt gesagt.
Da streiten sich nur wieder alle welche Seite die schlimmere sei.
Wenn sie also den Konflikt anheizen um ein Massaker durch Israel zu provozieren... es kommt einfach nicht so an bei der Weltöffentlichkeit.
Wären da alleine die Verbrechen Israels und würden die Palis einfach mal hinhalten statt einen auf Märthyrer zu machen, könnte Israel ihre Position schon lange nichtmehr rechtfertigen.
Und ja ich weiss dass man lange hingehalten hat. Aber das macht man alles zu nichte wenn man anfängt zurückzuschiessen.
Wenn man militärische Operationen unternimmt, sollte man schon eine Chance haben den Kampf zu gewinnen..und das haben die Palis nunmal in der momentanen Situation einfach nicht.
Ihre Kämpfer sind nicht dazu in der Lage die Bevölkerung zu schützen, im Gegenteil.


melden