Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angst vor Ausländern

2.786 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Angst, Ausländer, Globalisierung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 14:36
Na ja, weil es mir egal ist, ob ich einer Hochkultur lebe oder nicht, für mich zählen die persönlichen Beziehungen zu meinen Mitmenschen und nicht das BIP. Deshalb gefällt es mir hier im armen Portugal, hier gibt es viele Brasilianer und Afrikaner, die aufgrund der gemeinsamen Sprache sehr gut integriert sind :)
Das ist der Hauptgrund, warum ich mich nicht überwinden kann, nach Deutschland zurückzukehren, schon der Gedanke an die vielen Nordlichter und wenigen Farbigen schreckt mich ab.


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 14:36
Und die Türken waren keine Wilden?


- Welche art von türken meinst du ? die Alt türken oder die osmanen`? sind 2 verschiedene volksgruppen






Immerhin waren die Germanen schon lange sesshaft als die Turkvölker noch durch die Steppen zogen.

- Ja ,damals hatten die Hunnen die germanen die ursprünglich in asien sesshaft waren vertrieben


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 14:38
Die Türken haben sich übrigens aus mongolischen Stämmen entwickelt - so viel mal zum Thema "Wilde".




- Mongolen würde ich nicht als wilde bezeichnen , das 1. postsystem kam von den mongolen und die religionsfreiheit nicht zu vergessen


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 14:39
@yoyo
>> (...)schon der Gedanke an die vielen Nordlichter und wenigen Farbigen schreckt mich ab.<<

Und Du selbst bist einer derjenigen, die es den Deutschen vorwerfen, wenn sie sich in ihrem eigenen(!) Land nicht mehr deutsch fühlen? Du solltest mit Deiner Abschreckungs-Argumentation vollstes Verständnis haben.


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 14:42
@ira_hayes

ja, wir können jetzt auch bei den Seldschuken anfangen die Entwicklung der Türken herzuleiten. Die Hunnen waren Wilde. Sind von Osten gen Westen geströmt im Rahmen der großen Völkerwanderung und haben Europa "aufgemischt" und geplündert.


1x zitiertmelden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 14:42
Huh? Wo habe ich den Deutschen diesen Vorwurf gemacht? So eine Behauptung käme nicht aus meinem Keyboard, denn man kann auch sehr gut leben, wenn man sich nicht deutsch fühlt ;)


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 14:44
@varus


Korrekt hunnen waren wilde , aber mongolen als wilde würde ich jetzt nicht bezeichnen , soviel von mir zu diesem thema ich will nicht offtopic werden


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 14:45
Das ist der Hauptgrund, warum ich mich nicht überwinden kann, nach Deutschland zurückzukehren, schon der Gedanke an die vielen Nordlichter und wenigen Farbigen schreckt mich ab.

Mhh, Negrophil?


@ira
1. Es gab und gibt duzende Turkvölker. Richtig aufblühen konnten die Türken erst unter den Einfluß des arabisch-persischen Islam in Anatolien. Davor waren die Turkvölker Nomaden.
2. Die Germanen waren niemals in Asien, du verwechselst da vllt was mit Indoeuropäern, die aber zu jener Zeit auch in verschiedene Völker aufgesplittert waren.


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 14:47
@ira_hayes

Hunnen ordnen sich aber den mongolischen Stämmen zu. Ich weiß, dass man das aber nicht pauschalisieren darf oder sollte. Ist soweit richtig. Es ging ja aber darum, dass sich das türkische Volk aus eben jenen Hunnen, die im Rahmen der großen Völkerwanderung übersiedelten, heraus entwickelte.


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 14:49
@Abendländer


Ich meine die Völkerwanderung , damals waren die Germanen sessahaft in asien .
Das kann man auch in geschichtsbüchern lesen .

Es gab mal eine 6 teilige doku im Zdf ,das thema war die völkerwanderung , das war auch sehr lehreich .

Nun denn wenn du meinst du bist dir ganz sicher , will ich dir nichts einreden


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 14:50
@varus

So gesehen hast du schon wieder recht , türken sind gemischt mit verschiedenen volksgruppen .


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 14:53
Wie gesagt, ich glaube du meinst nicht die Germanen, sondern die Indoeuropäer welche auch als IndoGermanen bezeichnet werden, diese waren in Westasien (Ural, Kaukasus) ansässig und von diesem stammten die Germanen ab die sich in Jütland und Süd-Skandinavien niederließen und nach dem Fall des röm Reiches bei der Völkerwanderung durch ganz Europa stürmten und sogar Nordafrika kolonisierten.


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 14:54
Aber wir sind vom Thema abgekommen :)


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 14:56
@ira_hayes

Wäre mir aber auch neu, dass die Germanen in Asien sesshaft gewesen sein sollen. Du weißt schon, dass alles östlich des Ural-Gebirges als "Asien" gilt?

Die germanischen Stämme, z.B. die Kimbern, Teutonen und Ambronen zogen nach einer Sturmflut in Jütland sowie nach Hungersnöten usw. gen Süden und nicht nach Osten um ca. 100 bis 120 v.Chr.


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 14:58
Was die "Germanen" in Asien betrifft, so wird gerade eifrig an den Tochariern geforscht ...


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 15:00
"Mhh, Negrophil?"

Allerdings, mir kann es gar nicht bunt genug sein :)


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 15:06
Verrückt. Wenn man selber hellhäutig ist, wie kann man dann so sehr gegen hellhäutige Menschen sein? Finde ich merkwürdig. Du erinnerst mich an einen schwarzen Jungen der in den Ku Klux Klan will…


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 15:07
@Abendländer

Die Germanen wanderten doch nicht nach Skandinavien, sondern -wie gesagt- nach Süden und stießen dann dort auch auf das römische Reich. Also von Jütland aus, ca. 100 v.Chr. - der Beginn der Auseindersetzung des römischen Reiches mit den Germanen wurde sodann eingeleitet. Aber klar, gehört ansich hier nicht zum Thema.


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 15:11
Die Indogermanen wanderten vom Kaukasus/Ural in alle Richtungen, ein Teil wanderte eben nach Jütland und wurde zu Germanen. So meinte ich das.


melden

Angst vor Ausländern

22.08.2007 um 15:12
Ich bin nicht gegen Hellhäutige, ich mag die Präsenz und Vermischung aller Ethnien :) In einem Land wie Japan würde ich Depressionen bekommen.


melden