Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angst vor Ausländern

2.786 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Angst, Ausländer, Globalisierung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 19:48
@edwardnewgate
sehr sehr schwierig mit dir zu diskutieren, obwohl ich mich sehr sehr oft schon von verallgemeinerung distanziert habe fragst du mich schon wieder ob ich alle ausländer kenne, welche Ausländer ich meine u.s.w...

die Tatsachen habe ich auch schon sehr sehr oft geschrieben und will es nicht noch einmal tun müssen, egal was ich schreibe, egal wieviel recht ich habe mit dir wird es imemr darauf hinauslaufen, das ich als Rassist und als ein Mensch mit vorurteilen dargestellt werde sehe ich das richtig, wenn ja sollten wir beide uns Ignorieren, den Ignorieren tust du ja eh schon alles was ich schreibe, du liest darüber hinweg ohne das Hirn einzuschalten und wirfst mir Sachen an den Kopf ( ob direkt oder Indirekt ) die so nicht richtig sind und da ich keine lust habe mich ständig rechtzufertig bitte ich dich damit aufzuhören, danke


2x zitiertmelden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 19:49
@edwardnewgate

gut, es mag fälle geben, aber in der Zeitung ließst du öfter beispielsweise Serkan A (20 ) Özgül K ( 19 ) ... u.s.w als Herrman :, Johannes K haben dies und das getan, habe ich recht, oder habe ich es nicht??? wenn du ehrlich bist kannst du nur sagen das ich recht habe, das musst du einsehen, tatsachen sind nicht zu wiederlegen


melden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 19:54
weiter Diskusionsgrundlage ( ich will damit streit verhindern )

1. Ich distanziere mich vor jeglicher verallgemeinerung, nicht alle ausländer sind kriminell

2. Das Wort "ausländer " zu benutzen, stellt ( noch ) keine Straftat in diesem Land dar, selbst in der Überschrift des Threeads wurde dieses Wort verwendet, diese Diskussion bezieht sich auf Ausländer, darum verwende ich es auch um eine bestimmte gruppe zusammenzufassen ( womit ich ncihts verallgemeinern will, alle meine aussagen beziehen sich nicht auf alle Ausländer, aber auf die meisten )

diese 2 Punkte zu berücksichtigen hilft allen sehr weiter, auf der einen Seite mir weil ich nichtmehr so viel erklären muss, und auf der anderen seite den leuten die gegen meine meinung sind hilft es insofern das sie ihr hirn anstrengen müssen, und eine anstrengung des hirns ist ja nichts negatives ;) neue argumente gegen mich suchen, also die Rassismus, Nazi, Vorurteils-scheiene habe ich hiermit wohl wiederlegt


2x zitiertmelden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 19:55
@Blickwinkel
Zitat von BlickwinkelBlickwinkel schrieb:sehr sehr schwierig mit dir zu diskutieren, obwohl ich mich sehr sehr oft schon von verallgemeinerung distanziert habe fragst du mich schon wieder ob ich alle ausländer kenne, welche Ausländer ich meine u.s.w...
Wieso schreibst du dann:
Zitat von BlickwinkelBlickwinkel schrieb:damit sage ich das ich eine Gruppe schaffen muss, auf die sich meien Aussagen beziehen, und das sind ausländer
Du schreibst nicht das es mit ein Teil von Ausländern Probleme gibt. Du schreibst das es mit Ausländern Probleme gibt.
Zitat von BlickwinkelBlickwinkel schrieb:die Tatsachen habe ich auch schon sehr sehr oft geschrieben
Welche?

Die hier?
Zitat von BlickwinkelBlickwinkel schrieb: es gibt keinen einzigen fall von Grundlosen, brutalen angriffen auf wehrlose Opfer, in der ein Deutscher name vorkommt, findest du das normal???
Zeig mal her deine Beweise.
Zitat von BlickwinkelBlickwinkel schrieb:mit dir wird es imemr darauf hinauslaufen, das ich als Rassist und als ein Mensch mit vorurteilen dargestellt werde sehe ich das richtig,
Ich habe nicht einmal Rassist zu dir gesagt. Aber schön zu sehen wie schnell du dich ohne jeglichen Grund, in einer Ecke gedrängt füllst.
Zitat von BlickwinkelBlickwinkel schrieb:den Ignorieren tust du ja eh schon alles was ich schreibe, du liest darüber hinweg ohne das Hirn einzuschalten
Was ingoriere ich? Zitire mich. Mein Hirn ist eingeschaltet, sonst könnte ich hier nicht schreiben. Deins auch. Die Frage ist nur wer von uns beiden es nuzt. Die Antwort erspare ich mir aus Freundlichkeit.
Zitat von BlickwinkelBlickwinkel schrieb:die so nicht richtig sind und da ich keine lust habe mich ständig rechtzufertig bitte ich dich damit aufzuhören, danke
Was habe ich dir den Vorgeworfen, und wo, wann? Zitire mich mal.


1x zitiertmelden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 19:58
@edwardnewgate

wie du oben lesen kannst, bin ich dir bei den meisten antworten schon zuvorgekommen, bevor du genatwortet hast


melden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 20:03
Zitat von BlickwinkelBlickwinkel schrieb:womit ich ncihts verallgemeinern will, alle meine aussagen beziehen sich nicht auf alle Ausländer, aber auf die meisten
Ich bin zwar kein Nazi, aber verdammt! Ich hasse einfach die Ausländer! ;) :D


melden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 20:04
@Blickwinkel
Nein. Bist du nicht.
Zitat von edwardnewgateedwardnewgate schrieb:@Blickwinkel
Liest du die BILD? Ja? Inwieweit hast du dich mit "Ausländer" beschäftigt? Zeitung? Tagesnarichten? Wie lange?
Nicht beantwortet.
Blickwinkel schrieb:
es gibt keinen einzigen fall von Grundlosen, brutalen angriffen auf wehrlose Opfer, in der ein Deutscher name vorkommt, findest du das normal???


Zeig mal her deine Beweise.
Nicht beantwortet
mit dir wird es imemr darauf hinauslaufen, das ich als Rassist und als ein Mensch mit vorurteilen dargestellt werde sehe ich das richtig,


Ich habe nicht einmal Rassist zu dir gesagt. Aber schön zu sehen wie schnell du dich ohne jeglichen Grund, in einer Ecke gedrängt füllst.
Zeig mir wo ich dich ein Rassist nannte.
Zitat von edwardnewgateedwardnewgate schrieb:Was ingoriere ich? Zitire mich.
Schreib mal was ich angeblich ingoriere.
Zitat von BlickwinkelBlickwinkel schrieb:1. Ich distanziere mich vor jeglicher verallgemeinerung, nicht alle ausländer sind kriminell
Das weiß jeder mit gesunden Menschenverstand.
Zitat von BlickwinkelBlickwinkel schrieb:2. Das Wort "ausländer " zu benutzen, stellt ( noch ) keine Straftat in diesem Land dar, selbst in der Überschrift des Threeads wurde dieses Wort verwendet
Wer sagt das es das ist?


melden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 20:05
@rottenplanet

dieses " auf die meisten " das du benutzt um mich auf ironische weise mit einem nazi gleichzusetzen, habe ich nicht aus der Luft gegriffen, Polizeistatistiken sind meine Quelle für diese aussage


1x zitiertmelden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 20:07
@Blickwinkel
Was hälst Du von einem Nazi (Neo-Nazi) der
keine Probleme mit Ausländern hat?


melden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 20:08
@Blickwinkel ,

ich habe dich nicht mit einem "Nazi" gleichgesetzt, sondern lediglich durch eine ähnlich absurde Aussage (die übrigens ziemlich oft verwendet wird) darauf hingewiesen, dass es dir offenbar an Logik mangelt. ;)
Zitat von BlickwinkelBlickwinkel schrieb:Polizeistatistiken sind meine Quelle für diese aussage
Her mit diesen Polizeistatistiken, in denen "die meisten Ausländer" aufgeführt sind. :)


melden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 20:08
@edwardnewgate

1. nein ich lese nicht die Bild
2.der vergleich mit den straftaten ist weiter oben beantwortet, sieh genau hin
3.du hast nicht direkt das wort rassist benutzt, aber du hast mir vorurteile vorgeworfen
4.du ignorierst meine aussage "die meisten ausländer " welche auf tatsachen beruht


3x zitiertmelden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 20:09
Zitat von BlickwinkelBlickwinkel schrieb:3.du hast nicht direkt das wort rassist benutzt, aber du hast mir vorurteile vorgeworfen
Womit er auch völlig recht hat ;)


melden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 20:09
Zitat von BlickwinkelBlickwinkel schrieb: 4.du ignorierst meine aussage "die meisten ausländer " welche auf tatsachen beruht
Wie wärs jetzt endlich mal mit Quellen. Du rotzt hier irgendwas in den Thread ohne auch nur eine Quelle


melden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 20:10
@rottenplanet
http://www.auslaender-statistik.de/tabellen.htm


melden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 20:10
@Blickwinkel
Gut. Fagen wir mal an.
Zitat von BlickwinkelBlickwinkel schrieb:2.der vergleich mit den straftaten ist weiter oben beantwortet, sieh genau hin
Link? Quellen?
Zitat von BlickwinkelBlickwinkel schrieb:3.du hast nicht direkt das wort rassist benutzt, aber du hast mir vorurteile vorgeworfen
Welche?
Zitat von BlickwinkelBlickwinkel schrieb:4.du ignorierst meine aussage "die meisten ausländer " welche auf tatsachen beruht
Beweise? Quellen? Links?


melden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 20:11
@Blickwinkel
Ich weiß jetzt was Dein Problem ist! :)


melden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 20:11
@insideman
http://www.auslaender-statistik.de/tabellen.htm

hier könnt ihr euich alle infos holen ( ist übrigens nich die einzige seite ), zudem kommen meine aussagen auch aus Büchern


1x zitiertmelden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 20:11
Man merkt wie spannungsgeladen diese Thematik ist, allgemein was das Thema Ausländer betrifft.
Finde ich sehr schade, dass man anscheinend nicht imstande ist, ein vernünftiges Gespräch zu führen ohne sich gegenseitig Vorwürfe zu machen, die Schuld zuzuschieben..wie soll man da zuerst Lösungen für ein friedliches Zusammenleben finden.
Deswegen sollte man immer erst einmal bei sich selber anfangen, wenn man was verändern will, und auch immer zuerst auf den Menschen schauen, nicht auf die Nation...denn der "Ausländer" ist nicht schuld, sondern unser Denken macht es das.


melden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 20:13
finde ich nicht das wir dran schuld sind, die müssen auch selber was dafür tun, auch ich muss für mich selber was tun wenn ich gut Leben will und das von Kriminellen AUsländern auch so zu erwarten stellt keine straftat dar, obwohl es mir manchmal so vorkommt


melden

Angst vor Ausländern

03.10.2010 um 20:14
@MysticWoman
Angst vor Andersdenkendeheute

Darum geht es ja.
Das Problem ist die Denkweise und nicht die Nationalität!


melden