Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angst vor Ausländern

2.786 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Angst, Ausländer, Globalisierung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Angst vor Ausländern

04.10.2010 um 21:20
man kann vor jedem angst haben - oder vor niemandem.
man kann sich vor allem fürchten - oder vor nichts.

angst wird immer was/ wen zu fürchten finden.


melden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:12
Was mir aber ANGST macht, ist wenn ich in der Strassen-bahn sitze, in der ich der einzige Deutsche bin. Sorry, aber da komme ich mir vor wie der Ausländer im eigenen Land. Bei Allen Respeckt vor den Ausländern, das finde ich aber nicht richtig.


2x zitiertmelden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:14
@Redcommander

was soll das heissen?

Können fremdländische Mitbürger etwas dafür, dass Du der einzige Deutsche in der Straßenbahn bist just zu dem Zeitpunkt, wo Du zusteigst?

Straßenbahn fahren darf hier schliesslich jeder WANN, WO und WIE er will!

Was ist denn das wieder für ein undifferenzierter, pauschaler Quatsch?

Geh doch zu Fuss, wenn Du Dich unwohl fühlst, nur weil fremdländische Mitbürger öffentliche Verkehrsmittel nutzen um zur Schule oder zur Abreit zu kommen!


1x zitiertmelden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:23
@CurtisNewton

Klar darf das hier jeder, kein Problem.. Aber ich finde es nicht toll wenn um mich herum in 12 verschiedenen Sprachen gesprochen wird.

"undifferenzierter, pauschaler Quatsch?"

Nein das ist Realität.


1x zitiertmelden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:23
@CurtisNewton

Ne ne, hier muss ich mal in die breche springen denn ich habe da auch schon abenteuerliche Dinge erlebt wenn ich mal mit der Bahn fahre...


melden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:27
@Valentini

Und was?


melden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:30
@Redcommander

Einzelne Details auszuführen würde einen hetzenden Charakter haben, darum will ich darauf verzichten weil es auch nicht weiterbringen würde


melden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:33
ich frage mich, wo der der unterschied zwischen ausländern und deutschen liegt. wer hier angst vor ausländern hat, hat wohl generell probleme mit sich selbst, woran liegts? zu oft geschlagen worden? immer gehänselt worden? oder im fußball immer verloren und nie ein eigenes selbstwertgefühl entwickelt?


melden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:35
@Redcommander
Zitat von RedcommanderRedcommander schrieb:Aber ich finde es nicht toll wenn um mich herum in 12 verschiedenen Sprachen gesprochen wird.
das ist xenophober scheiss!

Wenn man sich unter gleichgesinnten in der Heimatsprache unterhalten will, dann darf man das auch tun.

Ich würde mir das "Deutsch" sprechen auch nicht nehmen lassen wollen, selbst wenn ich einem anderen Land leben würde.

Das man die Landessprache beherrschen sollte ist zwar zwingend erforderlich, hat aber rein gar nichts mit Deiner pauschalen Aussage zu tun.

und mit
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:undifferenzierter, pauschaler Quatsch
meinte ich, sowas in nem Thread "Angst vor Ausländern" zu posten....ohne einen Grund zu nennen, WARUM Du Angst hast, und Dich scheinbar nur stört, dass Du in der Straßenbahn in der Unterzahl bist!!!!!

Welcome to the real world......

Du sagst, Du findest es nicht richtig, dass Du in der Straßenbahn als Deutscher in der Unterzahl bist.

Ich sag dazu. Was für eine latente Diskriminierung und frage Dich, wieviel Klebstoff man eigentlich schnüffeln muss, um eine solche ausländerfeindliche Aussage treffen zu können?

@Valentini

Ihm gehts doch nicht um kriminelle, sondern er sagt pauschal "Ausländer".......und diese Polemik und Pauschalität braucht hier seit dem 3.Reich kein Schwein mehr


1x zitiertmelden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:44
@CurtisNewton

Wir müssen energisch darauf hinarbeiten, daß Emigranten zu Deutschen werden, also nicht nur unsere Sprache beherrschen, sondern sich auch unsere Kultur, Geschichte und allgemeine Umgangsformen zu eigen machen. Das ist weit mehr als multikulturelles Nebeneinanderherleben.


2x zitiertmelden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:47
@Redcommander


und was hat das mit Deinen vorherigen Postings zu tun? Und was hat das HIER zu suchen?


melden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:47
na, dann packen wir mal den baseballschläger aus und fangen an, darauf hinzuarbeiten, nicht wahr


melden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:49
@CurtisNewton

Es geht um die Kulturelle Anpassung.

Warst du schon mal in Duisburg?


1x zitiertmelden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:49
@Redcommander
Zitat von RedcommanderRedcommander schrieb:Es geht um die Kulturelle Anpassung.
jo.....in der Straßenbahn! rüüüüchtüüüch!


melden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:54
Zitat von RedcommanderRedcommander schrieb:Wir müssen energisch darauf hinarbeiten, daß Emigranten zu Deutschen werden, also nicht nur unsere Sprache beherrschen, sondern sich auch unsere Kultur, Geschichte und allgemeine Umgangsformen zu eigen machen. Das ist weit mehr als multikulturelles Nebeneinanderherleben.
Genau - und dann ziehen wir alle zusammen hübsche braune Uniformen an und heben fröhlich die rechte Hand um uns gegenseitig zu begrüßen.


melden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:55
@Redcommander
Zitat von RedcommanderRedcommander schrieb:Was mir aber ANGST macht, ist wenn ich in der Strassenbahn sitze, in der ich der einzige Deutsche bin.
Ob du der einzige Deutsche bist oder unter vielen Deutschen spielt keine Rolle.
Im Gegensatz zu vielen südländischen Mitbürgern gibt es unter Deutschen eh kein Zusammengehörigkeitsgefühl mehr.
Kürzlich saß ich am frühen Abend in der Berliner S-Bahn. Viele deutsche Fahrgäste. Am Savignyplatz stiegen ca. zehn südländische Jugendliche zu, die offensichtlich vom Fußballtraining kamen. Lauthals sich unterhaltend setzten sie sich auf die freien Plätze, warfen sich den mitgebrachten Fußball quer durchs Abteil zu, rempelten sich an, einer machte sich über drei Plätze lang usw.
Nach kurzer Zeit hatten sie ein halbes Abteil für sich.
Meine ältere Sitznachbarin fragte mich, warum wir männlichen Fahrgäste die Schnösel nicht an der nächsten Haltestelle an die Luft setzen.
Einen Migranten aus dem Abteil schmeißen? Unmöglich, wenn man sich nicht am nächsten Morgen als Rassist betitelt, in der Zeitung wiederfinden möchte.


melden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:55
@CurtisNewton

Ich habe gegen keinen Menschen etwas, aber ich bin eben der Meinung das ich mich nicht wohlfühle in solch einer Umgebung.

Deswegen habe ich aber keine Angst vor Ausländer. Aber einige sind wirklich Nervig. Das können aber auch Deutsche sein. Aber in der Überzahl sind es eben die Ausländer.


2x zitiertmelden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 22:59
@Redcommander
Zitat von RedcommanderRedcommander schrieb:aber ich bin eben der Meinung das ich mich nicht wohlfühle in solch einer Umgebung.
Dann ist das DEIN Problem, nicht das Problem unserer fremdländischen Mitbürger.
Zitat von RedcommanderRedcommander schrieb:Aber einige sind wirklich Nervig
Aaaah, nochmal: DEIN Problem.........Toleranz wird bei Dir scheinbar ganz ganz klein geschrieben.

Nur weil sie Dich nerven oder Du Dich in so einer Umgebung unwohl fühlst........triffst Du folgende Aussage:
Zitat von RedcommanderRedcommander schrieb:Bei Allen Respeckt vor den Ausländern, das finde ich aber nicht richtig.
Was soll das.......reinste Willkür ist das, xenophob noch dazu. Und was das "kulturelle" anbelangt, was Du ansprichst.....versuch es damit mal im Integrations-Thread, DORT gehört das hin.

Mit Verlaub commander.......Du musst erstmal lernen was Respekt IST!


melden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 23:07
@Redcommander
Ich war schon mal in Duisburg und ich war ziemlich erstaunt, muss ich schon sagen!
Aber witziger Weise fand ich die Menschen dort sehr nett, trotz massivem Migrationshintergrund!

Ich finds jetzt auch nicht prickelnd, wenn ich durchgehend, egal wo ich bin, irgendein Krababbel höre.
Aber andererseits find ich es manchmal sogar sehr amüsant und witzig.

@CurtisNewton
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:Ich sag dazu. Was für eine latente Diskriminierung und frage Dich, wieviel Klebstoff man eigentlich schnüffeln muss, um eine solche ausländerfeindliche Aussage treffen zu können?
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:Ihm gehts doch nicht um kriminelle, sondern er sagt pauschal "Ausländer".......und diese Polemik und Pauschalität braucht hier seit dem 3.Reich kein Schwein mehr
*Handschüttel*

Bin erstaunt und gebe Dir mal ausnahmslos Recht!

Pauschalisierung wird das Problem nicht ändern, sondern die Situation nur soweit verschlimmern, dass nur noch gegenseitiges Misstrauen herrscht!


melden

Angst vor Ausländern

05.10.2010 um 23:07
Respekt ?
Respekt/ Anerkennung verknüpfe ich mit Ehre !
Sprichwort : * Ehre - wem Ehre gebührt *...

Delon.


melden