Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

43.586 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Rechtsextremismus, Reichsbürger
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.05.2018 um 13:55
@Venom

Mit der Definition kann Fremdenfeindlichkeit begründet werden aber muss es nicht zwangsläufig. Auch fehlt mir noch der Nachweis dass sie vom säubern der eigenen Kultur schreiben.
Ich sehe aber dass der Ethnopluralismus starke Schnittmenge mit dem Völkerrecht und seinem Anspruch auf staatlich kulturelle Identität hat.


melden
Anzeige
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.05.2018 um 13:59
kingari schrieb:Mit der Definition kann Fremdenfeindlichkeit begründet werden aber muss es nicht zwangsläufig.
Was denn sonst? Willst du sagen, dass eine Verschwörung gegen die "wahren Patrioten" stattfindet und alles eine Lüge ist was man so über sie liest, sieht und hört?
kingari schrieb: Auch fehlt mir noch der Nachweis dass sie vom säubern der eigenen Kultur schreiben.
Na dann denk scharf drüber nach wie sie ihre Ideologie genau umsetzen wollen bzw ihr Vorhaben.
kingari schrieb:ch sehe aber dass der Ethnopluralismus starke Schnittmenge mit dem Völkerrecht und seinem Anspruch auf staatlich kulturelle Identität hat.
Aha, und deshalb wird er dem Rechtsextremismus zugeordnet? Rechtsextremismus = Völkerrecht und Anspruch auf irgendeine Identität?


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.05.2018 um 14:27
kingari schrieb:Propagiert das Völkerrecht nicht auch Ethnopluralismus?
Nein, umgekehrt!
Ethnopluralisten instrumentalisieren das Völkerrecht für ihre Zwecke!

Ethnopluralisten versuchen sich als "Verfassungsschützer" aufzuspielen!
Angeblich würde sich Ethnopluralismus "nicht gegen den ethnokulturellen Kontakt" richten, sondern "gegen die Verdrängung,
nicht gegen eine ethnokulturelle Bereicherung, sondern die Ersetzung durch den großen Austausch."


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.05.2018 um 14:29
@kingari
Kirchhoff ist ein neoliberaler Dreclsack der die Reichen reicher machen will und dafür seinen Platz im Vorstand der neuen asozialen Marktwirtschaft hat,ein typischer Karriererist der Funktionselite der für Geld alles erzählt,auch das sich Ethnopluralismus mit Völkerrecht deckt,der würde für Geld auch erzählen das Euthanasie ein prima Kosteneinsparungsmodell ist


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.05.2018 um 16:18
@Warhead
Herr Kirchhoff mit seiner äußerst weitreichenden rechtlichen Bildung und seinen Verständnis eines zu reformierenden Sozialstaates ist mir lieber als irgendwelches dummes Gebrabbel von "Drecksack", "Reichen reicher machen", "Würde alles erzählen". So etwas substanzloses wie dein Post ist wohl aber keine Seltenheit


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.05.2018 um 16:56
@kingari

dieser herr kirchhoff ist wohl meinungsstark aber scheinbar völlig kenntnisarm zu sein.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.05.2018 um 18:09
@kingari
Wenn nach Kirchhoff ginge wären hier Kranken und Rentenkassen längst privatisiert,was Kirchhoff will nennt man auch Nachtwächterstaat


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.05.2018 um 18:50
@dasewige
@Warhead

Mal abgesehen davon dass ich gerne das Sozialsystem gerne reformiert sehen würde, sehe ich bei euch beiden vor allem eins: nichts Substanzielles, sondern nur Dreck und Scheiße auf die Person schmeißen.
Es waren ja nicht Kirchhoffs Worte, sondern er hat ein Resümee von Herrn Merkel zu Papier gebracht. Aber das ist euch ja egal, denn es geht euch ja gar nicht um eine sachliche Auseinandersetzung, sondern nur darum Dreck zu werfen.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.05.2018 um 18:57
@Warhead

also ich bin der meinung ich habe zwei substanzielle dinge gebracht, meinungsstark und kenntnisarm. oder wie siehst du dass?


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.05.2018 um 19:06
kingari schrieb:Aber das ist euch ja egal, denn es geht euch ja gar nicht um eine sachliche Auseinandersetzung, sondern nur darum Dreck zu werfen.
In Deinem Fall um Ethnopluralismusverharmlosung.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.05.2018 um 19:11
@kingari
Ich verwerfe meinen Dreck mit Katapult und Fischwerfer,du Ethnopluralismusextremist

Youtube: Seltsame Berliner - Wasserschlacht an der Oberbaumbrücke


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

03.05.2018 um 19:15
@dasewige
Ohja,sogar sehr meinungsstark und absolut in der Kenntnisarmut möchte ich betonen,was hatte ich nochmal??
Sozialraub und grossanlegte Kapitaldurchreiche von unten nach oben,sowie Diebstahl von Staats bzw Volksvermögen durch Privatisierung


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

04.05.2018 um 10:46
Venom schrieb:serbischer Rechtsradikaler bzw Nationalist
Und jetzt nicht mehr?
Wie kam es zur Meinungsänderung?


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

05.05.2018 um 14:07
Geisonik schrieb:serbischer Rechtsradikaler bzw Nationalist
Und jetzt nicht mehr?
Wie kam es zur Meinungsänderung?
Da gibt es eine Parabel stellvertretend für solche Fälle:
Wikipedia: Drei_Tage_im_April
Einzig die 20-jährige Anna, Tochter des Bauernführers Baisch, BDM-Führerin des Dorfes und glühende Verehrerin des Führers, will helfen. Sie wird von der versprengten Sängerin einer Unterhaltungstruppe der Wehrmacht insgeheim unterstützt. Doch als Anna mit dem Elend der Häftlinge direkt konfrontiert ist, muss sie sich übergeben. Allein eine polnische Zwangsarbeiterin überwindet die apathische Starre der nur zuschauenden Dorfbewohner und verteilt Lebensmittel.
Und der Pfarrer des Ortes sagte sinngemäß zu Anna: "Mädel, du bist aus Versehen heilig geworden"

Solche "Heiligwerdungen" passieren viel häufiger, als dass man denkt!


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

06.05.2018 um 14:47
https://mobil.derstandard.at/2000079267108/Identitaeren-Chef-Sellner-Bin-im-Ausland-Strassenschild-widerspricht
In einem Video behauptet der autofahrende Martin Sellner, "gerade nicht in Österreich" zu sein – er passiert kurz darauf die Ausfahrt "Bruck an der Leitha".
Tja, wer hätte gedacht, dass Rechtsextremisten zu Lügen neigen würden genau wie ihre Verharmloser und Braunenleugner :D


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

06.05.2018 um 21:04
@Venom

Er hat doch recht. Für Rechtsextremisten ist das Heimatland schon immer ein Ausland. Geflutet von Ausländern und unterjocht von Juden, der USA und links-grün-versifften Öko-Kommunisten. :palm:


melden
Zilli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

06.05.2018 um 21:31
Egal, wie sehr ihr auch hetzt, der Schaum ausm Maul tropft, der Sellner ist mit keinem rechtsstaatlichen Mittel zu stoppen, im Gegenteil, alles, was den IBs in den Weg gelegt wird, macht sie stärker!


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

06.05.2018 um 21:40
Zilli schrieb:Egal, wie sehr ihr auch hetzt,
Wer hetzt denn hier?
Zilli schrieb:der Sellner ist mit keinem rechtsstaatlichen Mittel zu stoppen
Jo, deswegen konnte man den auch an der Einreise nach England hindern und wieder abschieben, ebenso den Bachmann. :D


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

06.05.2018 um 21:42
Bone02943 schrieb:Jo, deswegen konnte man den auch an der Einreise nach England hindern und wieder abschieben
Und das gleich 2 mal in Folge.


melden
Anzeige
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

06.05.2018 um 21:43
@Bone02943
True. Wobei die amerikanische Version bzw Alt-Right habe ich das Gefühl ist nochmal ne Stufe dümmer als die von uns.

@Zilli
Das haben die Nazis auch gedacht bevor sie durchgevögelt wurden von Widerständlern oder/und ihren Tod gefunden haben ;)

Aber klar, deine Schwarz-Gelben werden nur "stärker" :D Viel können sie eh nicht machen die Würstchen und wenn sie große Scheiße bauen wars das mit ihrem Leben :D Das Leben eines solchen muss ja besonders schwer und frustrierend sein ^^


melden
122 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt