weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

32.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:23
shotgun_Arti schrieb:Geht auch nicht, ich erzähle von meinen Beobachtungen heraus, damals waren auch arabische Großfamilien nicht so ein Thema, die gab es vereinzelt, aber dieses Maß ist mittlerweile überschritten und diese Mitglieder, die bundesweit schon in die Zehntausende gehen,
haben keinen Respekt vor euren Gesetzen und dazu kommen noch viele andere. Nicht mal wir haben eure Gesetze respektiert,
für Gefährliche Körperverletzung 80 Sozialstunden, habe gelacht.
Das ist schon klar, aber arabische Großfamilien sind nur in einigen großstädten ein wirkliches problem, darum kann man woh lkaum ein generationending draus machen für gesamtdeutschland.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:23
@shotgun_Arti
shotgun_Arti schrieb:Nicht mal wir haben eure Gesetze respektiert, für Gefährliche Körperverletzung 80 Sozialstunden, habe gelacht.
wenn jemand hier im Thread schreibt, Migranten lachen über unsere "Kuscheljustiz", dann heißt es immer: Belege her.

Und deine Aussage ist für einige sicher auch wieder nur ein Anektödchen, was man nicht glauben muss :)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:26
@Bone02943
Lebe immernoch in Deutschland, habe die Kurve iwann bekommen, kurze Knastaufenthalte haben mich dann wach gerüttelt, 3 Jahre Bewährung auf 1 1/2 Jahre Gefängnis waren mir dann genug. Kenne trotzdem genug andere Beispiele...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:26
@Optimist

Ich bin auch schon mal mit einem lächeln aus dem Gericht gegangen, weil es hätte für mich viel viel schlimmer sein können. Von dem her... ;)

@shotgun_Arti

Ich frage mich nur warum du es als "eure" Gesetze betitelst, denn sind es nicht auch deine Gesetze? Oder was hast du mit "eure" gemeint?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:26
shionoro schrieb:Das ist schon klar, aber arabische Großfamilien sind nur in einigen großstädten ein wirkliches problem,
Sage mir eine westdeutsche außer Bayern die kein Problem damit hat .....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:28
@Bone02943
Mit eure Gesetze meinte ich die lasche Justiz, die Strafmaße für gewisse Dinge vorsieht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:28
@neugierchen

Die Probleme in fast allen lädnlichen und mittelstädtischen regionen in westdeutschland mit arabischen Migranten sind überschaubar, allein schon aus ermangelung an arabischen migranten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:30
@shionoro
Darum sind auch ländliche Gegenden keine Ballungsgebiete für Migranten, schau auf die Großstädte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:31
@shotgun_Arti

Wer das ganze aber von anfang an als "die Gesetze der anderen" betrachtet, da ist es doch kein Wunder wenn so jemand vor der Justiz keinen Respekt mehr hat.
"Eure Gesetze" das sagt für mich aus, dass jemand der so denkt sich nicht zuständig fühlt diese Gesetze überhaupt ernst zu nemen. Weißt worauf ich hinaus möchte?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:31
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Ich bin auch schon mal mit einem lächeln aus dem gericht gegangen, weil es hätte für mich viel viel schlimmer sein können. Von dem her...
ja, sicherlich lachen nicht nur Migranten über unsere Justiz. Aber ich kann mir vorstellen, diese um so mehr, weil sie z.T. aus ihren Heimatländern ganz anderes gewöhnt sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:34
@Bone02943
War unvorteilhaft ausgedrückt hast Recht. Es sind auch schon lange meine Gesetze.

Die Justiz ist nach wie vor ein Witz, ich könnte dir Fälle nennen, wo sich das Opfer an nichts mehr erinnern konnte und wir frei gesprochen wurden, es ist so lange blabla bis es einen selber betrifft.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:38
@Optimist

Wie gesagt, hier und da gibt es eben immer Urteile, die Angeklagte milde empfinden mögen. Mal unabhängig von Kuscheljustiz. Auch milde Urteile reichen oftmals aus um ein Umdenken zu starten.

@shotgun_Arti

Da liegt das Problem halt an der ewigen Bearbeitungszeit. Das habe ich hier bestimmt schon 10 mal angesprochen. Wenn erst 9 Monate nach einer Tat die Verhandlung statt findet, wer soll sich da noch groß an alles erinnern. Das funktioniert eben öfter mal nicht.
Als ich vor Gericht saß wusste ich auch vieles nicht mehr, was ich da gerfagt wurde. Wie soll man sich auch so lange noch an alle möglichen Details erinnern, zumal wenn es um einen Tatzeitraum von mehreren Monaten geht.

Gerade aber auch so Gewaltverbrechen, welche sinnloserweise geschehen, betrifft es ja dann. Wenn da nachts 3 Leute jemanden überfallen und ausrauben, wie soll das Opfer nach 9 Monaten noch genau wissen welcher der drei was getan hat.
Da sage ich schon länger, sowas müsse zeitnah vor Gericht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:40
shotgun_Arti schrieb:Darum sind auch ländliche Gegenden keine Ballungsgebiete für Migranten, schau auf die Großstädte.
Ja, aber auch in großstädten ist das meist schlimmstenfalls viertelabhängig. Auch in den meisten eher schlechten vierteln von köln sind die Probleme mit arabischen familien nicht allzu groß.
Da gibt es sicher ein paar, aber es ist kein problem für die allermeisten leute auch in großstädten und auch nicht das bild einer ganzen generation.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:41
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Als ich vor gericht saß wusste ich auch vieles nicht mehr, was ich da gerfagt wurde. Wie soll man sich auch so lange noch an alle möglichen Details erinnern, zumal wenn es um einen Tatzeitraum von mehreren Monaten geht.
du weißt ja, dass ich da deiner Meinung bin.

Aber wie ist denn das, macht man sich als Angklagter denn zeitnah keine Notizen wie der Ablauf war?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:42
Bone02943 schrieb:
Wie gesagt, hier und da gibt es eben immer Urteile, die Angeklagte milde empfinden mögen. Mal unabhängig von Kuscheljustiz. Auch milde Urteile reichen oftmals aus um ein Umdenken zu starten.
Ist halt auch eine personenfrage.
Bei jemanden der was zu verlieren hat, und denkt 'hey, ich sollte an meinen partner/karriere/Familie denken und ich will nicht im knast enden', bei dem auf jeden fall. Da reicht ne bewährungsstrafe meist aus.

Bei jemanden der im knast auch nich groß was anderes tun würde als auf der straße? bei dem nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:43
Bone02943 schrieb:Gerade aber auch so gewaltverbrechen, welche sinnloserweise geschehen, betrifft es ja dann. Wenn da nachts 3 Leute jemanden überfallen und ausrauben, wie soll das Opfer nach 9 Monaten noch genau wissen welcher der drei was getan hat.
Da sage ich schon länger, sowas müsse zeitnah vor Gericht.
Da hast du vollkommen Recht, vor allem, wenn das Opfer noch alkoholisiert war und Schläge gegen den Kopf bekommt,
da können nur noch Zeugen helfen und die gibt es oft nicht mal, weil die Situation es nicht hergibt.
shionoro schrieb:Ja, aber auch in großstädten ist das meist schlimmstenfalls viertelabhängig. Auch in den meisten eher schlechten vierteln von köln sind die Probleme mit arabischen familien nicht allzu groß.
Da gibt es sicher ein paar, aber es ist kein problem für die allermeisten leute auch in großstädten und auch nicht das bild einer ganzen generation.
Ich war im Sommer, selbst im konservativen München, im Englischen Garten laufen Afrikaner mit Heroin-und Crackplomben im Mund rum, die sie versuchen Leuten anzudrehen, selbst in der Spießerstadt schlechthin, ich will nicht, dass meine Kinder so aufwachsen müssen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:43
@Optimist

Warum sollte sich ein Angeklagter genau Notizen machen, die ihn am Ende noch belasten? ;)

Es zeigt nur das man sowas auch vergessen kann, denn auch opfer machen sich nicht über alles Notizen. Klar es gibt die erste Aussage bei der Polizei, aber versuche doch mal 9 Monate später, evtl. noch unter angst und druck, weil vor Gericht, dass selbe widerzugeben, wie du es Monate vorher bei der Polizei ausgesagt hast. Wenn sich Opfer dann nicht mehr genau daran erinnern können, dann werden Täter auch schon mal frei gesprochen, aus mangel an Beweisen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:44
shotgun_Arti schrieb:Ich war im Sommer, selbst im konservativen München, im Englischen Garten laufen Afrikaner mit Heroin-und Crackplomben im Mund rum, die sie versuchen Leuten anzudrehen, selbst in der Spießerstadt schlechthin, ich will nicht, dass meine Kinder so aufwachsen müssen.
Kommt halt auch da darauf an WO in münchen. Vermutlich nicht unbedingt da, wo man kinder aufziehen würde.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:45
shotgun_Arti schrieb:Ich war im Sommer, selbst im konservativen München, im Englischen Garten laufen Afrikaner mit Heroin-und Crackplomben im Mund rum, die sie versuchen Leuten anzudrehen, selbst in der Spießerstadt schlechthin, ich will nicht, dass meine Kinder so aufwachsen müssen.
Die laufen dort aber schon lange rum. Das geht schon weit über 10 Jahre, jedenfalls auch schon in der Zeit als ich sehr oft in München war.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2018 um 17:45
@shionoro
Der Englische Garten ist für jeden zugänglich, da er auch nicht weit weg vom Bahnhof ist, das ist ein Platz mitten in München, erzähl doch nicht so Unfug, dass es auf den Ort ankommt, das gibt es mittlerweile in jeder Großsstadt fast überall.


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt