weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.805 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 15:53
neugierchen schrieb:Kriminelle Ausländer raus. Soviel Zeit muss sein. Sich integrierende sind mir willkommen. Kruppzeug nicht. Das kann jeder handhaben wie er mag. Aber pauschal Ausländer raus kannst Du mir gerne unterstellen. Aber es ist eine üble Unterstellung . Nicht mehr nicht weniger
Ich hatte überlegt, das noch zu kommentieren, aber ich denke, der Absatz spricht für sich selbst.
neugierchen schrieb:Körperliche Unversehrtheit die wir unseren Bürgern "versprochen" haben
Ich wünschte, dich würde dieses Thema wirklich interessieren...
Und zwar wenn es um Menschen geht, die durch ihre Arbeit körperlich versehrt wurden, aber vor Gericht gegen ihren Arbeitgeber verlieren.


melden
Bla-bla-bla
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 15:58
@groucho
Da gibt es aber noch einen zweiten, erklärenden Teil im Artikel der mich an der Aussagekraft oder generel der wissenschaftlichkeit dieser interpretation zweifeln lässt.
Wie kommen die Verzerrungen zustande?

Eine Schülerbefragung des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen ergab 2015, dass Opfer häufig solche Täter anzeigen, die sie nicht persönlich kennen, weil Fremde eher als Bedrohung empfunden würden. Im persönlichen Umfeld hingegen zögerten Opfer mit einer Anzeige, unter anderem deshalb, weil sie Angst davor hätten, vom Täter unter Druck gesetzt zu werden. Aufgrund der Sprachbarriere könnten sich geflüchtete Täter und deutsche Opfer auch oft nicht verständigen. In der aktuellen Studie heißt es dazu: „Das reduziert die Chancen beträchtlich, dass es nach der Tat zu einer Verständigung darüber kommt, den Vorgang auf irgendeine Weise intern zu regeln.“
Also aufgrund eine Schülerbefragung in Niedersachsen wird generell davon ausgegangen das Flüchtlinge von der Gesamtbevölkerung mindestens doppelt so häufig angezeigt werden? Begründung die Schüler würden Fremde häufiger Anzeigen als Bekannte. Steile These mit einer Befragung einer nicht representativen Gruppe, mit ungenauer Fragestellung (Fremde ungleich Flüchtlinge) solch eine allgemeingültige Aussage zu treffen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:01
neugierchen schrieb:Mir ist einfach nicht plausibel zu machen welchen Vorteil es für unsere Bevölkerung inklusive Migranten hat ausreisepflichtige Straftäter nicht auszuweisen. Vielleicht kannst Du einen Vorteil aufzählen.
Warum muss alles immer ein Vorteil für "unsere Bevölkerung" haben?
Und außerdem habe ich dir schon genannt, dass es sicher nicht wenige Opfer von Gewalttaten oder deren Hinterbliebene gibt, die es nicht gern sehen würden und es gar nicht verstehen, wenn man solche Täter einfach gehen lässt. In dem Wissen das sie für ihre Taten warscheinlich nie zur Rechenschaft gezogen werden.
neugierchen schrieb:Wir können nicht die Welt retten,
Sagt ja auch keiner.
Wir können aber Straftäter für einige Jahre einsperren, damit sie auf der Welt erstmal keinen Schaden mehr anrichten können.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:04
wichtelprinz schrieb:Hat sie das, wo steht das?
Mene Güte @wichtelprinz
es sind konstruktive Lösungsansätze gesucht, nicht Gebashe untereinander, du steckst in deiner Blase und hast zusätzlich noch das Gefühl, im Recht zu sein,
es gibt eine Anhäufung von kriminellen Übergriffen von Asylsuchenden, Flüchtlingen,
aus Gesellschaften stammend, wo von mann Mutter und Schwester und so geehrt wird, solang sie "sauber" sind, andere Frauen nicht so, das ist einfach Realität.

Es gibt unterschiedliche Kulturen, Erziehungen,
und es beeinflusst eine Gesellschaft, wenn sehr viel Konfrontation mit schwierig zu integrierenden Menschen besteht.
Ich möchte als Frau keinesfalls irgendwelche Freiheiten, die meine Mutter und Grosmütter erkämpften, aufgeben wollen deswegen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:06
lilit schrieb: leider ist dies nicht sehr konstruktiv und verhindert die Lösungssuche.
Für die müssen doch auch keine Lösungen gefunden werden. Für sie gibt es das Problem ja gar nicht.
lilit schrieb:Ich möchte als Frau keinesfalls irgendwelche Freiheiten, die meine Mutter und Grosmütter erkämpften, aufgeben wollen deswegen.
Genau. Wieviel unserer Freiheit sollen wir noch opfern?
Bone02943 schrieb:Wir können aber Straftäter für einige Jahre einsperren, damit sie auf der Welt erstmal keinen Schaden mehr anrichten können.
Natürlich können wir das.
Bone02943 schrieb:Warum muss alles immer ein Vorteil für "unsere Bevölkerung" haben?
Alles nicht. Aber es ist doch schon Hauptaufgabe unserer Regierung zum Vorteil seiner Bürger zu handeln, oder?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:09
@neugierchen

Es gibt auch Dinge die nicht nur Vorteile bringen. Oder würdest du dir wünschen das Deutschland und seine Bewohner einzig und allein nur an sich selbst denken würden und an niemanden sonst auf diesem Planeten?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:10
@lilit
Ich würde gerne wissen wo es in einem westlich demokratischen Land steht, dass die Regierung den Hauptauftrag habe die Menschen mit der einen Nationalität zu beschützen. Das war die Behauptung. Hast Du darauf eine antwort? Der Rest interessiert mich im Moment nur peripher.

Im übrigen ist die Errungenschaft das unsere Regierungen die Bevölkerung zu schützen hat egal wekcher Nationalität auch eine Errungenschaft Deiner Grossmutfer wenn Dus so sehen willst.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:12
Bone02943 schrieb:Oder würdest du dir wünschen das Deutschland und seine Bewohner einzig und allein nur an sich selbst denken würde und an niemanden sonst auf diesem Dlaneten?
Nein, natürlich soll die Regierung auch Europa voranbringen und mithelfen eine humane kriegsfreie Welt zu schaffen. Aber sie darf eben das Wohl einiger weniger nicht über das Wohl der Bevölkerung stellen. Vor allem dann nicht wenn die wenigen noch unsere Werte mit Füßen treten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:13
@neugierchen

Ich sehe weder das Wohl der Bevölkerung gefährdet, noch sehe ich unsere Werte mit Füßen getreten, wenn man ausländische Straftäter nach unseren Gesetzen bestraft, also eben auch inhaftiert. Oder was ist daran falsch?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:14
@wichtelprinz
Nunja, westlich demokratische Länder zerschiessen sich normalerweise nicht selbst.
K.A., es gelten hoffentlich die üblichen Menschenrechte! :D

Hauptauftrag, Menschen schützen, in-wie ausländische.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:15
wichtelprinz schrieb:Ich würde gerne wissen wo es in einem westlich demokratischen Land steht, dass die Regierung den Hauptauftrag habe die Menschen mit der einen Nationalität zu beschützen. Das war die Behauptung. Hast Du darauf eine antwort? Der Rest interessiert mich im Moment nur peripher.
Weißt Du das nicht??????? Wirklich nicht, ist erst zwei Seiten her

Nur für Dich

Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe."

Artikel 56 unseres Grundgesetzes
https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_56.html
Bone02943 schrieb:Ich sehe weder das Wohl der Bevölkerung gefährdet, noch sehe ich unsere Werte mit Füßen getreten, wenn man ausländische Straftäter nach unseren Gesetzen bestraft, also eben auch inhaftiert. Oder was ist daran falsch?
Das gefährdet das Wohl nicht, es belastet nur die Kasse unnötig. Es würde aber dem Wohl schaden sie zumindest nach Verbüßung nicht sofort abzuschieben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:16
lilit schrieb:Hauptauftrag, Menschen schützen, in-wie ausländische.
Würde ich auch mal sagen das dies eine Errungenschaft von uns ist und nicht das die Regierung den Haultauftrag habe die eigenen zu schützen sondern die Bevölkerung zu schützen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:22
neugierchen schrieb:Weißt Du das nicht???????
Satzzeichen sind keine Herdentiere und Dein Art. 56 betrifft den Schwur des Bundespräsidenten.
Die Regierung in Deutschland setzt sich aber aus Bundeskanzler und den Bundesministern zusammen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:29
wichtelprinz schrieb:Art. 56 betrifft den Schwur des Bundespräsidenten.
Die Bundesregierung leistet den gleichen Eid.

Aber tatsächlich ist das "deutsche Volk" natürlich so auszulegen, dass es sich um die Menschen innerhalb der Landesgrenzen handelt - unabhängig der Nationalität.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:29
wichtelprinz schrieb:Hat sie das, wo steht das?
In Anbetracht der Tatsache dass Ausländer nicht alles wissen können, Extraservice:
Beitrag von tamarillo, Seite 1.298


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:32
SergeyFärlich schrieb:Aber tatsächlich ist das "deutsche Volk" natürlich so auszulegen, dass es sich um die Menschen innerhalb der Landesgrenzen handelt - unabhängig der Nationalität.
ist es nicht

Das "deutsche Volk" ist:

Entscheidend für die Zugehörigkeit zum „Deutschen Volk im Sinne des bundesdeutschen Grundgesetzes“ ist mithin primär der rechtliche Status als Staatsbürger und nicht die Zugehörigkeit zu einem Volk oder Volksstamm, etwa im ethnischen oder soziologischen Sinne. Eingebürgerte Migranten nichtdeutscher Nationalität gehören somit zur bundesdeutschen Bevölkerung und können sich daher unter anderem an politischen Wahlen beteiligen, ohne dass dadurch ein Widerspruch zum Grundgesetz bestehen würde.

Wikipedia: Staatsvolk


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:32
@tamarillo
Ich bin gerade leider nicht so flexibel zum googlen. Analog dürfte es doch auch der Schweizer und der österreichische Kanzler für sein Land schwören, oder?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:33
und für @wichtelprinz
die Eidesformel :

Bundespräsident, Mitglieder der Bundesregierung
Die Eidesformel des deutschen Bundespräsidenten, Bundeskanzlers und der Bundesminister nach Art. 56 (und Art. 64) GG lautet: „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. (So wahr mir Gott helfe.)“ Der Eid wird vor den versammelten Mitgliedern des Bundestages (und beim Bundespräsidenten zusätzlich vor den Mitgliedern des Bundesrates) abgehalten.


melden
accattone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:35
wichtelprinz schrieb:Ich würde gerne wissen wo es in einem westlich demokratischen Land steht, dass die Regierung den Hauptauftrag habe die Menschen mit der einen Nationalität zu beschützen. Das war die Behauptung. Hast Du darauf eine antwort?
Die Bundesregierung, sowie die Länderregierungen stehen an der Spitze der Exekutive.
Ihr unterstellt sind Polizei und Militär.

Alle haben einen Eid auf das Grundgesetz abgeleistet. Diesem Staat zu dienen und ihn zu schützen.

Das Grundgesetz ist die Verfassung der BRD und deren Bürger.
Nicht alle, die hier leben sind Bürger der BRD.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2018 um 16:36
@neugierchen
Für die Schweiz:
Wikipedia: Vereidigung_(Schweiz)
Der Bundeskanzler ohne Bezug zum Volk, die Beamten in den Kantonen schon.
Österreich:
Bundeskanzler..Treue zur Republik.


melden
194 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Europas Zukunft...?518 Beiträge