weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.272 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:07
@interrobang

nö, nicht nur deutsche....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:09
@Billy73
KillingTime schrieb:
Hitler ist hier offtopic.


er war doch ein krimineller ausländer.
Aha. Du vergleichst also straffällige Migranten mit Adolf Hitler?


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:11
KillingTime schrieb:Aha. Du vergleichst also straffällige Migranten mit Adolf Hitler?
nein, ich vergleiche nicht. er war ein straffälliger migrant.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:12
Sind euch die Themen ausgegangen, oder warum wird hier nur noch offtopic herumgetrollt?


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:13
KillingTime schrieb:Sind euch die Themen ausgegangen, oder warum wird hier nur noch offtopic herumgetrollt?
wir waren schon durch mit adi. aber du hast dann noch vergleiche gemacht...


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:13
@KillingTime

ausserdem hast du mir die eine frage nicht beantwortet, wer die drahtzieher hinter allem hier sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:15
Möchte ich auch gern wissen :)!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:17
Billy73 schrieb:ausserdem hast du mir die eine frage nicht beantwortet, wer die drahtzieher hinter allem hier sind.
Wir sind hier im Politikforum, nicht im Verschwörungsforum.

Außerdem würde jemand wie du meine Erklärung ohnehin nicht akzeptieren, daher lasse ich es.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:18
@KillingTime

dann redest du von offtopic :). wenn du deine theorien hier mit vts legitimierst.... die du dann nicht mal benennst... da kommen wir aber nicht weiter...

ausserdem wer ist denn so einer wie ich? gibts mehr davon?

vielleicht ein migrant womöglich...


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:21
vielleicht kann man jene dann als die "elite" beschreiben. dann ist das nichtmal vt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:22
@Billy73
Billy73 schrieb:wenn du deine theorien hier mit vts legitimierst
Eine Theorie (ich bevorzuge mehr den wissenschaftlichen Ausdruck "Hypothese") ist nur solange eine Theorie, bis sie bewiesen wurde. Bei den Snowden-Enthüllungen war das ja ganz ähnlich.
Billy73 schrieb:vielleicht ein migrant womöglich...
Das kann ich nicht beurteilen, aber besonders "deutschen-freundlich" bist du nicht. Für dich verkörpert Deutschland und der Deutsche "das Böse", so scheint mir.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:24
KillingTime schrieb:Das kann ich nicht beurteilen, aber besonders "deutschen-freundlich" bist du nicht. Für dich verkörpert Deutschland und der Deutsche "das Böse", so scheint mir.
ich hab zwar migrantische wurzeln, bin aber "relativ" deutschfreundlich, meiner meinung nach.

aber du scheinst mir nicht besonders "migranten freundlich" zu sein,

wobei ich nicht weiss inwiefern ich selber besonders "migrantenfreundlich" bin....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:29
@Billy73
Billy73 schrieb:du scheinst mir nicht besonders "migranten freundlich" zu sein
Migranten an sich sind mir relativ egal, ich habe praktisch nur wenige Berührungspunkte. Ich würde auch nicht das gesamte Problem nur auf die Entität $Migrant herunterbrechen wollen, denn das würde der Angelegenheit nicht gerecht.
Billy73 schrieb:wobei ich nicht weiss inwiefern ich selber besonders "migrantenfreundlich" bin....
Soweit ich bisher persönlich festgestellt habe, sind Migranten untereinander, wenn sie verschiedenen Ethnien angehören, oft miteinander verfeindet oder hegen Abneigungen gegeneinander.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:33
KillingTime schrieb:Migranten an sich sind mir relativ egal, ich habe praktisch nur wenige Berührungspunkte. Ich würde auch nicht das gesamte Problem nur auf die Entität $Migrant herunterbrechen wollen, denn das würde der Angelegenheit nicht gerecht.
dir sind migranten egal....für allmyverhältnisse bist du somit ziemlich unlinks :)

leider kannst du über die wirklichen probleme nicht reden, weil es vt ist...aber dafür gibts doch die pi-news usw.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:34
migrantengewalt und allmy ist die kunst um den heissen brei zu reden...:)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:44
@Billy73
Billy73 schrieb:für allmyverhältnisse bist du somit ziemlich unlinks :)
Ich gehöre keiner politischen Strömung an, und Extremisten jeglicher Art sind mir ein Gräuel.

Abgesehen davon sollte hier mehr an den Begrifflichkeiten gearbeitet werden. Kritiker werden gern mit der Nazikeule geschlagen, und die angebliche Antifa konzentriert sich auf die falschen Leute. Hinzu kommt, dass hier der Patriotismus mit Nationalismus verwechselt wird, dabei ist das ein eminenter Unterschied.

Wikipedia: Patriotismus
Wikipedia: Nationalismus#Exklusiver_Nationalismus


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 17:52
@KillingTime

Das wird doch extra vermischt und so alle in einen Topf geworfen.
Außerdem gibt es dann noch die tollen Widersprüche der No Border - No Nation Fraktion, welche sich gleichzeitig für einen eigenständigen Staat Palästina stark macht. Die sollten, nach deren eigener Logik, eher erfreut sein dass es einen potentiellen Staat weniger gibt.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 18:06
@KillingTime

"Diese Bindung wird auch als Nationalgefühl oder Nationalstolz benannt und kann sich auf ganz verschiedene als Merkmale der eigenen Nation angesehene Aspekte beziehen, etwa ethnische, kulturelle, politische oder historische."

die kritik dazu klingt jetzt nicht prickelnd....
Von Kritikern wird eine patriotische Einstellung oft mit Nationalismus gleichgesetzt oder als Tarnung für nationalistische Ansichten betrachtet, da auch Nationalisten für sich den Anspruch erheben, Patrioten zu sein.

Der amerikanische Soziologe Thorstein Veblen sah 1919 Patriotismus als vererbbare Neigung an, die eine Form des Partikularismus darstelle, der hinter den zunehmend kosmopolitischen Charakter der modernen Ökonomie, Wissenschaft und Kultur zurückfalle und in keiner Weise mehr nützlich sei; andererseits sei dieser Patriotismus ubiquitär – und er habe eine egalisierende Funktion: Jeder, auch der moralisch verworfenste Mensch, könne sich als guter Patriot fühlen. Im zwanzigsten Jahrhundert biete der Patriotismus jedoch anders als in früheren Zeiten keinerlei Selektionsvorteile für bestimmte Populationen mehr; im Gegenteil löschten sich ganze Völker mit ihrem übersteigerten Patriotismus aus.[10]

Sozialpsychologische Studien des 21. Jahrhunderts legen nahe, dass die Unterscheidung zwischen gutem Patriotismus und kritikwürdigem Nationalismus oder Chauvinismus keine Grundlage in der Realität hat. Der Jenaer Psychologe Christopher Cohrs kommt zu dem Ergebnis:
Text
„Menschen mit patriotischen Einstellungen lehnen Nationalismus nicht ab. Vielmehr geht beides oft Hand in Hand.[11]“



Eine Studie Adam Rutlands unter Kindern zeigte, dass die Zustimmung zur eigenen Nation eng mit einer Abwertung anderer Nationen korreliert.[12] Auch der deutsche Soziologe Wilhelm Heitmeyer kommt in seiner Langzeituntersuchung Deutsche Zustände zu dem Ergebnis, dass eine positive Einstellung zur Demokratie und ihren Werten einen besseren Schutz vor fremdenfeindlichem und rassistischem Gedankengut darstelle, welches durch eine patriotische Grundeinstellung eher gefördert werde.


Nach Ansicht mancher Kritiker bestehe die Gefahr, dass Patriotismus als Vorwand verwendet werde, um die eigene Meinung als höherwertig darzustellen und andere Vorstellungen als zerstörerisch für das Vaterland zu diffamieren. Oft werde dem gegnerischen politischen Spektrum vorgeworfen, zumal in Konfliktzeiten, kritische Stimmen durch deren Deklarierung als „unpatriotisch“ vom öffentlichen Diskurs auszuschließen. Eben dadurch zeige der Patriot, dass er die Normen „seiner“ Verfassung nicht verinnerlicht habe.
Siehe
Wikipedia: Patriotismus


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 18:09
@Billy73
Billy73 schrieb:„Menschen mit patriotischen Einstellungen lehnen Nationalismus nicht ab. Vielmehr geht beides oft Hand in Hand.[11]“
Ich sagte ja bereits, die Nazikeule ist nicht weit.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.12.2013 um 18:09
@KillingTime

hey es war dein link...


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt