weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.411 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 16:40
@Gwyddion

Ich wohne in Mannheim. Letzte Woche wieder so ein typischer Fall. Bin im Lidl, plötzlich steht an der Kasse neben mir der Filialleiter, baut sich vor 2 Migranten oder Deutschen mit Migrationshintergrund auf:
"Kassenkontrolle. Bitte leeren Sie Ihre Taschen und ziehen Sie Ihre Jacken aus."
Alles gefilzt, nix gefunden. Hat sich dann halbherzig und kurz angebunden entschuldigt, dass es ja "nur eine Routinekontrolle" war und sich getrollt.
So macht man sich als Deutscher besonders beliebt in Deutschland ud verliert seine Kunden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 16:47
@Realo

Diebstahl nimmt allgemein zu. Ob jetzt der Filialleiter explizit "verdächtige" mit Migrationshintergrund herausgepickt hat kann man nicht wirklich verifizieren. Möchte das jedoch nicht in Abrede stellen denn ich halte es durchaus für möglich.
Mannheim ist wohl ein spezielles Pflaster denke ich. Hatte mal ne Freundin für einige jahre in LU und die blieb auch nur in der Region, weil sie dort Familie hatte.

Ich wohne in Wuppertal... ehemalige, jahrzehnte lange SPD Hochburg ( Joh. Rau lebte hier ). Vielleicht hat sich deshalb hier keine wirklich große rechte Szene entwickelt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 16:49
Ich hab in den letzten 25 Jahren noch nie erlebt, dass ein Biodeutscher sowas hätte über sich ergehen lassen müssen, außer er wurde direkt beim Klauen erwischt/gefilmt. Bei "Ausländern" aber sicherlich ein Dutzend Mal.

Es wird also weiterhin mit zweierlei Maß gemessen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 16:52
Klubs in Freiburg lassen Flüchtlinge nicht meh rein.

"Freiburg hat einen grünen Oberbürgermeister, rühmt sich seiner Willkommenskultur - doch nun das: Mehrere Klubs in der Stadt verweigern Flüchtlingen den Einlass. Hintergrund sind Berichte über sexuelle Belästigungen und Diebstähle. mehr..."

mehr...
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/freiburg-fluechtlinge-duerfen-nicht-mehr-in-clubs-a-1073548.html


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 16:57
Realo schrieb:Alles gefilzt, nix gefunden.
Darf der das überhaupt? Ich hätte dem gesagt, Finger weg, wer sind sie denn, entweder rufen sie die Polizeit, aber dann solten sie schon ein Indiez/Beweis/Video haben, ansonsten stehen sie dann dumm da..oder ich gehe jetzt, habe es eilig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 16:57
Als Inhaber bzw. Hausherr: ja.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 16:57
Realo schrieb:Traurige Realität. Bin selbst ein paar hundert Mal zeuge geworden.
Woran liegt das, deiner Ansicht nach?

Mal sehen, wie gut du die Deutschen kennst, und ob du einen Unterschied siehst zwischen Ost- und Westdeutschen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 16:58
KillingTime schrieb:Woran liegt das, deiner Ansicht nach?
Am üblichen Alltagsrassismus, woran denn sonst?


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 17:01
Das Durchsuchen einer Handtasche oder eines Rucksackes stellt einen erheblichen Eingriff in die Privatheit einer Person dar. Das allgemeine Persönlichkeitsrecht, welches hierbei betroffen ist, genießt besonders hohen verfassungsrechtlichen Schutz. Daher darf grundsätzlich nur die Polizei Durchsuchungen von Sachen vornehmen und dies auch nicht ohne Weiteres.
https://www.wbs-law.de/rechtsfall-des-tages/taschenkontrolle-durch-ladendetektiv-25364/

und Körper abtasten, Filzen, das wäre noch ne Nummer heikler. Schon gar nicht ohne Ladendetektiv der was gesehen hat..einfach nur Stichprobenartig ohne Verdacht, wie es dem Besitzer gerade gefällt, ne der handelt illegal.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 17:03
Das hab nicht mal ich gewusst. Wie sollen es dann die "Ausländer" gewusst haben?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 17:03
@Realo
Realo schrieb:Es wird also weiterhin mit zweierlei Maß gemessen.
Möglich. Allerdings auch möglich das nach Statistik vorgegangen wird..... das kann Dir nur der Filialleiter persönlich sagen.

Was die Clubs in Freiburg angeht.. ich als Clubbesitzer würde einer entsprechenden Klientel auch den Zutritt verwehren, sofern mit dieser Klientel auch Übergriffe und Diebstähle in Verbindung gebracht wurden. Ist ja ähnlich wie in den Schwimmbädern, wo sich wie zuletzt in Dresden, Leipzig und wohl auch Zwickau.. gewisse jugendliche Flüchtlinge einfach nicht benehmen wollen/können.

Wenn das so weitergeht, geht kein normaler Mensch mehr in die Clubs.. oder auch Schwimmbäder. Von daher verstehe ich diese Haltung mit Zutrittsverweigerung durchaus.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 17:04
mayday schrieb:Darf der das überhaupt?
Nein, darf er nicht.

Er darf dich zwar bitten, deine Taschen zu leeren, aber wenn du das tust, ist das grundsätzlich freiwillig. Er hat keine rechtliche Handhabe, dich zu zwingen.

Interessant wird es, wenn du dich weigerst: er kann dann die Polizei rufen, jedoch muss es einen begründeten Verdacht geben, zum Beispiel muss er konkret gesehen haben, dass du was eingesteckt hast. Wenn das nicht der Fall war, er aber trotzdem die Polizei ruft, kannst du ihn anzeigen wegen falscher Verdächtigung (ein Ehrdelikt). Da er dieses Risiko niemals eingehen wird, wird er also, im Falle deiner Weigerung, deine Taschen zu leeren, und ohne konkreten Diebstahlsbeweis, dir Hausverbot erteilen und dich rausschmeißen.

So läuft das ab. :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 17:06
Realo schrieb:Am üblichen Alltagsrassismus, woran denn sonst?
Tja siehste, du hast eben keine Ahnung. Aber ich werde dir die Beweggründe nicht vorkauen. Also lebe mit deinen falschen Verdächtigungen.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 17:13
KillingTime schrieb:dir Hausverbot erteilen und dich rausschmeißen.
ok wäre nicht so toll, aber dieses Hausverbot könnte man dann auch anfechten bzw. klagen, denn das ist diskriminierend wer sich nichts zuschulden hat kommen lassen..in diesem Fall war ja nichtmal ein Ladendetektiv im Spiel.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 18:07
@Realo
Realo schrieb:Integration ist eben eine bilaterale Angelegenheit - und diesbezüglich haben wir leider auf ganzer Linie versagt.
Natürlich ist das auch immer abhängig vom Gastgeberland.
Letztlich kann Integration nur über ein erfolgreiches Geben und Nehmen erfolgen.

Leider hält sich da aber bei weitem nicht jeder daran und das gilt für beide Seiten.

@Peisithanatos
Definitiv spielt da die, auf globaler Ebene, äußerst heterogene ökonomische Komponente eine entscheidende Rolle in der Flüchtlingskrise wie ich auch in einem anderen Thread dazu schon schrieb ist diese, neben Krieg und politischer/ religiöser Verfolgung, letztlich nur die logische Konsequenz einer enormen Ungleichheit staatlicher Wohlstände geschuldet.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 18:16
Gwyddion schrieb:Vielleicht hat sich deshalb hier keine wirklich große rechte Szene entwickelt.
Im Live-Stream der PEGIDA in Wuppertal, damals als Bachman Wuppertal besuchte, hatte ich das Gefühl, eben eine große rechte Szene hätte verhindert, dass PEGIDA auf Islamisten getroffen ist.

Das mussten dann Linke und Kurden übernehmen, den Islamisten/Salafisten mal richtig die Meinung zu sagen.
War dem nicht so gewesen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 18:22
KillingTime schrieb:Tja siehste, du hast eben keine Ahnung. Aber ich werde dir die Beweggründe nicht vorkauen.
Das erzeugt richtig Gänsehautgefühl pur.
Wahnsinn, was ich jetzt für eine Ehrfurcht vor diesem verborgenen Wissen bekomme...Ironie off.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 18:25
@eckhart
eckhart schrieb: eben eine große rechte Szene hätte verhindert, dass PEGIDA auf Islamisten getroffen ist.
Was willst Du denn da ausgemacht haben, hm? Oder gehören die Ordnungskräfte auch zur rechten Szene?
eckhart schrieb:Das mussten dann Linke und Kurden übernehmen, den Islamisten/Salafisten mal richtig die Meinung zu sagen.
Hättest Du lieber gehabt, es wäre zu Ausschreitungen zw. Islamisten/Linken/Rechten gekommen?
Ist doch cool das die Kurden dagegen gebrüllt haben. Meinen Applaus hatten sie.
Ansonsten kann ich nicht so recht nachvollziehen, was Deine Aussagen vermitteln sollen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 18:34
Gwyddion schrieb:Was willst Du denn da ausgemacht haben, hm?
Na, das was man in einem Live-Stream gewöhnlich so wahrnimmt.
Gwyddion schrieb:Oder gehören die Ordnungskräfte auch zur rechten Szene?
Anzunehmen.
Die Wuppertaler Polizei sympatierte auf alle Fälle nicht mit Rechten und PEGIDA,was Bachmann äusserst überraschte und verstörte.
Gwyddion schrieb:Hättest Du lieber gehabt, es wäre zu Ausschreitungen zw. Islamisten/Linken/Rechten gekommen?
Es hätte zur Konfrontation von PEGIDA und Islamisten kommen müssen,eigens deshalb war Bachmann hingefahren und deshalb besteht PEGIDA überhaupt.
Rechte haben das verhindert.
Aber lassen wir das, ist OT


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 18:38
@eckhart

ja.. belassen wir dabei, weil ich kann Dir immer noch nicht wirklich folgen.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt