Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.919 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:06
@Aldaris
Aldaris schrieb:Eigentlich ist die Mehrheit konfessionslos. (Stand 2012)
echt ?
Das Christentum und der Islam sind die am weitesten in Europa verbreiteten Religionen.

Etwa 75 % der Europäer sind Christen (vor allem katholisch, protestantisch, orthodox).[10]
Wikipedia: Europa#Religionen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:07
Das Bild der Religionen in Deutschland ist derzeit von je knapp 30 % Katholiken und Protestanten (letztere zum größten Teil durch die Evangelische Kirche in Deutschland bzw. ihre Mitgliedskirchen vertreten) geprägt.[1][2][3] Der Gesamtanteil der Christen in Deutschland betrug Ende 2014 61 %, davon in den beiden großen Kirchen 57,4 %.
Wikipedia: Religionen_in_Deutschland


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:08
@nieuwsgierig
nieuwsgierig schrieb:Okay aber ist das für Moslems wichtig? Christ oder Gottlos, ist eben so schlimm für sie befürchte ich.
Also meine Frau hat kein Problem damit das ich atheist bin..
nieuwsgierig schrieb:Habe Videos gesehen auf YouTube vom "Zerberster". Die sagen es in die Kamera: Money, Money, Money.
Ich würd mir keine videos von Rechten Verrückten ansehen.
nieuwsgierig schrieb:Es geht vielen nicht um Frieden und eine friedliche Gesellschaft.
Ja das sieht man an PEGIDA.
nieuwsgierig schrieb:Ach so na dann ist ja alles gut...
Ja. Deswegen interessiert sich scheinbar niemand für Christlichen Kindesmissbrauch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:12
@querdenkerSZ

Ich habe die Zahlen hier her: http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/145148/religionszugehoerigkeit

Die Erhebung stammt allerdings doch von 2010. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass mehr Menschen zum Christentum konvertiert sind.

Übrigens zeigt die Primärquelle deines verlinkten Wiki-Artikel ähnliches:

Unbenannt

http://fowid.de/fileadmin/datenarchiv/Religionszugehoerigkeit_Bevoelkerung__1950-2008.pdf


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:15
@Aldaris
und wer von denen ist kein Christ ?
Die Katholiken oder die Protestanten ?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:16
@querdenkerSZ

Ja, stimmt. Mein Fehler.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:16
@querdenkerSZ
Die Protestanten. Die haben sich von den Christen abgespalten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:16
@interrobang
@nieuwsgierig
@eckhart


In den meisten vom Islam geprägten Ländern spielen Menschenrechte oder gar Frauenrechte eine untergeordnete Rolle und wir sind dabei uns diese Mentalität zu importieren, weil es uns kaum gelingen wird die schiere Menge an Menschen zu integrieren und zu assimilieren. Der Islam als Ideologie birgt ein gefährliches Potential in sich, was an den schon fast täglichen Terroranschlägen weltweit evident wird. Darüber hinaus beinhaltet er extrem menschenverachtende Inhalte wie die Vorstellung, dass Ungläubige für alle Zeiten unvorstellbare Folter und Höllenqualen erleiden müssen - die meisten Muslime halten das für gut und gerecht!
Das sagt eigentlich schon alles über eine Religion des "Friedens", denn warum nicht schon vorwegnehmen, was den Ungläubigen im Jenseits sowieso blühen wird.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:20
@Peisithanatos
Darüber hinaus beinhaltet er extrem menschenverachtende Inhalte wie die Vorstellung, dass Ungläubige für alle Zeiten unvorstellbarer Folter und Höllenqualen erleiden müssen
Wirklich? Das is ja wie das Christentum.. abscheulich...
aber moment:
>Die Unglücklichen werden dann im Feuer sein. Darin werden sie seufzen und stöhnen. Sie werden darin ewig weilen, solange die Himmel und die Erde währen, außer wenn es dein Herr will. Dein Herr tut, was Er will< (Sure 11, Verse 106-107).
Also doch nicht. :)

Auserdem ist es im Islam eine schwere Sünde zu sagen das jemand in die Hölle kommt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:22
nieuwsgierig schrieb:Also habe ich wohl, ohne an einer rechten Demo teilzunehmen, etwas gehört, was der Realität entspricht/entsprach.
Rechte(rechtskonservative) wollen allerdings äußerst ungern daran erinnert werden,
ihnen wäre es lieber, Deutschland wäre vor 200 Jahren und nicht vor 50 Jahren dermaßen rückständig gewesen. Und noch peinlicher ist ihnen, dass diese Modernisierung auf Betreiben linker und grüner Kräfte zustande kam.
Rechte schreiben das jetzt auf ihre Fahne.
nieuwsgierig schrieb:In den Niederlanden bekommen sie Sprachkurse und Beschäftigung, an der sie freiwillig teilnehmen können.
Gibt es bei der Registrierung, danach oder in der Unterkunft eine Organisation oder einen Verein, der diese Aufgabe übernimmt?
Ich kann darüber leider nichts finden. Es sollte unmittelbar geschehen und nicht erst in ein paar Monaten oder Jahren.
Was Integration usw. betrifft, gebe ich Dir Recht.
Das man darüber nichts findet, finde ich jedoch nicht so, es kommen sogar pensionierte Lehrer und Andere, die freiwillig unterrichten.
Asylsuchende machen sich selbst in den Unterkünften nützlich, wie man es auch erwarten darf.
Wenn über gelungene Integration berichtet wird, muss auch den Menschen Platz eigeräumt werden, die nichts konstruktives beitragen können, aber vielfältige Besorgnisse ausdrücken möchten

Alles was der Integration dient,wäre (in etwas geringerem Maße) schon lange nötig gewesen:
Sozialer Wohnungsbau -quasi nicht mehr existent- schon lange bitter notwendig.
Bildung -fehlende Lehrer,marode Schulen- schon lange Verbesserungsbedarf.
Polizei -fehlendes Personal,marode Voraussetzungen- schon lange Handlungsbedarf.
und vieles mehr.

Muss man sich bei den Flüchtlingen bedanken, dass sie lange nötige Reformen angestoßen haben?-Wenns so wäre, wäre es traurig!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:25
@Peisithanatos
Woher willst du wissen wie schwer es ist diese Leute zu integrieren?
Gut, bei der älteren Generation dürfte dies in der Tat nicht einfach werden aber sieh dir mal vor allem die nachfolgenden Generationen an von den Migranten die in den letzten Jahrzehnten hier eingewandert sind, die sind inzwischen doch mehr europäisch geprägt als alles andere.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:28
@interrobang
interrobang schrieb:Wirklich? Das is ja wie das Christentum.. abscheulich...
aber moment:
Das Christentum steht damit selbstverständlich von einem humanistischen Standpunkt aus auf einer Stufe mit dem Islam, auch wenn heute von den meisten Christen keiner mehr an die Hölle glaubt - Psychoterror vom Feinsten. Wer daran glaubt sollte logischerweise nicht Toleranz heucheln, denn das würde ja bedeuten, dass man Menschen, die nur weil sie anders sind, oder einen anderen Glauben haben, mit der grausamsten Folter bestraften kann, auch wenn sich dieses Szenario erst im Jenseits abspielen wird.
Jeder kann daraus seine eigenen Schlüsse ziehen - der Versuch es mit dem Christentum zu relativieren rettet gar nichts...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:29
@Libertin
sorry aber wenn Du Bilder von Salafisten usw. siehst , sind da fast immer nur junge Männer zu sehen und viele der extremsten sind sogar deutsche Konvertiten ......


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:32
nieuwsgierig schrieb:
Ach so na dann ist ja alles gut...

Ja. Deswegen interessiert sich scheinbar niemand für Christlichen Kindesmissbrauch
Das erschließt sich dir aus meiner Aussage? Du missverstehst mich.


@Peisithanatos

Ihr Glauben ist also eine Anregung, Andersgläubige schlecht zu behandeln und zu vernichten.
Peisithanatos schrieb:kaum gelingen wird die schiere Menge an Menschen zu integrieren
Wenn denn wenigstens der Versuch unternommen würde, aber geschieht das denn überhaupt?

Welche Art Integration findet denn statt momentan? Ich kann leider nichts finden. Die Sprachkurse sind auch nicht für alle Flüchtlinge nutzbar. Es gibt wohl nicht genug Freiwillige. Die deutsche Regierung verlässt sich auf Organisationen und Freiwillige. Das ist nicht der richtige Weg. Korrigiert mein Unwissen.

@eckhart

Genau das treibt meines Erachtens mehr und mehr Deutsche in die rechte Ecke.
eckhart schrieb:Wenns so wäre, wäre es traurig!
Diese Situation sorgt für mehr Hass und Abneigung gegen Flüchtlinge. Jedoch liegt die Schuld bei der Regierung. Leider wird das so nicht von allen aufgenommen. Korrigiert mich.
eckhart schrieb:schon lange Verbesserungsbedarf.
Also ist es für in Deutschland lebende Familien nicht wichtig genug aber für all die Flüchtlinge?!
Wurde das mal von regierenden Politikern oder einem Regierungssprecher erläutert, warum das wichtiger ist?
Das ist dann auf jeden Fall schlimm.

@Libertin

Welche Form der Integration findet denn seit dem Sommer 2015 statt?
Und wie kann es denn einfach sein? Ich denke das (vielen) Flüchtlingen unsere Werte und Normen einfach egal sind. Sie brauchen nicht so leben und alles akzeptieren.
Die, die jetzt kommen, erhalten soziale Absicherung ohne Zutun.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:35
@Peisithanatos
Peisithanatos schrieb:denn das würde ja bedeuten, dass man Menschen, die nur weil sie anders sind, oder einen anderen Glauben haben, mit der grausamsten Folter bestraften kann
Nicht wirklich. Das ist deine fantasy.

@nieuwsgierig
nieuwsgierig schrieb:Ihr Glauben ist also eine Anregung, Andersgläubige schlecht zu behandeln und zu vernichten.
Achja, Hetze...
nieuwsgierig schrieb:Genau das treibt meines Erachtens mehr und mehr Deutsche in die rechte Ecke.
Was hat dich den in die Ecke getrieben?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:39
@interrobang
interrobang schrieb:Nicht wirklich. Das ist deine fantasy.
Jemand, der es für gerecht hält, dass Andersgläubige und wenn es auch nur in einem wie auch immer gearteten Jenseits stattfindet, für ihr "Anderssein" extremer Folter und Tortur ausgesetzt sind, kann m.E. Toleranz nur heucheln. Was bitte hat das mit Fantasy zu tun? Das ist die logische Schlussfolgerung daraus und glasklar, daran gibt es nichts zu rütteln.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:41
@Peisithanatos
Nö das ist eher Hetze gegen andersgläubige von dir.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:43
querdenkerSZ schrieb:sorry aber wenn Du Bilder von Salafisten usw. siehst , sind da fast immer nur junge Männer zu sehen und viele der extremsten sind sogar deutsche Konvertiten ......
Nur ist das ein verschwindend geringer Bruchteil der sich für solch fundamentalistische Wege entscheidet und daher auch nicht repräsentativ ist.
nieuwsgierig schrieb:Welche Form der Integration findet denn seit dem Sommer 2015 statt?
Und wie kann es denn einfach sein? Ich denke das (vielen) Flüchtlingen unsere Werte und Normen einfach egal sind. Sie brauchen nicht so leben und alles akzeptieren.
Die, die jetzt kommen, erhalten soziale Absicherung ohne Zutun.
Das ist lediglich dein subjektiver Eindruck den du dir von den Flüchtlingen selbst geschaffen hast. Ich denke du musst dir noch angewöhnen einfach mal etwas mehr zu differenzieren in dem du dich nicht ausschließlich nur von reißerischen Populismusartikeln inspirieren lässt.
Es steht außer Frage das noch einiges getan werden muss um eine erfolgreiche Integration voranzutreiben aber es ist wenig hilfreich nur zu meckern dieses Unterfangen schon von vorne rein als "gescheitert" zu betrachten.
Permanenter Pessimismus hat noch nie zu erfolgreichen Lösungen beigetragen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:45
@Peisithanatos
die meisten Religionen kennen eine Hölle in der die Sünder und Ungläubigen landen ....

Wikipedia: Hölle


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

23.01.2016 um 13:46
@interrobang
interrobang schrieb:Nö das ist eher Hetze gegen andersgläubige von dir.
Von dir kam bisher kein einziges Gegenargument, ausser ein Relativierungsversuch und bitte unterlasse es in Zukunft mich auf so eine Weise zu diffamieren und mir auf Grund mangelnder Argumentationskompetenz Hetze zu unterstellen.


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt