weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.235 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 17:10
@wichtelprinz

Ganz so simpel und Linear wie deine Welt ist die meine nicht.
Gewaltätige Umfelde sind natürlich ein boost für Kriminalität. Aber es ist nicht die einzige Ursache.
Insbesondere nicht bei Zuwanderern. Natürlich sind Kriegsflüchtlinge weniger kriminell als "Glücksritter". Ich habe allerdings keinen Bock dir das zu erklären, diese Mission ist schon lange gescheitert.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 17:13
@def
def schrieb:Blöderweise sind die Einen einfach auffälliger als die Anderen.
Und Du denkst jetzt das man anhand von dem schon vorweg selektieren kann und das Individualrecht ausser kraft tritt wegen 46%?

@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb: Ich habe allerdings keinen Bock dir das zu erklären, diese Mission ist schon lange gescheitert.
Das denke ich manchmal auch bei Deinen Argumentationen .


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 17:18
@def
noch was zu den Glücksritter. Es haben halt nicht alle jungen Kerlchen das Glück nach der Revolution im eigenen Land zu Hause bleiben zu dürfen und sich in ein funktionierendes System einzugliedern und gleich auch noch die Staatsbürgerschaft zu bekommen. -.-


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 17:20
@wichtelprinz

Pscht, nicht das man dir gleich erklärt es sei ja alles auferzwungen worden und keiner wäre für den Beitritt gewesen... ;)

Aber was die Staatsbürgerschafft anbelangt, die hatte jeder defacto schon seit der Geburt inne. ;)


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 17:22
Und wir sind wieder bei den Ossis und dem Mauerfall.
Die Spirale ist wieder an der Spitze angekommen.
Ich bin raus, bis zur nächsten Runde.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 17:23
wichtelprinz schrieb:Und Du denkst jetzt das man anhand von dem schon vorweg selektieren kann und das Individualrecht ausser kraft tritt wegen 46%?
Keine Ahnung wo du solchen Blödsinn immer aufschnappst aber hier nochmal für dich:
Und wieder zeigt sich was ich schon lange sage. Das Problem sind nicht die Kriegsflüchtlinge die bei uns Schutz suchen sondern die Glücksritter die unserem Rechtsstaat auf der Nase herumtanzen. Es geht nun darum, diese Straftäter zu ermitteln, verurteilen und nach absitzen der Strafe außer Landes zu schaffen. Wenn sich die Herkunftsländer querstellen muss sanktioniert werden


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 17:23
Weiß nicht, ob ich hier richtig bin. Aber vernehme schon, dass hier gegen Migranten gewettert wird, die Straftaten begehen. Die werden m.M. hoch sterilisiert, um Gewalttaten von Urdeutschen zu mindern, die es aber durchaus gibt, aber in den Medien z.Z kaum propangiert werden? Ist Euch das schon mal aufgefallen? Manchmal denke ich schon an Lügenpresse. Pfft..


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 17:23
Deepthroat23 schrieb:Und wir sind wieder bei den Ossis und dem Mauerfall.
Die Spirale ist wieder an der Spitze angekommen.
Ich bin raus, bis zur nächsten Runde.
Seh ich genauso... immer der gleiche krude Müll...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 17:25
@def
def schrieb:Es geht nun darum, diese Straftäter zu ermitteln, verurteilen und nach absitzen der Strafe außer Landes zu schaffen. Wenn sich die Herkunftsländer querstellen muss sanktioniert werden
ja hey.. das würde ja genügen. Da braucht es gar keine Vorselektion in Glücksritter, junge Kerlchen oder Maghrebiner.
def schrieb: immer der gleiche krude Müll...
tuts weh wenn man vom hohen Rösschen fällt?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 17:29
wichtelprinz schrieb:Da braucht es gar keine Vorselektion in Glücksritter, junge Kerlchen oder Maghrebiner.
Die selektieren sich anhand ihres Verhaltens ganz von allein... da muss weder ich, noch sonst irgendwer was dazu tun...
wichtelprinz schrieb:tuts weh wenn man vom hohen Rösschen fällt?
Du jetzt auch oder wie? Lasst doch die dämlichen Provozierereien einfach mal stecken... das euch das nicht langweilt.

Jetzt aber Ciao!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 17:32
@wichtelprinz
@def

Es geht nun darum, diese Straftäter zu ermitteln, verurteilen und nach absitzen der Strafe außer Landes zu schaffen. Wenn sich die Herkunftsländer querstellen muss sanktioniert werden

ja hey.. das würde ja genügen. Da braucht es gar keine Vorselektion in Glücksritter, junge Kerlchen oder Maghrebiner.
Tja so einfach könnte das ganze sein. Aber nein es muss ja immer etwas anderes aus dem Hut gezaubert werden, um zu erklären warum diese sorte und diese sorte Mensch hier nicht ins Land passen soll.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 17:34
@def
def schrieb:Die selektieren sich anhand ihres Verhaltens ganz von allein... da muss weder ich, noch sonst irgendwer was dazu tun...
Wer ist "Die"? und wenn sie sich ja selbst selektieren warum muss man dann noch...
def schrieb:Straftäter zu ermitteln
?
def schrieb:Du jetzt auch oder wie? Lasst doch die dämlichen Provozierereien einfach mal stecken...
Ich sehes eher als eine Realität aufzeigen. Nicht jedes revolutionierte Land liegt danach nicht in Schutt und Asche und wird aufgebaut. Das man bleiben durfte wo man war hat bestimmt auch damit zu tun das da Leute kamen und einem halfen es wieder aufzubauen. Und ich erinnere mich da in den letzten 100 Jahren zwei mal daran.


melden
thewitch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 17:36
AgathaChristo schrieb: Die werden m.M. hoch sterilisiert, um Gewalttaten von Urdeutschen zu mindern, die es aber durchaus gibt, aber in den Medien z.Z kaum propangiert werden?
Wenn dann stilisiert.
Nichtsdestotrotz selten so einen Unsinn gelesen.
Sag das den hunderten von Frauen, die die letzte Silvesternacht wohl nicht mehr vergessen werden.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 17:39
@Bone02943

Als ob es darum gänge ob sie irgendwohin passen würden oder nicht.

46% der Marghrebiner sind zumindest Verdächtige in einem Straftat... da muss man nichts aus dem Hut zaubern.

Gestern hat mir hier erst einer erklärt, es wäre ganz normal das bei so vielen jungen Kerlen die Kriminalität überproportional steigen würde. Hat der was aus dem Hut gezaubert? Sicher nicht, die Statistik ist da, zumindest in Sachsen, doch ziemlich deutlich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 17:42
@def
Individualrecht heisst das Zauberwort Def. Nur weil 46% Marghrebiner Straftäter in einem BL sind stellt es nicht 100% unter Generalverdacht. Und es heisst auch nicht das alle Marghrebiner auf der Welt krimineller seien als andere Griebtszugehörige.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 18:03
@def
@Deepthroat23


Um diese Aussage ging es...wo steht da was von denen, die hierher gekommen sind?
Deepthroat23 schrieb:Die Schlussfolgerung daraus ist, dass junge Männer aus bestimmten Regionen der Erde wesentlich eher zu Verbrechen neigen als andere. Was hier ja angezweifelt wurde.
Das sind im Übrigen die Verallgemeinerungen die dann dazu führen, dass überhaupt nicht mehr unterschieden wird.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 18:03
@thewitch
Wenn dann stilisiert.
Nichtsdestotrotz selten so einen Unsinn gelesen.
Sag das den hunderten von Frauen, die die letzte Silvesternacht wohl nicht mehr vergessen werden.

Text
Mehr ein kollektives Phänomen durch Migranten, vielleicht durch Alkohol hervor gerufen, oder abgesprochen, um Frauen zu missbrauchen. Das sind dann aber die letzten Armleuchter, wobei man die anderen zivilizierten Migranten dann nicht mehr auf den Schirm hat, als nur die, die Straftaten begehen?
Seltsamerweise haben sich kaum dazu Straftatbestände ergeben, noch das expliziert jemand dafür bestraft wurde? Was sagt mir das? Nichts, außer Migranten dafür verantwortlich gemacht wurden?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 18:09
AgathaChristo schrieb:Seltsamerweise haben sich kaum dazu Straftatbestände ergeben, noch das expliziert jemand dafür bestraft wurde? Was sagt mir das? Nichts, außer Migranten dafür verantwortlich gemacht wurden?
Am Ende sind die ganzen Vorfälle zu Silvester erstunken und erlogen und das ist nie passiert... Wo kein Täter da keine Tat.

:note:


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 18:12
Um diese Aussage ging es...wo steht da was von denen, die hierher gekommen sind?

Die Schlussfolgerung daraus ist, dass junge Männer aus bestimmten Regionen der Erde wesentlich eher zu Verbrechen neigen als andere. Was hier ja angezweifelt wurde.

Das sind im Übrigen die Verallgemeinerungen die dann dazu führen, dass überhaupt nicht mehr unterschieden wird.
Was schlussfolgerst du denn, wenn kriminelle Migranten aus den Maghrebstaaten besonders auffallen?

Ist ja jetzt auch nicht besonders neu.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/kriminelle-migranten-taeter-aus-nordafrika-bereiten-polizei-sorgen-a-1071674.html
Die vertrauliche Analyse der Polizei Düsseldorf trägt den Titel "Casablanca", benannt nach der größten Stadt Marokkos. In dem Papier hat eine Hauptkommissarin der Auswerte- und Analysestelle Allgemeine Kriminalität zusammengetragen, in welchem Ausmaß mehr als 2200 Kriminelle aus Nordafrika in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Straftaten begehen: Diebstahl, Raub, Körperverletzung, Bedrohungen.

Das Fazit: Alle 3,5 Stunden schlagen Täter aus dem Maghreb in Düsseldorf zu. "Die Gruppe erscheint insgesamt unverschämt und respektlos", schreibt die Beamtin. Wegen ihrer Aggressivität und Dominanz im öffentlichen Raum hätten die Kriminellen einen massiven Einfluss auf das Sicherheitsgefühl der Bürger. Das Ziel der örtlichen Polizei müsse es daher sein, den "Wohlfühlfaktor" der nordafrikanischen Täter zu beseitigen. Die Attraktivität Düsseldorfs als Tatort für auswärtige Verbrecher müsse reduziert werden.

...
Letztlich heißt das, dass besonders viele Kriminelle aus dem Maghreb bei uns ihr Unwesen treiben.


melden
thewitch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.12.2016 um 18:13
AgathaChristo schrieb:Mehr ein kollektives Phänomen durch Migranten, vielleicht durch Alkohol hervor gerufen, oder abgesprochen, um Frauen zu missbrauchen.
LOL Ach so, die Armen hatten nur einen über den Durst getrunken.
Oder sie haben sich abgesprochen dem Gruppenzwang hingegeben.
Echt funny.... :D
AgathaChristo schrieb:Das sind dann aber die letzten Armleuchter, wobei man die anderen zivilizierten Migranten dann nicht mehr auf den Schirm hat, als nur die, die Straftaten begehen?
Explizit geht hier um die faulen Äpfel.
Und ein Armleuchter ist für mich jemand der ohne auf Radfahrer zu achten die Autotüre einfach aufmacht.
AgathaChristo schrieb:Seltsamerweise haben sich kaum dazu Straftatbestände ergeben, noch das expliziert jemand dafür bestraft wurde? Was sagt mir das? Nichts, außer Migranten dafür verantwortlich gemacht wurden?
Bitte was?
Keine Straftatbestände?
Ich glaub mein Schwein pfeift....
Vielleicht machst Du dich erst mal über ein Thema schlau, bevor Du dich dazu äußerst.
Bis zum 10. Februar wurden 1054 Strafanzeigen wegen Vorfällen in der Kölner Innenstadt während der Silvesternacht aufgenommen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Sexuelle_%C3%9Cbergriffe_in_der_Silvesternacht_2015/16#Strafanzeigen_und_Tatverd.C3.A4chti...


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt