weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.235 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 17:27
@aero

Wenn das ganze keinen Straftatbestand erfüllt hat, was sollen sie denn machen? Soll man einfach Gesetze vor Gericht erfinden?
Wenns danach ginge wäre ja jede "Bürgerpatrouille" illegal.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 17:54
@Bone02943
Bone02943 schrieb:@aero

Wenn das ganze keinen Straftatbestand erfüllt hat, was sollen sie denn machen? Soll man einfach Gesetze vor Gericht erfinden?
Man könnte zb. diesen immer stärker werdenden unmut in der bevölkerung über diese unerträgliche laschjustiz erkennen und diesen lauten protest an den gesetzgeber weitergeben.

Wenn du irgendwo arbeitest und es kommen laufend reklamationen und beschwerden gegen das vorgehen eures unternehmens an dich, dann gehe ich mal davon aus das du dann nicht zu den protestierenden sagen würdest, tja, das gibt unser unternehmen nun mal so vor, sondern das du dich an deine vorgestzten wenden würdest und diesen protest weiterleiten würdest.

Immer wieder von justizakademikern zu hören, "was sollen wir denn machen ? der gesetzgeber macht die gesetze.." wird langsam unerträglich.

Eine deutsche "bürgerwehr" aus nachbarn, die sich gegenseitig bewachen ist das etwas anderes als wenn ein paar pubertierende herumlaufen und sich "polizei" nennen.

Ich weiß noch in den 70ern, da hatte sich in aachen ein student bei einer polizeiauktion ein ausgedientes bmw-polizei-krad gekauft.

Ein solches...

polizei01

Aber er hatte den schriftzug "polizei" entfernt und stattdessen "polterei" in den gleichen buchstaben aufgeklebt.

Da war man aber direkt hinterher.

Das machte damals die runde das er das verboten bekam und wieder entfernen mußte.

@Bone02943

Ich nenne unsere justiz, ja, manchmal feige.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:00
@aero

Ich sehe aber in Warnwesten mit "Sharia Police" keine polizeiliche Uniformen, auch nichtmal ähnlich.
Es weiß doch jeder das ein solcher Typ keinerlei Hoheitsaufgaben inne hat.
Was also sollte man da jetzt bestrafen und vorallem wie? Was stellst du dir denn vor hätte das Gericht entscheiden sollen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:03
@aero
Ja die Shariapolizei war schon ein lächerlicher Haufen :D
Und ja, ich halte die Justiz auch für feige :(
Zumindest was Salafisten Spinner angeht.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:05
Und es war ja nicht nur das sie als selbsternannte "sharia-polizei" herumliefen, sondern auch flyer verteilten wo unsere kultur niedergemacht wird.

@Bone02943
Bone02943 schrieb:Was also sollte man da jetzt bestrafen und vorallem wie? Was stellst du dir denn vor hätte das Gericht entscheiden sollen?
Nun, leute mit sich leichtmachenden ansichten, können sich ja auch weiter auf der nase herumtanzen lassen.

Man könnte aber auch mal in muslimischen ländern mit gleichen westen herumlaufen und sich "christen-polizei" nennen.

Mal schauen wie verständnisvoll dies dann dort genommen würde.

@xsaibotx

:D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:11
@aero

Aber mal ehrlich, abgesehen von den ollen Warnwesten, die für mich keinerswegs der Polizei ähneln, es ist nunmal leider nicht verboten wenn Leute vor einem Laden stehen und dessen Besucher darauf hinweisen XY zu unterlassen.
Es ist schlicht legal und so lange keine Nötigung betrieben wird muss man solche Spinner leider aushalten.
Genauso könnten sich auch Christen an bestimmten Tagen vor bestimmte Lokalitäten stellen und die Besucher "ermahnen" das an bestimmten Tagen -was weiß ich- "verboten" sei.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:13
aero schrieb: Man könnte aber auch mal in muslimischen ländern mit gleichen westen herumlaufen und sich "christen-polizei" nennen.
Was glaubst du ?
Der Christlichen Bibel Polizei würde zweifellos eine Welle der tolleranz entgegen schlagen :D


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:14
@xsaibotx

:D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:21
Nach zwei Verhandlungstagen sahen die Richter keinen Verstoß der Beschuldigten gegen das Uniformverbot, wie ein Gerichtssprecher mitteilte.
@aero
Warnwesten sind keine Uniform.

Die "Sharia Polizei" hätte der sinngemäß gleichen Vergehen wie die Horror-Clowns angeklagt werden müssen.
Sie haben Angst und Schrecken verbreitet.

"Uniform" ist doch Quatsch!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:26
@eckhart
Auf den Warnwesten stand Sharia "Polizei" lächerlich aber doch irgendwie anmaßend.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:27
@xsaibotx
Nein, es stand "Police" auf den Westen. Was es zusätzlich halt etwas abmildert.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:29
@vincent
Stimmt, hast recht trotzdem anmaßend.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:39
einer der Hauptverantwortlichen für die Sharia- Polizei Aktion stand vor Gericht .
Sven Lau, einer, der zum politisch-gewaltorientierten Spektrum des Salafismus zählt


Ihm wird im Prozess die Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung vorgeworfen.
TextLau ist angeklagt, die Terrororganisation "Jamwa" unterstützt zu haben, indem er Kämpfer rekrutierte, sowie Geld und Nachtsichtgeräte beschaffte. "Jamwa" schloss sich mit der Terrororganisation "Islamischer Staat im Irak und Großsyrien" zusammen.
eine Aktion unter Federführung eines Sven Lau ist ganz harmlos, @Bone02943 ??

die wissen, wie weit sie gehen können ohne strafrechtlich belangt werden zu können. Die Verbreitung ihrer Ideologie betreiben sie hart und an der Grenze des Legalen


http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/sven-lau-prozess-duesseldorf-zeuge-kerim-marc-b-verweigert-aussage-aid-1...


@eckhart
eckhart schrieb:Die "Sharia Polizei" hätte der sinngemäß gleichen Vergehen wie die Horror-Clowns angeklagt werden müssen.
Sie haben Angst und Schrecken verbreitet.

"Uniform" ist doch Quatsch!
richtig!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:45
@lawine

Harmlos?, nein, lächerlich!
Ich befürworte dies auch nicht, aber wenn es strafrechtlich eben nicht verboten ist was willst dann dagegen unternehmen?
Soll ein gericht jetzt Straftaten erfinden um diese Spinner mit einer Geldbuße zu bestrafen, oder sollen diese gleich mal 10 Jahre in den Knast, abschieben, ...?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:48
Ich könnte mir vorstellen, eine Scharia Polizei würde in der momentanen Zeit nicht immer so glimpflich davon kommen.

Hat man seitdem wieder von so einer Aktion gehört?


melden
zitronengras
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:50
@xsaibotx
@vincent

Diese Sharia-Police-Geschichte ist ein Affront gegen den sogenannten Westen und ein weltweites Symbol für gewisse Anhänger der Sharia.

Sie unterstützten mit dieser Aktion, die islamische Religions-Polizei in gewissen Ländern und bringen so zum Ausdruck wie sehr sie hiesige Werte, (Grund-)Gesetze und Prinzipien rigoros ablehnen.

Aber ey.. Diese Idioten wird die westliche Welt genauso überleben, wie alle anderen merkwürdigen Sekten und Fanatiker.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:51
@insideman
Glaube nicht, war eine einmalige Aktion vom seeehr frommen Sven Lau.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:55
Naja, wenn ich mir das so durchlese...
Im September 2014 sprachen Lau und weitere salafistische Aktivisten in Wuppertal im Eingangsbereich von Spielhallen und Gastwirtschaften Besucher an und forderten nach Berichten der Westdeutschen Zeitung muslimische Bürger auf, von Glücksspiel und Alkoholgenuss abzulassen.[30] Zugleich warben sie mit Visitenkarten für den Besuch der Darul Arqam Moschee.[31] Dabei trugen sie Signalwesten mit der Aufschrift Shariah Police (englisch für „Scharia-Polizei“) und gelbe Schilder mit Piktogrammen gegen Alkohol, Glücksspiel, Musik, Pornografie, Drogen und Prostitution unter der Aufschrift Shariah Controlled Zone (engl. für „Scharia-kontrollierte Zone“). Die Aktion bewirkte ein erhebliches Medienecho. Der Zentralrat der Muslime in Deutschland und der Interessenverband der Wuppertaler Moscheen verurteilten die Aktion.
https://de.wikipedia.org/wiki/Sven_Lau#Auftritte_als_Shariah_Police_in_Wuppertal_und_als_Pro_Hal.C4.81l_in_D.C3.BCsseldo...

...könnte man meinen, die "Shariah Police" macht das, was die deutsche Polizei versäumt.
Vor allem aber können sie bei den jungen Migranten eher was erreichen als die deutsche "Bullezei", weil das für die eine natürlichere Autorität ist.

Schließlich kommt es doch auf den Erfolg an... letzendlich.

Allerdings finde ich die Verknüpfung zwischen "Ordnungsmacht" und "Einladung in die Moschee" dann auch wiederum nicht gut, das hat leider ein gewisses Geschmäckle.
zitronengras schrieb:Diese Sharia-Police-Geschichte ist ein Affront gegen den sogenannten Westen
Eigentlich mehr eine Köpenikade zwischen wildem Westen und mildem Osten... äh andersrum oder?


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 18:57
Ihr seid im falschen Thread Diskussion: Scharia-Polizei (Beitrag von Juvenile)

Heute war der Prozess. Die Salafisten sind freigesprochen worden. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

21.11.2016 um 19:03
@Realo
Realo schrieb: Schließlich kommt es doch auf den Erfolg an... letzendlich.
Du weißt aber schon was Erfolg für den schnuckeligen Sven Lau bedeutet, oder ?
Realo schrieb: könnte man meinen, die "Shariah Police" macht das, was die deutsche Polizei versäumt.
Was versäumt den die Polizei?
Anderen ihre Lebensführung vorhalten?


melden
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bessere Zeiten?22 Beiträge