Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

7.808 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sozialismus, Alternative, Die Linke ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 17:16
@Groucho

Wieviel Staatlichen Transfer darf es denn so geben? Sollen wir die Harz IV Bezieher mal aufchlüsseln, nach "Ursache"?


3x zitiertmelden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 17:25
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Man könnte heulen.....wenn man nicht vorher kotzen müsste.

Ich muss dann mal.....
Seit wann meldest du dich dafür ab?


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 17:25
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Wieviel Staatlichen Transfer darf es denn so geben
Das ist doch das Knechten der Reichen, sie arbeiten schicken damit die Nehmer möglichst viel absahnen können. Mehr als das Existenzminimum fürs Nichtstun ….

Das Kranke und Behinderte eine separate Lösung bedürfen ist doch klar.


1x zitiertmelden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 17:30
@neugierchen
Sei doch froh das sie nicht arbeiten,ich wäre der Todesstoss für jedes Betriebsklima.
Und mal im Ernst,es gibt so viele Menschen für die es sozial wichtig ist zu arbeiten,so einem soll ich den Job wegnehmen,der ihn dringlicher braucht als ich,ich hab soviel zu tun,ich hab gar keine Zeit zu arbeiten


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 17:33
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Das ist doch das Knechten der Reichen, sie arbeiten schicken damit die Nehmer möglichst viel absahnen können. Mehr als das Existenzminimum.
Natürlich, damit geht's aber nur los. Wenn die (noch) Reichen oder generell die "Leistungsträger" oder überhaupt freiheitsliebende Menschen dann abhauen, kommt Stufe zwei: "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen". Dies natürlich von allen möglichen sonstigen Repressalien flankiert.

Solche Repressalien sind z.B. die Abschaffung der Meinungsfreiheit (da sind wir heut schon ganz gut dabei) der Pressefreiheit etc. Internetsperren und vieles mehr.


1x zitiertmelden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 17:34
@Warhead
Ich bin doch für das BGE damit man nicht arbeiten muss. Aber das damit dann kein Luxus finanziert wird sollte klar sein. Luxus muss man sich erarbeiten.


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 17:35
Zitat von TripaneTripane schrieb:Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen".
Stimmt, aber das verstehen die Linken nicht. Ich hoffe die meisten sind jung, sie können noch lernen, mit 15 war ich auch noch links ….


1x zitiertmelden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 17:43
@neugierchen
Dazu ein bekanntes Zitat, welches fälschlicherweise Winston Churchill zugeschrieben wird:

„Wer mit 20 nicht links ist, hat kein Herz. Wer mit 40 links ist, keinen Verstand.“


1x zitiertmelden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 17:46
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Stimmt, aber das verstehen die Linken nicht. Ich hoffe die meisten sind jung, sie können noch lernen, mit 15 war ich auch noch links ….
Hihi, gutes Alter um sich ein paar Jugendsünden zuzulegen. Hatte auch meine, aber Linke war ich mein Leben lang nicht - was mich ein wenig stolz macht. :D


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 17:52
Zitat von nochsoeinernochsoeiner schrieb:Dazu ein bekanntes Zitat, welches fälschlicherweise Winston Churchill zugeschrieben wird:

„Wer mit 20 nicht links ist, hat kein Herz. Wer mit 40 links ist, keinen Verstand.“
Wobei man im angelsächsischen Raum unter "links" meist eher sozial-liberal versteht, weder diese dekadenten anarcholinken Marodeure, noch die hardcore Marx und Engels Freaks, die alles mögliche sind, nur nicht sozial.


1x zitiertmelden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 17:56
@Tripane
Nun ja... Marx und Engels waren beinharte Materialisten. Die hatten kaum was mit den derzeitigen idealistisch-utopistischen, postmodernen Hypermoralisten a la Linke, Grüne, etc. gemeinsam.


1x zitiertmelden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 17:57
@nochsoeiner
Jetzt bin ich fünfzig und warte immer noch auf meine Rechtswerdung,aber es will und will nicht klappen,verdammte Hacke


1x zitiertmelden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 18:00
@Warhead
Verlangt ja auch keiner, dass du rechts werden sollst. Nur sollte man ab einem gewissen Reifestadium einsehen, dass linke Poitik und WIrschaft nicht funktioniert. Eine solide liberale Einstellung ist immer noch am realitätskonformsten.


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 18:02
Zitat von nochsoeinernochsoeiner schrieb:Nun ja... Marx und Engels waren beinharte Materialisten. Die hatten kaum was mit den derzeitigen idealistisch-utopistischen, postmodernen Hypermoralisten a la Linke, Grüne, etc. gemeinsam.
Ja, durchaus. Ich unterscheide die ja auch. Aber da ich nie Marx/Engels gelesen haben, sonder eher Meinke/Gundlach, Tietze/Schenk oder Stroustrup, nenne ich sie gerne Anarchos bzw. Hardcore LOL


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 18:06
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Jetzt bin ich fünfzig und warte immer noch auf meine Rechtswerdung,aber es will und will nicht klappen,verdammte Hacke
Irgendwann fault alles, aber nicht alles wurde vorher reif.


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 18:06
Zitat von TripaneTripane schrieb:eher sozial-liberal versteht
So sehe ich mich ja heute noch. Das man auch im Alter noch empathiefähig ist sollte schon Grundvorrausetzung des Lebens sein. Bloß man hat den Blick für das machbare, und als Soldat wohl auch Entscheidungsfähigkeit gelernt. Das man unter schwierigen Bedingungen halt Prioritäten setzen muss.


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 18:24
@nochsoeiner
Es funktioniert sehr wohl,es kümmert nur kaum einen

http://www.labournet.de/?s=Zanon


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

21.06.2018 um 19:07
@Warhead
Ich habe jetzt nicht alles durchgelesen, das werde ich am Wochenende nachholen, wenn ich mehr Zeit habe. Aber dem ersten Artikel nach handelt es sich um ein von den Arbeitern selbst verwaltetetes UNternehmen, quasi eine Art Genossenscahft, welches allerdings besetzt und enteignet wurde.

Aber auch das ist kein Sozialismus/Kommunismus im eigentlichen Sinne, denn auch Zanon unterliegt den Gesetzen des Marktes, agiert innerhalb kapitalistischer Strukturen und möchte Profite erwirtschaften.

So ein Unternehmen könnte man auch selber als ARbeiterkollektiv gründen, ich sehe da keinerlei Einschränkung hierzulande, und das ganz ohne Enteignung, was meines Erachtens ein Verbrechen ist. Bleibt halt die Frage, warum es so wenige davon gibt? Warum die ARbeiter nicht von sich aus solche Unternehmen gründen? Wenn jeder etwas Geld zusammenlegen würde, hätte man schon ein bisschen Startkapital und für den Rest könnte man dann einen Kredit aufnehmen, bspw. bei der KfW.

Ich meine, ich bin der letzte, der etwas gegen derartige Unternehmen hat, sofern sie auf ehrliche Weise gegründet worden sind, sprich ohne Raub bzw, Enteignung.


1x zitiertmelden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

22.06.2018 um 09:05
@Warhead

LOL, ja das ist der Beweis für eine FUnktionierende Volkwirtschaft. Schon mal Zanon besucht? JA wow das schaffen sie es über 15 Jahren eine Fließenfabrik am Laufen zu halten, ohne das es einen Einzelnen Besitzer gibt.

und die Linke nutzt auch dieses eine Beispiel

https://www.die-linke.de/partei/parteistruktur/zusammenschluesse/bag-betrieb-gewerkschaft/zeitung-der-bag/detail/news/zanon-eine-fabrik-ohne-chefs/


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

22.06.2018 um 13:17
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Wieviel Staatlichen Transfer darf es denn so geben?
?
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Sollen wir die Harz IV Bezieher mal aufchlüsseln, nach "Ursache"?
Ja? Kannst du das?

Ich meine mit belegten Zahlen, nicht mit deinen Vorurteilen vom ewig faulen Arbeitslosen


melden