Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

21.726 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Israel, Iran
gentoo
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von gentoo

Lesezeichen setzen

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

22.05.2019 um 08:38
Fedaykin schrieb:Wieso in Schutz nehmen, du bist doch eher auf Assads seite.
Ah ja bin ich das?
Vllt. gefällt es mir auch nur homophoben Antifeministen zu widersprechen, die sich auf den Iran einschießen und eigtl. dorthin gehören.


melden
Anzeige

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

22.05.2019 um 08:40
Musst du wissen, ich finde es immer schwierig wenn Leute Weltpolitik nach Bauchgefühl analysieren..
Delta_01 schrieb:Da hast du natürlich recht, der Iran ist nicht der Irak. Erschwerend kommt dazu, daß der Iran über bessere Luftabwehr verfügt (S300 PMU) und auch über bessere Landstreitkräfte das wird auch in taktische und strategische Planungen einfließen. Aber ausschließen kann man einen möglichen gezielten Schlag mMn auch nicht ganz.
Wie gesagt die Militärischen Optionen wären eine Luftkampagne. Vor allem gegen die Luftabwehr, und da helfen dann ein paar S300 auch nicht. Die werden Opfer von Sättigungsangriffen denn die USA können eben einfach mal 30 50, 100 Marschflugkörper losschicken..

Solche Mannöver wie zwischen der Trägergruppe und dem amp. Schiff, sind eh alles länger geplant und keine spontanveranstaltungen.


melden
gentoo
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von gentoo

Lesezeichen setzen

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

22.05.2019 um 09:07
Analysen sind Ist-Aufnahmen, Politik sind Soll-Parameter.
Aber bevor wir wieder zur Kybernetik kommen und einem Schachbrett, das zu fünft von unflexiblen Dogmaten bespielt wird. Ahoi


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

22.05.2019 um 09:18
GEnau, Ist aufnahmen. Die Realität hat mit Schach nur bedingt was zu tun, Schach hat viel zu wenig Variablen und vor allen nur ein Spielziel..


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

22.05.2019 um 09:30
Fedaykin schrieb:Schach hat ... vor allen nur ein Spielziel..
Den iranischen Führer außer Gefecht zu setzen?
Wikipedia: Schachmatt
...
Der Begriff stammt ursprünglich aus der persischen Sprache: شاه مات schāh māt bedeutet „der König (Schah) ist überfallen/geschlagen/hilflos“. Die Übersetzung „der König ist tot“ ist dagegen ungenau.[1] Die iranische Soziologin Valentine Moghadam hat den Ursprung des Wortes aufgespürt. Er stammt vom persischen Wort māndan, was „verbleiben“ im Sinne von „verlassen sein“ bedeutet. Der König ist also matt, wenn er hilflos seinem Schicksal überlassen ist.[2] Dazu passt auch, dass der König im letzten Zug nicht geschlagen (getötet) wird, sondern handlungsunfähig stehen bleibt.
...
SCNR :)


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

22.05.2019 um 09:36
@Fichtenmoped

ja, stimmt, Schach und Iran, gebührt nicht einer gewissen Ironie.

ich war da eher allgemein beim Handeln und Zielen von Nationen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

22.05.2019 um 20:28
Irgendwie recht kindisch wenn auch mit grausamer Konsequenz.
Sich wegen einer Idee zu prügeln. Das ganze wird Skurril wenn die Erderwärmung das tut was so einigen vorschwebt.
Warum um die Macht in Weltteilen kämpfen wenn deine Kinder es nicht mehr erleben werden?


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

22.05.2019 um 20:48
Fedaykin schrieb:Schach hat viel zu wenig Variablen
Hä?

Bereits nach zwei Zügen können 72.084 verschiedene Stellungen entstehen. Die Zahl der möglichen Spielverläufe ist noch einmal um ein Vielfaches größer: Schon für die ersten 40 Züge belaufen sich die Schätzungen auf etwa 10^115 bis 10^120 verschiedene Spielverläufe.
Wikipedia: Schach


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

22.05.2019 um 21:12
Fichtenmoped schrieb:Den Wert von russischen Flugabwehrsystemen siehst Du in Syrien. Da fliegen Hinz und Kunz, und der einzigste nennenswerte Erfolg, den die Luftabwehr in Syrien geleistet hat, war Friendly Fire - und auch das nur wegen der Eigenart der S-200, sich selbstständig neue Ziele zu suchen...
Nicht ganz, soweit ich weiß haben die Syrer die von dir genannten S 200, OSA, und Kub-Systeme. Die sind alle nicht unbedingt auf dem neuesten Stand. Die S 300, die von den Russen nach Syrien geliefert wurden, haben die Israelis sabotiert. S 300 werden in Syrien von den Russen betrieben (ich glaube bei Latakia) und haben ganz gute Arbeit geleistet. Die PMU Geräte, die dem Iran geliefert wurden, sind verbesserte Varianten die nach dem Irakkrieg entwickelt worden sind.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

22.05.2019 um 21:50
ganj421 schrieb:Sich wegen einer Idee zu prügeln. Das ganze wird Skurril wenn die Erderwärmung das tut was so einigen vorschwebt.
Warum um die Macht in Weltteilen kämpfen wenn deine Kinder es nicht mehr erleben werden?
Es prügelt sich keiner wegen einer Idee. ES geht schlichtweg um Atomwaffen für Theokratien ja oder nein.
Realo schrieb:Hä?

Bereits nach zwei Zügen können 72.084 verschiedene Stellungen entstehen. Die Zahl der möglichen Spielverläufe ist noch einmal um ein Vielfaches größer: Schon für die ersten 40 Züge belaufen sich die Schätzungen auf etwa 10^115 bis 10^120 verschiedene Spielverläufe.
Ja, das sind wenig Variablen, weswegen es schon gefühlte Ewigkeiten Schachcomputer gibt. Schach ist Vollkommen berechenbar..

Kein Vergleich zu Go.. und anderen.
Delta_01 schrieb:Nicht ganz, soweit ich weiß haben die Syrer die von dir genannten S 200, OSA, und Kub-Systeme. Die sind alle nicht unbedingt auf dem neuesten Stand
Du kennst die Israelischen Luftangriffe, auch auf Moderne Kurzstrecken Punkt Verteidigungsysteme

Youtube: Israel Defense Forces hit a SA22 / Pantsir-S1


Eine Bodengestützte Luftabwehr ist immer sehr begrenzt, vor allem wenn sie Isoliert arbeitet und nicht in eine Vollintegriertes Luftverteidigungskonzept eingebunden ist. Genau das hat ma 1991 beim Irak als erstes zerschlagen.
Delta_01 schrieb:Die S 300, die von den Russen nach Syrien geliefert wurden, haben die Israelis sabotiert. S 300 werden in Syrien von den Russen betrieben (ich glaube bei Latakia) und haben ganz gute Arbeit geleistet.
Wie Sabotiert? Nee ihr ECM hat funktioniert.
Delta_01 schrieb:S 300 werden in Syrien von den Russen betrieben (ich glaube bei Latakia) und haben ganz gute Arbeit geleistet.
Also die Cruise Missile Angriffe hat man nicht interveniert. Vermutlich wollte man nicht. Ansonten welche Luftziele haben die Russischen S300 Systeme denn überhaupt bekämpft?
Delta_01 schrieb:Die PMU Geräte, die dem Iran geliefert wurden, sind verbesserte Varianten die nach dem Irakkrieg entwickelt worden sind.
Wie gesagt eine Stationäre Luftverteidigung rettet einen wenig gegen die Luftwaffe überhaupt. Ich sagte ja, wenn man auf Nummer sicher gehen sättigt man die S300 BAtterien mit Cruise Missiles.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

22.05.2019 um 22:14
Fedaykin schrieb:Ich sagte ja, wenn man auf Nummer sicher gehen sättigt man die S300 BAtterien mit Cruise Missiles.
Oder man zieht demnächst das Neueste vom Neuesten aus dem Ärmel:
The U.S. Air Force has deployed at least 20 missiles that could zap the military electronics of North Korea or Iran with high-power microwaves, rendering their military capabilities virtually useless without causing any fatalities.

Known as the Counter-Electronics High Power Microwave Advanced Missile Project (CHAMP), the missiles were built by Boeing's Phantom Works for the U.S. Air Force Research Laboratory and tested successfully in 2012. They have not been operation until now.

The microwave weapons are fitted into an air-launched cruise missile and delivered from B-52 bombers. With a range of 700 miles, they can fly into enemy airspace at low altitude and emit sharp pulses of high power microwave (HPM) energy that fry computer chips to disable any electronic devices targeted by the missiles with causing any collateral damage.
https://www.militaryaerospace.com/rf-analog/article/14033453/air-force-deploys-b52-missiles-that-could-disable-enemy-mil...

Hierzu auch:

https://www.dailymail.co.uk/news/article-7037549/Air-Force-deployed-20-missiles-fry-military-electronics-North-Korea-Ira...


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

22.05.2019 um 22:32
Fedaykin schrieb:Wie Sabotiert? Nee ihr ECM hat funktioniert.
Wusste aus dem Stegreif nicht mehr, ob die Geräte sabotiert oder bombardiert wurden aber jetzt ist es mir wieder eingefallen. Mea culpa :)

Die israelischen Angriffe sind mir bekannt, auch das die Israelis mit ECM Gewittern gegen die Stellungen erfolgreich sind (Ossirak)
Fedaykin schrieb:Also die Cruise Missile Angriffe hat man nicht interveniert. Vermutlich wollte man nicht. Ansonten welche Luftziele haben die Russischen S300 Systeme denn überhaupt bekämpft?
Da muss ich noch mal Quellenstudium betreiben, ich meine aber, das die Russen aktiv waren zu der Zeit. Kann aber auch sein das ich mich da vertan habe.
Fedaykin schrieb:Wie gesagt eine Stationäre Luftverteidigung rettet einen wenig gegen die Luftwaffe überhaupt. Ich sagte ja, wenn man auf Nummer sicher gehen sättigt man die S300 BAtterien mit Cruise Missiles.
Behaupte ich auch nicht. Ein Override ist auch gegen AEGIS und C-RAM (Phalanx) möglich. Kommt nur auf den Aufwand an, den man betreibt. Das war lediglich eine Antwort auf anderen Beitrag und als Hinweis gedacht das die Systeme moderner sind.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

22.05.2019 um 23:24
@Larry08

mmmh wenn das denn Stimmt. Solche Dinge hört man ja auch auf RT. Tatsache ist aber das High Tech eben auch immer störbar bleibt und wesentlich Sensibler ist.

Aber wie gesagt für einen Angreifer der es sich Leisten kann auf so ein Ziel hunderte Flugköprer anzusetzen....
Delta_01 schrieb:Wusste aus dem Stegreif nicht mehr, ob die Geräte sabotiert oder bombardiert wurden aber jetzt ist es mir wieder eingefallen. Mea culpa :)
Naja ist ja ein Unterschied, Bombadiert heißt ja das es ein SEAD/DEAD Angriff gewesen wäre.
Delta_01 schrieb:Die israelischen Angriffe sind mir bekannt, auch das die Israelis mit ECM Gewittern gegen die Stellungen erfolgreich sind (Ossirak)
Na das war ja lange her, aber es sind eben Beispiele das solche Dinge nicht so einfach sind, Schwarz Weiß, sondern eben viele Varialben beinhalten.
Delta_01 schrieb:Da muss ich noch mal Quellenstudium betreiben, ich meine aber, das die Russen aktiv waren zu der Zeit. Kann aber auch sein das ich mich da vertan habe.
Nun Aktiv in Syrien ist eine Sache, aber es bleibt die Frage, welche Luftziele hat die S300 Angegriffen in der Zeit.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.05.2019 um 00:22
@alle
Sehr sehr interessant wie ihr die Lage seht .
Peter Scholl wurde hier mehrmals erwähnt , ich erinnere mich wie er mal sagte das man den Berichterstattungen aus Gebieten wo es brodelt niemals als Zuschauer trauen kann . Propaganda.
Ich bin wirklich keiner der auf einen Krieg lauert , weder in Nordkorea noch dem Iran aber nur mein Empfinden , dieses Kriegsdrohen der stärksten Militärmacht der Welt ist wirklich nicht mehr lustig und wenn ich die Narren der USA also die EU sehe bekomme ich .
Wie groß die Gefahr eines Krieges gegen den Iran ist ?
Gott sei dank ist bisher nichts passiert, ich hoffe das es auch so bleibt.
Mal abgesehen davon , ich denke mal die Amies wagen es nicht einen Krieg gegen den Iran zu führen , denn die Auswirkungen auf die ganze Welt wären wohl unabsehbar , außerdem ist der Iran nicht der kaputte Irak von 2002.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.05.2019 um 00:39
Kernbeisser18 schrieb:Mal abgesehen davon , ich denke mal die Amies wagen es nicht einen Krieg gegen den Iran zu führen , denn die Auswirkungen auf die ganze Welt wären wohl unabsehbar , außerdem ist der Iran nicht der kaputte Irak von 2002.
Das Gelände ist bei einer Invasion am Boden halt wesentlich schlechter als im Irak
Wikipedia: Iranisches_Hochland#/media/File:Persian_plateau_topo_en.jpg
und der Iran hat 4x die Fläche vom Irak oder 3x die Fläche von Afghanistan und doppelt soviel Einwohner wie der Irak. Das wäre nicht so toll wenn die Iraner sich mit einem großen Teil ihrer Bodentruppen in das Gebirge zurückziehen und die offenen Flächen irregulären Truppen überlassen die sich unter die Zivilisten mischen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.05.2019 um 02:10
@taren
Nur bedeutet Krieg nicht unbedingt Invasion.
Den Iran zu besetzen ist tatsächlich ein heikles und teures Unterfangen.
Da dürfte es wohl in erster Linie ne Invasion von Sprengköpfen geben.
Man zerstört zuerst die Flugabwehr und Rakettenstellungen, dann alle relevanten Industrieanlagen und andere militärische Stellungen.
Danach hat man wieder ein grösseres Zeitfenster, wärend der Iran sich durch den Schutt wühlt, bei dem man andere Kräfte wirken lassen kann, mit dem Ziel des internen Umbruchs.
Das ist zwar keine Vernichtung wie angekündigt, aber mir scheint es das wahrscheinlichste Szenario im Falle eines Krieges zu sein.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.05.2019 um 08:33
Kernbeisser18 schrieb:Sehr sehr interessant wie ihr die Lage seht .
Peter Scholl wurde hier mehrmals erwähnt , ich erinnere mich wie er mal sagte das man den Berichterstattungen aus Gebieten wo es brodelt niemals als Zuschauer trauen kann . Propaga
Klingt nicht nach dem Scholl Latour den ich kenne, der alles als Propaganda abtut, sondern der eher nüchtern Analysiert hatte.
Kernbeisser18 schrieb:ch bin wirklich keiner der auf einen Krieg lauert , weder in Nordkorea noch dem Iran aber nur mein Empfinden , dieses Kriegsdrohen der stärksten Militärmacht der Welt ist wirklich nicht mehr lustig und wenn ich die Narren der USA also die EU sehe bekomme ich .
Echt du bist immer noch bei Trumps Twitter Antwort...
Kernbeisser18 schrieb:Wie groß die Gefahr eines Krieges gegen den Iran ist ?
Hatte ich mehrfach dargelegt wie die Strategische Lage im Moment aussieht. Im Moment ist das eher mäßig.
Kernbeisser18 schrieb:Mal abgesehen davon , ich denke mal die Amies wagen es nicht einen Krieg gegen den Iran zu führen , denn die Auswirkungen auf die ganze Welt wären wohl unabsehbar , außerdem ist der Iran nicht der kaputte Irak von 2002.
Auch hier wurde dargelegt wie das Aussehen würde. Irak Iran Vergleich ist falsch in jeglicher Hinsicht, allein schon weil der Iran Konflikt doch eine andere Ursache und Zielsetzung beiinhaltet.
taren schrieb:Das Gelände ist bei einer Invasion am Boden halt wesentlich schlechter als im Irak
Wikipedia: Iranisches_Hochland#/media/File:Persian_plateau_topo_en.jpg
und der Iran hat 4x die Fläche vom Irak oder 3x die Fläche von Afghanistan und doppelt soviel Einwohner wie der Irak. Das wäre nicht so toll wenn die Iraner sich mit einem großen Teil ihrer Bodentruppen in das Gebirge zurückziehen und die offenen Flächen irregulären Truppen überlassen die sich unter die Zivilisten mischen.
Ich weiß nicht wieso alle immer auf eine Invasion schielen...

@Glünggi

mmh auch nicht ganz einfach, aber realistsicher, ist schön wenn im Thread mitgelesen wird.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.05.2019 um 09:44
Fedaykin schrieb:Ja, das sind wenig Variablen, weswegen es schon gefühlte Ewigkeiten Schachcomputer gibt. Schach ist Vollkommen berechenbar..

Kein Vergleich zu Go.. und anderen.
Es gibt mehr Schachstellungen als Sterne im uns bekannten Universum.

Schach mit Go zu vergleichen ist wie Poker mit Mau Mau.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.05.2019 um 09:49
SomertonMan schrieb:Es gibt mehr Schachstellungen als Sterne im uns bekannten Universum.
Mmh, wie gesagt Komplette Berechenbar, dann frag dich mal wieviel es beim Go gibt.
SomertonMan schrieb:Schach mit Go zu vergleichen ist wie Poker mit Mau Mau.
Es geht um Strategiespiele und ihre Berechenbarkeit

Dann kannst du dir ja vorstellen warum Schach eine ein schlechter Vergleich ist zur Realpolitischen Situationen die noch mehr Varialben haben, unterschiedliche Spielfiguren und vor allem nicht mal gemeinsame Spielregeln.


melden
Anzeige

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.05.2019 um 12:57
Kernbeisser18 schrieb:Wie groß die Gefahr eines Krieges gegen den Iran ist ?
ich würde sagen, eher klein. Mir fällt momentan grad kein Krieg ein, den Trump initiert hat.
er poltert, sondern dümmlich wirkende twitter statements ab, ist kein Politiker im herkömmlichen Sinn und bestimmt kein übermäßiger Sympatieträger für Mitte/Links, sondern ein selbsternannter "dealmaker" für den gilt: america first..
von daher würde ich es begrüßen, wenn er sein Geschick beim "dealen" mit dem Iran unter Beweis stellt :)


melden
131 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt