Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

21.410 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Israel, Iran
gentoo
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von gentoo

Lesezeichen setzen

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.05.2019 um 13:24
Fedaykin schrieb:Mmh, wie gesagt Komplette Berechenbar, dann frag dich mal wieviel es beim Go gibt.
Konkurrenzdenken, selbst bei Brettspielen :D
Ja, Schach hat nach dem dritten Halbzug bei gängiger Spielfeldgröße nur iwas bei 8.000 und Go bei 19x19, nach dem zweiten Halbzug iwas bei 10.000 Stellungen. Komplett berechenbar sind beide dank randomisierter Algorithmen und in beiden wurden die besten Spieler mit genug CPU-Leistung vernichtend geschlagen. Und nein, die Weltpolitik ist kein Schachbrett, auch wenn der Aphorismus u. A. durch Politikwissenschaftler wie Brzezinski gebraucht wurde.


melden
Anzeige

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.05.2019 um 13:31
gentoo schrieb:Konkurrenzdenken, selbst bei Brettspielen :D
Weniger Konkurrenzdenken, es geht darum das die "Realität" noch viel mehr Variabeln aufweißt, ein Schachbrett ist eine sehr übesichtliche reglementierte "Umwelt"
gentoo schrieb:Komplett berechenbar sind beide dank randomisierter Algorithmen und in beiden wurden die besten Spieler mit genug CPU-Leistung vernichtend geschlagen.
Ja, was bei GO noch ne Ecke länger gedauert hat als beim Schach..
gentoo schrieb:nd nein, die Weltpolitik ist kein Schachbrett, auch wenn der Aphorismus u. A. durch Politikwissenschaftler wie Brzezinski gebraucht wurde.
Ja es klingt eben schmissig, wobei ich festgestellt habe das die wenigsten Brzezinski gelesen haben..
lawine schrieb:wenn er sein Geschick beim "dealen" mit dem Iran unter Beweis stellt :)
Geschich habe ich bei ihm nicht wirklich gesehen, nur eine durch seinen Charakter teilweise zufälliges Wirken weil er ein glaubhafter "Madman" Politiker ist. Das ist sein Vorteil bei den "Autoritären" Herrschern.


melden
gentoo
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von gentoo

Lesezeichen setzen

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.05.2019 um 14:03
Fedaykin schrieb:Weniger Konkurrenzdenken, es geht darum das die "Realität" noch viel mehr Variabeln aufweißt, ein Schachbrett ist eine sehr übesichtliche reglementierte "Umwelt"
Es hat Regeln, ja.
Simulationen der Realität werden dennoch angestellt z. B. sehr detailiert und komplex durch die Rand-Corporation, auch wenn man sich zurecht fragt, wieso Steuergelder dafür verschwendet werden:

https://www.rand.org/pubs/papers/P3400.html
https://www.asiatimes.com/2019/03/article/did-rand-get-it-right-in-its-war-game-exercise/
Fedaykin schrieb:Ja, was bei GO noch ne Ecke länger gedauert hat als beim Schach..
GO war bedingt durch den IIWK lange nicht so angesagt in den USA und ist auch danach, retroperspektiv eigtl. zu unrecht, weniger als ein logisches, und mehr als ein intuitives Spiel wahrgenommen worden. Die Nerds bei Bell & Co wollten ihre Suchbäume auf mathematische Raster loslassen und Schach war und ist, immernoch zu Unrecht, der Inbegriff von mathematischer Logik.

Aber das wird alles OT, deshalb Schluss an der Stelle.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.05.2019 um 18:56
Ich zerbreche mir auch den Kopf über Politik die ja versagt wenn es zum Krieg kommt ,wer sagte das mal ?
Ja in Syrien feuert es auch noch , obwohl in den Nachrichten gar nicht mehr so viel zu hören ist , da sollte man vielleicht mal Russland heute schauen :) .
Die Amies zeigen ihre Zähne in der Region , sie drohen mit der Vernichtung des Iran , ich weiß echt nicht , kann es gleich losgehen oder steckt Kriegsmäßig da nicht viel hinter ?


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.05.2019 um 20:45
Glünggi schrieb:Nur bedeutet Krieg nicht unbedingt Invasion.
Das würde voraussetzen das man genug Fähigkeiten hat und den Iran komplett passiv nur aus der Luft zwingen kann. Krieg ist keine einseitige Sache, Angriffe auf Kuwait wären denkbar, Destabilisierung des Irak dürfte wohl sicher sein, Straße von Hormus wird man auch stören. Theoretisch könnte der Iran mit einer Bodenoffensive auf Kuwait antworten und schon bist du im Bodenkrieg.


melden
gentoo
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von gentoo

Lesezeichen setzen

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.05.2019 um 21:36
Kernbeisser18 schrieb:Ich zerbreche mir auch den Kopf über Politik die ja versagt wenn es zum Krieg kommt ,wer sagte das mal ?
Du meinst vermutlich Diplomatie, nicht Politik. Glaub nicht, dass man diese banale Feststellung jemandem zuschreiben kann, weil es eigtl nur eine Worthülse ist. Das Dach ist undicht, wenn es hereinregnet ist ebenso innovativ in seiner Feststellung wie Sforza's Idee von Diplomatie als gescheitert zu bezeichnen, wenn sie... nun ja, gescheitert ist.
Kernbeisser18 schrieb:kann es gleich losgehen oder steckt Kriegsmäßig da nicht viel hinter ?
Kurz: Nein geht es nicht.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.05.2019 um 21:37
gentoo schrieb:Es hat Regeln, ja.
Simulationen der Realität werden dennoch angestellt z. B. sehr detailiert und komplex durch die Rand-Corporation, auch wenn man sich zurecht fragt, wieso Steuergelder dafür verschwendet werden:
Yo, Simulation kommen immer gut, nur lassen sie meist wenig Rückschlüsse oder prognosen über die Realität zu.

Wobei wie man sieht dort nur Militräische Konlfikte simuliert werden (Also Planspiele etc) mitnichten eine komplette Politische Situation

Wobei ich nicht weiß ob die USA Rand mit Steuergeldern füttern..
gentoo schrieb:Aber das wird alles OT, deshalb Schluss an der Stelle.
Genau, Brettspiele ist nicht das Thema.
Kernbeisser18 schrieb:Ich zerbreche mir auch den Kopf über Politik die ja versagt wenn es zum Krieg kommt ,wer sagte das mal ?
Musst du nach Zitaten suchen, Militärische Mittel sind aber eben ein Werkzeug der Diplomati und Politik.
Kernbeisser18 schrieb:Die Amies zeigen ihre Zähne in der Region , sie drohen mit der Vernichtung des Iran , ich weiß echt nicht , kann es gleich losgehen oder steckt Kriegsmäßig da nicht viel hinter ?
Du wiederholst dich, und bewertest eine Twitter Aussag von Trump immer noch völlig über. Btw die Mullahs machen das jede Woche die Vernichtung Israels Propagieren usw.
Kernbeisser18 schrieb:ch weiß echt nicht , kann es gleich losgehen oder steckt Kriegsmäßig da nicht viel hinter ?
Du solltest auch mal die Beiträge lesen. Wie festgestellt ist zum gleich Loslegen noch gar keine Ausgangsituation geschaffen, noch eine Notwendigkeit gegeben.
taren schrieb:Das würde voraussetzen das man genug Fähigkeiten hat und den Iran komplett passiv nur aus der Luft zwingen kann.
Die Fähigkeiten zum Strategischen Luftkrieg haben die USA durchaus. Zumindest um das Iranische Militär und das Atomprogramm zu dezimieren.
taren schrieb:rieg ist keine einseitige Sache, Angriffe auf Kuwait wären denkbar,
Klar der Iran kann Terror mit seinen Ballistischen Raketen anstiften. Ob es viel bringt? Eine Invasion in Kuwait würde wiederum den Iran in eine Dumme Lage bringen. Defensiv reichen schon geringe US STreitkräfte aus um jegliche Iraniche konventionelle Angriff über Land abzuwehren, einfach wegen der klaren Luftüberlegenheit.
taren schrieb:Straße von Hormus wird man auch stören. Theoretisch könnte der Iran mit einer Bodenoffensive auf Kuwait antworten und schon bist du im Bodenkrieg.
Blos wären dann die USA im Vorteil, denn die Stärke des Iran bzgl Bodenkrieg läge ja im schwierigen Gelände und der Asymetrische Kriegsführung


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.05.2019 um 00:21
Fedaykin schrieb:Du solltest auch mal die Beiträge lesen. Wie festgestellt ist zum gleich Loslegen noch gar keine Ausgangsituation geschaffen, noch eine Notwendigkeit gegeben.
Also hoffen wir für die einfachen Menschen in der Region das nichts gleich losgeht !
Ich vermute übrigens , wie mit Nordkorea das die Säbel rasseln aber doch nicht so schnell was losgeht , erstens Politik und Diplomatie die ich nicht so durchschaue und zweitens , die USA könnten sich bei Nordkorea und dem Iran vielleicht doch eine Blutige Nase holen , hinzu kommt noch wer Nordkorea und den Iran unterstützen würde .
So einfach wenn die USA es wollen trampeln sie Nordkorea sowie den Iran mal kurz platt glaube ich nicht so recht.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.05.2019 um 01:56
Fedaykin schrieb:Yo, Simulation kommen immer gut, nur lassen sie meist wenig Rückschlüsse oder prognosen über die Realität zu.
Die Kriegsart hat sich aber geändert.
Und man hat seine Spielwaren ja nicht umsonst.
Auch ist die Armee der USA mit Profis aufgebaut und in dem Iran bin ich mir nicht sicher.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.05.2019 um 16:31
Das es jetzt direkt Krieg zwischen dem Iran und den Amerikanern gibt, halte ich derzeit für nicht besonders wahrscheinlich. Zum einen spielt die technische Seite eine Rolle. Hier dürften die Amerikaner im klaren Vorteil sein. Der andere Punkt ist "Boots on the ground". Hier sollten die Iraner (vorerst) die Oberhand haben. Also gleicht sich das im Moment etwas aus.

Wahrscheinlicher finde ich einen "War by proxies", also mehr Angriffe durch Proiranische Kräfte auf Saudi Arabien oder verstärkt Attacken durch Hisbollah Milizen in Israel. Auch terroranschläge gegen US Einrichtungen halte ich eher für realistisch.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.05.2019 um 16:43
Kernbeisser18 schrieb:Also hoffen wir für die einfachen Menschen in der Region das nichts gleich losgeht !
Kannst Hoffen was du willst,

ich richte mich nach der faktischen Lage.
Kernbeisser18 schrieb:erstens Politik und Diplomatie die ich nicht so durchschaue und zweitens , die USA könnten sich bei Nordkorea und dem Iran vielleicht doch eine Blutige Nase holen , hinzu kommt noch wer Nordkorea und den Iran unterstützen würde .
Nein, eine Blutige Nase im Iran? Ich habe hier mehrfach dargelegt, wie eine Militärische OPtion aussieht

Und niemand unterstützt den Iran Militärisch.
Kernbeisser18 schrieb:So einfach wenn die USA es wollen trampeln sie Nordkorea sowie den Iran mal kurz platt glaube ich nicht so recht.
Was heißt Kurz?
ganj421 schrieb:Die Kriegsart hat sich aber geändert.
Inwiefern.
Delta_01 schrieb:Wahrscheinlicher finde ich einen "War by proxies", also mehr Angriffe durch Proiranische Kräfte auf Saudi Arabien oder verstärkt Attacken durch Hisbollah Milizen in Israel. Auch terroranschläge gegen US Einrichtungen halte ich eher für realistisch.
Das könnte nach hinten losgehen, das hat Trump ja schon klar gemacht.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.05.2019 um 17:12
Fedaykin schrieb:Das könnte nach hinten losgehen, das hat Trump ja schon klar gemacht.
Kein Zweifel, das eine solche Strategie Konsequenzen haben wird. Aber ich halte es dennoch für eine Möglichkeit. Schau doch nur mal die Sabotierten Schiffe an. Da denke ich, das man in den nächsten Wochen und Monaten noch mehr hören wird. Langfristig wird es wohl zu einer direkten Auseinandersetzung kommen.

Was für die Iraner die Frage nach Verbündeten aufwirft. Wer wird den Mullahs helfen? Russen? Chinesen? Bei beiden Parteien sehe ich keine gesteigerte Lust sich zu engagieren. Die Russen sind in der Ukraine und in Syrien verzettelt, die Chinesen haben wahrscheinlich schlicht kein Interesse.
Also bleibt schlussendlich nur die Bombe.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.05.2019 um 23:13
Fedaykin schrieb:Inwiefern.
Elektronik, Drohnen, Sprengstoff, die Bildung der Soldaten.
Wer glaubst du wird gewinnen ein eingezogener Soldat gegen einen Berufssoldaten mit praktischer Erfahrung?

Die Familien die Einwandern schicken ihre Jungs zu den Streitkräften damit sie die Staatsangehörigkeit schneller bekommen und es ihren Familie helfen kann. The https://www.americandream.de/ ist in ganz Lateinamerika sehr verbreitet. Auch das die Schulung in der Armee den Dienstleistenden Soldaten einen Beruf gibt der ihnen sonst verwehrt wäre hilft.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

26.05.2019 um 09:21
ganj421 schrieb:Elektronik, Drohnen, Sprengstoff, die Bildung der Soldaten.
Wer glaubst du wird gewinnen ein eingezogener Soldat gegen einen Berufssoldaten mit praktischer Erfahrung?
Tja für gewöhnlich hat man keine Duellsituationen, und der Krieg ist ein komplexes Zusammenspiel verschiedener Faktoren.

Ich sehe darin aber keine Änderungen der Kriegsarten.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

26.05.2019 um 14:38
Fedaykin schrieb:Nein, eine Blutige Nase im Iran? Ich habe hier mehrfach dargelegt, wie eine Militärische OPtion aussieht
Das hat sich Amerika auch im Irak geholt, sie haben zwar die Regierung entmachtet aber schafften es nicht das land, das kann beim Iran evbenso passioeren. Aber hier zeigt sich wieder der Arrogante Westen, etwas mehr Demut würde Amerika gut tun...


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

26.05.2019 um 14:45
Hayura schrieb:Das hat sich Amerika auch im Irak geholt, sie haben zwar die Regierung entmachtet aber schafften es nicht das land, das kann beim Iran evbenso passioeren. Aber hier zeigt sich wieder der Arrogante Westen, etwas mehr Demut würde Amerika gut tun...
Das wäre aber nur der Fall, wenn die USA vor hätten, im Iran eine ihnen genehme Regierung zu installieren. Das ist nicht, was die "militärische Option" hier ist. Hier geht es "nur" darum, mit militärischen Mitteln das Nuklearprogramm des Iran zurückzuwerfen, und dafür braucht es keine Besatzung.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

26.05.2019 um 18:25
Hayura schrieb:Das hat sich Amerika auch im Irak geholt, sie haben zwar die Regierung entmachtet aber schafften es nicht das land, das kann beim Iran evbenso passioeren. Aber hier zeigt sich wieder der Arrogante Westen, etwas mehr Demut würde Amerika gut tun...
Nicht wirklich, du geht wiederholt vom Falschen Szenario aus. Niemand redet davon den Iran zu Besetzen.

Wie gesagt wer lesen kann, kann besser folgen über welche Szenarien man redet

Ansonsten hat im Irak vornehmlich der Iraker den Iraker umgebracht..


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

26.05.2019 um 18:45
Hayura schrieb:Das hat sich Amerika auch im Irak geholt, sie haben zwar die Regierung entmachtet aber schafften es nicht das land, das kann beim Iran evbenso passioeren
Der Irakkrieg hat in jeder Hinsicht dem Iran genutzt.
Etwas mehr Demut würde von daher dem Iran gut tun , aber da ist alles bisschen durchphanta & ideologisiert von morgens bis abends.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

27.05.2019 um 02:54
@Hayura
sie haben zwar die Regierung entmachtet aber schafften es nicht das land,
Bush war nach anfänglichen Schwierigkeiten auf dem richtigen Weg, indem er die Minderheiten der Sunniten im Irak anfing zu suporten und dann gemeinsam die AlKaida im Irak vertrieben haben. Verbockt hats dann leider der liebe Obama, der ja so gerne Pazifikpräsident weden wollte und dem der nahe Osten mehr ein Klotz am Bein war... und er schlussendlich sein Wahlversprechen vom Truppenabzug umsetzte und willentlich die Hilferufe der Sunniten im Irak ignorierte, bis dann die ersten ölfirmen ihr Personal evakuierten.
Die Lehre daraus war, dass man Regiemeumstürze mit Einheimischen durchgeben müsse, was man dann "eindrücklich" in Libyen und Syrien demonstrierte.
Die Lehre hätte eben lauten müssen, dass die wichtige und meiste Arbeit nach dem Sturz eines Regimes kommt. Dann wenn es darum geht das Machtvakkum in sozial gerechte Kanäle zu leiten...und dass nichts ist mit mal eben kurz rein, umnieten und wieder raus... sondern dass das ein Generationending ist.
Ob sie es in zwischenzeit gerallt haben, wage ich zu bezweifeln.
@Taln.Reich
Hier geht es "nur" darum, mit militärischen Mitteln das Nuklearprogramm des Iran zurückzuwerfen, und dafür braucht es keine Besatzung.
Richtig... allerdings gewinnt man damit wenns dumm läuft und der Iran nicht einknickt nur etwas Zeit und kann die Massnahme immerwieder wiederholen. Mit der Zeit können da schon einige Kollateralschäden entstehen... ... ohne die Gewissheit auch wirklich alles erwischt zu haben.
Wenn man einen Iran will, wie man ihn sich wünscht, bzw die Bedrohung nachhaltig beseitigen will, wird man nicht darum herumkommen die aktuelle Regierung auszutauschen... wie auch immer.
@jedimindtricks
Der Irakkrieg hat in jeder Hinsicht dem Iran genutzt.
War (demografisch) absehbar und Grund wieso die Golfstaaten gegen den Sturz Sadams waren, obwohl er auch ihnen auf den Senkel ging.


melden
Anzeige

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

27.05.2019 um 08:44
Glünggi schrieb:War (demografisch) absehbar und Grund wieso die Golfstaaten gegen den Sturz Sadams waren, obwohl er auch ihnen auf den Senkel ging.
Daas Problem war nur das man keinen Versuch unterstützt das sich die Iraker. Das hat man ja nach dem zweiten Golfkrieg gesehen als es zum Aufstand vor allem im Süden Iraks die den Sturz Saddams hätte eingeleitet hatte man im Westen und den Golfstaat diesen Aufstand sabotierte, was am Ende dazu führte das es zu Massakern im Süden, was man auch 2003 den Amerikanern nicht verziehen hat, das weiss ich.
Glünggi schrieb:Bush war nach anfänglichen Schwierigkeiten auf dem richtigen Weg, indem er die Minderheiten der Sunniten im Irak anfing zu suporten und dann gemeinsam die AlKaida im Irak vertrieben haben. Verbockt hats dann leider der liebe Obama, der ja so gerne Pazifikpräsident weden wollte und dem der nahe Osten mehr ein Klotz am Bein war... und er schlussendlich sein Wahlversprechen vom Truppenabzug umsetzte und willentlich die Hilferufe der Sunniten im Irak ignorierte, bis dann die ersten ölfirmen ihr Personal evakuierten.
Die Shiitischen Dominanz und das herausdrängen der 2006 an die Macht kam und das war noch weit vor Obama. ich fande die Ansätze seiner Nah Ost Politik besser, da sie sich nicht darauf stützte dort Despotien, die schalten und walten wie sie wollten solange dessen Herrschaft im sinne des Westens ist. Trump ist zu dieser Politik zurück gekehrt, was schlecht ist.


melden
418 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt