Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.515 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 02:20
@robert-capa
Die Baath Partei ist alles mögliche. Zu Syrien hatte die USA ebenfalls gute Beziehungen und von da kam der Panarabismus her, außerdem hatte sich auch die USA in der zeit mit China gut getan die ebenfalls "kommunistisch" waren.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 02:24
@Individualist
selbst wenn die usa beim putsch ihre finger im spiel hatten beweist das aber noch lange nicht das die usa saddam den befahl gaben den iran zu überfallen.

viel interessanter ist doch die frage wie sein größter waffenlieferant zu dem krieg gegen den iran stand, oder glaubst du das saddam einfach den iran angreift ohne sich vorher mit den sowjets zu beraten?


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 02:27
Zitat von robert-caparobert-capa schrieb:viel interessanter ist doch die frage wie sein größter waffenlieferant zu dem krieg gegen den iran stand, oder glaubst du das saddam einfach den iran angreift ohne sich vorher mit den sowjets zu beraten?
Ich weiß nicht was daran interessant sein soll, wer sich eine goldene Nase an einem Krieg verdienen möchte, der macht Geschäfte und da waren alle Waffenlieferanten beteiligt.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 02:33
@Individualist

saddam war doch nicht blöd, wenn du glaubst das der einfach in den iran einmarschiert weil es ihm die amerikaner befohlen haben dann bist du auf dem holzweg.

saddam hat sich die erlaubnis in washington eingeholt, aber wenn er das getan hat dann natürlich auch in der sowjetunion. die hat der krieg ja auch betroffen. aber ist ja viel schöner immer nur die amerikaner zu beschuldigen. in denn 80ern hätte kein arabischer führer ohne erlaubnis der sowjets losgeschagen, dafür waren die sowjets wenn es um waffen geht zu spendabel.

aber das ist auch off-topic hier geht es ja nicht um den irak-irankrieg


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 02:56
Demnach war gaddafi auch nur eine marionette der USA.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 06:28
Zitat von IndividualistIndividualist schrieb:Die Baath Partei ist alles mögliche.
logisch .. die Weltkugel kann man drehen und wenden wie man will ! Hauptsache die Propaganda ist am laufen ! nichts anders ist es ...

oder ist jemand im Mod Thema in der Lage ihm zu erklären was genau die Baath Partei war ? mit Sicherheit nicht alles mögliche !


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 06:35
Zitat von IndividualistIndividualist schrieb:Das meiste hatte Frankreich geliefert, die Sowjetunion hatte hauptsächlich Munition und Transportflugzeuge geliefert.
:) bitte um eine Quelle ! das stinkt und ist sowas von falsch wie es nicht falsch sein kann !

Vielleicht ist das Mod Thema in der Lage diesen Käse zu untermauern ! der User kann es nicht ! Fakt


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 07:08
Ihr diskutiert über das falsche Land.
Zu den saudischen Anschuldigungen Richtung Iran, schuld an den jüngsten Aufständen zu sein, hat anscheinend niemand was zu sagen... schade.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 07:31
Zitat von robert-caparobert-capa schrieb:saddam war doch nicht blöd, wenn du glaubst das der einfach in den iran einmarschiert weil es ihm die amerikaner befohlen haben dann bist du auf dem holzweg.
Anscheinend war er doch ziemlich blöd, denn der Iran-Irak Krieg hatte ihm eine halbe Billionen Dollar gekostet, er dachte er bekäme eine Rückversicherung durch seine amerikanischen Freunde, bekam sie aber nicht.


melden
Bus ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 09:48
Zitat von robert-caparobert-capa schrieb:ich unterstelle den amerikanern nicht das sie marionetten siind, saddam hat das getan und die scud´s die er auf israel abfeuerte
Ach so. Ich dachte zuerst, dass Du auch nur so ein USA-Israel-Hasser bist,
nur weil die auf dem Planeten für Ruhe und Ordnung sorgen wollen.
Das habe ich dann wohl falsch verstanden. Sorry.

Neuerdings wirft man den USA ja sogar die Drohnen-Politik vor,
mit der die gezielt Jagd auf Terroristen machen, (bald auch im Iran ?!)
nur weil die mal den Falschen treffen
(Bei der Jagd auf Bin Laden wurde versehentlich eine Gruppe von Afghanen abgeschossen, weil bei denen ein Mann war, der größer als die anderen war und sich so kleidete wie Bin Laden. Man wuße ja auch von Bin Laden, dass der größer war. Erst nach dem Angriff kam heraus, dass es nicht Bin Laden war, sondern ein Afghane, der in seinem Dorf der Große genannt wurde, weil er eben groß war. So was kann eben passieren).

Unter Obama wurden ja Tausende neue Drohnen gebaut, die wohl bald auch im Iran eingesetzt werden können, nicht nur gegen Terroristen, sondern vielleicht sogar Ordnungsfunktionen auf der ganzen Welt wahrnehmen.

Wenn man die Störenfriede des Planeten gezielt ausschalten kann ohne andere zu gefährden -

vielleicht im Rahmen einer neuen globalen Gesetzgebung, denn die bestehenden Gesetze lassen das ja eigenlich nicht zu -

dann könnte man den Gegnern einer neuen Weltordnung unter Führung der amerikanischen Freunde den Wind aus den Segeln nehmen.
Das wäre auch für das weitere Vorgehen gegen den Iran, seine Massenvernichtungsmittel und allen dort ansässigen Diktatoren bedeutend.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 10:15
@Bus

Ich gebe dir vollkommen recht. Länder wie der Iran, die unsere Erde bedrohen gehören aus dem Weg geräumt. Schließlich haben sie Massenvernichtungswaffen und das darf man einem Diktatorenstaat wie dem Iran einfach nicht anvertrauen. Wahrscheinlich würden sie gleich wild um sich schießen, sobald der Bau der Bomben fertig gestellt ist. Und dann kommen noch die Nachbarsländer, die aufgrund der gleichen Beschuldigung des Besitzes von MVW von den USA und anderen Staaten niedergebombt und in die Steinzeit versetzt wurden, obwohl sie keine besaßen. Da darf man für den Iran nicht ansatzweise Verständnis zeigen. Würden sie mit dem Bau aufhören, dann würde man ihnen auch ganz bestimmt nicht mit Krieg drohen. Die USA haben zwar mehr Invasionkriege und Menschenleben auf dem Gewissen als der Iran in seiner gesamten Laufbahn.. aber das ist alles nebensächlich. Der Iran muss aufgehalten werden, selbst wenn es wieder Millionen unschuldige Menschenleben fordert..schließlich sind es die Menschen dort nicht wert.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 10:57
@Individualist
Das ist typisch Fedaykin. Du nimmst dir ein Teil der Geschichte der dir am besten gefällt und ignorierst den kompletten Hintergrund. Die 1991 scheint für dich ja eine mysteriöse Zahl zu sein. Schon komisch dass den Amis erst seit da aufgefallen ist das Saddi ein böser Schelm ist.
------------------------------------------------------------------------------------

Na wenn du willst können wir auch alles runterbrechen, aber für Iraqui Freeodm reicht es in zum Golfkrieg von Senior Bush zu gehen. Der Krieg befreite Kuwait, aber die Situation blieb ungelöst, Saddam war nicht mehr von Nutzen, schon weil in dem Jahr auch der Kalte Krieg zuende ging und damit eine Geopolitische Neuordnung der Welt erfolgte das Ende der Bipolarität.


---------------------------------------------------------------------------------------------
Toleriert wurde gar nichts, die USA gaben Saddam den Auftrag den Iran zu überfallen und der Westen hatte schön beide Seiten mit Waffen beliefert. Man hatte vornerein vor beide Länder bluten zu lassen.
-----------------------------------------

japp, das war der Trick, wobei Saddam mitnichten ein Befehlsempfänger war, als Sunnit war er natürlich einem Shiitischen Land nicht gerade zugeneigt, Kriegswscherpuntk war sowiso die Eroberung wichtiger Ölregion an der Grenze (Dauerstreit) nicht die Eroberung des Irans.

Das Unentschieden bewog Saddam letztendlich dazu nach dem Krieg seine Schulden mit einem Blitzkrieg gegen Kuwait zu beenden. Vielleicht wäre er in den 80ern damit durchgekommen.


-------------------------------------
Das Motto ist Divide et impera
----------------------------------------------------------------------

Naja Teilen ist dort ein Selbstläufer, da brauchst im Nahen Osten nicht viel, allein wie sie sich im Irak wegesprengt haben für Theologische Ausrichtungen.


2x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 10:58
@robert-capa

die Baath-Partei war auch eine panarabische nationalistische Parteimit sozialistischer Ausrichtung und vorallem säkular(obwohl man ihr auch nähe zum Islamismus vorgeworfen hat um den Irakkrieg 2003 zu rechtfertigen) und wie viele Einheitsparteien im Spätstadium ausschliesslich auf Machterhalt ausgelegt. Wer ihnen letztenendes die Waffen oder politishce Unterstüzung liefert, ist den Anführern egal.

Selbst der Iran unter Khomeni hat von den USA heimlich Waffen gekauft,damit sie möglichst viele MiGs im ersten Golfkrieg abschiessen können(und gleiczeitig Kontras in Nicaragua finanzieren^^).

Den Iran bzw. das dortige Regime als irren Gottesstaat hinzustellen, das den roten Knopf drückt, sobald es die Bombe hat, greift viel zu kurz.

Das sie Israel nicht wohlgesonnen sind, ist bekannt,jede Äusserung(manchmal auch ein bisschen verschlimmbessert bei der Übersetzung) ist gefundenes Fressen für die Falken auf der anderen Seite. Andererseits ist ihnen realpolitisch Israel relativ egal, aber aufgrund der Systemglaubwürdigkeit muss man ab und zu gegen Israel wettern.

Aber sie würden keinen Krieg beginnen,denn sie würden ihre eigene Machtbasis zerstören.

Momentan ist der Iran mit einem inneren Machtkampf beschäftigt, der Präsident gegen den obersten Rechtsgelehrten. Ein Atomprogramm ist daher für eine Seite in diesem Spiel ebenfalls eine Bedrohung,es gab sogar eine Fatwa gegen die militärische Nutzung, ein klares politisches Signal an Ahmadinejad,es nicht zu weit zu treiben.

Es geht also gar nicht ernsthaft um die entwicklung einer Bombe. Das ist vielen westlichen Experten auch klar.

Auch Urananreicherung ist kein Problem schliesslich hat jedes Land, gemäß APT ein Recht darauf, sogar unterstützt zu werden.

Es sind rein politische Interessen, die dahinter stehen, in allen beteiligten Ländern.

Jeder redet über einen möglichen Krieg, niemand mehr über die Proteste in Tel Aviv.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 11:04
Wikipedia: Erster Golfkrieg#Waffenlieferungen

bitte auf die Quellen achten also hat durchaus Hand und Fuß

soweit die Rüstungegeschichte, der erste Golfkrieg war quasi nen Wochenmarkt für alle Lieferanten.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 11:10
@Fedaykin
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Der Krieg befreite Kuwait, aber die Situation blieb ungelöst,
Vorallem hat sich keiner für die vergasten Kurden interessiert die im Iran -Irakkrieg umkamen... 12 Jahre später aber war dies mit ein Hauptgrund um Sadam zu entmachten... nebst den Massenvernichtungswaffeln.
Genauso wie sich keiner für die Chemiewaffen interessierthat... man hat die Technologie sogar verkauft..obwohl seit dem ersten Weltkrieg geächtet... aber solange sie sich gegenseitig damit töten...
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Vielleicht wäre er in den 80ern damit durchgekommen.
Man muss dazu aber auch sagen, dass die Amis ihm gesagt haben, dass sie im Falle einer Invasion die Füsse stillhalten und die Araber dies unter sich ausmachen sollen. Dies hat Sadam als Freifahrtschein interpretiert.
Hätte man ihm da schon gedroht, hätte er es sich evt. anders überlegt... so aber fiel er gehörig auf die Schnauze.
Aber wir reden hier doch über den Iran?.. seit 3 Seiten les ich aber immer nur Sadam und Irak.
Selbst meine Versuche zurück aufs Topic zu schwenken findet keinen Anklang... vielleicht sollte man den Thread umbenennen. ;)


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 11:10
@Obrien
oh schön wir kriegen vielleicht doch nocht die Komplexität der Situation in den Thread

Klar kann der Iran nicht einfach Krieg gegen Israel führen und hat ernome Innenpolitische Probleme vor sich liegen.

Dennoch sollte man ein in der Hinsicht Paranoides LAnd wie Israel keine Vorwände geben die einen Konflikt verschärfen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 11:12
@Glünggi
du weißt wie es ist. Antwort, gegenantwort.


Individualist regt sich drüber auf das ich die Mil. Schlagkraft des Iran nicht höher bewerte als den Irak 1991 als er definitiv mit am höchsten Gerüstet war.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 11:17
@Fedaykin
Jaja so läufts halt in ner Diskusion.. und es hat ja auch nen zusammenhang.. ich finds nur schade, dass Topicbezogene Themen dabei untergehn...und man hier Dinge durchkaut die man schon so oft durchgekaut hat.. aber was solls. Ist nicht mein Thread und ich bin kein Mod... also bin ich still ;)
Ausserdem hab ich ja auch dazu beigetragen... ich kann ja manchmal auch ned meine Finger unter kontrolle halten udn muss meinen Senf dazugeben... selber an die Nase fass ;)


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 11:22
@Fedaykin

Warum können die israelischen Falken im Gegenzug nicht einfach ihr Maul halten und sich um seine innenpolitischen probleme auf andere weise kümmern, ausser aussenpolitische Probleme zu schaffen?

Auch für die israelische Bevölkerung hätte ein Angriff auf den Iran schlimme Konsequenzen.
Man tut gut daran, diesen Konflikt nicht weiter zu verschärfen, aber beide seiten profitieren davon.

Israel hat einfach kein Recht darauf, den Iran anzugreifen. Das Leben eines Israelis ist auch nicht mehr wert, als das eines Iraners.


1x zitiertmelden
Bus ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.11.2011 um 12:19
Zitat von bananengebaeckbananengebaeck schrieb: Und dann kommen noch die Nachbarsländer, die aufgrund der gleichen Beschuldigung des Besitzes von MVW von den USA und anderen Staaten niedergebombt und in die Steinzeit versetzt wurden, obwohl sie keine besaßen
Das sehe ich genau wie Du. Gleiches Unrecht für alle.
Meine Idee ist ja, im Nachhinein das, was traditionell internationales Unrecht ist
zu legalisieren, um so eine Plattform zu installieren, die juristisch wasserdicht ermöglicht,
in Zukunft Länder, die Massenvernichtungsmittel habennichthaben -
wie Iran - völkerrechskompatibel zu bombardieren.

Irgendjemand sollte schon versuchen, diesen weltweiten Terrorismus zu stoppen, im Iran und anderswo.
Abertausende Drohnen stehen ja schon bereit, GPS-gesteuert können Sie heutzutage zielgenau die Puppenstube auch des allerwiderwärtigsten Terroristen/US-Hassers/Aufrührers vernichten, im Iran oder vielleicht bald auch in Europa, wenn nötig. Wir werden es noch erleben.

Ob der gewählte iranisch-diktatorische Präsident ständig seinen Aufenthaltsort wechselt ?
Eigentlich müsste es doch einfach sein, ihn zu "beseitigen", wenn er denn der wahre Grund für die Bedrohung wäre, oder ?


2x zitiertmelden