weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

889 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Fußball, Linkspartei
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:42
Sagt der Name doch schon: Nationalmannschaft und nicht Verbandsmannschaft


melden
Anzeige

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:42
@Mr.Dextar
Mr.Dextar schrieb:,was wäre,wenn so ein Fass in Ländern wie Spanien oder England aufgemacht werden würde...
Die Spanier oder Engländer würden sich erst mal an die Stirn tippen ... aber die haben eben auch keine solchene Vergangenheit. Oder die, die sie haben nicht entsprechend "aufgearbeitet".

Wobei diese "Aufarbeitung" bei manchen eben zu solchen Kapriolen führt, wie wir sie hier betrachten können.


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:43
@basim
basim schrieb:Was bringt denn nationalstolz?
außer rassismus, abgrenzung und elitäres denken?
Naja, ich würde mal sagen, dass es da zwei Arten des Nationalstolzes gibt:
den gesunden Stolz (Patriotismus) und den krankhaften (Nationalismus).
Und deine Nachteile treffen meiner Meinung nach eher auf die zweite Art an, und das ist wohl die Art, nach welcher die wenigsten Deutschen zur EM denken, wie ich glaube.


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:43
Zum kotzen fand ich eher die Ströbele Forderung zu der WM-Zeit, die Nationalhymne auch in türkisch zu spielen damit alle hier lebenden Türken auch den Inhalt verstehen. Das war mal wirklich krank


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:45
@Trebogard

Das haste jetzt schön formuliert! -gg* Genauso isses!


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:45
Der Ströbele ist ja auch nicht ganz frisch, dann hätten wir die Nationalhymne ja auch noch auf diversen anderen Sprachen spilen können, gleiches Recht für alle!


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:46
Warum eigentlich nicht ein schwarz-rot-goldenes Fähnchen schwingen ??

Aber bitte nur eine F A H N E pro * F U S S B A L L F Ä H N R I C H, denn
wer in jeder Hand ein Fähnchen hält, hat keine Hand mehr frei für eine Bierflasche.


Vampirato grüßt euch


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:46
@jafrael:
jafrael schrieb:aber die haben eben auch keine solchene Vergangenheit. Oder die, die sie haben nicht entsprechend "aufgearbeitet".
Das stimmt auch. Aber Vergangenheit hin oder her: HIER geht es doch um den Sport !
Deutschland ist-genau wie England oder Spanien-ein sehr fussballverrücktes Land.
Was die wohl sagen werden,wenn sie das hier wüssten... :|


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:46
So lange alle Fans aller Ländern die Spaß daran haben ihre Nationalfahnen zu schwingen, sich anschließend im Geiste des Sports im Arm liegen und sich zusammen über ein großes Ereignis freuen, statt sich hinterher die Köpfe einzuschlagen, so lange ist doch alles in bester Ordnung


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:48
Es gab ja auch schon Fälle - da wurden noch schnell welche eingedeutscht ^^
Neuer Paß - schon war die " Nation " um einen deutschen Spieler bereichert ...

Delon.


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:48
@againstnwo
against_nwo schrieb:die Nationalhymne auch in türkisch zu spielen
Wie? Gibts auch speziell "türksche Noten"? -gg*


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:48
Wieso sollte ich z. B. stolz sein, wenn Ronaldo ein Tor schießt, habe ich dann auch nur irgendetwas dazu beigetragen? Ich kenn ihn nicht, er kennt mich nicht.

Auch finanziell ist es albern. Da jammern alle, wie teuer die Lebensmittel sind (anderswo schlägt man sich deswegen gar den Schädel ein), wie teuer das Benzin ist etc. Und dann stampft man alle 4 Jahre eine WM, eine EM, olympische Spiele etc. aus dem Boden, das kostet Milliarden, und wozu? Zwei Tage nach Ende einer solchen Veranstaltung interessiert das kein Schwein mehr, man geht wieder seinem Alltag nach, als wäre nichts gewesen.


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:48
zu singen meinte ich selbstredend ;)


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:49
@Delon

DAS haben andere Nationen aber häufiger so gehandhabt, als die unsrigen...


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:49
@againstnwo
ach soo :D


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:49
against_nwo,

damit alle hier lebenden Türken auch den Inhalt verstehen.

Find ich prima. 8)



darf ich Dir eine "indiskrete" Frage stellen? :)
Vorhin meinte jaf, Du würdest immer "um 2 Ecken denken"...
Welche "Richtung" haben diese denn? ;)


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:50
yoyo
Wie wärs damit: Weil Sport, trotz aller nationalen Bekundungen, alle Völker miteinander verbindet!


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:51
"against_nwo,

damit alle hier lebenden Türken auch den Inhalt verstehen.

Find ich prima."

nur traurig, daß die immer noch nicht die Amtssprache beherrschen oder wenigstens einigermaßen verstehen!


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:51
Niurick
Na, biste wieder auf Heute-provoziere-ich-mal-meinen-Against_NWO-Freund-Kurs

Geht aber diesmal nicht -ÄTSCH- denn das Theam finde ich eher belustigend


melden
Anzeige
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

06.06.2008 um 18:52
Niurick
Wie, haste die 2 Ecken nicht verstanden?
Denk dran, wenn Du die nächste Ecke nicht verstehst dann ist Elfer denn 3 Ecken ein Elfer


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden