Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

888 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, Fußball, Linkspartei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
tech ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

07.07.2008 um 17:05
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:nächstes jahr gibt es die alles entscheidende frage: wer steht zur wahl - vielleicht können wir vorher einfluss nehmen: bitte nur kandidaten mit migrationshintergrund
Nö danke. Das möchte ich dann doch nicht...


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

07.07.2008 um 17:10
Einen Kandidaten mit Migrationshintergrund zu fordern ist genauso dämlich wie einen mit Abzulehnen. Direktwahlen würden die Besetzung oben zwar auch bunter wirken lassen, aber ich denke doch, dass es hier hierzulande nicht allzu undemokratisch vorgeht. Al-Wazir ist immerhin Landespolitiker der Grünen, und eine "Hetzjagd" auf ihn war auch kein Stimmenfang, so schlimm scheint es um uns doch nicht bestellt zu sein?
Politiker sollte werden, wer Ahnung hat und sich auch in der Öffentlichkeit profilieren kann, und nicht jemand der profiliert werden kann.


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

07.07.2008 um 17:13
auf alle fälle, das habe ich ja auch schon geschrieben - manchmal muss es auch ein wenig zuspitzen dürfen -

u. wie gesagt: wir befinden uns auf den richtigen weg, denn zunehmend werden wir auch in der politik menschen mit anderen ursprüngen wiederfinden - und das ist gut so - willkommen zu hause


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

28.07.2008 um 19:58
"Schwarz-Rot-Gold
Linke verbrennen Deutschland-Flaggen
Linksradikale brüsten sich damit, während und nach der WM im großen Stil Deutschland-Fahnen geklaut und verbrannt zu haben."

ooooh, wie schlimm


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

28.07.2008 um 20:00
Eines steht fest, eines Tages werde, ich ralf1986, die Welt beherrschen.


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

28.07.2008 um 20:00
also ich vin dafür ralfi :-)


melden
moewe ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

28.07.2008 um 20:47
Nix da, Ralf, dat is mein Job.


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

29.07.2008 um 01:05
Eines steht fest, eines Tages werde, ich ralf1986, die Welt beherrschen.

Vielleicht wähle ich dich dann auch... Solltest du jemals den Drang verspüren, deine jetzige politische Einstellung gegen eine demokratische zu tauschen :D


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Özil und Gündogan aus der DFB Elf schmeißen?
Politik, 1.244 Beiträge, am 21.03.2019 von xsaibotx
Mr.Christian am 14.05.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 61 62 63 64
1.244
am 21.03.2019 »
Politik: Beeinflusst Politik den Fussball?
Politik, 123 Beiträge, am 15.08.2007 von foreverdu
EricBlair am 14.03.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
123
am 15.08.2007 »
Politik: Fußball WM/mittel der Politik
Politik, 15 Beiträge, am 02.07.2006 von maintain
maintain am 02.07.2006
15
am 02.07.2006 »
Politik: Die Linkspartei
Politik, 27 Beiträge, am 28.07.2005 von tes
rumsfeld am 26.07.2005, Seite: 1 2
27
am 28.07.2005 »
von tes
Politik: Österreichische Innenpolitik (Sammelthread)
Politik, 6.029 Beiträge, am 09.05.2024 von violetluna
Destructivus am 18.05.2017, Seite: 1 2 3 4 ... 302 303 304 305
6.029
am 09.05.2024 »