Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

12.565 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wirtschaft, Armut, Kapitalismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

19.07.2009 um 22:54
@Jacy26


du hast volkommen echt .... ich würd dir gerne helfen das ruder rumzureißen =)


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

19.07.2009 um 23:02
@basi
„ist ja super toll das wir die natur "beherschen" oder "kontrulieren" aber kontrolle ist nur eine illusion .......“

Ja, da gebe ich Dir Recht. Wir beherrschen die Natur ja auch nur bedingt. Wir werden nicht mehr von wilden Tieren gefressen, und unter Hungersnöte müssen wir auch nicht mehr leiden ( jedenfalls die reicheren Länder ). Natürlich beherrschen wir die Natur nicht wirklich.

Ich habe einmal drei Tage mit einem Schiff im Orkan gekämpft. Da bekommt man schon einen gehörigen Respekt vor der Natur.

Wie sicher und stabil unsere Technik ist, werden wir erleben, wenn ein F5 Tornado auf eine moderne Großstadt trifft. Hoffentlich passiert das niemals. Wie machtlos wir gegen Asteroiden sind, wissen ja die meisten von uns.


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

19.07.2009 um 23:09
@Waldfreund war bestimmt ein cooles arbenteuer ^^


daria oder breacheart meinten mal zu mir aber ich mein es war daria das wir zu erde gehören und nicht sie uns .........


aber solche katastrophen wie tornados werden immer häufiger da wir die erde nicht kontrulieren sonder sie einfach nur VERGEWALTIGEN

wir hätten soviel von den indianern lerlnen können aber wir rotteten sie ja fast vollständig aus ....... sie lebten im einklang mit der natur und hatten soviel ich weiss die besten sozial systeme ..... bis wir kahmen und all das aus gier und macht gier zerstörten!


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

19.07.2009 um 23:12
@basi
auch wenn wir hier leben - wir können auch entscheiden, was wir kaufen - und für mich gibt es eine negativliste .. z.b. nicht bei kik - nicht bei mcdoof --


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

19.07.2009 um 23:17
ja aber der kapitalismus ist so desighnt worden das dir vorgegaukelt wird eine wahl zu haben ......


was meinste was los währ wenn du in deinem graten alle lebensmittel anpflanst die du brauchst und das jeder macht ......... dan würdest du vileicht steuern auf deine ernte zahlen müssen oder regen steuer zahlen müssen......


es wird doch einfach nur noch immer schlimmer ....... man sagt uns wir haben ne wahl ....haben wir aber nicht ....das leben ist doch schon von geburt an durchgeplant ...... und alle die dem system nicht entsprechen werden aus dem system ausgegliedert !


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

19.07.2009 um 23:28
die Erde gehört nicht den Menschen die Menschen gehören zur Erde.
(damit meine ich den umgang allgemein)!@basi so hab ich dir das mal geschrieben!


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

19.07.2009 um 23:36
@Jacy26 ... du nimst mir die worte aus dem mund =)


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

20.07.2009 um 09:52
@basi
„war bestimmt ein cooles abenteuer“

Es war schon beängstigend und unser Schiff kam in den Grenzbereich. Da hatten wir drei Tage Zeit um über das Leben, die wirklichen wichtigen Dinge und was mache ich danach aus meinem Leben, nachzudenken. Ich habe dort wichtige Beschlüsse für mein Leben gefasst.

Und was ich mir vornehme setzte ich auch um. Das gelingt mir nicht immer beim ersten Mal, aber ich arbeite solange daran bis es klappt. Ich kann gar nicht anders, und das ist auch gut so.


melden
georgerus Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

20.07.2009 um 17:10
http://www.zeit.de/newsticker/2009/7/19/iptc-bdt-20090719-223-21845926xml

so viel zu der aussage die wirtschaft hätte das tal schon erreicht..

das werden noch einmal etliche millionen mehr arbeitslose sein

aber die entwicklung sehe ich positiv, denn nur so fangen die leute mal das nachdenken an!


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

20.07.2009 um 17:45
@georgerus
... sicher fangen einige leute das nachdenken an -- aber sicher ist auch, dass manche verloren gehen ... und das beunruhigt mich sehr . .. . erlebe ich es doch täglich --


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.07.2009 um 00:18
Krise: USA geben 23 Billionen Dollar aus
Die Ausgaben der US-Regierung zur Stabilisierung des Finanzsektors und zur Belebung der Konjunktur könnten sich bis auf über 23 Billionen Dollar (über 16 Billionen Euro) summieren. Die staatlichen Maßnahmen seien von „beispielloser Größe, Reichweite und Komplexität“, erklärte der Generalinspektor der US-Regierung für das Bankenrettungsprogramm TARP, Neil Barofsky, in einer Stellungnahme für den US-Kongress
(newsticker bild)

unglaublich^^


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.07.2009 um 03:39
Machtlos


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.07.2009 um 03:51
Und die Armen hungern weiter.

Was ein scheiß System. Kapitalismus und Kommunismus können niemals die volle Gemeinschaft ernähren...


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.07.2009 um 06:28
es ist und bleibt, eine soziale ungerechtigkeit...

http://www.wsws.org/de/2009/jul2009/nort-j18.shtml


melden
georgerus Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.07.2009 um 09:29
Die kapitalistische Lösung wird eine dramatische Senkung des Lebensstandards der Arbeiterklasse in den Vereinigten Staaten, Europa und weltweit bedeuten. Massive Unterdrückung im Inneren wird dazu nötig sein, die Zerstörung der demokratischen Rechte der Arbeiterklasse, und das Entfesseln militärischer Gewalt in einem seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr erlebten Ausmaß

diese zeilen aus dem obigen link sind wohl mit die wichtigsten!


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.07.2009 um 09:38
Das Gegenteil von Kapitalismus ist die Korruption,
nichts mehr und nicht weniger.

Der Mensch lebt davon sich auf die Seite zu schlagen, um über die andere herzuteufeln,
damit er nicht bei sich selbst anfangen muss.

Irgendwann holt uns dann die eigen Wahrheit sowieso ein.


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.07.2009 um 09:56
Kapitalismus funktioniert nur mit Korruption!!! Kapitalismus ist inhuman, ungerecht und die Ausgeburt der Hölle......
mfg


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.07.2009 um 11:05
Ihr vergesst die Marktwirtschaft.
Der Kapitalismus ist die Krankheit der Marktwirtschaft.
Und wird der korrupte Tod der Marktwirtschaft sein.
Der Kapitalismus saugt der Marktwirtschaft permanent den Lebenssaft des umlaufenden
Geldes aus und pumpt diesen Lebenssaft in den Kapitalmarkt.
Fragt jemand, wohin das Geld verschwindet, verweist er auf den Staat, die Beamten und die Hartz4-Empfänger.
Die aus dem Kapitalmarkt heraus getätigten Investitionen vernichten viel viel mehr Arbeisplätze, als sie schaffen. Arbeitslätze hoch gebildeter Leute. Also ist es eine Lüge, dass Bildung die Chancen auf Arbeit verbessert, nur im Einzelfall stimmt es.
Wachstum schafft keine Arbeitsplätze.
Der Kapitalismus brauchte die soziale Marktwirtschaft nur, um dem Ostblock etwas Soziales entgegenzusetzen.
Jetzt hat er sie längst weggeworfen.
Der Kapitalismus wird Arbeitsverhältnisse 2.Klasse (Zeitarbeit) abschaffen, indem er sie, wo es nur möglich ist, zum Normalfall macht.
Arbeitsverhältnisse 1.Klasse werden nur noch Automaten und Roboter haben.
Der Kapitalismus wird sich mit Sicherheit, selbst das Genick brechen.


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.07.2009 um 11:37
uns steht nichts gutes bevor...der wahre kracher kommt nach den wahlen


melden
georgerus Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.07.2009 um 18:17
was zu ergänzen zu dem link von hope..

also darin wird mal sehr gut dargestellt was der obama eig für ein verbrecher ist!


er ist im moment auch mit für den putsch in honduras verantwortlich..

der ist der wolf im schafspelz..unter clinton wars ähnlich..da wurden die arbeiterfeindlcihsten gesetze erlassen..wie bei uns unter schröder

bei bush hat mans ja erwartet aber bei obamas auftreten denkt man an sowas nicht, ein guter schauspieler!könnte in hollywood anheuern wenn wenn er die acht jahre mal hinter sich hat..


melden