Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das bedingungslose Grundeinkommen

Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:22
Tue was du nicht lassen kannst. Und was soll das dann bitteschön bringen?

@cheng73


melden
Anzeige
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:23
@Fabiano
Es wird dann direkt über die Hintergründe der Krise gesprochen.
Die ist ja von Menschen gemacht. Allzuhohe Verfehlungen kippen dann den Stuhl.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:26
Der Stuhl wackelt sowieso schon. Wir können froh sein, dass er bislang noch nicht umgefallen ist !


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:27
@Fabiano
Das bedingungslose Grundeinkommen ist die perfekte Ergänzung. Neue Politiker streben doch dahin. Nach den alten kräht dann kein Hahn mehr.
Das ist doch in Deinem Sinne, wenn ich Deine Posts´im Nachhinein durchlese.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:33
Ich wiederhole mich ungern. Ich habe nichts gegen das Grundeinkommen, nur wie will man es finanzieren?


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:34
@geobacter
"Das funktioniert aber nicht.
Man kann nicht erwarten, dass sich ein paar Wenige für einen Haufen solcher, die sich einen schönen Tag machen - dumm, dämlich und zu tode Arbeiten müssen."

Erstens: Ziehst Du den gesamten Werbe-Dienstleistungssektor ab,
wie hoch sind dann die Arbeitslosenzahlen? Zehn Millionen?
Die Landwirtschaft im Ökologischen freut sich auf Zuwachs in der boomenden Branche.
Sei Dir gewiss.
Zweitens: Die Technik in der Industriealisierung.
Es müssen immer weniger Menschen überhaupt arbeiten. Das machen Maschinen, so das der Freizeitpark schon bald keine Utopie mehr ist.
Die Zukunft unserer Kinder. Ohne Angst.
Das bleibt dann so.


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:35
@Fabiano
"Ich wiederhole mich ungern. Ich habe nichts gegen das Grundeinkommen, nur wie will man es finanzieren?"

Neue Verzahnungen der Wirtschaft hie und da.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:37
Etwas konkreter bitte !


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:40
@Fabiano
Ich spreche da zum Beispiel den neuen Energiemarkt an. Sonnenkollektoren in Nordafrika zum Beispiel. Wenn die richtig wirtschaften, dann hilft das auch der Landwirtschaft. Unsere Ernährung wird wieder besser. Durch bessere Ernährung neues Denken zum bedingungslosen Grundeinkommen.
Aus die Laube.
Werde gerne noch konkreter.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:41
Ja ich bitte darum, noch konkreter !


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:42
@cheng73

Ich wiederhole mich gerne.

Du bst ein Phantast ohne wirkliche Belege & Nachweise und vermischst unterschiedliche Sachzusammenhänge einfach nur absolut wirr.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:42
cheng73 schrieb: Durch bessere Ernährung neues Denken zum bedingungslosen Grundeinkommen.
Also sooo einen Qautsch hab ich selten hier gelesen


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:46
@CurtisNewton
"Also sooo einen Qautsch hab ich selten hier gelesen"

Du glaubst also, dass unser "Stoffwechsel" nicht die Stimmung bestimmt?
Das ist doch mit dem Geld genauso. Stabile Währungen halten das Gefüge.
Isst Du nur noch Müll, wirst Du krank.
Das soll Quatsch sein. Das sind Kreisläufe. Alles ist Kreislauf. Selbst die Erde kreist um die Sonne.
Wollt Ihr dieses Denken schon wieder unterbinden und die Armen arm und krank lassen?
Was ist denn das? Woran grenzt diese TrivialitäT?


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:47
cheng73 schrieb:Sonnenkollektoren in Nordafrika zum Beispiel. Wenn die richtig wirtschaften, dann hilft das auch der Landwirtschaft.
Eine völlig absurde These, weil beide Bereiche fast völlig unabhängig voneinander sind.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:50
@cheng73

Deine infantile Simplizität der Vermischung differenter und höchst komplexer Sachzusammenhänge bezeichne ich als absoluten Quatsch und Phantasterei.

Deine Aussagen erinner mich an Pipi Langstrumpf...."ich mach mir die Welt widdewidde wie sie mir gefällt"


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:52
@CurtisNewton
Fabiano sprach mich nach neuen wirtschaftlichen Verzahnungen an.
Dann bitte auch alles lesen. Ich prophezeite eine Verbindung der beiden Bereiche, die soviel Unterschiedlichkeit nicht aufweisen.Meine Meinung.

Das Thema Ernährung hast Du jetzt dezent aufgespart.
Du bezweifelst, dass der Organismus des Menschen im Gänze durch artgerechtere Ernährung aufblüht?
Das das nicht so wichtig wäre? tzzzz...


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:56
@cheng73
cheng73 schrieb:Du bezweifelst, dass der Organismus des Menschen im Gänze durch artgerechtere Ernährung aufblüht?
Das das nicht so wichtig wäre?
Wo bitte habe ich diese Aussage getroffen?
Richtig, nirgends. Ich bezog mich lediglich auf Deine lächerlich einfache Behauptung:
cheng73 schrieb:Durch bessere Ernährung neues Denken zum bedingungslosen Grundeinkommen.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 10:57
Was haben Sonnenkollektoren in Afrika mit unserer Landwirtschaft zutun? Was hat eine bessere Ernährung mit der Finanzierung eines Grundeinkommens zutun?

Ja, ich verstehe, wenn wir nur noch Biostrom erzeugen, laufen unsere Traktoren alle elektrisch und verpessten die Landluft nicht so. Und wenn wir uns dadurch gesünder ernähren, können wir auch besser Denken. Und wenn wir besser denken können, finden wir dann irgendwann vielleicht auch mal eine Lösung, wie wir das Grundeinkommen finanzieren können... LOL

Ja, jetzt geht mir eine Lampe auf :D


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 11:00
@Fabiano

Richtig, und wenn wir ganz fest dran glauben und immer brav und artig sind.....ja dann vielleicht....sehen wir auch Schlümpfe im Wald.


melden
Anzeige
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.07.2009 um 11:01
Wie war das: Von hinten durch die Brust ins Auge... ? Dreimal um die Erde und man kommt schließlich doch noch ans Ziel !


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden