Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das bedingungslose Grundeinkommen

Das bedingungslose Grundeinkommen

02.08.2009 um 10:00
@CurtisNewton
@emanon
Die einzig gangbare Zukunft der Menschheit ist Utopie, so ist es !
Richtig erkannt.

@CurtisNewton
Du wolltest mir immer noch erklären, wo ich mit meinen ins Konkrete, Persönliche gehenden Beschreibungen pauschalisiert habe. ( freiwillige kostenlose Überstunden, freiwillige, heimliche unbezahlte Sonn- und Feiertagsarbeit, freiwilliger Urlaubsverzicht von Arbeitnehmern, ganz konkret in diesem System)

Ohne Deine Antwort darauf, bleibt Deine Argumentation ( Menschen müssten von Natur aus clever sein und bleiben und würden ewig nach lukrativen Geschäftsideen suchen, nichts als Schall und Rauch.


melden
Anzeige

Das bedingungslose Grundeinkommen

02.08.2009 um 10:04
@Disc
Disc schrieb am 30.07.2009:Nein, ich bin Grundsätzlich gegen ein Zinssystem.. Banken ansich sind schon so überflüssig wie ein Kropf.
Das hatte ich auch so verstanden.
Denn sonst hätte ja @CurtisNewton recht.


melden
-Amos-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.08.2009 um 22:42
Das bedingungslose Grundeinkommen
Dass wäre ein kleiner Schritt in Richtung menschlichkeit.


melden
_1683_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.08.2009 um 22:47
@-Amos-
eckhart schrieb am 28.07.2009:Das bedingungslose Grundeinkommen
Wieso wäre es menschlicher als das derzeitige ALG2?


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.08.2009 um 23:42
@_1683_
weil man davon in würde leben kann - also teilhaben an kultur genauso wie an bildung -

naja nationale brauchen keine bildung mehr . . kultur haben sie ihre eigene - da reicht auch hartz iv - -

aber wir wollen eigentlich allen eine chance geben . . :D


melden
_1683_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.08.2009 um 23:44
@kiki1962
kiki1962 schrieb:weil man davon in würde leben kann - also teilhaben an kultur genauso wie an bildung -
Wer sagt denn, dass es höher sein muss als ALG2?
kiki1962 schrieb:naja nationale brauchen keine bildung mehr . . kultur haben sie ihre eigene - da reicht auch hartz iv - -
Ich lache mal über dich, weil du nichts zu verstehen scheinst


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.08.2009 um 23:49
@_1683_
weil hartz iv - grundsicherung ist- alles andere gleichfalls wichtige nicht berücksichtigt wird

weil mit hartz iv noch nicht mal eine gesunde ernährung gewährt wird usw. .


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.08.2009 um 23:50
@_1683_
_1683_ schrieb:Wer sagt denn, dass es höher sein muss als ALG2?
Da hast Du wieder einen "rausgelassen" ... Mannomann! Hast Du eigentlich Ahnung über was Du da so leichtfertig urteilst?


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.08.2009 um 23:53
@_1683_
_1683_ schrieb:Wer sagt denn, dass es höher sein muss als ALG2?
Unter anderem saagt das der Initiator des "bedingungslosen Grundeinkommens" ein Unternehmer, der sich noch den Sinn für Grundbedürfnisse des Menschen erhalten hat!


melden
_1683_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.08.2009 um 23:56
@jafrael

Was sind denn die Grundbedürfnisse?


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.08.2009 um 23:58
@_1683_
grundbedürfnis heißt nicht nur ein dach über dem kopf - und warme suppe im bauch zu haben -- sondern sich entsprechend seiner interessen am gemeinwohl beteiligen -

grundbedürfnis nach wissen, kultur - teilhabe an gesellschaftlichen ereignissen . . usw. .


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.08.2009 um 00:01
http://www.feinstwaage.de/Sites/waage_6.html@_1683_
was zum nachlesen . . :D


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.08.2009 um 00:02
@_1683_

Zu den Grundbedürfnissen zählen - wenn man der Argumentation Götz Werners - kein "linker " Utopist! - folgen darf AUCH Teilhabe an kulturellen und gesellschaftlichen Angeboten. Von daher ist sein Ansatz auch weit über dem Hartz-4-Satz angelegt. Denn mit DEM, was Hartz-4 den Leuten läßt, ist keinerlei Teilhabe an kulturellem oder gesellschaftlichen Leben möglich.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.08.2009 um 00:03
@_1683_

Aber allem Anschein nach genügt es Dir wenn die Hartz-4-Bezieher nicht verhungern!


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.08.2009 um 00:22
@jafrael

@_1683_ ist sich sicher, nie Hartz4-Bezieher zu werden.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.08.2009 um 00:30
@eckhart

Möchte ich ihm auch nicht wünschen! Und ich weiß wovon ich rede!


melden
_1683_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.08.2009 um 09:24
jafrael schrieb:Da hast Du wieder einen "rausgelassen" ... Mannomann! Hast Du eigentlich Ahnung über was Du da so leichtfertig urteilst?
Ich habe nicht geurteilt, sondern eine Frage gestellt!


melden
_1683_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.08.2009 um 09:33
@jafrael

Ich weiß nicht so recht, ob ich dafür oder dagegen sein soll.
Auf der einen Seite möchte auch nicht, dass sich z.B. ALG2-Empfänger wie Bittsteller vorkommen und andererseits möchte ich aber auch nicht, dass mit einem Grundeinkommen ein durchaus akzeptables Leben möglich ist.


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.08.2009 um 10:41
@_1683_
„dass mit einem Grundeinkommen ein durchaus akzeptables Leben möglich ist.“

Hast Du etwas gegen ein akzeptables Leben? Würde natürlich Druck auf manschen Arbeitgeber auslösen. Der müsste dann seine Mitarbeiter wie Menschen behandeln.

Ein schrecklicher Gedanke. :)


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.08.2009 um 10:45
@-Amos-
„Das bedingungslose Grundeinkommen
Dass wäre ein kleiner Schritt in Richtung menschlichkeit.“

Und ein dringend nötiger, stattdessen möchte ja der ein oder andere Politiker die Einsatzmöglichkeiten der Bundeswehr erweitern. Das ist ja billiger.

Wenn sie sich da man nicht täuschen. Wenn es erst einmal brennt, läst sich das Feuer nicht mehr kontrollieren.


melden
Anzeige

Das bedingungslose Grundeinkommen

23.08.2009 um 10:46
@_1683_
_1683_ schrieb:andererseits möchte ich aber auch nicht, dass mit einem Grundeinkommen ein durchaus akzeptables Leben möglich ist.
Sag mal, schießt Du jeden Tag solche Bolzen ?

Ich empfehle Dir die Funktion "Eintragen mit Vorschau" zu nutzen und es selbst noch einmal vor dem Eintragen zu lesen oder besser erst einmal zu überschlafen, was Du eintragen willst..


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden