Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 09:30
deine schlussfolgerung ist falsch - ich möchte keine "staatsgängelei" hatten wir schon - parteienhohheit, die sich selbst hoffierte und mit druck und zwang "gehorsam" abforderte, disziplinierung verlangte, anpassung, "organisation" der kinder und jugendlichen, auf dass sie ja den "rechten" weg gehen

ich kenne die maschinerie der beobachtung, der sanktionen, wenn man nicht so ist, wie man sein müsste - ich kenne die disziplinierung und den psychischen druck
ich kenne also alle folgen eines übermächtigen staatswesens

staat hat klar doch die verantwortung den sozialen frieden zu wahren, verantwortungsbewusst seinem volk gegenüber zu handeln

irgendwie scheint dieses von mir oben beschriebene muster wieder "in" zu sein - individualität, wirkliche freiheit in seiner lebensführung zu haben ist eingeschränkt -
das fängt damit an, dass man sich seinen lebensunterhalt nicht mehr verdienen kann

vernachlässigen der letzten jahrzehnte schufen diese jetzigen probleme und mängel

aus deiner aussage entnehme ich - wohlgemerkt, es ist meine auslegung und ich weiß du wirst kontern, dass ich nichts verstehe
wer nicht klar kommt, seinen fuß nicht ordentlich auf den boden bekommt verdient keine zuwendung (es ist hart ausgedrückt und du wirst diese härte nicht ganz so wollen)


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 09:34
@RageInstinct

Na wenn du schon etwas von mir zitierst, solltest du nicht Wesentliches weglassen, wie der $arrazin. Du solltest schon erwähnen, dass das im Zusammenhang mit der weit gefächerten Vorstellung des Begriffs der Integration in der deutschen Bevölkerung aufgelistet wurde. Um es zu vervollständigen, möchte ich erwähnen, dass das eine Frage war.

Aber sonst hast du schon recht.

Bist du böse auf mich?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 09:45
RageInstinct schrieb:aber du gehörst ja wohl auch zu dieser Gruppe also ist es klar dass es dich nicht stört.
Guckst du hier
<--------------

Dachte eigentlich , dass man durch meinen Ava klar erkennen kann, dass ich zu "dieser Gruppe" gehöre :)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 09:56
@Lomax

Wenns geht kannst du mich aus solchem Schwachsinn
RageInstinct schrieb:für @kiki1962 reicht es, wenn man das GG akzeptiert,
für @rottenplanet reicht es, wenn man zusätzlich deutsch spricht,
für @Valentini sollte man zusätzlich keine Sozialleitungen in Anspruch nehmen und blond sein,
für @Hansi zusätzlich noch blaue Augenlinsen tragen,
für @teiwaz zusätzlich Alkohol trinken,
für @Zyklotrop zusätzlich Schweinefleisch essen,
für @Jero zusätzlich einen deutschen Namen annehmen
für @larry zusätzlich Springerstiefel tragen,
für @melgon zusätzlich eine blankpolierte Glatze haben,
für @chriz024 zusätzlich den Schnautzer, wenn man denn einen hat, zweifingerbreit halten,
rauslassen. Verstanden?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 10:06
@Lomax

Wieso sollte ich böse auf dich sein?

Ich finde nur das was in deinem Profil steht etwas provokativ und wie es scheinst jubelst du irgendwelchen Usern Aussagen unter die sie garnicht getan haben. Siehe Larry08.

Das wäre die eine Sache, die andere Sache ist die:
Ich kann bei dir einfach keine Aussagen erkennen die für Unterstützung von Integration sprechen. Wenn ja benenne sie.

Desweiteren was soll ich wesentliches weggelassen haben? Es ist egal ob du in deinem Profil gefragt hast ob jeder was anderes unter Integration versteht, aber du einfach irgendjemanden die Aussage über "polierte Glatzen" "Springerstiefel" unterjubelst.
Außerdem haben solche Aussagen garnichts mit Integration zu tun.



Und warum schreibst du $arrazin? Findest du das besonders cool oder was willst du uns damit sagen?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 10:08
Valentini schrieb:Ist aber auch merkwürdig dass gerade die Bundesländer, welche pro Kopf am meisten für Integration aus dem Fenster werfen, in Integrationsfragen am schlechtesten aufgestellt sind. Berlin und Bremen geebn pro Kopf am meisten aus und eben dort sind die Menschen am schlechtesten integriert.
Die Merkwürdigkeit, Berlin betreffend, habe ich bereits in diesem Thread ausführlich dargelegt:
(habe bloß keinen Bock mich selbst dauernd zu zitieren, das wäre Spam !)

Berlins Sozialhilfe-Landschaft gleicht einem Bermuda-Dreieck. Seit Jahren überweisen die bezirklichen Sozialämter an freie Träger in Pauschalen Hunderte Millionen Euro, ohne dass genaue Kalkulationen für die Zahlungen vorliegen.

Und an genau dieser Verzapfung war Sarrazin beteiligt ! , @Valentini

Googelt meinetwegen selbst: Stichwortkombinationen aus Verschwendung , Steuermittel , Sarrazin , 46 Nebenjobs , Korruption , Bermudadreieck , sozial , Integration , usw. usw.

Sarrazin u. a. haben das Geld mehr in andere Taschen, als durchs offene Fenster hinaus geworfen !

Wie es z.B. in Bremen oder anderswo ist, weiß ich nicht !
Logischerweise wird es überall ähnlich sein , nehme ich an.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 10:09
@Larry08

verschitähän?

isch dumer ausländer, nix verschitähän, ers deuschkurus, dannn verschitähän . :)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 10:11
@RageInstinct
warum sollte @Lomax nicht an sarrazin schreiben? - tun doch andere sicher auch - entweder ihm signalisieren, dass es gut ist was er in die gesellschaft hineinbringt - oder aber eben eine andere haltung dazu

es ist eine diskussion, die stattfindet und die hat nun mal für und wider


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 10:12
@Valentini
der beitrag von mir heute um
09:30


ist für dich geschrieben


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 10:13
verschitähän?

isch ausländer, nix verschitähän, ers deuschkurus, dannn verschitähän .
Ich weiß nicht was daran lustig sein soll?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 10:18
@kiki1962
nein so war das nicht gemeint.
Natürlich darf er ihm schreiben.

Ich meinte eher warum er den Namen "Sarrazin" so schreibt: "$arrazin"

ist doch schon wieder provokant. Auch wenn er Bänker ist muss man doch nicht immer und immer provozieren. Das muss doch nicht sein.

Und er will dann auch noch Larry08 hier oben veräppeln. Prima!! Sowas fördert den Gemeinschaftssinn eines Forums das den Sinn hat über Themen "MITEINANDER" und nicht "GEGENEINANDER" zu diskutieren!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 10:20
@RageInstinct
Banker, die nicht provozieren, sollte man nicht provozieren.
Ebenso funktioniert der Umkehrschluss !


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 10:20
@Larry08
der mituser @Lomax macht uns das bild deutlich, wie bürger mit migrationshintergrund hier wahrgenommen werden

es ist sozusagen eine überspitzung - und ich meine gelungen, denn es gibt nicht nur diese fälle wie hier beschrieben und gegen die heftig stellung bezogen wird

und ich denke, dass diese gegenüberstellungen wichtig sind

und ich finde gut, dass lomax sich hier der diskussion stellt - und sein bild vermittelt, seine wahrnehmung und wie er selbst sich fühlt

wünschte mir mehr beiträge von unseren mitbürgern - es ist vieles falsch gelaufen, sicher, aber ich habe den eindruck: gelungenes darf / soll nicht benannt werden, denn um "die" geht es ja nicht

und ob, denn auch ihnen steht man kritisch gegenüber

neue regelungen: den namen nicht mehr in bewerbungen zu nennen, um eben auch chancen zu bekommen, spricht eine deutlich erschreckende sprache


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 10:22
@eckhart
Wo hat er denn provoziert? (ich meine Herrn Sarrazin)
Er hat lediglich ein paar überspitzte Aussagen getroffen um einige Standpunkte besser verdeutlichen zu können.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 10:26
Außer, dass sich herausgestellt hat, dass die Mehrheit der Deutschen
hinter Sarrazin und seinen Thesen stehen, hat er auch Frau Merkel
dazu gebracht, das Ausländerproblem mal wieder etwas kritischer
zu betrachten.

Ich denke, dass er sogar zum "Aktionsplan Integration" der
Bundesregierung den Anstoß gegeben hat.

Und auf seine angestrebten Anhörung mit Wulff wegen der
Abberufung bei der Bundesbank bin ich gespannt.

Ist Wulff eigentlich Jude? Ich glaube, ihn mit einer Kippa
gesehen zu haben.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 10:26
@kiki1962

und warum muss er dieses "überspitzen" auf so lächerliche weise tun?
Das zeigt mir persönlich dass man (Lomax) sich nicht besser ausdrücken kann und sich gleich gekränkt fühlt.

Schaut doch mal auf sein Profil, und seht welchen Leuten er welche Aussagen unterstellt die sie gemacht haben sollen.

das reicht von "polierte Glatze über Springerstiefel bis hin zu Bärtchen".


Also ich weiß echt nicht was hier los ist?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 10:27
@RageInstinct
wer öffentlich auftritt - egal in welcher absicht - hat satire auszuhalten , eben auch ein stück "meinungsfreiheit" - und pressefreiheit
eulenspiegel oder titanic setzen dem gern noch eins obendrauf - das gehört einfach dazu

wie oft werden andere hier im forum auf schlimmere weise niedergemacht - also @Larry08 sollte drüber wegschauen oder eine entschuldigung erbitten


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 10:32
@kiki1962
Seit wann verstehst du unter Meinungsfreiheit, dass man Leuten Aussagen unterjubeln will die diese 1. garnicht getätigt haben und 2. einen so offensichtlichen Inhalt haben und darauf hindeuten dass er ihnen rechtes Gedankengut unterstellt.

Und Satire ist das nicht; ich sehe das eher als verharmlosende Umschreibung an um nicht offen sagen zu müssen: "Diese Leute da sind doch alle rechtsradikal"
Das erkläre mir bitte :)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 10:35
kiki1962 schrieb:der mituser @Lomax macht uns das bild deutlich, wie bürger mit migrationshintergrund hier wahrgenommen werden

es ist sozusagen eine überspitzung - und ich meine gelungen, denn es gibt nicht nur diese fälle wie hier beschrieben und gegen die heftig stellung bezogen wird

und ich denke, dass diese gegenüberstellungen wichtig sind
Meine Ausführungen die ich zur Integration geäußert habe, sind meistens sehr differenziert, von daher diese per Springerstiefel im Nazimilieu zuspitzen zu lassen, ist absoluter Schwachsinn.

Wer Satire verwenden will, der sollte sie auch beherrschen.


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 10:36
Der Post ist nix Neues. Das hab ich im Zusammenhang mit dem Verständnis über den Begriff der Integration hier gepostet und geschrieben, dass dieser Begriff von vielen verschiedenartig interpretiert wird.

Dabei ging meine ironische Frage an die jeweiligen Teilnehmer, ob ein Migrant diese Voraussetzungen erfüllen muss, um integriert zu sein.

Wie kam ich auf diese Fragen? Das waren meine Eindrücke über die jeweiligen Teilnehmer durch ihre Äusserungen hier auf Allmy über eine längere Zeitspanne.

Sogar in diesem Thread wirst du noch auf einige Aussagen treffen, die meine Eindrücke bestätigen könnten. Haben doch einige User unter Anderen gefragt, ob man die Migranten denn nicht assimilieren könne, wie auch die anderen, die vor ihnen nach Deutschland kamen. Viele Polen und Tschechen haben z.B. einen deutschen Namen angenommen. Ein weiterer hat doch ernsthaft versucht die Gentheorie zu verteidigen, seine Meinung sei ihm gegönnt, aber für mich geht das in die Richtung der Rassentheorie, erst recht, wenn man die Juden da mit einbezieht. Valentini hat mich fast bestätigt, hat nur kritisiert, dass Mann/Frau nicht unbedingt blond sein muss.

Provokant? Für mich nicht, eher ironisch oder mit einem guten Stück Sarkasmus. Wie halt bei $arrazin, der hat doch auch behauptet sein letzter Kapitel war sarkastisch gemeint.

Ah ja ... "$arrazin". Warum "$arrazin"?" Weil es cool ist? Nein eher weil es orginell ist und zu ihm passt.
RageInstinct schrieb:Wieso sollte ich böse auf dich sein?
Dachte nur, dass es so ist, weil dein Name in der Auflistung fehlt. :D


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt