Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 01:25
@teiwaz
Kein Problem und nimm meine etwas harte Wortwahl dirgegenüber nicht all zu sehr persöhnlich. ;)

@Trapper
Ja, so seh ich das auch. Es bleibt abzuwarten, wie sich das entwickeln wird, aber hoffentlich in die gute richtung.
Das islamistische Bewegungen "härter" werden, führe ich ehr darauf zurück, das sie nichteinmal ihre eigene Religion verstanden haben od. einfach mangelnde Bildung.
Ein weniger Gebildetet (und nicht nachdenken) ist leichter zu überzeugen als einer der Gebildet ist UND nachdenkt. ;)


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 01:25
Sarrazin hat lediglich ein paar unbequeme Wahrheiten ans Licht gehoben und es unmöglich gemacht diese weiter totzuschweigen und unter den Tisch zu kehren.
Aja,genetisch vererbbare Dummheit,oder das jüdische Aussiedler 15% intelligenter sind...15% intelligenter...aha,Jürgen Rieger plärrte mal das "die Neger einen Intelligenzquotienten von 75% intelligent sind...häääääää,all dieser rassistische,völkische Müll ist das Werk nationalsozialistischer Ethnologen die rund um den Globus,in den Regenwäldern Afrikas und Transamazoniens,bei den Inuks Spitzbergens,in den zerklüfteten unwegbaren Tälern des alten Ladakh wo ewige Nebel die Sicht versperren,herumstiegen und fanatisch Köpfe,Nasen,Kinne und Ohren der dortigen Einwohner vermassen.

Wikipedia: Nationalsozialistische_Rassenhygiene

Und bitte was wird totgeschwiegen,die Probleme liegen seit Jahren auf dem Tisch und werden von allen Seiten zerpflückt.
Was da als unbequeme Wahrheit verkauft wird,das verkündet Heinz Buschkowsky seit fünfzehn Jahren,im Gegensatz zu Sarrazin weiss Buschkowsky wovon er redet und über wen,Buschkowsky kennt die Szenerie um die Sarrazin seit jeher einen grossen Bogen macht.Buschkowskys Worte sind ebenfalls drastisch,er redet Fraktur bis hin zu grenzwertigen,aber Buschkowsky kommt ohne faschistische Rassen und Erblehre,krude antisemitische Stereotypen und völkisches Geseire aus
Hacker1209 schrieb:Und es fällt mir auf, das sich Ausländer unterschiedlicher Nationen, sei es Iraner, Italiener, Spanier, Russe od. Türke, sich besser miteinander verstehen/klar kommen als mit deutschen (ausnahmen aber gibt es immer, d. h. es gibts deutsche die bestens mit denen umgehen können und umgekehrt).
Die sprechen sich auf der Strasse mit Bruder und Schwester an,mit dem Durchnschnittsdeutschen kommen sie nicht klar.Da herrscht ein Konsens,Deutsche sind wahnsinnig,in einer Minute überschütten sie einen mit Freundlichkeit,Hilfsbereitschaft und Gutmenschentum,in der nächsten Minute sind sie wie ausgewechselt und gebärden sich wie die Kriegshaufen der Cimbern,barbarisch,unfreundlich,boshaft,brutal,rassistisch.
Um solche Shizzos macht man einen Bogen,im deutschen Wesen sitzt ein Mystiker,grübelnd,melancholisch,suchend,in seiner inneren Kartause,zwei Minuten springt er auf,greift zum effektivsten Mordgerät was gerade zu haben ist und fällt mit fanatischen Glühen in den Augen ins Nachbarland ein,nur aufgrund einer fixen Eingebung der er wahnhaft verfällt
Trapper schrieb:Und die Gangs bekämpfen sich bis aufs Messer.
Nein,nicht mehr,heute machen sie sich nur noch innerhalb ihrer eigenen Community kalt,the Wanderers ist ein paar Jahre zurück

Youtube: The Wanderers (1979) - ''Leave the kid alone!''

http://www.youtube.com/watch?v=srTiP71Jz3k&feature=related


melden
crusader_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 01:58
Nur schnell ein paar neue Fakten zum Thema:

Sarrazin verlässt Bundesbank freiwillig

Nach der heftigen Kritik an seinen Äußerungen über Migranten tritt Thilo Sarrazin Ende des Monats von seinem Vorstandsposten bei der Bundesbank zurück. "Mit Blick auf die öffentliche Diskussion werden die Beteiligten ihre Zusammenarbeit zum Monatsende einvernehmlich beenden", teilte die Bundesbank am Abend mit. Sarrazin bat demnach Bundespräsident Christian Wulff um die Entbindung von seinem Amt.



http://de.news.yahoo.com/2/20100909/tts-sarrazin-verlaesst-bundesbank-freiwi-c1b2fc3.html

Einen Maulkorb ließ er sich demzutrotz nicht anlegen und hielt seine Lesung unter Polizeischutz (zahlt der Bürger ja sicher gern, während andernorts Kinder auf nimmerwiedersehen verschwinden :( ) und erfreute sich einer passablen "Fangemeinde" -pro im Saal, wie contra vor der Tür.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 02:02
schmickler über neoliberale sozialrassisten
Youtube: Wilfried Schmickler über neoliberale (Sozial-)Rassisten


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 02:32
Sarrazinistische Evolutionstheorie über Muslime, Juden und Schwarzen, zu lesen in seinem Buch ... ach ihr wisst schon. Tja, nicht mehr lange und ein neuer Hitler wird geboren?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 02:38
@Hacker1209
Hacker1209 schrieb:Sarrazinistische Evolutionstheorie über Muslime, Juden und Schwarzen, zu lesen in seinem Buch
wenn Du es gelesen hast, kannst Du uns sicherlich das Kapitel, den Absatz und die Seitenzahl nennen, wo er diese Theorie aufgestellt hat


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 02:46
@CurtisNewton
Das war auch nicht Wörtlich zu nehmen, sondern Satire.^^
So wie der über Ausländer redet ...


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 02:53
@Hacker1209

weisst Du denn eigentlich, wie bzw. was er über Ausländer redet bzw. geschrieben hat?


melden
Shakky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 03:10
Diese Diskussion hier ist sowas von sinnlos.... Ich habe das Gefühl niemand aber auch wirklich niemand der hier Kritik an dem Buch äussert hat es gelesen... Die meisten Beiträge beziehen sich auf Zitate aus Interviews aber nicht aus dem Buch! Wenn ihr also mitreden wollt, lest verdammt noch mal das Buch..,


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 03:11
Der wegen seiner Thesen zur Genetik und zur Integration von Ausländern umstrittene SPD-Politiker Thilo Sarrazin tritt von seinem Posten als Vorstandsmitglied der Bundesbank zurück. Sarrazin habe Bundespräsident Christian Wulff um eine Auflösung seines Vertrags gebeten, teilten Bundesbank und Sarrazin selbst mit.
er erspart damit den Niedergang des Restes an Demokratie, was dem deutschen Volk noch geblieben ist!
Wulff bleibt damit eine schwierige Entscheidung erspartt
http://www.n-tv.de/politik/Sarrazin-geht-freiwillig-article1457846.html


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 03:13
@Shakky

100%, niemand sollte sich äußern ohne das Buch gelesen zu haben!


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 03:14
@CurtisNewton
Wie shakky sagte, ich stütze mich auf Zitate aus Interviews, aber auch aus Sendungen wie Quer.^^

Ist das Buch besser als das Buch von der kleinen Naomi Klein, auch wenns jetzt zwei Themen sind?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 03:17
@Hacker1209

denke nicht, dass es hier darum geht, welches Buch besser ist.....denke auch nicht, dass Deine Form von Satire (so wie Du es bezeichnest) bei Hitler-Vergleichen angebracht ist


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 03:26
@Warhead
Warhead schrieb:jüdische Aussiedler 15% intelligenter sind
Was sind denn jüdische Aussiedler? Seit wann ist man denn beides?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 03:36
Ich würde das Buch gerne lesen, um selbst eine Meinung zu bilden, aber ich will mir es nicht
kaufen..! Vielleicht klaue ich es einfach :D *NotErnst*


melden
Shakky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 03:39
@askembla
Was willst du uns damit sagen? Das du kein Geld hast oder das du einfach nur sinnlos deinen Dreck beitragen willst?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 07:09
$arrazin?

Und Tschüss! :D


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 07:36
Das kommt unerwartet: Sarrazin hatte sich bis zuletzt gegen einen Rückzug gewehrt. Natürlich muss Moderator Schuler den 65-Jährigen darauf ansprechen - auch wenn dieser sich zunächst windet, das habe mit der heutigen Veranstaltung nichts zu tun. Doch dann gibt er nach: "Ich sage das jetzt zum ersten Mal", so Sarrazin. Dann gibt er seine Version der Abläufe bekannt:


■"Erstens: Der Vorstand hält die gegen mich erhobenen Vorwürfe, ich hätte mich gegenüber Ausländern diskriminierend geäußert, nicht aufrecht, sondern zieht sie zurück." Applaus im Publikum.
■"Zweitens: Der Bundesbank-Vorstand hat seinen Antrag, mich abzulösen, beim Bundespräsidenten zurückgezogen." Großer Applaus im Publikum.
■"Drittens: Ich habe den Bundespräsidenten gebeten, mich mit Ablauf des 30. Septembers von meinem Amt als Bundesbankvorstand zu entbinden. Das war die Reihenfolge." Jubel im Publikum.

Vor allem einer dürfte angesichts dieser Entwicklung aufatmen: Christian Wulff. Der Bundespräsident kommt nun um die unbequeme Entscheidung herum, Sarrazin gegen dessen Willen zu entlassen. Viele Arbeitsrechtler waren der Meinung, eine solche Kündigung hätte vor dem Verfassungsgericht niemals bestanden. Wulff scheint daher erleichtert. Sein Sprecher Olaf Glaeseker sagte: "Der Bundespräsident wird dem Antrag von Herrn Sarrazin entsprechen und begrüßt die einvernehmliche Lösung mit der Deutschen Bundesbank."
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,716690,00.html

Das alles im Gesamten lässt bei mir doch ein gewisses Geschmäckle


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 08:05
Finde die Lyrik aus "Narrenschiff" äußerst zutreffend...

Youtube: Das Narrenschiff


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt