Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 11:12
@Valentini

Natürlich, weswegen der Herr ja auch noch nicht rausgeworfen ist.
Aber das ist es, warum er rausgeworfen werden soll...

Und der Auslöser dafür war zB. das Interview bei der "Welt am Sonntag".


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 11:14
https://www.youtube.com/watch?v=-KE7eFWH5NU

Es will doch nicht etwa Erkenntis aufkeimen?

Die ganze Sendung ist in der Mediathek anzuschauen: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/#/beitrag/video/1135218/Sarrazins-Erfolg---Versagen-der-Politik?

Und selbst Herr Adipositas (Gabriel) sagte anfänglich in der Sendung dass Herr Sarrazin ganz vieles an richtigen Zuständen benennt


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 11:20
@Valentini
Thea Dorn ...... die hat es aber mal drauf und bringt es auf den Punkt ... Hut ab ! und danke für das Video !


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 11:23
Wenn der Missbrauch dere Sozialleistungen zB. ein Tabuthema sein soll, wieso berichtete die Bild dann immer darüber?

Das ist mir alles sehr suspekt warum man übersehen will, das der Unterschied zu Sarrazins erstem versuchten Rauswurf (wegen ähnlichen Themen) vor einem Jahr nur darum offensichtlich nicht ein solcher Skandal war, weil er damals nicht für ein Buch warb... ^^


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 11:24
@teiwaz

Einen wunderschönen guten Morgen. Was ist den genau dieser Punkt der Dame, welchen du erwähnst?


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 11:34
@jimmybondy
der Schauprozess gegen Sarrazin und wie ich meine die Skandalöse ARD Sendung mit Politikern die außer dummes Zeugs sprechen nur eines im Sinn hatten. "Sarrazin vorzuführen "

hast du das Video gesehen(ARD) ? dann frage ich dich wie eine Ausländerbeauftragte soviel dummes Zeugs sprechen kann.


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 11:35
@jimmybondy
und dir ein wunderschönen Guten Tag ;-) hatte ich vergessen ...


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 11:46
@teiwaz

Ich habe bisher keinen Schauprozess gesehen, vielleicht wird da doch arg was überstrapaziert...


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 11:50
@jimmybondy
oder versucht "schön zureden" einfach das Video sehen und dann beantworte mir bitte die Frage wie Kompetent die Dame (Ausländerbeauftragte) ist.

Bin auf deine Antwort sehr gespannt ...


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 11:52
@teiwaz

Ich habe das Video gesehen, wovon genau redest Du?
Ich rede nichts schön, nur weil andere was schlimm reden.^^


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 12:02
@teiwaz

Wovon redest Du? Was für eine Äußerung gefällt Dir von der Dame? Das es einen Schauprozess gäbe? Sehe ich nicht, ich sehe eine Buchwerbekampagne....


melden
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 12:02
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Wenn der Missbrauch dere Sozialleistungen zB. ein Tabuthema sein soll, wieso berichtete die Bild dann immer darüber?
Stimmt genau,HarzIV Empfänger stehen dort permanent am Pranger.Dem wohl berühmtesten Fall D-Lands,Arno Dübel,widmete die BLÖD sogar eine ganze Serie von Artikeln.

Sein gesamtes Leben wurde über Wochen und Monate penibel genau dokumentiert damit sich die Leute darüber aufregen können und ein Feindbild haben.


Sowas würde ich gerne mal bei Herrn Ackermann sehen...



@Maybritt Illner Polittalk:Ausgerechnet Herr Beckstein redet von "weltoffen",den hab ich in den 90ern aber ganz anders erlebt.
Zum Glück spricht er davon in einem Nebensatz. ;)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 12:04
jaja, die meinungsfreiheit. die xenophoben werden nicht müde sich auf sie zu berufen. klar, es ist ihr gutes recht, aber sie vergessen dabei, dass sie am liebsten hätten, dass die gegenseite das maul hält. jetzt soll man sogar nichtmal hier diskutieren dürfen, weil man sich das werk eines rechtspopulisten nicht antun möchte, das null (!) neue erkenntnis bringt und von schwachsinnigkeit vollgepackt ist. aber man gibt sich eben gerne seiner abneigung dem fremdartigen gegenüber hin. S. und seinesgleichen haben dem deutschen staat mehr schaden zugefügt als es die gesamtheit der migranten in deutschland jemals tun könnten!
eines muss man aber auch tun, nämlich die sache mal aus einem anderen blickwinkel betrachten: vielleicht hat das ganze theater um S. doch noch was gutes. vielleicht dient er als ventil für offensichtlich lange jahre angestaute frustration und ungeäußerte ablehnung. jetzt können all jene dampf ablassen, die sich jahrelang nur ihren teil gedacht haben. in ein paar wochen ist der hype wieder vorüber und S. vergessen ;)


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

10.09.2010 um 12:04
@teiwaz
@jimmybondy
hehe da haben sich die richtigen zwei getroffen :)
lasst es besser gleich bleiben oder battelt euch via PM!

kinners ;)

@richie1st
so schnell werden sich die wogen nich glätten!
die ganze debatte wird konsequenzen haben. für wen nur ?


melden
200 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt