Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sarrazin: Hart aber fair?

11.780 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin + 1 weitere

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:15
Du erzeugst gerade den Eindruck, als würde sich Sarrazin auf eine Gruppe von unschuldigen Menschen schmeißen, die so außerordentlich gewillt sind, sich zu integrieren, doch denen skrupelos jegliche Tür vor der Nase zugeknallt wird.

Warum soll er solche Migranten als Deutsche bezeichnen, die selbst alles Deutsche verneinen? Denn genau um diese Gruppe geht es ja. Er attackiert nicht die erwerbstätige Bevölkerung unter den Migranten, die sich gern integriert.

@insideman


1x zitiertmelden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:19
Darin bezeichnete er große Teile der arabischen und türkischen Einwanderer als weder integrationswillig noch integrationsfähig. Wörtlich äußerte er unter anderem: „Integration ist eine Leistung dessen, der sich integriert. Jemanden, der nichts tut, muss ich auch nicht anerkennen. Ich muss niemanden anerkennen, der vom Staat lebt, diesen Staat ablehnt, für die Ausbildung seiner Kinder nicht vernünftig sorgt und ständig neue kleine Kopftuchmädchen produziert.“[


Wikipedia: Thilo Sarrazin

Wie heisst sein nächstes Buch? Der ewige Türke?

Für mich ist das Hetze


1x zitiertmelden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:26
Für mich nicht.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:26
Der türkische Hassprediger wurde ausgewiesen -
wohin wollt ihr Sarrazin ausweisen, frag ich mich.

Endlich mal einer der seine Meinung offen äußert
und hinter dem ca. 70 % der Deutschen stehen,
wenn ihr die Meinungsäußerungen allgemein
und nicht nur in diesem Thread verfolgt.

Und dass Migranten im Gegensatz zu ihren Pflichten
ihre Rechte gut kennen, sieht man an der Türkischen
Gemeinschaft in Deutschland, die sich eiligst an die
Bundeskanzlerin wandte und umgehend Sanktionen gegen
Sarrazin forderte.


1x zitiertmelden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:26
Zitat von insidemaninsideman schrieb:Wie heisst sein nächstes Buch? Der ewige Türke?
Das ist Hetze.

Wäre schön, wenn sowas hier niemand nötig hätte. Dann könnte sich nämlich was ändern.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:29
@pprubens


Oh Tschuldigung wenn ich dem ehrenwerten Mann zu nahe getreten bin. Ich wollt echt keine rechten Idole verunglimpfen


1x zitiertmelden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:29
Zitat von ramisharamisha schrieb:Und dass Migranten im Gegensatz zu ihren Pflichten
ihre Rechte gut kennen, sieht man an der Türkischen
Gemeinschaft in Deutschland, die sich eiligst an die
Bundeskanzlerin wandte und umgehend Sanktionen gegen
Sarrazin forderte.
Na ja, so ganz auskennen tut sich diese Gemeinschaft, die das forderte nicht @ramisha
Was soll denn Merkel machen? Ihn in Beugehaft nehmen?? :D


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:31
Zitat von insidemaninsideman schrieb:Oh Tschuldigung wenn ich dem ehrenwerten Mann zu nahe getreten bin. Ich wollt echt keine rechten Idole verunglimpfen
Jetzt gehts mit dir durch, oder? ;)

Aber OK, der Themenkreis lässt kaum einen kalt. Find ich schonmal gut. @insideman


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:31
@pprubens


Sarrazin ist mit diesen Aussagen politisch rechts. oder nicht?

Ich schrieb nicht radikal oder extrem.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:33
Ich weiß nicht, ob er politisch rechts ist @insideman
Auch politisch Linke haben manchmal helle Momente ;)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:35
Das sind doch mal Vernünftige Argumente gegen seine Thesen

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,714305,00.html (Archiv-Version vom 29.08.2010)

Auch wenn sie nur dem Ziel des Stimmfangs dienen sind sie nicht unwahr.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:38
Dass einige SPD-Größen nun versuchen sich über Sarrazins Äusserungen ein Profil zu verschaffen, hat Gabriel schon bewiesen @bozzreno
Daran sieht man mal, wie verkorkst diese Partei agiert. Die sollte sich auflösen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:39
Es wird Anzeigen geben. Die Justiz wird sich mit dem Fall Sarrazin sicher beschäftigen. Aber die Meinungsfreiheit umfasst - wie bei dem nun erschienenen Buch - auch die Verbreitung von Unsinn.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,714305,00.html


LOL

Was für ein dummes Geschwafel


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:43
Zitat von JeroJero schrieb:Du erzeugst gerade den Eindruck, als würde sich Sarrazin auf eine Gruppe von unschuldigen Menschen schmeißen, die so außerordentlich gewillt sind, sich zu integrieren, doch denen skrupelos jegliche Tür vor der Nase zugeknallt wird.
Das tut er doch am laufenden Band.Er hat jahrelang versucht die Sozialkarte zu verhindern,als es sie dann gab hat er permanent versucht die Gelder zu streichen.Er meint ja das HartzIV Empfänger ihre Amtsgänge,Bewerbungen und Besorgungen auch zu Fuss machen können,Berlin sei ja die Stadt der kurzen Wege,das sei ja kein ländlicher Grossraum wie Oldenburg.Und dann trat er noch nach...er können sich nicht vorstellen in der U-Bahn zur Arbeit zu fahren während neben ihm ein fauler Hartzschmarotzer sitzt der gerade aus nem Club kommt und nach hause zum schlafen fährt.
Sarrazin hat nen Dienstwagen und wenn er U-Bahn führe dann wär das auch umsonst,im Gegensatz zu dem Hartz IV Empfänger der immerhin noch 35€,also 10% für das Sozialticket löhnen muss


1x zitiertmelden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:44
An einer Diskussionsrunde soll u.a. Sarrazin im TV anwesend sein.
Kann mir jemand sagen wann und auf welchem Kanal?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:46
Zuerst verlangt hier jeder richtige Argumente gegen seine Thesen,
aber wenns soweit ist, ist es nur dummer Geschwafel.

Ausserdem kannst du dir das in der kurzen Zeit nicht durchgelesen haben um es als dummes Geschwafel abzustempeln.

Die SPD mag ja eine verkorkste Partei sein, aber Sarrazin ist ein Teil davon.

An diesen Punkten erkennt man das es bei den meissten nur um Fremdenhass geht und nichts anderes.


1x zitiertmelden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:47
Meiner Meinung nach sollte jeder, der Sarrazins Äusserungen nicht akzeptieren kann, mindestens in der Form kontern, dass er das alles Probleme fressende weisse Kaninchen aus dem Hut zaubert und in der Form Sarrazins Thesen und Forderungen ad absurdum führt, bzw. dafür sorgt, dass es diese Probleme und damit gleichlautende Debatten in Zukunft nicht mehr gibt. Ist das nicht der Fall, beweist jeder Kritiker nur seine Unfähigkeit mit ihm unangenehmen Meinungen umzugehen.

Was soll mit Sarrazin geschehen?

[ ] einkerkern

[ ] zum Integrationsminister ernennen


2x zitiertmelden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:47
@pprubens


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:47
@Jero

Noch hat mir hier keiner geantwortet wie der Herr Rassist das Problem der Abnahme der Anzahl der Ur-Deutschen lösen möchte.

Du bist doch einer der vielen Befürworter seiner Anprangerungen der Probleme. Was denkst du wie er dieses Problem lösen möchte? Vergiss dabei nicht, dass es mittlerweile eine erhebliche Anzahl Deutscher mit Migrationshintergrund gibt, die man nicht einfach so, ohne weiteres, ausweisen kann ... auch wenn sie Harz lV oder auch andere Sozialleistungen beziehen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

28.08.2010 um 18:49
Zitat von WarheadWarhead schrieb:er können sich nicht vorstellen in der U-Bahn zur Arbeit zu fahren während neben ihm ein fauler Hartzschmarotzer sitzt der gerade aus nem Club kommt und nach hause zum schlafen fährt.
Auf sowas habe ich auch keinen Bock.

An dem Beispiel sieht man aber, dass Sarrazin nicht von gestern ist.


melden