Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 10:23
@Can
wow- das gehört in die liste der besonderen beiträge - auf jeden fall -

wir leben hier nun mal zusammen und es kann ein miteinander geben - wie war das : einigkeit macht stark

@Valentini
diese riten und bräuche und sitten wird einhalt geboten - mehr und mehr - viele leben diese schon gar nicht mehr so intensiv, weil sie überholt sind und selbst in mosl. ländern gehen menschen dagegen vor


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 19:35
hier mal was interessantes, weil doch in letzter zeit auch über schule und chancengleichheit gesprochen und gejammert wurde es würde zu viel gejammert über die ungerechtigkeiten in dieser welt. nun, hier mal ein eindruck wie gerecht unser schulsystem ist:

Schule und Zensuren gehören eben untrennbar zusammen. Czerny entlarvt diese Liaison als fein aufeinander abgestimmte Auslesemaschinerie, die Kinder vor allem nach Herkunft trennt. Die Proben, wie die Tests in Bayern heißen, muss sie so konzipieren, dass die meisten Kinder nicht die volle Punktzahl erreichen. Alles, was im Unterricht eingeübt wurde, ist nur eine Vier wert, was eigentlich heißt: Ein Kind hat es kapiert. Die Kultusminister haben sich aber darauf geeinigt, dass Kinder mehr können müssen als das Eingeübte, um eine bessere Note zu bekommen.

Beim Kampf um Spitzenplätze sind vor allem jene im Vorteil, die das Quäntchen "Mehr" von Haus aus mitbringen - bei denen Bücher im Wohnzimmer stehen und die Eltern auf der Matte, sobald der Notendurchschnitt sinkt. Kinder aus sogenannten bildungsfernen Familien werden dagegen schnell zur Vier - und damit zu Verlierern. Die Note bestimmt, wer am Ende der Grundschule aufs Gymnasium kommt und von dort aus den Weg zu höherer Bildung und höherem Einkommen einschlägt.


Quelle


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 20:08
@kiki1962
diesen riten und bräuche und sitten wird einhalt geboten - mehr und mehr - viele leben diese schon gar nicht mehr so intensiv, weil sie überholt sind und selbst in mosl. ländern gehen menschen dagegen vor
Dem wahren Gesicht des Islam begegnet man weniger auf deutschen Straßen. Man begegnet ihm in Ländern wie Pakistan.
Dieser Islam richtet sich gegen alle, die nicht nach den Regeln des Koran leben - gegen Demokraten, gegen Atheisten, gegen Frauen.
Toleranz predigt dieser Islam immer nur dort, wo er in der Minderheit ist.
Und wenn wir die Appeasementpolitik wie sie auch von Merkels MDU betrieben wird, weiterführen, sind wir in 40 Jahren die Minderheit.
Dann kannst du dagegen vorgehen, wenn du am nächsten Baukran baumelst.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 22:01
richie1st schrieb:- bei denen Bücher im Wohnzimmer stehen und die Eltern auf der Matte, sobald der Notendurchschnitt sinkt.
Bei uns haben sogar die Hauptschulen ne Bücherei wo jeder Schüler kostenlos Bücher ausleihen, mit nachhause nehmen kann, in alle größeren Städten gibt es Büchereien&Bibliotheken, an Universität kann man sich ohne Probleme einen Gästeausweis für die Unibibliothek erstellen lassen...
Und wenn die Eltern kein Interesse an ihren Kindern, an ihrer schulischen Bildung haben, dann ist das kein Problem des Systems sondern ein Familiäres und man sollte sich eher Fragen ob solche Leute Kinder haben sollten, wenn sie ihnen scheiß egal sind.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 22:26
es geht nicht darum bücher in die wohnzimmer zu bringen, sondern darum, dass kinder, in deren wohnzimmer eben keine bücher rumstehen, durch filigrane selektionsmethoden in den aufgabenstellungen der proben benachteiligt werden, obwohl das, was im unterricht besprochen wird, verstanden wurde. trotzdem gibt's dafür eine 4?

In der Soziologie wird der Begriff der „Distinktion“ verwendet, um die mehr oder weniger bewusste Abgrenzung von Angehörigen bestimmter sozialer Gruppierungen (z.B. Religionsgemeinschaften, Klassen, aber auch kleinere Einheiten wie etwa Jugendkulturen) zu bezeichnen.
Wikipedia: Distinktion

Wikipedia: Kulturelles_Kapital


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 22:36
Sarrazin selbst hat dafür gesorgt das hier jede Menge gut genutzter Jugend und Erwachsenenbibliotheken dicht gemacht wurden oder ihnen das Geld für Neuanschaffungen auf nahezu Null gekürzt wurde.Gleichzeitig hat er den Pleiteinvestoren der Aubis und der Bankgesellschaft Dreissig Milliarden geschenkt,das Geld das Berlin für die Zukunft fehlt.Sarrazin selbst ist einer der Oberkriminellen die dieses Land runinieren.Sarrazin is nix,kann nix,weiss nix,zu seinen Posten und Pöstchen kam er nur durch die Mitgliedschaft in einer Seilschaft Abzocker wie Grüttke und Nawrocki die überall nur Minus und Finanzwüste hinterliessen


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 22:37
@Warhead

WORD!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 22:45
@Warhead
Warhead schrieb:Sarrazin selbst hat dafür gesorgt das hier jede Menge gut genutzter Jugend und Erwachsenenbibliotheken dicht gemacht wurden oder ihnen das Geld für Neuanschaffungen auf nahezu Null gekürzt wurde
Wie denn das? Sprichst Du von Berlin und seinen Kürzungen? Wie viele mussten denn schliessen?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 22:47
@richie1st
Was redest du für einen Blödsinn? Glaubst du denn jeder mit höherer Schuldbildung hat Reiche Eltern oder was? Während meiner Schulzeit hab ich mir jede Woche, teils täglich Bücher aus unserer Schülerbücherei ausgeliehen und sie in den Freistunden und Zuhause gelesen. Durch lesen und lernen kommt Bildung nicht durch staubige Bücher die in Regalen rumstehen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 22:57
@Raizen
immer mit der ruhe, cowboy. nochmal: es geht nicht darum, dass irgendwelche bücher irgendwo rumliegen, sondern um den bildungshintergrund der jeweiligen eltern. vielleicht funktioniert auch der link der taz nicht und du konntest ihn deswegen nicht lesen...


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 22:58
@Warhead

ich sags Dir:

seit Ende 2007 waren es in Berlin GANZE VIER

- Musikbibliothek im Eliashof (Ende 2007)
- Kurt-Tucholsky-Bibliothek (Ende 2007)
- Bertolt-Brecht-Bibliothek (Ende 2008)
- Senatsbibliothek Berlin (Anfang 2010)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 23:00
@Raizen

schau dir mal die Statistik an von denen doch immer geredet wird.
Ich glaube an meiner Universität sind 90% der Eltern Akademiker.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 23:05
@CurtisNewton
Na logo...nach 2007 ist nicht mehr viel übriggeblieben was man noch wegstreichen könnte,Sarrazin hat sich hier volle sieben Jahre ausgetobt...seit 2001,am Ende war er seines schweren schweren Amtes doch recht müde

Wikipedia: Berliner_Bankenskandal

http://www.jpberlin.de/bankenskandal/


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 23:05
@OstapBender
Mittlerweile sind es 95%


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 23:08
@Warhead

fand 90% schon übel viel...hab daher sicherheitshalber mal "nur" 90% gesagt... :D


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 23:11
@richie1st
Dein TAZ Link geht wirklich nicht aber anhand von dem was du davon reinkopiert hast ist der auch nicht wirklich von Interesse.

@OstapBender
Das liegt wohl daran, das sich diese Eltern um ihre Kinder auch am meisten bemühen und sie in die entsprechende Richtung lenken. Für diese ist es eben wichtig das ihre Kinder auch was aus sich machen. Wenn andere Eltern dazu nicht Fähig sind und nur ein paar Kinder die von selbst den Anspruch von Bildung an sich erheben übrig bleiben kann man da auch nichts machen. Finanziell ist das heute kein Problem.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 23:11
Ich denke, das der Kommentar von Herrn Sarazin in Bezug auf jüdische Gene mehr als ungeschickt und unklug war, ja sogar nahezu dumm und unüberlegt, aber in allen anderen Punkten hat er schon deshalb Recht, weil ihm niemand ernstlich widerspricht noch widersprechen kann.

Mal sehen, ich fahre morgen für ein paar Tage nach Berlin und werde mir einen eigenen Eindruck verschaffen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 23:16
:D :D keiner widerspricht ihm. lol der war gut. und hier haben alle im kollektiv geheult, weil sie meinten die meinungsfreiheit wurde abgeschafft, weil er gewaltig gegenwind bekam :D


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 23:18
@derDULoriginal
http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11885764/492531
Ein Problem damit scheinen aber vorallem nur die Leute hier zu haben...


melden
139 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt