Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 23:21
Der Witz von @derDULoriginal war echt gut...


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 23:24
@Raizen
muss an der taz liegen, ich kann auch die hauptseite nicht laden. egal, wenn du verstehen möchtest, wieso in diesem schulsystem kinder aus bildungsfernen familien benachteiligt werden und wie die maschinerie funktioniert, kannst du mit dem link geholfen werden, wenn er dann irgendwann mal wieder geht. wenn nicht, dann kannst du weiter deine vorurteile pflegen, ist auch leichter und macht keine solche mühe ;)


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.10.2010 um 23:26
@derDULoriginal
derDULoriginal schrieb:weil ihm niemand ernstlich widerspricht noch widersprechen kann.
Die ganze öffentlich-rechtliche Medienclique hat sich doch gemeinsam, mit der für die Missstände verantwortlichen Politikerkaste, auf Sarrazin gestürzt.
Das "Judengen" war ganz schlimm, das "Baskengen" kurioserweise nicht. :)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 00:45
Ok Ok-dann mal einen für die Benzininsfeuergießer:
http://achtungsatan.wordpress.com/category/allah-des-islams-ist-satan/

sorry-aber das ist nicht meine Welt-ich bin ein Blumenkind-und trinke gerne Tee!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 00:47
Link geschaut?
Wird die Welt davon besser?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 00:52
@AUMNGH44
was isn das für ne fundamentalisten-seite? dagegen wirkt PI fast seriös


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 00:57
@richie1st

Polarisierung und Feindschaft ist das beste Mittel der Geschichte um die Schäfchen zu enteignen...


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 00:57
egal an was die Schäfchen glauben...


melden
Winchester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 01:04
Ein Doppelter doppel Doppler Gratulation.
Da werden die Schäfchen aber schwer geschoren.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 01:06
@AUMNGH44
da sieht man mal, dass christliche fundamentalisten den islamisten an radikalismus in nichts nachstehen


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 01:09
Ali ist nicht mein Feind-er will daß seine Kinder glücklich sind.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 01:35
richie1st schrieb:da sieht man mal, dass christliche fundamentalisten den islamisten an radikalismus in nichts nachstehen
Aber auch nur, wenn für dich das Eröffnen von solchen Internetseiten u.ä. gleichbedeutend mit Massenmorden durch Terroranschläge, Gewalt, Steinigungen usw. ist.
Nichts für ungut aber das was man hier als christlichen Fundamentalismus/Radikalismus verkauf ist ein ganz anderes Niveau wie im Islam.

Abgesehen davon, musst du mir erstmal erklären was christlicher Fundamentalismus mit Islamfeindlichkeit ansich zu tun hat, denn als dieses "Fundament" geschaffen wurde gab es eben diesen noch nichtmal und eine Erwähnung des Islam in der Bibel wär mir unbekannt, sodass eine fundamentale wortwörtliche Anwendung der Bibel dazu keinen Zusammenhang zeigt.


melden
Winchester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 01:39
Na unser Herr Wulff hat doch gesagt das wir auch ein Islamisches Land sind, das
würde er ja nicht wenn das alles so schlimm wäre.
Oder ? äh ich hoff doch mal.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 02:05
@Raizen
christlicher fundamentalismus ist nicht harmloser als islamischer. antisemitismus, holocaustleugner, alles dabei. aber das ist ja ein anderes niveau und zu vernachlässigen

Zählt man etwa die Attentate und Gewaltakte, die in den USA aus christlich deklarierter Motivation in den letzten ein, zwei Jahrzehnten verübt worden sind (nicht nur gegen Abtreibungskliniken und -ärzte), so kann man durchaus zu dem Ergebnis kommen, dass dieser religiöse Terrorismus es in der Summe mit dem 9/11-Anschlag aufnehmen kann.
http://www.tagesspiegel.de/meinung/kommentare/christlicher-fundamentalismus-ist-nicht-besser-als-islamischer/1043890.htm...

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,605504,00.html


p.s: ich bin nicht religiös, also auch kein muslim, falls du auf die geniale idee kommen solltest, dass ich irgendjemanden verteidigen möchte


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 05:14
bravo-wenn wir erreicht haben, daß sich unschuldige Familienväter gegeneinander reflektieren-verteidigen und beschuldigen-dann haben wir fast erreicht, was wir wollen...


Es fehlt nur noch ein kleiner Funke um euch gegeneinander aufzuhetzen...

da lassen wir uns was einfallen....


(ihr seid so berechenbar-deshalb verdienen wir ja an euch-so gut!!!)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 05:22
Es gibt nur einen Sieger-das ist Gott!
Walachalib ill Allaah-oder wie immer man das schreiben mag-es stimmt!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 05:47
richie1st schrieb:p.s: ich bin nicht religiös, also auch kein muslim, falls du auf die geniale idee kommen solltest, dass ich irgendjemanden verteidigen möchte
irgendwie mutet der ganze Scheiß wie KKK(KuKluxKlan) an-es wird nicht registriert, daß alle Nationen die Gewerkschaft als Freund und die Wirtschaftslobby als Feind gegenüber der Gefahr ihrer persönlichen Versklavung haben(und alle in einem Boot sitzen)

Die Ausbeutung wird verschleiert!
Gewerkschaften verlieren Bedeutung...
#Gewerkschaften sind eine Errungenschaft des Wirtschaftszeitalters....
wir bewegen uns auf das 18te Jahrhundert zu....


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 12:06
richie1st schrieb:christlicher fundamentalismus ist nicht harmloser als islamischer. antisemitismus, holocaustleugner, alles dabei. aber das ist ja ein anderes niveau und zu vernachlässigen
Das Problem fängt doch schon an, das du scheinbar keine Ahnung hast was fundamentalismus überhaupt ist. Hier mal ein Zitat aus Wiki:
Im weitesten Sinne wird als fundamentalistisch eine religiöse oder weltanschauliche Bewegung bezeichnet, die eine Rückbesinnung auf die Wurzeln einer bestimmten Religion oder Ideologie fordert, welche notfalls mit radikalen und teilweise intoleranten Mitteln durchgesetzt werden soll.
Zeig mir doch die Bibelstellen wo Jesus zum Mord an Schwarzen, Ungläubigen, Ehebrechern usw. aufruft oder selbst durchführt, wo vorallem das NT das fordert. Auf der anderen Seiten findest du sowas massenweise bei Mohammed/Koran. Sprich das was du als christlichen Fundamentalisten bezeichnest ist keiner es handelt sich da schlicht und ergreifend um rassistische, radikale Christen. Etwas ähnliches gibt es auch unter den Türken, die Grauen Wölfe, Bozkurts oder wie sie heißen aber auch wenn sie Muslime sind, kommen ihre Taten nicht daher das sie Fundamental im Sinne des Islam sind, der Hund liegt da woanders begraben.
Und grad der Antisemitismus vorallem gegen Juden ist unter Muslimen weit mehr verbreitet als bei allen anderen, es gibt islamische Führer die sogar den Holocaust im Dritten Reich leugen und solche die den eigenen Genozid wie den an den Armeniern leugnen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 12:31
@Raizen
aus einer seite, die ich mehr als verurteilungswürdig finde, steht der missionsauftrag, laut der bulle des papstes innozens III

beschützen und verteidigen der im lande gegründeten kirche christi und bekämpfung und bekehrung ihrer feinde . . .

daraus werden zwei elemente deutlich: ein kriegerisches und ein religiöses
Wer sein Leben findet, der wird's verlieren; und wer sein Leben verliert um meinetwillen, der wird's finden. {Lukas.9,24} 9,24
Denn wer sein Leben erhalten will, der wird es verlieren; wer aber sein Leben verliert um meinetwillen, der wird's erhalten.{Johannes.12,25} 12,25
Wer sein Leben liebhat, der wird's verlieren; und wer sein Leben auf dieser Welt haßt, der wird's erhalten zum ewigen Leben.
dies habe ich mal aus einer bibel abgeschrieben - der text an sich ist noch viel härter -

das ist nicht das christusbild, das einige im "kopf" haben - und es mag ein gleichnis sein, aber verschiedenste gruppierungen werden sich darauf berufen und sagen: ich habe es mit überzeugung leben - ein beispiel sind die jesus-freaks -

o.k. - was hat das jetzt mit den moslimen zu tun? folgendes: ob der koran gewalt auf diese weise rechtfertigt heißt nicht, dass man a das leben muss und b es vielleicht auch "nur" ein gleichnis ist

christus gilt als friedensbringer, als versöhner - ähnlich mag es mit mohammed zu sein


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

07.10.2010 um 12:38
Gut es mag sein das diese Herren die friedensbringer sind ,fakt ist aber das diese herren auch eine menge probleme gebracht haben mit denen wir uns jetzt herumschlagen müssen.


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zecken im System109 Beiträge