Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

01.07.2018 um 10:13

Lese ich hier noch einmal solch rassistischen Blödsinn wie gestern, darf sich der Verkünder
auf eine längere Auszeit gefasst machen. Es gibt gewiss Foren, in denen einem solch ein Müll
diverse Likes einbringt, aber Allmystery zählt nicht dazu.



melden
Anzeige
cheroks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2018 um 06:17
und es geht weiter mit Sarrazin:
"Feindliche Übernahme"
Das steht in Sarrazins neuem Skandal-Buch

Das Datum ist kein Zufall: Thilo Sarrazins neues Buch erscheint am 30. August. Auf den Tag genau acht Jahre zuvor veröffentlichte der frühere Berliner SPD-Finanzsenator und Bundesbanker seinen ersten und politisch höchst umstrittenen Bestseller „Deutschland schafft sich ab“.
https://www.focus.de/politik/deutschland/feindliche-uebernahme-das-steht-in-sarrazins-neuem-skandal-buch_id_9497131.html

Mal schauen ob das Buch wieder ein Bestseller wird ?

Neben viel gequirltem Unsinn vom Bösen unnützem Moslem und Islam, will Sarrazin die Einwanderung von Muslimen grundsätzlich verbieten.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2018 um 07:48
@cheroks
es erschien am 28.08., die haben ja supi recherchiert. Es kommt bestimmt auf die Bestsellerliste, denn die Bezüge der Buchhandlungen waren ja von vorne herein sehr hoch. Gekauft wird es derzeit bei uns zumindest eher sehr mäßig. Die ärgern sich schon, überhaupt so viele eingekauft zu haben. Also mal abwarten, das andere Buch ging da von Anfang an gut. Leider.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2018 um 09:26
cheroks schrieb:Neben viel gequirltem Unsinn vom Bösen unnützem Moslem und Islam, will Sarrazin die Einwanderung von Muslimen grundsätzlich verbieten.
Hast Du das Buch schon gelesen? @cheroks
Oder liest Du nur ne ergoogelte Zusammenfassungen ab?
Ich werd es definitiv lesen. Kann ich Dir auch nur empfehlen...solltest Du Dich weiterhin dazu äußern wollen! Nur wer die Quelle kennt, kann sie rational und treffend kritisieren!

In seinen letzten Büchern stand viel gequirlter Mist, aber ich bleib bei meiner Meinung von damals....die ich hier seinerzeit zu dem Buch "Deutschland schafft sich ab" geäußert habe. Auch das zweite Buch war nicht das gelbe vom Ei, beinhaltete aber viele Wahrheiten bzgl. des Konstrukts EU.

Er wird scheinbar nun wieder verteufelt.......dass er mit einigen Dingen vielleicht Recht behalten wird, wird man wie bei den anderen Büchern auch wieder erst in einigen Jahren sehen.....


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2018 um 09:39
@cheroks

Ach.....und eine Zusatzfrage hätte ich da noch:

Du prangerst immer die deutschen Medien an, nennst sie ironisch "deutsche Qualitätsmedien".....aber HIER führst Du sie dann an, weil es Dir grad in den Kram passt? Weil sie Deinem einfältigen Feindbild aktuell entsprechen und ins selbe Horn blasen?

Kommst Du Dir selbst dabei nicht n bisschen blöd vor, Deine Unterhose so in den Wind zu hängen?

Peinlich!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2018 um 12:58
Das ist das Problem mit solchen Büchern. Alle wollen darüber diskutieren, aber kaum einer hat´s gelesen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2018 um 14:56
Jedenfalls wird es Herrn Sarrazin und seinen Verlag freuen, dass so viel darüber gesprochen wird. Wir sind hier immerhin auf Seite 594 nur über Sarrazin. Jede Aufmerksamkeit für ein Produkt ist gute Aufmerksamkeit.

Ich werde es mir auch eher ersparen, weil ich glaube, dass es recht ermüdend sein kann, zumal seine Meinung hinlänglich bekannt ist und das Buch wohl kaum mehr hergeben wird als der Klappentext.

Das Buch ist für Viele wohl deshalb so interessant, weil es von einer bekannten Person, dazu insbesondere von einem SPD Mitglied geschrieben wurde. Manch einer wird sich denken: Wenn der das sagen darf, darf ich das auch.

Hätte beispielsweise eine Frau Storch das gleiche Buch veröffentlicht, wäre die Aufmerksamkeit recht gering.


melden
Touch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2018 um 23:43
sacredheart schrieb:Das Buch ist für Viele wohl deshalb so interessant, weil es von einer bekannten Person, dazu insbesondere von einem SPD Mitglied geschrieben wurde. Manch einer wird sich denken: Wenn der das sagen darf, darf ich das auch.
Höre zur Zeit das aktuelle Buch. Und ja, weil es von einer bekannten Person stammt. Mache ich mit anderen Büchern aber nicht anders. Werde da keine Ausnahme sein. Bin aber noch im ersten Drittel und muss sagen, mir klingeln ganz schön die Ohren.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2018 um 23:44
Touch schrieb:mir klingeln ganz schön die Ohren.
Hast du Beispiele wo deine Ohren besonders klingeln?


melden
Touch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2018 um 23:51
KFB schrieb:Hast du Beispiele wo deine Ohren besonders klingeln?
Hörbücher haben den Nachteil nicht nachschlagen zu können. Es wird viel aus dem Koran zitiert wo ich dachte, naja, das Grundlegende wisse man. Da irre ich gewaltig. Mag über die Qualität des Buches in dieser Phase nicht urteilen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2018 um 23:54
@Touch
Wenn sich explizit auf einzelne Suren bezogen wird ist das sicher schwierig. Ich behaupte, wenn man da nicht tief in dem Thema ist kann man das ncht unbedingt wissen.

Aber interessant, möchtest du es vielleicht etwas genauer beleuchten wenn du fertig bist damit?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

01.09.2018 um 01:07
Warum lesen die Leute keine Fachbücher, sondern lieber dieses offensichtlich vollkommen zusammengestümpperte Zeug? Sitzt der Wunsch nach Bestätigung um jeden Preis echt so tief?


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

01.09.2018 um 01:13
paranomal schrieb:Warum lesen die Leute keine Fachbücher, sondern lieber dieses offensichtlich vollkommen zusammengestümpperte Zeug?
Weil sie ihre niedrigen Erwartungen bestätigt bekommen wollen, und Sarrazin bedient sie.

Das war doch mit "Deutschland schafft sich ab" genauso. Er wusste aus den Foren und sozialen Netzwerken, wo der populistische Hammer hing, und musste genau dies nur noch in pseudowissenschaftliches Outfit kleiden, um ihnen ihre eigenen Erwartungen in Buchform präsentieren zu können und abzusahnen. Man wusste schon Monate vor der Veröffentlichung, dass es ein Bestseller würde.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

01.09.2018 um 06:15
Realo schrieb:Weil sie ihre niedrigen Erwartungen bestätigt bekommen wollen, und Sarrazin bedient sie.
Hmm ich dachte man muss ein Buch lesen um es kritisieren zu können, auch wenn es klar ist dass es geistig kein Hit wird.
Ich habe von S nichts gelesen, deswegen mache ich bei dem Hören Sagen nicht mit.
Hast Du es gelesen?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

01.09.2018 um 06:42
Ich habe "Deutschland schafft sich ab" gelesen, um mir selbst ein Bild vom Buch zu machen und es war wie erwartet - populistischer und rassistischer Dreck. Deshalb werde ich mir das neue Machtwerk gar nicht erst antun. Sarrazin ist und bleibt ein geistiger Brandstifter.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

01.09.2018 um 08:23
also eins kann ich sagen, es geht bei uns nicht weg wie warme Semmeln, es läuft mittlerweile besser als die ersten 2 Tage. Wird größtenteils von Männern ab ca. 40 gekauft. Bei uns sind bis gestern 123 Exemplare verkauft worden. Das ist gut für ein Buch aus der Sparte, aber nicht so gut, wie das erste Buch von ihm. Ich schätze, es wird schnell abflauen. Mal sehen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

01.09.2018 um 08:52
Abahatschi schrieb:Ich habe von S nichts gelesen, deswegen mache ich bei dem Hören Sagen nicht mit.
Hast Du es gelesen?
An Stelle von Realo kann ich hinzufügen:

Angeregt durch Sarrazin habe ich mich über die Forschungsgegenstände von Wikipedia: Heiner_Rindermann informiert.
In http://rindermann.blogsport.de/ ist alles für mich wesentliche zusammengetragen.

Das Deutschlandradio-Interview mit ihm, welches ich noch hören und lesen konnte, ist allerdings nicht mehr existent!
paranomal schrieb:Warum lesen die Leute keine Fachbücher, sondern lieber dieses offensichtlich vollkommen zusammengestümpperte Zeug? Sitzt der Wunsch nach Bestätigung um jeden Preis echt so tief?
Mit Sicherheit!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

01.09.2018 um 10:54
Ich finde es übrigens gut, dass das hier so ruhig diskutiert wird.
Die ganze Hysterie von der einen oder anderen Seite sind doch nur PR für Sarrazin und erhöhen seine Verkaufszahlen ...

Sein Geschreibsel bzw. die Zusammenhänge, die er zu erkennen glaubt, kann man leicht widerlegen und sollte dies auch sachlich tun ...


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

01.09.2018 um 11:20
Photographer73 schrieb:Ich habe "Deutschland schafft sich ab" gelesen, um mir selbst ein Bild vom Buch zu machen und es war wie erwartet - populistischer und rassistischer Dreck. Deshalb werde ich mir das neue Machtwerk gar nicht erst antun. Sarrazin ist und bleibt ein geistiger Brandstifter.
Gilt das denn auch für Henryk M Broder? Der hat das Buch ebenfalls gelesen, kommentiert es aber weitaus gelassener und wehrt sich gegen die Verostung der Republik. Herrliches Interview. Man beachte, wie der Interviewer ein ums andere mal versucht, Broder zu provozieren, am Ende aber selbst dumm dasteht

Youtube: Henryk M. Broder zu Sarrazins Buch


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

01.09.2018 um 11:28
Niveauloser, als ,,Deutschland von Sinnen“ von Akif Pirinci kann Sarrazins neues Buch nicht sein.

Pirinci bekam ja bei seiner Hetzschrift keine 3 Sätze hin, ohne vulgär gegen alle möglichen Zielobjekte auszuschlagen.
Eigentlich unglaublich, dass sowas überhaupt gedruckt wird.


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt