Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2010 um 23:21
@teiwaz

Gott lass Hirn regnen.
teiwaz schrieb:Warum ist das komisch ? dürfen dort keine deutsche sein, das es dann nicht komisch wäre .. ist doch ein tolles Beispiel wie Gastfreundlich wir sind.
Nein aber man sagt ja man ist in der Minderheit und wenn ich in ein Sozialenbrennpunkt wie es ja in den Artikel dargestellt wird lebe und das nicht stimmt was das steht wiederlege ich das fertig.
teiwaz schrieb:was ist RWE ?
Rot weiß Essen. Hat überwiegend nur Deutsche Fußballfans. Sowas gibt es mitten in "Ghetto" wo man in der "Minderheit" ist? Äh fail? Der Artikel spiegelt nicht meine Heimat wieder, aus.
teiwaz schrieb:ups .... sowas nennt man Diktatur
Ahhh..ja.
teiwaz schrieb:Toll ... es gibt also keine Probleme alles ist Friede Freude Eierkuchen ...
Habe ich das geschrieben? Oder habe ich geschrieben das welche auch Mist bauen?


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2010 um 23:24
Und bei der WM sind hier alle Kanacken mit ein Deutschland Trikot rumgelaufen, oder haben Fahnen an ihren Läden aufgehängt von Deutschland. Vermutlich weil sie Deutsche hassen.


melden
Kyle-Reese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2010 um 23:25
Sarrazin hat jetzt schon gewonnen und bei amazon.de dauert es schon Wochen bis man das Buch haben kann
Jeder in Deutschland diskutiert über Zuwanderer.

Er ist ein wahrer Held. Er opfert sich für die Allgemeinheit.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2010 um 23:28
die künast ist echt prototypisch. labert dauernd dazwischen, hat keine substanz, wird nur persönlich. unglaublich.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2010 um 23:30
Kyle-Reese schrieb:Sarrazin hat jetzt schon gewonnen und bei amazon.de dauert es schon Wochen bis man das Buch haben kann
Jeder in Deutschland diskutiert über Zuwanderer.

Er ist ein wahrer Held. Er opfert sich für die Allgemeinheit.
Ist das dein Ernst? Sieht so ein "Held" aus? Ehrlich?


Es ist unglaublich was ein Wandel..Und ich sage euch wenn sich die Geschichte wiederholt ,weil das Volk nur nachplappert und nicht zuhört bin ich an der Front und zerschlage die Faschisten, armen danke.


melden
Kyle-Reese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2010 um 23:31
Sarrazin ist nicht der beste Redner.
Wenn er wie Westerwelle wäre würde er sie alle kalt machen auf ARD im Streitgespräch


melden
Kyle-Reese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2010 um 23:33
@edwardnewgate

Es liegt in der Natur des Menschen das sich alles wiederholt.
Finde dich damit ab.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2010 um 23:36
Kyle-Reese schrieb:Sarrazin ist nicht der beste Redner.
Wenn er wie Westerwelle wäre würde er sie alle kalt machen auf ARD im Streitgespräch
Was!?
Kyle-Reese schrieb:Es liegt in der Natur des Menschen das sich alles wiederholt.
Finde dich damit ab.
Beitrag gemeldet. Darauf antworte ich nicht.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2010 um 23:39
@Kyle-Reese
Kyle-Reese schrieb:Sarrazin ist nicht der beste Redner.
Wenn er wie Westerwelle wäre würde er sie alle kalt machen auf ARD im Streitgespräch
Du meinst, er soll auch noch so reden, wie ein Scharfmacher?


melden
Kyle-Reese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2010 um 23:39
@edwardnewgate

ich hab nicht gesagt das ich das gut finde. Aber ich glaube daran halt.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2010 um 23:41
er sollte einfach nur einen angenehmeren sprachstil haben. bei ihm ist es genau diametral zur künast. die ist ne gute rednerin, aber redet nur müll.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2010 um 23:44
Ich finde es richtig genial, wie einige hier Sarrazin "anpreisen". :D - Der gute Mann möchte nur etwas Geld abgreifen, weswegen er auch sehr klug und strategisch richtig gehandelt hat. Den Nerv der Zeit zu treffen hat sich schon immer gelohnt und er ist garantiert nicht der Erste, der das erkannt hat um Kapital aus der Sache herauszuschlagen. ;)

Was hat er denn schon neues erzählt? Im Grunde gar nichts.. Er hat höchstens ein Paar spekulative Berechnungen angestellt, die objektiv betrachtet zu nichts taugen.


Aus meiner Sicht:

Viel Wirbel um Nichts


melden
Kyle-Reese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2010 um 23:49
Naja wer weiß vielleicht sagt Sarrazin in 4 Jahren:
"Ich glaube nicht das diejenige die damals lachten , heute auch noch lachen! "

Letztenendes haben die deutschen schon etwas gelernt, da es soviel Kritik gibt.


melden
Kyle-Reese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2010 um 23:52
Sarrazin:" ich bin jetzt erstmal damit beschäftigt die Auflage des Buches zu steigern" :)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

30.08.2010 um 23:55
pfft. warum sollte er sich dazu äußern, was er mit seinem geld macht? das geht niemanden was an.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 00:02
Kyle-Reese schrieb:Naja wer weiß vielleicht sagt Sarrazin in 4 Jahren:
"Ich glaube nicht das diejenige die damals lachten , heute auch noch lachen! "
- Klar, wenn die Schweine in 4 Jahren fliegen lernen... :D


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 00:07
@rottenplanet
rottenplanet schrieb:Was hat er denn schon neues erzählt?
Nichts. Aber dafür ist die BLÖD-Zeitung nun wieder voll mit dem "Arbeitslose härter anpacken" - geschreibsel.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 00:17
Ich habe das Buch nicht gelesen, deshalb kann ich nur über das sprechen, was ich gehört habe.

- Es stimmt schon, dass sich Menschen mit türkischen Migrationshintergrund schlechter integrieren als andere. Vielleicht weil sie eine stärkere Gruppenbildung aufgrund ihrer Religion haben.

- Ich bin mir nicht sicher, wie Sarrazin das mit der Vererbung meinte. Ob er dabei über ein Gen sprach oder über die Erziehung, die so gesehen die Einstellung zu gewissen Dingen 'vererbt'.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 00:20
@karakan
Zuvor hatte sich bereits der Zentralrat der Juden geäußert. "Wer die Juden über ihr Erbgut zu definieren versucht, auch wenn das vermeintlich positiv gemeint ist, erliegt einem Rassenwahn, den das Judentum nicht teilt", sagte der Generalsekretär des Zentralrates der Juden in Deutschland, Stephan Kramer.

Quelle: http://www.tagesschau.de/inland/sarrazin168.html

Ich denke sie definieren sich laut Aussage als Religionsgemeinschaft.
Das hat damit nichts zu tun. Ich denke, sie meinte, dass sich die Juden nicht als eine eigenständige Rasse von anderen Menschen unterscheiden.


melden
Anzeige
chriz024
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

31.08.2010 um 00:22
Sarrazin hat in jedem Punkt recht. Das Problem ist das er sich halt für Deutschland einsetzt, und wer das tut ist ein Blutsaufender Nazischerke. Aber das wird nicht immer ziehen.

Die Wahrheit ist ewiglich, unveränderbar und allgegenwärtig!


Für den Mut Thilo sag ich danke!


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt