Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

2.073 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Integration, Deutsche, Immigranten

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:15
@CurtisNewton

Was du vorschlägst (in Anlehnung an die Einwanderungs- und Zuwanderungsgesetzen der USA oder Kanada) nimmt auch hier in Deutschland so langsam Form an, (siehe Link*). Ich denke allerdings, man ist immer noch zu zögerlich in der Umsetzung/Durchsetzung gleichlautender Forderungen. Die Angst in den braunen Topf geworfen zu werden scheint übermächtig.

Wa mich stört ist die Tatsache, dass unsere Volksvertreter nicht sofort bei Wahl ins Amt nach ihrem Auftrag handeln, sondern immer erst, wenn sich eine Meinungsmehrheit im Volk Gehör verschafft, welche eine eventuelle Wählerschaft darstellt. Ich denke, Deutschlands Politiker befinden sich in einem permanenten Wahlkampf und agieren allein aus diesem Grund "politisch". Was meiner Meinung nach unbedingt geändert werden müsste, ist die Sicht und die Absicht unserer Volksvertreter für ihre Aufgabe, nämlich allzeit und immer zum Wohle und Nutzen des Volkes und des Landes, für welches sie Verantwortung übernommen haben, zu handeln. Das wurde bisher in weiten Teilen versäumt.

*Link:
http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=34954&key=standard_document_40038231


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:15
@Elli84
Na ja, mit "uralt" meinte ich z.B. die Leute, die uns mal regiert haben
und sich nun aufs Altenteil zurück gezogen haben, sich jetzt hämisch die Hände
reiben und sagen: Nun lass sie mal machen.

Übrigens ist gerade den Altgedienten Lobbyismus nicht fremd.


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:18
@ramisha: ja, mag sein. ich stelle jedenfalls immer wieder fest, dass die politiker (ja, ja ich pauschlalisiere wieder^^) nicht mehr im sinne des volkes handeln, sondern ganz andere interessen höher stellen.


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:18
Elli84 schrieb:Und wer sich über "die Crew" beschwert, der sollte zusehen dass er selbst mal das Ruder in die Hand nimmt statt immer nur zu meckern.
Da fühle ich mich angesprochen.

Als Wähler bin ich jederzeit bereit, das Ruder in die Hand zu nehmen @Elli84

Politiker zu sein ist leider nicht meine Berufung.


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:20
@pprubens: wählen gehen ist wichtig und genau das tun viele eben nicht mehr und resignieren. wobei man nicht vergessen darf dass ein großteil der bevölkerung ja auch "verdummt" und sowieso keine ahnung hat wovon in der politik die rede ist..das ist auch so ein problem, da müssen eben brücken gebaut werden.


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:21
@pprubens


Bei den "Diäten" und der Höhe des Pensionsanspruches (bereits nach 6 Monaten Arschplattsitzen im Landtag)....würde ich auf "Berufung" sch*****.

Für Politiker sollte gleiches gelten wie für Fußball-Profi-Spieler.....BEIDE müssten endlich mal wieder nach Leistung bezahlt werden........


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:23
CurtisNewton schrieb:nach Leistung bezahlt werden
Damit bin ich absolut einverstanden @CurtisNewton
Möglichst Tageslohn. Heute nichts geleistet - kein Lohn.


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:24
@CurtisNewton: nach leistung bezahlt werden...ja, da ist was dran..nur hätten manche politiker dann weniger als die hartz IV empfänger XD


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:25
@CurtisNewton
@Elli84
So, und wie setzen wir nun unsere Forederungen um?

Immer im Blick habend, zum Wohle aller!


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:26
@pprubens

wenn Politiker nach Leistung bezahlt werden würden....dann würde Frau von-der-Leyen unter dem System "leyen"...ääääh leiden, dass sie selbst verwaltet.

Wenn nach
pprubens schrieb:Möglichst Tageslohn. Heute nichts geleistet - kein Lohn.
verfahren werden würde.......dann wäre die Merkel schon obdachlos........denn ihre Leistung besteht derzeit meist darin, der KRISE ein Gesicht zu geben!

-----

@Elli84
Elli84 schrieb:nur hätten manche politiker dann weniger als die hartz IV empfänger
*5*


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:27
@pprubens
pprubens schrieb:So, und wie setzen wir nun unsere Forederungen um?

Immer im Blick habend, zum Wohle aller!
So wie ich es eben ausführlich beschrieben habe (Umsetzung der 2 Punkte), ist es zum Wohle aller.

Da profitiert auch @Lomax von, auch wenn er das nicht versteht (warum auch immer)


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:28
@CurtisNewton
Jede Krise hat ein Gesicht verdient! ;)

pr57251,1288722516,merkel

Von mir bekäme sie für dieses hier heute 5 Euro.


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:28
@pprubens: ich persönlich glaube ja, dass wir (das volk) mal wieder richtig "randale" machen müssen. mal einen einheitlichen aufschrei erklingen lassen. initiativen bilden und das länderübergreifend. viele glauben ja mittlerweile alles was ihnen gewisse politiker vorgaukeln und andere wissen garnicht mehr was sie noch glauben sollen. aber es ist immer noch, dass die politiker FÜR UNS arbeiten (sollten^^), nicht umgekehrt. und das muss ihnen mal wieder klar gemacht werden.


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:30
uhhh..die gute von-der-Leyen, die hab ich auch gefressen *grr*


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:30
@pprubens
pprubens schrieb:Von mir bekäme sie für dieses hier heute 5 Euro.
Ist weniger als der Tagessatz für Hartz4.......daher nur schwerlich umsetzbar.


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:30
@Elli84
Politiker sollten für uns arbeiten, weil wir sie bezahlen. Wir sind ihre Auftraggeber. Mit Randale machen ist da nicht viel zu wollen. Fällt dir nicht noch was anderes ein?


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:32
Warum ich nun Politiker in den Fokus brachte, ist allein dem Thema geschuldet:

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

Politiker sind ja (noch) als Einheimische zu bezeichnen, oder?

Manchmal habe ich Zweifel, was das anbelangt.


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:33
@pprubens
pprubens schrieb:Politiker sollten für uns arbeiten, weil wir sie bezahlen
Ehrlich gesagt....kann ich mir das selbst bei ner 40 Stunden Woche echt nicht mehr leisten.

Ich bin schon am hin- und herrechnen, wie ich die auch noch mitdurchfüttern könnte.....aber mir mangelt es da wirklich an finanziellen Mitteln.....was erschwerend hinzukommt: Mir mangelt es da AN WILLEN!!!!


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:33
@pprubens: schwierig. viele versuchen es indem sie eigene (protest-)parteien bilden, aber das halte ich für unnütz. ich würde gern mal einen abend llang mit den ganz großen nummern diskutierenund sie fragen ob sie sich dessen bewusst sind wohin das schiff steuert...
ich persönlich versuche etwas zu ändern indem ich eben in einer partei arbeite und eigene ideen einbringe, aber jedem das seine :-)


melden
Anzeige

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

02.11.2010 um 19:33
@pprubens
pprubens schrieb:Politiker sind ja (noch) als Einheimische zu bezeichnen, oder?
Die deutschen Politiker nicht, die sind ja nicht mal von diesem Planeten!


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt