Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

2.686 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, China ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 08:19
@Bodo
Ich kann nur sagen, dass der chinesische Aussenminister sagte, dass der Schlüssel um die Sache bei der Wurzel anzupacken sei, dass die Amerikaner das Gespräch mit Nordkorea suchen sollen.
Wenn selbst die Chinesen das sagen, sie die sich ja vor dem amerikanischen Einfluss fürchten, wo man ja eigentlich denken würde, sie würden sich selbst dazwischenschalten wollen.
Sogar ein ehemaliger Berater von G.W.Bush meinte " selbst wenn es eklig ist, aber wir müssen das Gespräch suchen"
Also keinen Peil worauf der Friedensnobelpreisträger wartet.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 08:23
@Glünggi
Hab da einen interessanten Kommentar gefunden. Kann nur hoffen, dass dieser seriös ist :)
Da ich gerade in Suedkorea meine Wehrpflicht leiste, kann ich die Situation von der internen Seite her besser berichten:
Man spuert sogar in der Armee von einer Kriegsdrohung gar nichts! Es wird an jedem Nachmittag Fussball gespielt, Baeume werden um die Kasernen gepflanzt usw. Uebliche Uebungen werden gemacht, aber wegen der momentanen Situationen werden gar nichts unternommen, als ob die Drohungen vom Norden her nur verbale Attacken waeren.
Auf der anderen Seite hat ja Nordkorea Diplomaten empfohlen auszureisen, da sie "ab dem 10. April nicht mehr für ihre Sicherheit sorgen können". Wohl warten, was morgen wieder passiert.


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 08:30
@Bodo
Ich tippe auf einen Raketentest. Aber sofern dieser aufs offene Meer zielt wollen die Amis das Teil nicht runterholen, selbst dann nicht, wenns über Japan fliegt. Die Japaner hingegen wollen alles runterholen das in ihre Richtung fliegt. Aber ich denke , damit muss Kim rechnen.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 08:46
@Glünggi
Die Amerikaner haben ja ihren Raketenstart verschoben, um nicht provozierend zu wirken. Dafür ballert Nordkorea wieder rum. Wie reagieren die, wenn Japan das Teil runterholen würde?

Wird ja sicher auch wieder als Provokation angesehen, wenn die nordkoreanisches Eigentum zerstören. Aber da hoff ich echt mal, dass sogar Kim so schlau ist, keine Rakete über Japan fliegen zu lassen.

Gerade eingetrudelt:
Nordkorea hat im Konflikt mit dem Süden die dort lebenden Ausländer aufgefordert, im Kriegsfall das Land zu verlassen. „Wir wollen Ausländern in Südkorea keinen Schaden zufügen“,
http://orf.at/stories/2175908/


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 08:54
@Bodo
Also ich denke einfach dass Kim damit rechnen muss dass das Teil heruntergeholt wird.
Seitens Japan wurde dies auch klar kommuniziert.
Dafür dann Vergeltung zu schreien, wäre nicht wirklich nachvollziehbar.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 08:55
@Glünggi
Ja, so komplett Banane werden die wohl ja auch nicht sein. Mal gucken, welche Überraschung morgen auf uns wartet.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 09:54
@Bodo
Könnte Dich evt. interessieren:
Warum die Südkoreaner gelassen bleiben

Die ganze Welt blickt mit Sorge auf Nordkorea. Nur im Nachbarland Südkorea gibt man sich scheinbar unbeeindruckt. Die Menschen dort haben andere Probleme.
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/asien-und-ozeanien/Warum-die-Suedkoreaner-gelassen-bleiben/story/23997519
topelement
«Nordkorea kann drohen, weil sie interne Machtkämpfe haben oder weil die USA ihnen Angst machen», sagt Schuhputzer Jeong Yeong Soo. «Aber mir wäre am liebsten, wenn sie einfach mal ruhig wären, damit ich mich in Ruhe um meinen Lebensunterhalt kümmern könnte.»



1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 11:07
Und das täglich grüssende Murmeltier, fetter Kim macht mal wieder auf dicke Lippe...
N. Korea urges foreigners in South to evacuate

By Park Chan-Kyong (AFP) – 1 hour ago

SEOUL — North Korea said Tuesday the Korean peninsula was headed for "thermo-nuclear" war and advised foreigners in South Korea to consider evacuation, in the latest in a series of apocalyptic threats.

It followed a similar warning issued last week to foreign embassies in its capital Pyongyang to consider evacuating by April 10, saying it could not ensure the safety of their personnel if a conflict broke out.

"The situation on the Korean Peninsula is inching close to a thermonuclear war," the North's Asia-Pacific Peace Committee said in a statement carried by the North's official Korean Central News Agency.

Saying it did not want to see foreigners in South Korea "fall victim", the statement requested all foreign institutions, enterprises and tourists "to take measures for shelter and evacuation in advance for their safety".

The committee blamed the heightened war risk on the "warmongering US" and its South Korean "puppets" who were intent on invading the North.
http://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5il2I83gr8P2OsJbFCNVSviz_VAXw?docId=CNG.e1686bf590f01073b4ec9e47639896fe.61 (Archiv-Version vom 13.04.2013)

Morgen lassen sie dann eine Rakete starten und hoffen das die erste Stufe hoffentlich funktioniert :D .... Die zweite kriegt dann der Staatsgründer zu seinem Geburtstag paar Tage später.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 11:10
@jojo72

Solangsam teile ich die Einstellung der Koreaner:
https://www.youtube.com/watch?v=RFZrzg62Zj0 (Video: OMG WHO THE HELL CARES!)


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 11:43
Naja die Japaner nehmens offenbar ernst. Es wurden Patriot Abwehrsysteme in Tokyo(?) aufgestellt, wenn mich grad nicht verhört habe. Radiomeldung


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 11:47
Zitat von Antmxm77Antmxm77 schrieb:die Japaner nehmens offenbar ernst. Es wurden Patriot Abwehrsysteme in Tokyo(?) aufgestellt, wenn mich grad nicht verhört habe
Yepp. Das sind sie:

1363777940389-japan3Original anzeigen (0,2 MB)

Quelle: http://derstandard.at/1363707330621/Nordkorea-macht-ernst-Keine-Arbeiter-in-Fabriken-von-Kaesong


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 13:12
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb: Könnte Dich evt. interessieren:
Von außen wirken sie gelassen, aber innerlich kann es schon anders sein. Ich kann mir vorstellen, das manche in Seoul und an der Grenze nicht gut schlafen können, weil sie im Falle eines Angriffs das erste Ziel sein könnten. Wenn man selbst unmittelbar betroffen ist, dann kann man äußerlich vielleicht enspannt wirken, aber innerlich Angst haben.


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 13:19
Hehehe,.....der olle Kim hat doch echt Fantasie. Ich dachte eigentlich, das er sein Potenzial des Säbelrasselns schon langsam aufgebraucht haben müsste, aber nein, er legt jeden Tag, eine Schippe mehr drauf. :D

Jetzt hat er ja alle Ausländer in SK aufgefordert das Land zu verlassen. Naja, und morgen, wird es den Test seiner Mittelstreckenrakete geben.

N24 macht daraus wieder eine Eilmeldung, á la 'Hilfe, NK hat seine Raketen an der Ostküste startklar gemacht!' Obwohl dies bloß ein Test sein wird, und dies schon seit einer Woche bekannt ist.

Ich bin der Meinung, das nach dem Test der Raketen, der Spuk langsam zu Ende geht. Aber war mal interessant zu sehen, wieviel Fantasie der olle Kim hatte. :D


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 13:21
/dateien/62922,1365506504,R0014078So wird es sein....


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 13:39
TexWas will man mit diesen Teilen mitten zwischen Hochhäusern?
Das spielt keine Rolle sofern der Himmel darüber nicht verbaut ist.
Zitat von BodoBodo schrieb:Da stehen jetzt überall Schiffe, Bomber, Raketenabwehrsysteme rum. Soll Kim in ein paar Wochen sagen: "Ne, war ja nur Spaß" und alles wird wieder zusammengepackt und alle haben sich lieb?
Soviel steht da gar nicht rum und für die Defensivsysteme ist das auch egal, die müssen so oder so in der Übung bleiben.
Zitat von BodoBodo schrieb:Auf der anderen Seite hat ja Nordkorea Diplomaten empfohlen auszureisen, da sie "ab dem 10. April nicht mehr für ihre Sicherheit sorgen können". Wohl warten, was morgen wieder passiert.
Heute Back ich morgen brau ich und morgen nenne ich Obahma Doofman. Er gräbt halt jeden tag etwas aus um Dramaqueen zu spielen, aber wie man sieht juckt es den Rest halt wenig.
Zitat von saki2saki2 schrieb:Von außen wirken sie gelassen, aber innerlich kann es schon anders sein. Ich kann mir vorstellen, das manche in Seoul und an der Grenze nicht gut schlafen können, weil sie im Falle eines Angriffs das erste Ziel sein könnten. Wenn man selbst unmittelbar betroffen ist, dann kann man äußerlich vielleicht enspannt wirken, aber innerlich Angst haben
Ach diese Angst müssten sie schon über 60 Jahre permanent haben wenn man danach geht. Klares Signal das nix bedrohliches ansteht. Sowohl die Märkte als auch der Ölpreis reagieren nicht wirklich auf die Situation dort hinten.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 13:54
Hoffentlich stabilisiert sich die angespannte Lage bald !!


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 14:37
So angespannt scheint die Lage wohl nicht zu sein. Keine nennenswerten Truppenbewegungen im Norden. Morgen ein RaketenTEST. In Tokyo stehen die Patriots eigentlich auch nur rum wegen evtl Trümmer, nicht weil Tokyo ein Ziel ist. So hab ichs zumindest verstanden.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 14:52
@Antmxm77


Der japanische Premier hat bereits gestern angeordnet jede Rakete aus NK abzuschiessen die über Japan fliegen sollte. Rakete, nicht Trümmer...

Aktuell beruhigt sich da gar nix, Südkorea geht nun offiziel von einem Start aus.
2013/04/09 18:14 KST

N. Korea finishes preparations for missile launch: Seoul officials

By Kim Eun-jung

SEOUL, April 9 (Yonhap) -- North Korea has completed preparations for a mid-range missile launch from its east coast, Seoul officials said Tuesday, as the country readies for what many suspect is another provocative act amid heightened tension on the Korean Peninsula.

South Korean forces have been on high alert for an imminent missile launch by the communist nation, which was seen moving two Musudan missiles to its east coast last week and mounting them on mobile launchers.
http://english.yonhapnews.co.kr/news/2013/04/09/0200000000AEN20130409015200315.HTML (Archiv-Version vom 10.04.2013)


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 15:01
oha, wenn die überhaupt abheben.

Die Startzuverlässigkeit ist ja unter aller Kanone.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

09.04.2013 um 15:12
Naja die Japaner nehmens offenbar ernst. Es wurden Patriot Abwehrsysteme in Tokyo(?) aufgestellt, wenn mich grad nicht verhört habe. Radiomeldung

Weil Japan in Zugzwang ist und sich die Regierung sicherlich nicht nachsagen lassen will, man hätte die Drohung nicht ernst oder gar fahrlässig Risiko in Kauf genommen. Denn viel von Kims Drohrhetorik ging unverblümt direkt an Japans Adresse. @Antmxm77


melden