Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

2.686 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, China ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 14:50
Zitat von leserinleserin schrieb:Du kriegst doch gar nicht mit, wenn Usa sich ein Ei leistet .., denkst Du das kommt in den Nachrichten durch sie?
Hatten sie nicht unter anderem zugegeben, dass die C-Waffengeschichte nicht korrekt war? Wenn auch kleinlaut?
Mir ist so.
Fiel mir jetzt gerade mal so ein.

Man hat auch zugegeben, als man versehentlich auf dem Balkan einen Flüchtlingskonvoi mit Clusterbomben beworfen hat.
Gabs sogar aufnahmen dazu, im Nachgang wurde das Wort Kollateralschaden zum Unwort des Jahres.

Hat NK zugegeben, dass es Oppositionelle erschießt?
Das sie foltern?
Das es Todeslager gibt?
Dass das Volk hungert, während 25% des BIP in die Rüstung fließen`?
Wenn das Land doch so friedlich und toll ist, warum hier mit Leuten streiten, die anderer Meinung sind, da drübern haben alle die gleiche Meinung, auf gehts.

Auf deinen WTC VT Scheiss geh ich gar nicht ein.


2x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 14:51
Zitat von leserinleserin schrieb:Du kriegst doch gar nicht mit, wenn Usa sich ein Ei leistet
Stimmt. Es ist wirklich nicht gelistet, wieviel Eier unter den 2,5 Millionen Tonnen Nahrungsmittelhilfe der USA an Nordkorea in den Jahren 1996-2008 dabei waren.

http://www.fas.org/sgp/crs/row/RS21834.pdf


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 14:52
@HF
Zitat von HFHF schrieb:Man hat auch zugegeben, als man versehentlich auf dem Balkan einen Flüchtlingskonvoi mit Clusterbomben beworfen hat.
versehentlich :-) Kim hat auch versehentlich die Tests gemacht . das war sicher auch ein Versehen . ;-)


2x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 14:52
Zitat von leserinleserin schrieb:Ich muss auch mal über Dich lachen.., offenbar trägt die Usa bei Dir den absoluten Heiligenschein. den haben sie nicht , auch wenn es für Dich danach ausschaut .. Augen auf
Nein, aber ich kenne halt merh auf der Welt als nur Schwarz und Weiss.

@HF
aja, manchmal sollte man doch einen Extrathread im geschlossenen Bereich machen, meine Stirn wird hier auf Dauer noch ganz Wund vor lauter Facepalms :)


1x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 14:53
Zitat von leserinleserin schrieb:waren die Atombomben Hiroshima und Nakasaki wirklich nötig? oder wars mehr nur ein Vergnüglicher Test .., wo doch ein Grund da war , mal diese fallen zu lassen. Wieviele unschuldige Menschen sind gestorben
Du meinst, das ist ne gute Idee, nun 60 Jahre nach hinten zu gucken? Meinst du das wirklich?
Zitat von leserinleserin schrieb:versehentlich :-) Kim hat auch versehentlich die Tests gemacht . das war sicher auch ein Versehen .
Jaja, wenn die Argumente ausgehen, dann werden wir gerne mal unsachlich nicht wahr?
Kommt noch was zum Thema oder war es das nun?


2x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 14:53
Zitat von HFHF schrieb:Man hat auch zugegeben, als man versehentlich auf dem Balkan einen Flüchtlingskonvoi mit Clusterbomben beworfen hat
Die jugoslawische Armee hat ein ungarisches Dorf beschossen.
Zitat von leserinleserin schrieb:waren die Atombomben Hiroshima und Nakasaki wirklich nötig?
Sind wir im Koreathread?


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 14:54
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nein, aber ich kenne halt merh auf der Welt als nur Schwarz und Weiss.
die Videos , Dokus die man im Internet finden kann.., sind nicht gelogen. Da hab ich Verbrechen gesehen.


2x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 14:55
Zitat von leserinleserin schrieb:versehentlich :-) K
Du hast andere Informationen?
Zitat von leserinleserin schrieb:die Videos , Dokus die man im Internet finden kann.., sind nicht gelogen. Da hab ich Verbrechen gesehen.
Es gibt jede Art von Video, auch die, die Nazi Ufos zeigen. Sie spiegeln aber nicht zweingend die Realität wider.


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 14:56
Zitat von leserinleserin schrieb:waren die Atombomben Hiroshima und Nakasaki wirklich nötig? oder wars mehr nur ein Vergnüglicher Test .., wo doch ein Grund da war , mal diese fallen zu lassen. Wieviele unschuldige Menschen sind gestorben?
aha, ein Klassiker. Dir rate ich mal ganz gründlich in die Atombombe und deren Diskussion über den Einsatz und Auswahl der Ziele gegen Japan einzulesen. Die Potsdammer Erklärung wäre auch ein guter Einstieg. Weiterhin merke ich das du keine Ahnung über die Japanische Außenpolitik und innenpolitk has zwischen 1931 und 1945.

Und man sollte nicht alles was nicht in Uniform ist automatisch als Unschuldigne Kriegteilnehmer titulieren.


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 14:57
Zitat von HFHF schrieb:Es gibt jede Art von Video, auch die, die Nazi Ufos zeigen. Sie spiegeln aber nicht zweingend die Realität wider.
Genau und Guantanamo ist bestimmt für dich ein vergnügungspark.Dort ist auch alles gelogen


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 14:57
Zitat von HFHF schrieb:Jaja, wenn die Argumente ausgehen, dann werden wir gerne mal unsachlich nicht wahr?
Kommt noch was zum Thema oder war es das nun?
Fakt ist .. Keiner ist unschuldig , daran dass Nordkorea sich daneben verhält. Das ist Wahrheit.., niemand braucht sagen , wir wollen nur die Welt vor einem Krieg schützen , sowas schaut anders aus , als Tarnkappenbomber loszusenden um Eindruck zu schinden. Kriege vermeiden schaut anders aus.


2x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 14:57
Zitat von rebelion22rebelion22 schrieb:Genau und Guantanamo ist bestimmt für dich ein vergnügungspark.
Und das habe ich wo behauptet?


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 14:58
Zitat von leserinleserin schrieb:die Videos , Dokus die man im Internet finden kann.., sind nicht gelogen. Da hab ich Verbrechen gesehen.
jaja, was du siehst und daraus machst, das ist zweierlei. Wir haben vielleicht alle den gleichen Himmel aber noch lange nicht den gleichen Horizont. Aber das führt hier zu sehr Off Topic.


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 14:58
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:aha, ein Klassiker. Dir rate ich mal ganz gründlich in die Atombombe und deren Diskussion über den Einsatz und Auswahl der Ziele gegen Japan einzulesen.
der Klassiker war absolut unnötig.. , oder willst Du das Gegenteil behaupten?


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 14:59
@Fedaykin
@HF



respekt an euer durchhaltevermögen :D


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 14:59
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:jaja, was du siehst und daraus machst, das ist zweierlei.
wenn amerikaner , auf zivilisten schießen , Kinder zwingen zu sagen , gegen ihr eignes Land.-.. und man das sehen kann, brauch ich mir wohl kaum ein eignes Bild zuschaffen.


1x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:00
Zitat von leserinleserin schrieb: sowas schaut anders aus , als Tarnkappenbomber loszusenden um Eindruck zu schinden
Als Antwort auf einen angedrohten nuklearen Erstschlag?
Finde ich durchaus angemessen. Aber wir haben ja schon zwischen den Zeilen geklärt, dass dein Verständnis diesbezüglich eher von begrenzter Natur ist und du dich lieber darauf spezialisierst, mit naiver Polemik aus dem VT Bereich zu glänzen, was deine Unkenntnis kaschieren soll.
Klappt nicht.


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:02
Zitat von HFHF schrieb:Als Antwort auf einen angedrohten nuklearen Erstschlag?
wenn mir einer droht , er will mir ins Gesicht schlagen.. nehm ich auch nicht die Faust und hau drauf..


2x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:03
Zitat von leserinleserin schrieb:wenn amerikaner , auf zivilisten schießen , Kinder zwingen zu sagen , gegen ihr eignes Land.-.. und man das sehen kann, brauch ich mir wohl kaum ein eignes Bild zuschaffen.
Kannst du mal aufhören, hinter jedem dritten Wort einfach ein Komma zu setzen?
Das ist grammatischer Bullshit und meldefähig. Kommas sind Satzzeichen die einer gewissen Regelung unterliegen. Deine Kommas machen deine Postings einfach nur unleserlich. Solltest du dazu nicht in der Lage sein, dann fragen wir die Verwaltung, ob du dazu in der Lage bist. Danke.


1x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:04
Zitat von leserinleserin schrieb:wenn mir einer droht , er will mir ins Gesicht schlagen.. nehm ich auch nicht die Faust und hau drauf..
Doch. Oder ich halte still.
Dann bekomm ich was aufs Maul oder er sagt mir, was ich zu tun habe, damit er das nicht tut.
So oder so mist. Und wenn ich in der Lage bin, mich zu wehren, dann tu ich das auch.


melden