Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

2.686 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, China ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:05
Zitat von HFHF schrieb:Das ist grammatischer Bullshit und meldefähig
weine nicht


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:05
@HF
Haben sich die Nordkoreaner nicht auch nur gewehrt mit der Drohung von einem Ersten Atomschlag?


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:05
@leserin
Wogegen?


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:05
Zitat von leserinleserin schrieb:Fakt ist .. Keiner ist unschuldig , daran dass Nordkorea sich daneben verhält.
deine Definiton von Schuldig und Unschuldig sind ziemlich frei erfunden was?
Zitat von leserinleserin schrieb:Das ist Wahrheit.., niemand braucht sagen , wir wollen nur die Welt vor einem Krieg schützen , sowas schaut anders aus , als Tarnkappenbomber loszusenden um Eindruck zu schinden. Kriege vermeiden schaut anders aus.
doch genau durch sowas verhindert man KRiege. Wussten schon die alten Römer


Si vis pacem, para bellum


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:06
@HF
Fast hätte ich das Spektakel hier versäumt gott schütze meine inselaffen ur instinkte


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:08
Zitat von leserinleserin schrieb:wenn mir einer droht , er will mir ins Gesicht schlagen.. nehm ich auch nicht die Faust und hau drauf
Wer hat wo draufgehaut?

Bis jetzt hat Seoul nur angekündigt, im Falle eines Beschusses zurückzuschießen, und zwar ohne weitere politische Entscheidung. Sprich: das südkoreanische Militär darf eigenmächtig auf einen Angriff reagieren.

Um auf deine Metapher zurückzukommen: du kündigst deinem Bedroher an, falls er dir ins Gesicht schlägt, nimmst du dir das Recht raus, ihn zusammenzuschlagen. Dass du Karate kannst und er nicht, ist sein Problem.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:08
@HF

:-) Na??? wieso drohten sie denn mit Atomschlag??
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:deine Definiton von Schuldig und Unschuldig sind ziemlich frei erfunden was?
Ein Hund allein beißt sich immer noch nicht, Was war der Grund für den Anschlag auf WTC?
gib mal auf meine Frage eine Antwort.


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:09
Zitat von leserinleserin schrieb:der Klassiker war absolut unnötig.. , oder willst Du das Gegenteil behaupten?
DU hast zuwenig Wissen um da mitreden zu können. Aber nur soviel, das mit Nagasaki eine zweite abgeworfen wurde, ist ein klares Zeichen über den Sinn und Notwendigkeit der Bombenabwürfe gegenüber den Alternativen. Aber naja dafür gibt es hier mehr als einen Thread, lies sie dir durch und melde dich wenn Fragen bleiben.


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:10
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:ist ein klares Zeichen über den Sinn und Notwendigkeit der Bombenabwürfe gegenüber den Alternativen.
ach echt .., welche denn... ??? es war unsinnig übertrieben . Unschuldige Menschen mit hineinzuziehen. Es war eine miese Spielerei , weil die Möglichkeit gegeben war, es war ja ein Grund da sooo übereifrig zu reagieren.


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:15
@Fedaykin

wieso machen Terroristen Anschläge .. mit welchem Grund?? nur so , oder?


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:16
Zitat von leserinleserin schrieb:Ein Hund allein beißt sich immer noch nicht, Was war der Grund für den Anschlag auf WTC?
gib mal auf meine Frage eine Antwort.
Du springst zu sehr ins OT; von daher meine Antwort auf den Sinn deiner Postings: Brot
Zitat von leserinleserin schrieb:ach echt .., welche denn... ??? es war unsinnig übertrieben . Unschuldige Menschen mit hineinzuziehen.
Brot, Brot, Brot. Du hast leider keine Grundkenntnisse über den 2 Weltkrieg, über die Kultur und Mentalität Japans während es 2 Weltkriegs, noch kennst du die politsiche Ausgangsituation, und die Alternavien. Wie erwäht nutze die Suchfunktion.
Zitat von leserinleserin schrieb:Es war eine miese Spielerei , weil die Möglichkeit gegeben war, es war ja ein Grund da sooo übereifrig zu reagieren
Ein weitere Beweis das du keine Ahnung davon hast. Übereifrig ist nicht das zutreffende Wort für die Einsatzwahl der Atombomben gegen Japan. Aber wie erwähnt du weißt nur Brot, nicht genug um wirklich ernsthaft über dieses Thema mit dir zu diskutieren. Also wenn schon dann such den passenden Thread raus. Hier geht es um die Koreanische Halbinsel im Jahr 2013


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:17
@leserin

wieso werden diese leute Terroristen genannt?Ich finde jedes Land hat das Recht sich zu wehren gegen irgendwelche Besatzer.


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:20
@Fedaykin

Das waren die Südkoreaner die als erstes gedroht haben


3x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:21
es ist lachhaft was Du von Dir gibst .. @Fedaykin


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:21
Zitat von rebelion22rebelion22 schrieb:Ich finde jedes Land hat das Recht sich zu wehren gegen irgendwelche Besatzer.
Du bist Bürger eines Nato-Staates? Ja? Dann gilt auch für dich:
The ruling to kill the Americans and their allies -- civilians and military -- is an individual duty for every Muslim who can do it in any country in which it is possible to do it
http://www.pbs.org/newshour/updates/military/jan-june98/fatwa_1998.html (Archiv-Version vom 20.05.2013)

Nur: was hat das mit Korea zu tun?


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:22
Zitat von leserinleserin schrieb:es ist lachhaft was Du von Dir gibst .. @Fedaykin
ganz im Gegenteil. Fedaykin hat absolut recht.
Zitat von rebelion22rebelion22 schrieb:Das waren die Südkoreaner die als erstes gedroht haben
Belege?

Die Gegenwärtige Krise hat jedenfalls erst so richtig mit dem letzten Atomtest der Nordkoreaner begonnen.


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:23
Zitat von rebelion22rebelion22 schrieb:Das waren die Südkoreaner die als erstes gedroht haben
na dann besorg mal einen Beleg für deine Hypothese


@leserin
ja genau, und dein Einzeiler zeigt mir wieviel hinter deinen Banalen Postings hintersteckt.

wenn es hochkommt dann haben dein Aussagen die Konsitenz von Brot, es geht aber eher in rihctung von Brot nachdem es den Mangen und Darm verlassen hat.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:24
Terroristen verüben Anschläge, Japaner drohten mit Atomkrieg, Nordkorea droht den Usa .. alle nur sooo, die haben nichts besseres zu tun.., alle Böse --- nur so

@Taln.Reich
@Fedaykin.. Wieso waren die Anschläge auf den WTC , komm raus damit??? Gib darauf ne Antwort..


3x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:26
Zitat von leserinleserin schrieb: Wieso waren die Anschläge auf den WTC
Was hat das mit dem Thema zu tun?

Aber von mir aus, hier hast du die Antwort im Original:
http://www.pbs.org/newshour/updates/military/july-dec96/fatwa_1996.html (Archiv-Version vom 07.04.2013)
http://www.pbs.org/newshour/updates/military/jan-june98/fatwa_1998.html (Archiv-Version vom 20.05.2013)


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 15:27
@rebelion22
Zitat von rebelion22rebelion22 schrieb:Das waren die Südkoreaner die als erstes gedroht haben
Was soll denn das? Ist für dich immer derjenige der Agressor, der als letztes droht?
SK hat lediglich eine Linie gezogen. Die zu überschreiten liegt in der Hand von Kim und für diesen Fall wurde er von Seol informiert was dann passiert.


melden