Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

2.686 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, China ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:00
Zitat von leserinleserin schrieb:damit meinte er nicht:" kommt mit Tarnkappenbomber geflogen , um zu zeigen , welche Macht ihr habt. " Damit meinte er:" Wenn jeder einen Schritt entgegenkommt, kann man gemeinsam nach Lösungen suchen , um in Frieden zu leben." Echte Christen senden keine Tarnkappenbomber, sie geben keine berohende Antworten.

Wenn alle Menschen sich ein bisschen gegenseitig helfen , Rücksicht nehmen, Fehler verzeihen da braucht man keine Atomwaffen, keine chemischen Waffen. Man braucht eigentlich gar keine Waffen.
"Frieden in unserer Zeit" - Neville Chamberlain damaliger britischer Premierminister, 1938, direkt nachdem Großbritanien dem Nationalsozialistischen Deutschland die Tschechoslowakei überlassen hatte.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:03
@leserin
geht noch mit OT Absonderungen. Husch Hsuch jetzt entweder Topic oder in den dafür vorgesehene Seierbereich.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:04
Zitat von RaptorRaptor schrieb:Das ist eine sehr naive Vorstellung, es wird immer jemanden geben der das ausnützen würde!
mag sein. Ich aber finde Kriege schlimm, ich weine , wenn unschuldige Menschen sterben müssen..
wenn sie Krieg wollen, dann sollen sie das doch ohne Soldaten tun.. Präsident gegen Diktator.., gebt denen jeder eine Keule in die Hand , dann können sie sich gegenseitig verprügeln , bis einer sagt **Stop*

@Fedaykin nein ist nichts mit Husch husch.., es gehört ins Thema rein .,.. es sind nicht nur Deine Beiträge wichtig , weil Du weißt welche Waffen , wie und wo gerade vorhanden sind.


4x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:12
Zitat von HFHF schrieb: waren die Atombomben Hiroshima und Nakasaki wirklich nötig? o
Wie hätten die Allierten sonst gewinnen sollen?

Die Wehrmacht war auch kein einfacher Gegner gewesen. Das Japanische Kaiserreich hatte auch eine starke Armee, im Pazifik hätte die USA aufgrund der Geograpischen Lage noch länger gebraucht, wenn überhaupt vielleicht nicht gewonnen. Wenn die USA schon die Sowjetunion gebraucht hatte um Hitler zu besiegen, da hat man sogar aus zwei Seiten angegriffen, dann hätte man im Pazifik noch länger gebraucht.


2x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:13
Nein, Ellenlange schmalzige Gedichte die vor naivität nur so strotzen gehören nicht hier hin. Ebenso nicht das Thema Jesus, 911, uvm.

Wenn du deinen Pazifismus bzw "Ich lasse andere Töten und Sterben damit ich pazifist sein kann" kundtun willst, auch dafür gibt es ein extra Topic.
Zitat von leserinleserin schrieb:mag sein. Ich aber finde Kriege schlimm, ich weine , wenn unschuldige Menschen sterben müssen..
jaja und ich weine wenn ich deine Ansicht zu Schuld und Unschuld lese.
Zitat von leserinleserin schrieb:wenn sie Krieg wollen, dann sollen sie das doch ohne Soldaten tun.. Präsident gegen Diktator.., gebt denen jeder eine Keule in die Hand , dann können sie sich gegenseitig verprügeln , bis einer sagt
jaja, war aber noch nie so, wird auch nicht so sein, aber wir sind nicht bei wünsch dir was.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:17
@leserin
Zitat von leserinleserin schrieb:mag sein. Ich aber finde Kriege schlimm, ich weine , wenn unschuldige Menschen sterben müssen.
Ich behaupte: 90% der Menschheit finden Kriege schlimm. Und auch deshalb zählt umso mehr:
Egal mit oder ohne Krieg, Zivilisten leiden immer unter den Folgen der Entscheidung der Regierung, egal ob gewählt oder duldet.

Ein Präsident ohne Volk, kann schlecht in den Krieg ziehen.
Zitat von leserinleserin schrieb:Sie nennen sich Christen, die Amerikaner..., Gott beschütze unser Land.. God bless Amerika.. ,

aber Jesus sagte: Liebe Deine Feinde.. ,
USA ist eines der tollerantesten Länder die es im Bezug auf Relligionsfreiheit gibt.

Jesus sagte auch:
Derjenige von euch, der ohne Sünde ist,
soll als erster einen Stein auf sie werfen.
(Johannes 8,7)

Und wenn du betest, sei nicht wie die Heuchler, denn sie lieben es,
in den Synagogen und in den Ecken der Strasse stehend zu beten,
damit sie gesehen werden von den Menschen.
Wahrlich ich sage euch, dass sie ihren Lohn erhalten haben.

Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet!
Denn mit demselben Gericht, mit dem ihr richtet, werdet ihr gerichet werden;
und mit demselben Mass, mit dem ihr zumesst, wird auch euch zugemessen werden.


Und auch über Jesus können wir uns streiten:http://www.jonathan-dilas.de/Texte/evangelium.html (Archiv-Version vom 18.10.2012)
Und steht in der Bibel nicht auch wie tapfer Moses und seine Armee gekämpft haben?
Zitat von leserinleserin schrieb:Wenn alle Menschen sich ein bisschen gegenseitig helfen , Rücksicht nehmen, Fehler verzeihen da braucht man keine Atomwaffen, keine chemischen Waffen. Man braucht eigentlich gar keine Waffen.
Hat damals nicht geklappt und klappt auch heute nicht. Der Mensch ist ein Tier und tiere verteidigen ihr Revier, verteidigen ihre Nahrung und versuchen das nächste Revier zu erobern wenn ihres erschöpt ist - warum sollte der Mensch besser sein?

Und jetzt sollte man doch wieder auf Süd und Nordkorea zurückfinden.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:18
@rebelion22
Zitat von rebelion22rebelion22 schrieb:Abgesehen davon könnte man staat Atombomben bauen sich um die Bevölkerung kümmern.egal ob USA oder Nordkorea.
Cool story, bro.

Solltest du mal Kimi mailen, da ist er sicherlich noch nicht drauf gekommen. Vielleicht bekommst du sogar eine lobende Erwähnung im Staatsfernsehen :D

Die nordkoreanische Führung scheisst auf ihre Bevölkerung.

Und zwar in einer Weise, die mit keinem zivilisierten Staat der Welt vergleichbar ist.

Die befindet sich in einer Wahnwelt, in der sie eine Art Gottkönige sind und alle anderen sie deshalb hassen und ihren tollen Führertraum zerstören wollen.

Nordkorea will bei den ganz großen mitspielen, schafft es aber nicht einmal, grundlegendste Versorgung seiner Bevölkerung selbst zu gewährleisten. Deshalb versucht die Führung auch, mit fast wöchentlichen Drohungen über Krieg, Aufmerksamkeit zu erlangen und die Welt zu erpressen, damit es Hilfslieferungen erhält und dieses verrückte Regime an der Macht bleiben kann.

Nur gibt es keine Verpflichtung, mit solchen Psychopathen Handel zu treiben.


Weiterhin: Die USA WOLLEN Nordkorea angreifen?
:D

Klar, da gibt es ja auch SO viele Rohstoffe und Knowhow... Und dann die tolle, strategische Lage. Oh und ernstzunehmende Verbündete hat NK natürlich auch nicht, wer hat schon mal von China oder Russland gehört? Außerdem haben die Amis ja auch sonst nichts bessere zu tun, die Wirtschaft floriert, das Volk ist kriegshungrig wie eh und je und die US-Soldaten warten nur auf den Befehl zum Ausrücken, da sie ja schon ewig keine Waffe mehr in der Hand hatten.

Klar, gibt tausend Gründe, warum die Amerikaner Nordkorea angreifen wollen...


Du hast auch mal geschrieben:,,Die Medien lügen". Du meinst so, wie das Staatsfernsehen in unserem kommunistischen Bilderbuchland? :D


2x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:21
Die Wehrmacht war auch kein einfacher Gegner gewesen. Das Japanische Kaiserreich hatte auch eine starke Armee, im Pazifik hätte die USA aufgrund der Geograpischen Lage noch länger gebraucht, wenn überhaupt vielleicht nicht gewonnen.t
Natürlich hätten sie gewonnen, der Pazfiikkrieg war Nebenschauplatz. Der Pazifikkrieg war ab Midway gelaufen.
Zitat von saki2saki2 schrieb:Wenn die USA schon die Sowjetunion gebraucht hatte um Hitler zu besiegen, da hat man sogar aus zwei Seiten angegriffen, dann hätte man im Pazifik noch länger gebraucht
Auch du bist mit dem 2 Weltkrieg nicht wirklich vertraut.

Es geht schlicht um die Tatsache das die Alternativen in Japan aus Konventionellen Bombardement und invasion bestanden.

Tatscahe ist bei einer Invasion der Hauptinseln hätte man viele Verluste auf beiden Seiten gehabt, eben weil es in Japan auch einen Volksturm gab nur noch viel Ausgeprägter.

Also selber noch seine jungen Männer opfern, oder den Feind in die Knie zwingen mit 2 Schlägen.?


2x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:21
Zitat von KcKc schrieb:Die nordkoreanische Führung scheisst auf ihre Bevölkerung.
ja und?USA auch


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:22
Allein das hier schon, die offizielle Website von Nordkore:

http://www.korea-dpr.com/business.html (Archiv-Version vom 03.04.2013)
Business in DPR Korea:

The DPR of Korea (North Korea) will become in the next years the most important hub for trading in North-East Asia.

Lowest labour cost in Asia.

Highly qualified, loyal and motivated personnel. Education, housing and health service is provided free to all citizens. As opposed to other Asian countries, worker's will not abandon their positions for higher salaries once they are trained.

Lowest taxes scheme in Asia. Especially for high-tech factories. Typical tax exemption for the first two years.

No middle agents. All business made directly with the government, state-owned companies.

Stable. A government with solid security and very stable political system, without corruption.

Full diplomatic relations with most EU members and rest of countries.

New market. Many areas of business and exclusive distribution of products (sole-distribution).

Transparant legal work. Legal procedures, intellectual rights, patents and warranties for investors settled.
Soso... Nordkorea hat also fast weltweit gute Beziehungen, eine stabile Regierung ohne Korruption, hochqualifiziertes, treues und loyales Personal... :D

Amüsant sind auch die zahlreichen Publikationen der Führer :D


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:24
Zitat von KcKc schrieb:Du hast auch mal geschrieben:,,Die Medien lügen". Du meinst so, wie das Staatsfernsehen in unserem kommunistischen Bilderbuchland? :D
und deutsche medien lügen nicht??ich lach mich kaputt


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:24
@rebelion22

Junge wie billig ist das denn? :D

Ich würde dir ja gerne ein oneway-Ticket nach Nordkorea und eines in die USA spendieren, damit du jeweils mal dort leben und Vergleiche anstellen kannst.

Blöderweise reicht dafür meine Kohle nicht.

Aber wenn du es mal schaffen solltest:

Mach eine Demonstration in den USA, dass Barack Obama abgesetzt werden müsse und probier das gleiche in NK. Sofern du überhaupt genügend Leute findest, die sich dazu bereitfinden.
Für das anschließende Arbeitslager am besten Badelatschen einpacken, die werden nicht gestellt... :D


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:26
@rebelion22

Immerhin behaupten deutsche Medien nicht, dass bei der Geburt von Angela Merkel ein dreifacher Regenbogen am Himmel stand, die Erde gebebt hätte und sie gottähnliche Kräfte hat.

Und ähnlichen Scheiß, der in NK als real verkauft wird.


Ich find`s aber immer lustig, wenn Leute so auf Deutschland oder ,,die westliche Welt" schimpfen, aber KEINEN Schimmer haben, wie es beispielsweise in Nordkorea tatsächlich aussieht.

Naja, wie auch: Hier bekommt man ja nur ,,Westpropaganda"... :troll:


2x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:28
ich möchte niemals nach USA.Krankes LAnd voller Junkies und Verbrecher
Ich scheiss auf dieses Land.Und ausserdem wo habe ich geschrieben das Nordkorea euin gutes Land ist.Ich weiß das die Bevölkerung dort leidet,mir gehts nur darum das die USA genauso verbrechen begeht wie NK.


2x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:30
Zitat von KcKc schrieb:Immerhin behaupten deutsche Medien nicht, dass bei der Geburt von Angela Merkel ein dreifacher Regenbogen am Himmel stand, die Erde gebebt hätte und sie gottähnliche Kräfte hat.
nein aber Angela Merkel nimmt den deutschen Steuerzahler um Banken zu retten


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:31
@rebelion , da kannst Du hier schreiben wie Du willst .., hier sind eben welche, die glauben, ein Land übt Krieg alleine aus:-) und die halten andere User für naiv :-) LG Dir


3x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:31
@Kc
ah lass der Jugend doch ihr Gefühl von Allwissenheit.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:33
@Fedaykin

bist du ein Opa der früher in SS gedient hat??:))


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:33
Zitat von rebelion22rebelion22 schrieb:ich möchte niemals nach USA.Krankes LAnd voller Junkies und Verbrecher
ohmann, Propandabil von Kopp und Stürmer? Aber ja du wirst schon recht haben,
Zitat von rebelion22rebelion22 schrieb:Ich scheiss auf dieses Land.Und ausserdem wo habe ich geschrieben das Nordkorea euin gutes Land ist.Ich weiß das die Bevölkerung dort leidet,mir gehts nur darum das die USA genauso verbrechen begeht wie NK.
und das ist leider Faktisch falsch.
Zitat von leserinleserin schrieb: da kannst Du hier schreiben wie Du willst .., hier sind eben welche, die glauben, ein Land übt Krieg alleine aus
schreibt hier keiner,


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 16:34
@Fedaykin
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Natürlich hätten sie gewonnen, der Pazfiikkrieg war Nebenschauplatz. Der Pazifikkrieg war ab Midway gelaufen.
Ich denke er meint der Krieg hätte sich dennoch wesentlich in die Länge gezogen, in meinen Augen vergleichbar mit Vietnam -> ok, ich hoffe es das er es so meint :)
Zitat von saki2saki2 schrieb:Wenn die USA schon die Sowjetunion gebraucht hatte um Hitler zu besiegen, da hat man sogar aus zwei Seiten angegriffen, dann hätte man im Pazifik noch länger gebraucht.
Schwachsinnig. Hätten die Russen stillhalten sollen wärend die Deutschen Russische Gebiete erobert?
Hätte die USA Hilfe gebraucht? Ja in der Tat, aber es war ja nicht nur so das nur die USA Deutschland angegriffen hat.
Zitat von KcKc schrieb:Ich find`s aber immer lustig, wenn Leute so auf Deutschland oder ,,die westliche Welt" schimpfen, aber KEINEN Schimmer haben, wie es beispielsweise in Nordkorea tatsächlich aussieht.
ja gell? die bösen westler. Hier ein Sorgenfreies Leben genießen aber auf allen anderen Rumhaken weil sie dem Westen "verbunden" sind.
Klar, die YT Videos werden ja alle geprüft und gekennzeichnet welches war ist und welches nicht.
Es ist völlig egal ob in Arabischen Ländern die Mumus der Mädchens verstümelt werden, oder das in China sogar das Internet teils geblockt wird. Oder das in China ein Nobelpreisträger Hausarest bekommt weil er sich anmaßt die Regierung zu kritisieren. Es ist auch egal das in Russland Vereine wie das Rote Kreuz oder Human Rights als feindliche Agenten behandelt und festgesetzt werden, oder das in Afrika von Warlords kleine Kinder als Soldaten dienen. Pauschal mal den Peter nur im Westen suchen -> soviel zum Thema: ich hab mich im INternet aufgeklärt.
Zitat von rebelion22rebelion22 schrieb:ich möchte niemals nach USA.Krankes LAnd voller Junkies und Verbrecher
fein, welches Land wäre dir den Genehm? Deutschland kann es ja auch nicht sein? Also: viel Glück, kann man etwas in eine Sammelbox schmeißen für dein Ticket?
Zitat von leserinleserin schrieb:hier sind eben welche, die glauben, ein Land übt Krieg alleine aus
liest du nur selektiv oder wie? auf den letzten Seiten steht kein bischen das nur der eine einen Krieg ausführt. Wenn ja -> bitte die Zitate!


1x zitiertmelden