Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

5.479 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Türkei, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:45
@fuchs Der 3. Weltkrieg wird hier auf Allmy jedes Jahr prophezeit.-zitat

wie wahr wie wahr :D lustigs ists aber^^


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:45
@Mystera
Im Hass sähen sind ja beide seiten leidliche Profis geworden.
Aber das ändert nichts an der Situation vor ort - da hilft nur öffentlichleit und der Hinweis auf die uno resulution die israel seit jahren ignoriert.
Von daher verständlich, dass man weitermachen will.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:46
@onoffon

Pakistan eine Atombombe oder eine nukleare Rakete zünden? Mit welchen Mitteln denn bitte?
Der Iran würde Israel bombardieren? Eher trifft sich die Bundeswehr morgen früh zum Frühstück in Paris. Der Iran ist militärisch gesehen auf dem Stand der Türkei und somit sozusagen noch Anno 1960. Aber lies ruhig weiter deine islamischen Propaganda Websites.

Das ist genau so ein Schwachsinn, wie die gestrige Behauptung, dass Köhler zurückgetreten sei, damit dieses Thema nicht so groß in den Medien ist.

Pustekuchen. Doppelseite in der FAZ. Zudem eine große Schlagzeile.

Aber die Juden sind ja die Bösen hinter allem, gelle?

@Topic

Es war eine dumme Aktion der Aktivisten. Sie wurden gewarnt, Israel war bedingt bereit zu kooperieren. Aber nein, man wollte ja ein Zeichen setzen. Das hat man nun geschafft, zum Preis, dass Menschen sterben mussten. Aber das ist ja okay, Hauptsache man ist mit dem Kopf durch die Wand. Und auch wenn es israelische Soldaten waren, so werden diese unter Garantie nicht das Feuer eröffnen, wenn sie schlafende Passagiere auffinden.
Komischerweise lief es auf allen anderen Schiffen ja auch friedlich ab. Nur auf dem einen starben Menschen und es wurden auch israelische Soldaten verletzt. Nebenbei war es doch klar, dass die israelische Marine das ganze prüfen würde. Ich meine, sie haben es fast schon angekündigt.
Natürlich war diese militärische Reaktion in dieser Form unangemessen, und Israel wird für diese auch hoffentlich abgestraft. Nur wäre das alles von vorneherein verhinderbar gewesen.
Und leider macht es auch deutlich, dass es auch den Aktivisten niemals um Humanität ging.
Sie wollten eine Bombe zünden. Das haben sie nun geschafft.
Wohl mit dem Ergebnis, dass der ganze nahe Osten noch ein bisschen explosiver wird und viele Menschen für eine fixe Idee starben.

Herzlichen Glückwunsch.

Greetings

MC Homer


5x zitiertmelden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:48
Zitat von ValentiniValentini schrieb:Das wäre ein ganz klarer kriegerischer Akt und würde nichts bezwecken als noch viel mehr Leid und Elend
Dieser Überfall war auch ein klarer kriegerischer Akt.
Nicht nur israel hat das Recht seine Positionen zu verteten.
Allerdings hoffe ich stark, das die Türkei sich nicht auf einen Krieg einlässt.
Auch, wenn es sich, wenn die US und A nicht langsam wirklich mäßigend auf israel einwirken über kurz oder lang kaum vermeiden lassen wird, das irgendwann mal jemand auf die ständigen Piekser israels antwortet.
Das Gute daran ist: israel hat selbst ganz neue Fronten geschaffen, die einen Angriff auf den Iran (und/oder den Libanon) eine NOCH schlechtere Option werden lässt.
Letztlich könnte die Türkei auch darauf bestehen angegriffen worden zu sein und den berechtigten Bündnisfall für die NATO ausrufen- dann stünde die Welt wohl Kopf...
Aber bei der Türkei ist doch eher mit einer vernünftigen Lösung zu rechnen, als mit Krieg.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:48
@mchomer
"Es war eine dumme Aktion der Aktivisten. Sie wurden gewarnt, Israel war bedingt bereit zu kooperieren. Aber nein, man wollte ja ein Zeichen setzen"
Über dies art der denke ist der threat hier schon hinaus. Erwarte bitte nicht, dass dich da jemand ernst nimmt.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:49
@mchomer
Zitat von mchomermchomer schrieb:Der Iran ist militärisch gesehen auf dem Stand der Türkei und somit sozusagen noch Anno 1960.
Und wo lebst du? kein plan von nix ha


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:49
@mchomer

informier dich lieber erst bevor du so ne soße über türk. und iran. militär erzählst.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:50
@felixkrull:
Die Türkei hat den Bündnissfall bzw. das recht darauf dies als Kriegserklärung zu verstehen bereits verneint - so vernünftig sind sie immerhin, auch wenn sie das recht dazu hätten.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:50
Zitat von mchomermchomer schrieb:Aber die Juden sind ja die Bösen hinter allem, gelle?
Hat nix mit Juden zu tun sondern mit der Regierung von israel. Auf den schiff waren auch Juden.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:50
@felixkrull

Wenn du meinst...

Mir ist es im Prinzip mittlerweile egal, da ich im Laufe der Jahre eingesehen habe dass ein Frieden dort nicht möglich sein wird. Er ist weder von Israel, noch von den Palis gewollt...beide zu extrem in ihren Ansichten.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:51
Die berüchtigte Israelische Marine in Aktion:

Youtube: Free Gaza Mov: Israeli shooting palestinian fishermen boats
Free Gaza Mov: Israeli shooting palestinian fishermen boats


Mit erhobenen Händen: "We are international!!!" -> toll, dafür habt ihr ein Preis verdient: eine MG-Salve


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:51
@felixkrull

absolut gleicher meinung. ich glaube nicht dass sich die türkei auf ein krieg einlässt.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:52
Für die Palis wird keiner mehr in den Krieg ziehen


1x zitiertmelden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:52
@mchomer
Zitat von mchomermchomer schrieb:Pakistan eine Atombombe oder eine nukleare Rakete zünden? Mit welchen Mitteln denn bitte?
Der Iran würde Israel bombardieren? Eher trifft sich die Bundeswehr morgen früh zum Frühstück in Paris. Der Iran ist militärisch gesehen auf dem Stand der Türkei und somit sozusagen noch Anno 1960. Aber lies ruhig weiter deine islamischen Propaganda Websites.
Die Bundeswehr bleibt höchstens im Stau stecken und müsste von der ADAC begleitet werden !

Und die Türkei mit Iran ne ich lass das jetzte


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:53
@hoppel


Es gibt zum Glück noch Vernunft auf der Welt :)
Ich hoffe, die Aktivisten machen weiter- es gibt "Schlachten", die darf der Frieden nicht verlieren.


1x zitiertmelden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:55
@mchomer
Zitat von mchomermchomer schrieb:Nur wäre das alles von vorneherein verhinderbar gewesen.
Und leider macht es auch deutlich, dass es auch den Aktivisten niemals um Humanität ging.
Sie wollten eine Bombe zünden. Das haben sie nun geschafft.
Wohl mit dem Ergebnis, dass der ganze nahe Osten noch ein bisschen explosiver wird und
Wieso hat denn die UN die Schiffe nicht mit ihren eigenen Leuten begleitet ?

Wieso hat die UN diesen Convoi nicht ernsthaft gewarnt vor eventuellen Spannungen mit der Israelischen Marine ?

Die UN wusste doch das die Schiffe richtung Gaza unterwegs waren ?


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:56
@mchomer

Und der nächste, der sich nicht die Mühe macht, den ganzen Thread zu lesen. Dir ist also entgangen, dass Israel in Internationalen Gewässern zu dieser Aktion gar nicht legitimiert waren. Sie haben also Internationales Seerecht gebrochen. Die Aktivisten handelten demzufolge in Notwehr und nicht das israelische Militär. Ausserdem brechen die Israelis mit der Blockade in diesem Umfang andauernd Völkerrecht, indem sie gegen die Genfer Konventionen verstossen. Aber was soll's, ist ja schliesslich Israel, und wer Israel kritisiert ein Antisemit...

Fang doch mal bei ca. Seite 15 an zu lesen und melde Dich dann in ein paar Stunden nochmals zu Wort.
Herr Gysling, Israel hat einen Schiffskonvoi mit Hilfsgütern für den Gaza-Streifen attackiert und viele Tote in Kauf genommen. War diese Aktion zu erwarten?
Nein. Die Härte, mit der Israel vorgegangen ist, habe ich nicht erwartet. Ich hätte mir eher vorgestellt, dass Israel einen «cordon sanitaire» bildet, um den Schiffen, die notabene unbewaffnet waren, den Zugang zur Küste Gazas verwehren. Die Brutalität und das Blutvergiessen der israelischen Attacke sind absolut nicht nachvollziehbar. Das passierte in internationalem Gewässer. Es ist ein Verstoss gegen das Völkerrecht.
Die israelische Attacke auf den Schiffskonvoi im Mittelmeer stösst auf Unverständnis und Empörung. Der Journalist und Experte Erich Gysling äussert sich zu möglichen Entwicklungen im Nahen Osten.
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/Israel-wollte-ein-Exempel-statuieren/story/18192593

Mir fällt unter anderem das Wort EXPERTE auf...


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:56
@rottenplanet

Ich check das video nich vll liegts ja daran das ich keine boxen hier hab.
Wer sind die auf die geschossen wird?


1x zitiertmelden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:57
Zitat von felixkrullfelixkrull schrieb:es gibt "Schlachten", die darf der Frieden nicht verlieren.
Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)



melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 21:57
Die UN ist eine Farce^^ Würde sie ihren Job so bewerkstelligen wie sie einst gedacht war, hätten wir vielleicht nach em zweiten Weltkrieg etwas dazugelernt, doch die UN ist eine Pseudofriedensbewegung die auf Krieg setzt^


melden