Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

5.479 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Türkei, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:17
@Valentini

Das Opfergebrabbel nimmt den Israelis bald niemand mehr ab. Die Israelischen Hardliner an der Spitze der Regierung sind Kriegstreiber, die auch die Genfer Konventionen nicht berücksichtigen. Und das wiederum ist völkerrechtswidrig. Rein juristisch gesehen sind die Israelis bei so vielen Punkten im Unrecht, dass es wirklich weh tut, dass jemand auf die aktuelle Propanganda hereinfällt.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:20
@Topic

Natürlich war der Angriff rechtswidrig und darüberhinaus auch vollkommen unangemessen. Das war der Gaza-Krieg auch. Uns trotzdem wurde er geführt. Solange Israel unter dem Schutzmantel der USA stehen, bleibt es auch so, dass sie tun und lassen, was sie für ihren Schutz nötig halten.
Das ist aber kein Geheimnis. Das ist schon seit Jahren so.
Und gerade aus diesem Grund kann ich es nicht verstehen, dass ein paar Aktivisten meinen, bei ihnen würde es anders ablaufen. Israel hat seit 1967 immer den militärischen Weg gewählt. Also mussten die Aktivisten mit so etwas rechnen.
Und ich bleibe dabei, dass kein Soldat einfach so das Feuer eröffnet.
Dass es in diesem Fall vollkommen übertrieben war, denn ein paar Männer mit Messern kann man auch anders ausschalten, stelle ich ja auch gar nicht zur Diskussion.

Nur sind hier Menschen gestorben, bei einem Ereignis, das von vorneherein verhindert hätte werden können. Von Seiten der israelischen Armee als auch von den Aktivisten selber.

@onoffon

Schon gut. Ich bin etwas über das Ziel hinausgeschossen. Pardon.
Aber dein Geschreibsel über Atombomben etc. war ja wohl auch nicht ernst gemeint.

Greetings

MC Homer


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:21
Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)



In dem Video sieht man bei Sekunde 0:51 ziemlich gut, dass die Israelische Marine nicht von vornherein mit tödlicher Gewalt an Bord gehen wollte. Der Soldat, welcher dort zu sehen ist, trägt ein Waffe, die einem Paintballmarker sehr ähnlich ist. Das Ding ist zum verschiessen von Impulsmunition (Gummigeschosse).
Scheint die Besatzung des Schiffes aber nicht im Geringsten zu interessieren.
Dann sollnse sich nicht wundern, wenn scharf geschossen wird.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:23
@Fuchs76

Wie sagt man hier immer so schön: Jedes Volk bekommt die Regierung die es verdient...


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:23
@HF:
schön dass du den thrat gefunden hast - hättest du ihn gelesen wär´s noch besser.
-> klink mich auch aus und gn8 zusammen.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:23
Während der Sondersitzung der UN wegen dem Angriff auf das Hilfskonvoi "Flottille der Freiheit" seitens israelisches Militär, teilte Alexander Pankin, der Stellvertretender UN-Botschafter Russlands, mit, dass Russland den Gewaltakt verurteilt.

Er hofft auf keinen Abbruch der Friedensverhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern. Er sprach sein Beileid für die Hinterbliebenen der Opfer aus. Laut Pankin ist der Waffeneinsatz gegen Zivilisten und das Stoppen von Schiffen auf See eine Völkerrechtsverletzung.

Russland fordert laut Alexander Pankin, dass die Blockadehaltung seitens Israels im Gaza-Streifen umgehend beendet wird. Außerdem sollen weitere Schritte unternommen werden, um den Menschen in Gaza-Streifen ein humanitäres und sozialeres Leben zu ermöglichen.



melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:23
@Fuchs76

Danke für die Nachfrage, ich bin informiert, nur das mit dem Maulstopfen wird schwierig sein.

Die Israelis haben angegriffen, Besatzung wie deren Auftraggeber haben mit Kontrollen rechnen müssen. Alles andere ist naiv.

Dass bei Widerstand die israelische Armee nicht zimperlich sein wird, damit musste gerechnet werden.

Dass Israel sich von niemandem irgendwas diktieren lässt, hat hoppel ja grade mit einem Film von der USS Liberty gepostet. Der Verdacht, dass die US-Navy die Ägypter mit geheimen Informationen versorgt, hat gereicht, das Schiff anzugreifen.

Die europäischen Helfer haben ihr Ziel erreicht: die Ladung des ersten Schiffs wurde gelöscht. Die Hilfsgüter (hauptsächlich Medikamente) gehen in den Gaza-Streifen.

Israel pokert hoch (tut es immer), aber auf der anderen Seite sind Kräfte mit dabei, welche ein großes Interesse daran haben, Israel zu reizen. Das ist exzellent gelungen.


1x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:24
@hoppel

Du scheinst ihn auf alle Fälle nicht gelesen zu haben. Denn ich poste bis auf die letzten drei Stunden schon von Anfang an mit.
Aber leg dich ruhig hin, vielleicht hilft es ja.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:25
Die Sicht Schwedens...

http://www.taz.de/1/politik/europa/artikel/1/moerder-banditen-und-verbrecher/


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:28
So, nun habe ich mir einige Videos und auch Infos angeschaut.

Lt. den beteiligten "Linken" Abgeordneten wurden nur Stöcke geschwungen.
Auch konnte man mit "Plastikstühlen" bewaffnete ?? sehen.
Allerdings auch welche die wohl auf einem am Boden liegenden Menschen einschlugen. Womit ist allerdings nicht erkennbar... ob Stock oder Stahlrohr.

Dem israelischen Offizier mit seiner Paintball-Version, glaube ich seine Geschichte allerdings nicht.

Wie dem auch sei... die Verhältnismäßigkeit war nicht gegeben... und Israel hat sich mit dieser dramatischen Aktion einen Bärendienst erwiesen und weltweit den Haß und die Wut auf das eigene Land geschürt, sogar viele der im Ausland lebenden Israelis solidarisieren sich mit den Friedensaktivisten, sogar... ich bin erstaung
t, mit den Palästinensern. Somit bin ich gespannt, was die israelische Regierung nun zusammenstrickt, um dieses Desaster in irgendeiner Art und Weise zu einem halbwegs vernünftigen Ende zu bringen.

Es wird jedoch nicht einfacher, sofern ausländischer Friedensaktivisten auch weiterhin festgehalt werden und ihnen womöglich der Prozeß gemacht wird.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:28
@mchomer

ach is schon ok, das macht nix :)

grüße ausm norden...


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:29
Na prima, kommt gerade im TV. Die Hamas verweigert die Annahme der Waren der Schiffe.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:30
Zitat von voidolvoidol schrieb:Maulstopfen
???

Was braucht es mehr als die Betonung darauf, dass Israel sowohl mit der Blockade wie auch mit der hirnrissigen Aktion gestern Völkerrecht gebrochen hat? Anscheinend soll ja das Faustrecht gelten, nur wird das langfristig nicht funktionieren. Es bröckelt sogar langsam der Rückhalt aus den USA...

Insofern ist die Ausführung der Schweden nicht ganz unsinnig. Wer Välkerrecht bricht ist ein Verbrecher. Mag das auch nicht für die Bevölkerung Israels gelten, so aber doch für die Regierung. Diese besteht aus Kriegstreibern, und man möchte auch sagen, Kriegsgewinnlern. Das erkennt mittlerweile sogar ein Blinder. Eine kleine, geistig umnachtete "Elite" führt Israel in die Isolation.

Soll man da noch gratulieren? Gesetzesbrechern?


1x zitiertmelden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:35
@Gwyddion

Die Hamas ist, wurde auch schon betont, eben auch kein gutes Beispiel. Das sie das so ablehnen ist einfach nur töricht und wieder leidet der einfache Mann (Frau, Kind) auf der Strasse. Alles wie gehabt. Die Verlierer sind die Bevölkerungen besagter Gebiete, sowohl Israels, wie auch der palästinensischen Gebiete. Die Bonzen aber fressen sich aber weiterhin ihren feisten Wanst an und schwelgen im Luxus.


1x zitiertmelden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:39
Zitat von Fuchs76Fuchs76 schrieb:Was braucht es mehr als die Betonung darauf, dass Israel sowohl mit der Blockade wie auch mit der hirnrissigen Aktion gestern Völkerrecht gebrochen hat?
Wie naiv hat man sein können zu meinen, dass man ohne Kontrolle nach Gaza durchfahren kann?

Aber die Hamas zeigt eh grade, dass das ganze für die Würste war.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:39
@Fuchs76

Das hatte ich heute ja schon einmal geschrieben, das die Bevölkerung in Gazah die Verlierer dieser Aktion sind.

Aber auch bei der Nicht-Annahme der Güter scheint ein wenig politisches Kalkül der Hamas vorzuherrschen. Immerhin erheben sie wohl auf die geschmuggelten Tunnel-Waren, Steuern..! So lt. Bericht momentan in der ARD.

Und ja... Religiöse oder politische Gründe hin oder her, ich pflichte Dir bei, ...
Zitat von Fuchs76Fuchs76 schrieb:Die Bonzen aber fressen sich aber weiterhin ihren feisten Wanst an und schwelgen im Luxus.



melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:41
@HF

Als ich das Video gesehen habe, habe ich sofort bemerkt, dass es Paintball-Gewehre sind. Dachte mir dann aber, dass es keinesfalls stimmen kann. Erst später habe ich gelesen, dass es wirklich Paintball-Gewehre sind.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:41
@voidol

Genau das hat man eben nicht gemeint. Es war sogar im Vorfeld beretis von PR-Albtraum für die Israelis die Rede. Das ist es auch geworden. Sie haben mit vielem gerechnet, die Aktivisten, nur nicht mit solch einem Ausmass an Gewalt. Aber das wurde alles schon lange alles besprochen, belegt und verlinkt...


1x zitiertmelden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:43
Das hatte ich heute ja schon einmal geschrieben, das die Bevölkerung in Gaza die Verlierer dieser Aktion sind.

Inwiefern?

@Gwyddion


1x zitiertmelden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

01.06.2010 um 22:44
Der ehemalige Linken-Abgeordnete Norman Paech gab auch gerade im TV zu, das die Aktion die Blockade zu brechen, durchaus beabsichtigt war um die Weltöffentlichkeit natürlich auf die illegalität dieser Blockade, aufmerksam zu machen.

Meines Erachtens schwingt auch viel Naivität mit, wenn man der Meinung ist, das nix passieren wird. Mit dem Ausmaß an Blutvergießen hat wohl keiner gerechnet.

Zudem sind wohl israelische Elitesoldaten eingesetzt worden, die meist hinter den feindlichen Linien agieren und somit auch keine Erfahrung dahingehend haben, wie man mit aufständischen Zivilisten umzugehen hat.

Ein Desaster sondergleichen. Fehler auf beiden Seiten...


melden