Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

901 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, September, Bin Laden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 13:52
Zitat von vegivegi schrieb:Aso Pakistan beschafte sich die Atombombe wegen dem tollen verständnis mit den 1000 mio Indern
Für das es selbst verantwortlich ist. Indien selbst hingegen hat seine Atomwaffen ursprünglich für die atomare Bedrohung durch China gebaut...kein Wunder das die Chinesen da so freigibig waren und den Pakistanis aushielfen.


melden
Valentini Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 13:53
Hier mal eine Parodie auf den Aufruf

Youtube: BURN A KORAN DAY (DC Douglas Bitch-Slaps Terry Jones & Fred Phelps)
BURN A KORAN DAY (DC Douglas Bitch-Slaps Terry Jones & Fred Phelps)



melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 13:53
@25h.nox

Wachturm brennt nicht sehr gut... Die zusammensetzung des billigen Papiers ist schlecht.Wir haben damit immer den Kamin angefeuert^^
Die Bibel brennt viel besser.


melden
Valentini Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 13:56
Näheres dazu auch in der "Encyclopedia Dramatica": http://www.encyclopediadramatica.com/Burn_a_Koran_Day (Archiv-Version vom 11.09.2010)


melden
Valentini Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 13:57
@Legion4
@25h.nox

Also ich halte nichts von solchen "Welches Religionsbuch hat den besten Brennwert"-Tests


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 13:58
@Valentini

Warum nicht?
Wenn jemand Grimms Märchen verbrennt hat auch keiner was dagegen.
Der Wahrheitsgehalt beider Lektüren ist in etwa derselbe.....


1x zitiertmelden
Valentini Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 13:59
@Saniel

Weil ich generell gegen Bücherverbrennung bin; generell!


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 14:00
@Valentini

Naja, das zeug zu verheizen ist immernoch sinniger als das, was die Menschen damit machen...


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 14:02
@Valentini

Und warum?
Weder die Bibel noch "mein Kampf" sind unterm Strich mehr als bedrucktes Papier und unterscheiden sich daher kaum....
Entscheidend ist wohl eher was der Leser daraus macht....

Zuviel "Fahrenheit 451" gelesen was? ;)


melden
Valentini Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 14:04
@Saniel

Ich halte eben alle Bücher für sinnig und wichtig, da sie ein konservierter Zeitzeuge von menschlichen Gedanken sind


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 14:46
@Saniel
Zitat von SanielSaniel schrieb:Warum nicht?
Wenn jemand Grimms Märchen verbrennt hat auch keiner was dagegen.
Der Wahrheitsgehalt beider Lektüren ist in etwa derselbe.....
Wann hast du das letzte Mal Grimms Maerchen verbrannt?
Lohnt sich nicht WEIL es keinen interessiert...

Buecher werden nicht verbrannt weil ihr Brennwert ihren Informationsgehalt uebersteigt.
Sondern um die Ablehnung des Inhaltes derer die sie schreiben und derer denen sie etwas bedeuten zu demonstrieren.

Wenn jemand also den Glauben von 1,3 Milliarden Menschen dergestalt mit Fuessen treten will mag er das meinetwegen tun...

Er sollte sich aber nicht wundern dass die 1,3 Milliarden Menschen ihn anschliessend nicht leiden koennen...
Und vielleicht so mach anderer der mit den 1,3 Milliarden MEnschen in Frieden leben will auch nur maessig davon begeistert ist...


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 14:54
@JPhys

Im Grunde suchen besagte 1,3 Milliarden Menschen doch nur einen Grund jemanden nicht leiden zu können.
Mal ehrlich, wenn jemand am anderen Ende der Welt mit einem Schild umherläuft auf dem steht das ich bescheuert bin interessiert mich das doch nicht..... Es sei denn ich suche einen Grund meinen Blutdruck zu steigern.....

Und wenn jemand in einem freien Land ein Buch verbrennen möchte, welches auch immer.... Dann soll er es doch bitte tun....

Hätte die Presse die Sache nicht so aufgebauscht hätten es die 1,3 Milliarden ohnehin nie erfahren..... Ich möchte gar nicht wissen wieviele Korane (Mehrzahl von Koran *grübel*) jeden Tag in Flammen aufgehen....


1x zitiertmelden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 14:56
"Koran-Verbrennung bringt nichts, Muslime selbst müssen einige Seiten aus dem Koran herausreißen,..."
sagt eine muslimin unter anderem hier (ab: aus den blogs, 10.09.2010):
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,716721,00.html (Archiv-Version vom 12.09.2010)

buddel


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 14:59
Wird doch ein nettes Grillfest, wenn Muslime Flaggen und konservative Christen den Koran verbrennen! :D
Wenn erstmal das Feuer groß genug ist und alle letztendlich glücklich sind, schlägt man sich dann wieder die Köpfe ein, weil sich dann gestritten wird, warum man Rindswürste den Schweinefleisch gefüllten Bratwürsten vorzieht.
Ein endloser Kreislauf...voller Sinn/Verstand und vorallem dem merkwürdigen Ding, dass man Toleranz nennt! :D


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 15:08
Iranische Revolutionsgarde verbrennt Bibeln


Christlicher Informationsdienst berichtet: Offenbar Hunderte geschmuggelte Bücher vernichtet.


Iranische Sicherheitskräfte haben offenbar Hunderte Alte und Neue Testamente vernichtet. Mehrere Lieferungen dieser Bücher seien in der westiranischen Grenzstadt Sardasht (Provinz West-Aserbaidschan) beschlagnahmt und verbrannt worden, meldet der Informationsdienst Farsi Christian News Network (FCNN). Er beruft sich auf Berichte der paramilitärischen Revolutionsgarden und Informationen von Morteza Talalei, Mitglied des Stadtrats von Teheran. Danach seien große Bibellieferungen von Aserbaidschan aus eingeschmuggelt worden. Sie sollten im Land verteilt werden, doch seien Hunderte dieser ?pervertierten Bibeln? in den vergangenen Monaten verbannt worden.


FCNN kritisiert diese Aktionen scharf. Die Bibeln seien für Christen und Juden bestimmt gewesen, die sich im Untergrund versammeln müssen. Die Sicherheitskräfte der Islamischen Republik verböten das Predigen in der Sprache Farsi sowie die Veröffentlichung von Bibeln und anderer christlicher Literatur. Damit verletze der Staat die Religionsfreiheit. Besonders gefährdet seien Muslime, die sich dem Christentum zuwenden.


10. Juni 2010


http://www.kath.net/detail.php?id=26999


Die toleranten Muslime respektieren natürlich alle religiösen Schriften und empören sich zu Recht über die Aktion einer Gemeinde mit gerade mal 50 Mitgliedern.


melden
Valentini Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 15:12
@rottenplanet

Aber warte ab, von dort werden dann sicherlich wieder die schärfsten Protestnoten kommen...


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 15:13
So eine Aktion ist genauso verachtenswert.


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 15:18
Nur das sich die westliche Welt nicht auf ein derartiges Niveau begibt und "entsprechend" reagiert.....


1x zitiertmelden
Valentini Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 15:19
@Saniel

Vielleicht meint man damit einen der Unterschiede zwischen zivilisierter und nicht zivilisierter Welt? Wer weiß....


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

10.09.2010 um 15:23
@Saniel
Zitat von SanielSaniel schrieb:Nur das sich die westliche Welt nicht auf ein derartiges Niveau begibt und "entsprechend" reagiert.....
Nein, sie schmeißen zerbomben einfach nur dörfer wo vermutet wird, dass sich dort ein Terroristen aufhalten könnte oder foltern Menschen in Gefängnissen und erfreuen sich ihrer eigenen Taten... :)

Soll nicht falsch verstanden werden,
ich mag keine schwarz-weiß malerei. Aber bei so unziviliserten Beiträgen muss man entsprechend antworten.


melden