Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

901 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, September, Bin Laden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

12.09.2010 um 22:01
Der Mann ist mutig, so in einer Gruppe aus Radikalen Fragen zu stellen...


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

12.09.2010 um 22:03
@thekismet

Könnte natürlich auch sein das dein Aufruf Fahrzeuge an zu stecken, als Aufruf zur Gewalt verstanden wurde.
Ändert aber auch nichts daran das dein Post recht kurz gedacht war. ; )

Gruß
Mailo


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

12.09.2010 um 22:11
Zitat von edwardnewgateedwardnewgate schrieb:Wenn sich die Menschen verletz fühlen ist es Hetze.
Und wenn sich Vegetarier verletzt fühlen, wenn ich Fleisch esse, dann ist das natürlich auch Hetze...


2x zitiertmelden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

12.09.2010 um 22:30
@LoN
Zitat von LoNLoN schrieb:Und wenn sich Vegetarier verletzt fühlen, wenn ich Fleisch esse, dann ist das natürlich auch Hetze...
Nö. Der Vergleich zieht nicht.


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

12.09.2010 um 23:06
@edwardnewgate
Die meisten Vegetarier essen kein Fleisch, weil sie die Tiere mögen. Es ist teil ihrer Ideologie/Lebenseinstellung nachder sie ihr Leben ausrichten, indem sie kein Fleisch und viele auch keine Tierprodukte essen. Der Vergleich ist sogar sehr passend, du willst ihn nur nicht anerkennen.


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

12.09.2010 um 23:12
@LoN
Nö ist er nicht. Man weiß vorher das es viele Menschen gibt die Fleisch essen als Vegetarier. Man findet das nicht gut fertig. Essen wir alle Fleisch um ein Vegetarier zu ärgern?


1x zitiertmelden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

12.09.2010 um 23:26
Morgoth1991 ich kann dir auch ein anderes Beispiel bringen. Bei den Hinduisten sind Kühe heilige Tiere und die werden von den viele Menschen dort auch nicht gegessen und trotzdem müssen die damit leben das ich mir hier ein Rindersteak übern Feuer brate darf.
Zitat von edwardnewgateedwardnewgate schrieb:Essen wir alle Fleisch um ein Vegetarier zu ärgern?
Das mag mancher durchaus so sehen.


2x zitiertmelden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

12.09.2010 um 23:28
@LoN
Zitat von LoNLoN schrieb:Morgoth1991 ich kann dir auch ein anderes Beispiel bringen. Bei den Hinduisten sind Kühe heilige Tiere und die werden von den viele Menschen dort auch nicht gegessen und trotzdem müssen die damit leben das ich mir hier ein Rindersteak übern Feuer brate darf.
Ok du hast Recht. Ich geh morgen ein Koran verbrennen..hm ne vielleicht ne Bibel. Du hast Recht.


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

12.09.2010 um 23:36
@edwardnewgate
Mir ist egal was du morgen machst oder nicht. Nur sollte man nicht ständig Worte wie "Hetze"&"Volksverhetzung" inflationier für alles was man denkt das könnte welche sein verwenden, sonst verlieren diese Worte irgendwann ihre Bedeutung.


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

12.09.2010 um 23:37
@LoN
Nein es ist keine Hetze du hast Recht.


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

13.09.2010 um 00:01
@LoN
Zitat von LoNLoN schrieb:Und wenn sich Vegetarier verletzt fühlen, wenn ich Fleisch esse, dann ist das natürlich auch Hetze...
nein, das ist keine hetze. weil dies nicht aus religiösen gründen passiert. ob du es glaubst oder nicht, eine lebenseinstellung unabhängig einer religion, ist nicht so sensibel und leicht angreifbar, wie eine lebensideologie mit religiösen hintergrund.
Zitat von LoNLoN schrieb:Morgoth1991 ich kann dir auch ein anderes Beispiel bringen. Bei den Hinduisten sind Kühe heilige Tiere und die werden von den viele Menschen dort auch nicht gegessen und trotzdem müssen die damit leben das ich mir hier ein Rindersteak übern Feuer brate darf.
wenn ich das zu hause tue, interessiert es den hinduisten vielleicht nicht wirklich, weil er sieht mich ja nicht dabei. wenn ich ihn aber zum essen einlade und nen rindersteak vorsetze, ist das ziemlich unsensibel, respektlos und verletztend. deine beiden beispiele, sind nicht annähernd zu vergleichen.


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

13.09.2010 um 00:20
Ich muss einmensch Recht geben. :D Deine Vergleiche sind nicht zutreffend. Denn Vegetarismus ist keine Religion, Sprache, Volk etc. Es hat kein Gott, kein heiligen Buch. Es ist en Hobby, mehr nicht. Diese Menschen haben sich einfach mal so entschieden kein Fleisch zu essen. Fertig!



Gruß

SaifAliKhan


1x zitiertmelden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

13.09.2010 um 00:34
@einmensch
Für micht macht es keinen Unterschied warum etwas passiert. Und wenn du glaubst das eine religiöse Lebenseinstellung sensibler als eine nichtreligiöse ist, dann ist das selbst schon wieder eine Lebenseinstellung ansich, die ich nicht teile.

Dieser Pastor flog ja auch nicht in den Nahen Osten um dort in fröhlicher Runde mit den Muslimen den Koran zu verbrennen und der hatte auch nicht alternativ vor Muslime in sein Provinzloch einzuladen um ein gemeinsames Brennen zu veranstalten.
So ziemlich alles könnte man im gewissen Maße als unsensibel, respektlos, verletztend usw. betrachten aber wenn ich mich bei allem was irgendjemand macht was mich stört oder ich falsch finde, aufregen und angegriffen fühlen würde, dann würde ich meines Lebens nicht mehr froh. Jeder der ein gewisses Maß an Vernunft hat, steht aber über sowas, darauf zu reagieren hießen sich selbst zu erniedrigen.


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

13.09.2010 um 00:47
Zitat von SpartacusSpartacus schrieb:Denn Vegetarismus ist keine Religion, Sprache, Volk etc.
Und Religion ist kein Vegetarismus, keine Sprache, kein Volk etc.
Zitat von SpartacusSpartacus schrieb:Es hat kein Gott, kein heiligen Buch.
Ich bin Atheist. m.E. gibt es auch gar keinen Gott und was ihr als Heilig betrachtet ist Auslegungssache.
Zitat von SpartacusSpartacus schrieb:Es ist en Hobby, mehr nicht. Diese Menschen haben sich einfach mal so entschieden kein Fleisch zu essen. Fertig!
Das war nur ein Beispiel und die Menschen haben sich eben nicht mal ebenso entschieden und es ist auch nicht ihr "Hobby". Die meisten Vegetarier machen das aus Respekt vor den Tieren oder haben ihre eigenen Ansichten dazu. Die haben ihren eigenen Gründe dafür genauso wie ihr sie habt an euren Gott zu glauben. Diesen Menschen das abzusprechen und als "Hobby" abzutun, finde ich respektlos.


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

13.09.2010 um 00:47
@Spartacus

Muslime haben sich einfach mal entschieden einem imaginären Freund zu folgen, so ist es.
Darum muss man darauf auch keine Rücksicht nehmen.

Was ist denn bitte schon religion oder volk?


1x zitiertmelden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

13.09.2010 um 00:51
es geht um das "warum tut der pastor das" und nicht um die handlung an sich! bitte nicht nur schwarzweiss denken. das gesamtbild macht den unterschied.
mit dieser handlung möchte der pastor etwas ausdrücken. etwas, was nicht der wahrheit entspricht und eine ganze religionsgemeinschaft als terroristen stigmatisiert. das nennt man hetze und/oder provokation.

wenn du dich vor einen vegetarier stellst und genüßlich deine bockwurst verspeist, um auszudrücken, was für eine bescheuerte einstellung dieser vegetarier hat, dann ist auch das eine provokation. wenn du aber einfach so, ohne einen hintergedanken deine wurst isst, dann wird sich selten ein vegetarier dran stören. das kann man auf alles ausweiten. rauchen genauso! wenn ich dir als nichtraucher den rauch ins gesicht puste, dann demonstriere ich dir, dass ich keinen respekt vor dir habe.

also tue mir bitte einen gefallen und rede nichts schön. wenn DU damit keine probleme hast, dass man dir rauch ins gesicht pustet, schön für dich. für viele andere wäre das ein grund aufzustehen und zu gehen... ich hoffe du verstehst was ich meine!


1x zitiertmelden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

13.09.2010 um 00:51
@LoN

Nein ist es nicht und deine Vergleiche sind nicht zutreffend!
Denk drüber nach.

@shionoro

Zu deinem Beitrag sage ich nix!


Gruß

SaifAliKhan


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

13.09.2010 um 00:59
@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Muslime haben sich einfach mal entschieden einem imaginären Freund zu folgen, so ist es.
Darum muss man darauf auch keine Rücksicht nehmen
doch muss man! das nennt man soziales miteinander! das ist wichtig, wenn man sich nicht permanent bekriegen will. nur weil bestimmte dinge für dich nicht nachvollziehbar sind, heisst das nicht, du kannst damit umgehen als sei das bedeutungslos. wie führst du eine zwischenmenschliche beziehung? wird dann auch auf dinge getrampelt die dir nicht wichtig sind, aber vielleicht deinem gegenüber? aus einem grund, den du nie nachvollziehen kannst? sollte man nicht viel lieber den anderen und seine gefühle respektieren? das ist doch die grundbasis für freundschaften und allen anderen beziehungsarten...


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

13.09.2010 um 01:19
Zitat von einmenscheinmensch schrieb:es geht um das "warum tut der pastor das" und nicht um die handlung an sich! bitte nicht nur schwarzweiss denken. das gesamtbild macht den unterschied.
mit dieser handlung möchte der pastor etwas ausdrücken. etwas, was nicht der wahrheit entspricht und eine ganze religionsgemeinschaft als terroristen stigmatisiert. das nennt man hetze und/oder provokation.
Ich glaub ihr habt einfach keine Ahnung was Hetze ist.
Als die Nazis mit ihrem erfundenen weltzionistischen Verschwörungsblablub, die Menschen gegen die Juden aufstachelten war das Hetze.
Wenn heute, ich nehm jetzt mal ein anderes Beispiel, Linke Autonome(das sind in meinen Augen genauso Spinner wie der) auf die Straße gehen, gegen den Kapitalismus demonstrieren, den Kapitalismus als wie steht es hier im Forum nur ein paar Zeilen weiter unterhalt dieses Threads -Die Ausgeburt der Hölle "stigmatisieren" dann nennt man das abfackelt von Autos bei dieser Demonstration nicht Hetze sondern sofern die nicht ihre eigenen Karren abfackeln Sachbeschädigung und nicht mehr.
Zitat von einmenscheinmensch schrieb:wenn du dich vor einen vegetarier stellst und genüßlich deine bockwurst verspeist, um auszudrücken, was für eine bescheuerte einstellung dieser vegetarier hat, dann ist auch das eine provokation. wenn du aber einfach so, ohne einen hintergedanken deine wurst isst, dann wird sich selten ein vegetarier dran stören. das kann man auf alles ausweiten. rauchen genauso! wenn ich dir als nichtraucher den rauch ins gesicht puste, dann demonstriere ich dir, dass ich keinen respekt vor dir habe.
Die meisten Muslime aber vorallem die die sich über sowas aufregen sind im Nahen Osten, der Typ ist in irgendeinen Provinznest in den USA. Merkst du? Da ist nichts mit vorne hinstellen oder ins Gesicht pusten. Abgesehen davon, hättest du bei mir ein exemplar Mensch vor dir, dem es obwohl er Nichtraucher ist scheiß egal ist ob du ihn bischen Rauch ins Gesicht pustest. Mit weniger als Gewalt gegen mich wirst du bei mir kaum eine Chance haben mehr als Ignoranz zu ernten.


1x zitiertmelden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

13.09.2010 um 01:27
Ob man es jetzt bereits Hetze nennen kann oder nicht will ich nicht beurteilen. Fakt ist jedoch, dass hier versucht wird Wut gegen eine bestimmte Bevölkerungsgruppe zu schüren. Darauf aufbauend kann durchaus einiges entstehen. Um so wichtiger ist es jetzt die Gemüter auf beiden Seiten zu beruhigen.

So eine Aktion kann doch gar keinen anderen Grund haben als seiner Wut Ausdruck zu verschaffen und dabei möglichst viele Menschen auf seine Seite zu bringen.


melden